Pinned [Sammelthread] Fragen zu Events

    • Event

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ebenfalls leider überhaupt kein Fan dieser Aufgabe, dabei waren die anderen echt gut.

      Zählt der kill des gleichen Chars in Akt4 mehrmals? Die Aufgabenstellung ist da etwas schwammig formuliert.

      "I know what it's like to have a power no other cat understands. It's the loneliest feeling in the world." -Lionpaw
      Danke an Van' für die schöne Signatur :)
    • Oh Danke für die tolle Aufgabe.. Heißt für mich (arbeite mo-fr von 8 bis 16 Uhr) ne Aufgabe die ich vergessen kann :D

      Trotzdem eine Frage, wie ist das mit dem Helfen gemeint? Es steht ja "Wenn man beim Helfen eines Teamkollegen einen Gegner erlegt, erhält der Helfer einen Punkt." Bedeutet das, wenn Spieler A nen Spieler B ruft und Spieler A&B zsm einen Gegner töten bekommt automatisch Spieler B (der Helfer) einen Punkt?? Oder ist das hier wieder das Selbe mit dem "Last Hit"? Wenn ja, dann ist der Satz total unnötig und einfach nur irreführend?

      Und das man für die selben Gegner nur einen Punkt bekommt, ok. Aber dass das für alle Runden gilt finde ich irgendwo auch wieder blöd, da man meistens mit den gleichen Leuten gematcht wird.

      Also danke von allen PvE'lern die Arbeiten :D

      Suigintou™ Server II Mage 93(+06)
      Ein riesen Dank an Mari ♥
    • xTsukino wrote:

      Nochmal ne Frage zu der AdT Quest:

      Spieler A, B und C sind Team 1.
      Spieler X, Y und Z sind Team 2.

      Spieler A ruft B und C, dann killt Spieler X alle 3.
      Ergeben sich daraus dann 3 Punkte oder nur einer?

      Spieler X ruft nun Y und Z, Spieler B killt diese nun, wieder 3 Punkte?

      Sind so 6 Punkte pro Team theoretisch machbar?
      würd mich ebenfalls brennend interessieren, Jophiel kannst du des genau beantworten?
      @~Jophiel~
    • ~Jophiel~ wrote:

      Pro Gegner nur ein Punkt, weiss nicht wieso ihr da immer mehr drauf rechnen wollt
      Wenn Gegner Y in beiden Runden gekillt wird, ist es immernoch nur ein Spieler, damit nur ein Punkt.
      @Dragon-Emperor
      Die Frage wurde bereits beantwortet.
      Ich bitte euch die Antworten davor noch zu lesen bevor ihr einen weiteren Beitrag Postet welcher schon in doppelter Ausführung existiert und eventuell sogar schon beantwortet wurde.
    • Oh man, wie sehr man sich hier anstellt.
      Die Aufgabe idt mit ein paar Freunden ganz einfach zu schaffen. Wenn sich 6 Leute im selben Levelbereich absprechen, bekommt ihr das an 2 Tagen mit einem Zeitaufwand von je 20-30 Minuten easy alle fertig.
      Total unnötige Aufreger hier.

      Und wenn ihr die Aufgabe nicht schafft, ist das auch nicht tragisch, so lange ihr die restlichen Aufgaben großteils erledigt.

      Team @Hüpf!
    • Ich glaube diese Frage wurde falsch verstanden....

      Ich frag nun auch nochmal und versuch mal meinen Gedankengang mit einzubringen @~Jophiel~

      Angommen ich Suche mir 5 Freunde in meinem level. So.

      Team1
      A B und C

      Team 2
      X Y und Z

      Runde 1
      Spieler A und X sind in der Arena.

      Team 2 soll ERSTMAL verlieren um Team 1 zu Punkten.
      Also ruft Spieler X von Team 2 Y und Z.
      3 Gegner in der Arena und Spieler A vom 1. Team.

      Speiler A killt nun zuerst die 2 gerufenen und dann den Spieler X welcher "Hauptziel in Runde 1 ist.
      Somit hat er 3 verschiedenen Spieler gekillt = ergo müsste 3 Punkte haben - richtig?
      ____________________________________________

      Runde 2
      Von Team 1 steht immer noch Spieler A in der Arena.
      Für Team 2 kommt Spieler Y.

      Der Ruft nun Spieler X und Spieler Z.
      A Ruft Spieler B von seinem Team. Nun killt Spieler B Zuerst wieder die 2 gerufenen und DANN das eigentliche Ziel - also Spieler Y.
      Somit hat Spieler B auch alle 3 Personen 1x gekillt und sollte 3 Punkte bekommen oder nicht?
      ____________________________________________

      Runde 3
      Für Team 1 IMMER noch Spieler A in der Arena. Der ruft diesmal Spieler C.
      Für Team 2 tritt Spieler Z in die Arena, der letzte der Runde.

      Da nur 5x gerufen werden kann, und davor in den Runden je 2x gerufen wurde,
      kann Spieler Z jetzt nur noch einen Rufen. Sagen wir er ruft Spieler X.

      Spieler C killt zuerst den gerufenen Spieler X und dann das eigentliche Ziel Spieler Z.
      Damit wäre Runde 1 der ADT durch und von Team 1 müssten 2 Spieler mit 3 und einer mit 2 Punkten aus der Arena gehen, oder?

      ____________________________________________
      Angenommen man wiederholt den Vorgang dann mit einem "neuen Team 2", also 3 andere Chars,
      müsste doch jeder Spieler von Team 1 mit 5x betreten und immer 3 anderen gegner quasie die Aufgabe schon ganz oder fast erledigt haben.
    • CatCurry wrote:

      Ich glaube diese Frage wurde falsch verstanden....

      Ich frag nun auch nochmal und versuch mal meinen Gedankengang mit einzubringen @~Jophiel~

      Angommen ich Suche mir 5 Freunde in meinem level. So.

      Team1
      A B und C

      Team 2
      X Y und Z

      Runde 1
      Spieler A und X sind in der Arena.

      Team 2 soll ERSTMAL verlieren um Team 1 zu Punkten.
      Also ruft Spieler X von Team 2 Y und Z.
      3 Gegner in der Arena und Spieler A vom 1. Team.

      Speiler A killt nun zuerst die 2 gerufenen und dann den Spieler X welcher "Hauptziel in Runde 1 ist.
      Somit hat er 3 verschiedenen Spieler gekillt = ergo müsste 3 Punkte haben - richtig?
      ____________________________________________

      Runde 2
      Von Team 1 steht immer noch Spieler A in der Arena.
      Für Team 2 kommt Spieler Y.

      Der Ruft nun Spieler X und Spieler Z.
      A Ruft Spieler B von seinem Team. Nun killt Spieler B Zuerst wieder die 2 gerufenen und DANN das eigentliche Ziel - also Spieler Y.
      Somit hat Spieler B auch alle 3 Personen 1x gekillt und sollte 3 Punkte bekommen oder nicht?
      ____________________________________________

      Runde 3
      Für Team 1 IMMER noch Spieler A in der Arena. Der ruft diesmal Spieler C.
      Für Team 2 tritt Spieler Z in die Arena, der letzte der Runde.

      Da nur 5x gerufen werden kann, und davor in den Runden je 2x gerufen wurde,
      kann Spieler Z jetzt nur noch einen Rufen. Sagen wir er ruft Spieler X.

      Spieler C killt zuerst den gerufenen Spieler X und dann das eigentliche Ziel Spieler Z.
      Damit wäre Runde 1 der ADT durch und von Team 1 müssten 2 Spieler mit 3 und einer mit 2 Punkten aus der Arena gehen, oder?

      ____________________________________________
      Angenommen man wiederholt den Vorgang dann mit einem "neuen Team 2", also 3 andere Chars,
      müsste doch jeder Spieler von Team 1 mit 5x betreten und immer 3 anderen gegner quasie die Aufgabe schon ganz oder fast erledigt haben.
      Ja ist richtig so, es sind auch 3 Punkte pro Person gemeint - mehr sind da nicht möglich.
      Natürlich sind auf einigen Wegen insgesamt mehr Punkte pro Runde möglich, aber dann nur für das Team.
      Jeder einzelne hat weiterhin nur maximal 3 Punkte pro Runde, so wie es auch in der Aufgabe beschrieben steht.

      Einfach gesagt = 1 Teamarena Kill (last hit) = 1 Punkt (mehrfach-kills zählen nicht)

      "Mir gelüstet nach Schokolade, man schäle mir die Smarties ."
    • Verstehe nicht wieso man nicht Adm mit einbaut.

      Würde Adm jedenfalls für ein Wochenende mal wieder genutzt werden.

      Zumal das ja nun wirklich als Team gilt, da dies ein gewähltes Team ist und keine 0815 Buffchars mit Pech.

      Und in einigen Levelklassen ist es selbst am Wochenende nahe zu unmöglich 12 verschiedene Gegner zu bekommen.

      Und dann noch dieser A4 Gegensatz wo man 25 x sein Level 1 Char töten kann, einfach nur ein Reinfall von Aufgabe.

      Und ja, mir ist bewusst das man mit Freunden diese Aufgabe lösen kann, aber eben nicht, wenn man nicht im high bereich unterwegs ist.
    • Ich sage immer: Ihr müsst ja nicht alle aufgaben auf Gold schaffen :D

      Aber jetzt wechsele ich auch die Seiten. Es gibt Leute die begründet PvP vermeiden, und gleich 2 PvP quests auf einmal ist dann zuviel des guten. Als 95+ pve spieler kommt man einfach nicht gegen pvp spieler an. da nen kill machen ist unmöglich. 80-95 ist es möglich, aber hängt stark von den Teams ab. Manchmal kämpft man 5 runden nicht einmal. U80... ja schön, an multis hochfarmen....
      Gleiches für A4. Entweder man ist 95+, oder man bekommt keine Medaille. (Ja ich meckere obwohl ICH es schaffen würde. Cali sind ab und zu mal 20 kils drin~

      'Cause I'd get a thousand hugs. From ten thousand lightning bugs. As they tried to teach me how to dance.
    • Es wird bei jeder Aufgabe immer jemanden geben, für den es schwierig zu erreichen ist, oder der überhaupt keine Lust darauf hat. Natürlich ist die Aufgabe schwierig, aber man soll sich ja auch anstrengen um den Hauptpreis zu bekommen am Ende.
      Wenn es diesmal nicht reicht aus welchem Grund auch immer - sei es Pech, mangelnde Lust an PvP oder Zeitprobleme, muss man sich eben an anderer Stelle besonders anstrengen um den Hauptpreis dennoch zu erreichen.
      Es sind ja sogar 6 Punkte geschenkt.
      Natürlich verstehe ich, dass es PvEler gibt, die nicht auf PvP ausgerichtet sind, aber es gibt auch genug PvE Aufgaben, die die PvPler mitmachen müssen, wenn sie gewinnen wollen.
    • Bisher war keine aufgabe schwer.

      3 a4 raids schafft jeder. Aber um genau die uhrzeiten on zu sein ist das problem.
      Und auch 5 kills in der adt sind machbar in fairen teams. Aber die teams sind nie fair!

      Ich spreche mich vor allem gegen pvp aufgaben aus. Den Rest fand ich noch machbar~

      'Cause I'd get a thousand hugs. From ten thousand lightning bugs. As they tried to teach me how to dance.
    • Normalerweise ist das hier der falsche Bereich für Kritik aber einen neuen Thread dafür zu öffnen wäre jetzt
      meines Erachtens auch sinn frei. Meine Frage wurde beantwortet und ich denke mal, ums nun kurz einzuwerfen,
      kann ich für viele Spieler sprechen, dass hauptsächlich die AdT Aufgabe übel aufstößt. Ich habe 0 probleme mit der
      Aufgabe es geht nur um die umsetzung. AdT zeiten sind spätestens um 14 Uhr beendet weil auch einfach die Spieler fehlen oder durch Multichars jeder sich selbst da durch kämpft. Außerdem kann man am Tag diese nur 5 mal abschließen. Hat man ein Team das egoistisch spielt, kann man nichts machen um irgendwie an die Punkte zu kommen. Würde die Aufgabe heißen: Kämpfe 10 mal in der Teamarena oder beschwöre 15 mal jemand in der
      Teamarena oder Gewinne 5-10 mal die Teamarena dann würden sich weniger Spieler beschweren.

      Die Akt 4 Aufgabe ist ok. Ich bin zwar auch PvEler aber habe nichts gegen PvP aufgaben wenn sie denn auch
      Fair sind und man diese auch ohne Glück abschließen kann.
    • Man muss auch keinen neuen Thread eröffnen für Kritik da dieser bereits existiert... wurde hier schon beim letzten mal oft rein gepostet, dass bitte hier nur Fragen und im anderen bitte alles weitere geschrieben wird.Feedback zu Events

      Ich entschuldige mich im vorraus das hier auch keine Frage steht damit dies auch hier in den Thread passt, wollte aber nochmal anmerken das es eben für die Kritik bereits ein Thread gibt der irgendwie oft wenn hier die Diskussionen kommen nicht wahrgenommen wird.

      Signatur vonGurkenwasser
    • Finde die AdT Aufgabe leider auch etwas unschön.
      Ich selber habe Spätschicht Woche und kann somit wenns hoch kommt 30 Minuten machen (21:30-22:00)
      Habe es heute versucht mit der Familie dann zu machen, aber als LvL 99er werde ich nicht mit 90ern gematcht. Somit ist die Aufgabe für mich nicht machbar und hätte theoretisch nur den Sonntag. Und da ich leider schon 6 Punkte im Rückstand bin, mangelns der Zeit in der ersten Woche, kann ich die Herausforderung quasi schon beenden. Mich reitzt nur das Eventpet und eventuell Partnerkostüm.