Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Nostale DE. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 18. März 2012, 01:37

Pet als Swordi

Welches Pet empfiehlt sich mehr im PvP als Swordi bzw. Krieger/Bersi ?
Shogun Buschi oder Piratenbuschi Licht/Wasser ?

Mit Begründung pls ~

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kAZuFaul« (18. März 2012, 01:58)


2

Sonntag, 18. März 2012, 01:53

Würde sagen Shogun.

3

Sonntag, 18. März 2012, 01:55

Begdründung ?~

4

Sonntag, 18. März 2012, 02:07

ich wäre für piraten weil du tankst ja und das buschi haut noch drauf ^^
es hat ja wenig hp (glaub ich..)
BlastElico Lv. 84 & Blauer Nos.
Verwalter von Aesthetic.
Danke an Mizu für das Set. :3

Avici

Ooh Myy Gosh.... ♥

Beiträge: 233

Wohnort: Köln

Beruf: Verkäufer bei Juwelier Christ

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. März 2012, 02:35

Als Schwertkämpfer würde ich lieber einein Fernkämpfer als Begleiter mitnehmen.
Schwertkämpfer fungieren als Schild, dementsprechend kann dein Begleiter schön drauf hauen.
=)

Ps. Nimm Sakura noch mit ;)
01/2009 - 07/2013


:weinen: :grüßen:

6

Sonntag, 18. März 2012, 03:28

Dennoch muss man die Effekter der Buschis beachten, Shogun hat 15% BO und 5% Blutung(Zieht gleichviel wie bei Piratenvieh)
Und Pirat hat 8% diese Blutung wo Tempo um *4 verringert wird und Kritischer DmG um 50% erhöht

15% BO sind schon gut, und da ich nur ein Krieger bin hab ich keine hohe kritrate und dementsprechend auch nicht wirklich viel Profit von der Krit-DmG erhöhung

7

Sonntag, 18. März 2012, 08:04

Piraten Buschi ,weil er ist Fernkampf oO aber am besten ist für Schwertkämpfer Boxer-Buschi


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Selbst gemacht :)

  • »»£eîlaña«« ist weiblich

Beiträge: 188

Wohnort: Da wo ich gebraucht werde =D

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. März 2012, 13:31

Begründe mal bitte das mit dem Boxer :) Nur weils Jeder hat. Boxer sind nur so beliebt, weil sie gern als Grabbertierchen benutzt werden ;) Ein Santa EX macht auch Schock und hat zudem viel mehr Ressi als ein Boxer. Ich bin auch Swordi und renn mit nem Boxer rum. Zum farmen in a5 und so ist es recht praktisch, dass die Mobbs da gut Effis nehmen aber es geht genauso schnell down, sodass du viel potten musst, dass dein Boxer nit reckt ;oP
Im Massen-PvP ist ein Boxer eher schlecht (eben wegen der fehlenden Ressi), im 1o1 recht praktisch (A4 - Arena kämpft man ohne Pet)

Ich empfehle dir ein Fernpet. Du haust drauf und tankst und dein Tier kann von hinten mithauen, ohne viel Schaden zu bekommen.

9

Freitag, 23. März 2012, 09:08

Wegen Inaktivität geschlossen.

Sollte der Wunsch bestehen, diesen Thread wieder zu öffnen, so schickt eine PN an mich oder einen anderen Boardmoderator.


© Kayler