Zusammenlegen von Gruppenbuffs

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Zusammenlegen von Gruppenbuffs

    Eines vorweg, natürlich kann man diesen Thread als einen Ausleger
    vom aktuellen Balance-Thread ansehen, jedoch geht es hier weniger
    um die Balance sondern rein aus optimierungstechnischen Gründen.
    Konkret geht es mir nur um den Jäger, den Heiligen Magier, den Wildhüter und den Kreuzritter, und ihre
    Gruppenorientierten Buffs, wobei der Jäger nur eine Person buffen kann.

    Ich habe mir gedacht, wieso werden extre irgendwelche Skillslots für einzelne Gruppenbuffs verbraucht?
    Die Buffs werden sowieso alle genutzt, sobald man mit der sp in aktion tritt.
    Betrachte ich mir SPs wie Krieger, wo "Ermutigung" Moral und Sprint gibt,
    oder Solo-Bufs vom Feuerkanonier, der gleich 3 Buff auf einmal gibt,
    bzw. einzelne Buffs eigentlich 2 Buffs vereinnahmen (Wolfsbuff ist so gesehen eine Kombination eines positiven Berserker-Buffs und Windläufer),
    dann frage ich mich wieso Wildhüter, Holy, Jäger und Crusi einen Skill für einen Buff haben.

    Mein Vorschläg wäre.
    1. Man wähle den Buff aus, mit der kürzesten Abklingzeit
    2. Man legt alle Effekte von den anderen Buffs zusätzlich auf den ausgewählten Buff.
    3. Man löscht die anderen Buffs

    Das hat folgende Vorteile:
    1. Man kann alle nur mit einem Buff buffen, das geht schneller und unkomplizierter, als 3 Buffs durchzuhauen.
    2. Die Abklingzeit treten einen nicht mehr so heftig ins Kreuz bei bestimmten SPs.
    3. Die freigewordenen Slots können für Gruppenspezifische Skills genutzt werden, zum Beispiel "MP-Heal", "Effekt-heilung" (zum Beispiel gegen alle Verbrennungen oder Blutungen oder Frost bzw. Blackout)
    oder gegen Solo-Buffs die mit Vorteilen + Nachteilen verbunden sind zum Beispiel ähnlich wie der Bersi_Buff oder Mana-Schilder
    oder man zahlt einen gewissen Tribut und hilft sich selbst und seine Kameraden, ähnlich wie Aufopferung oder Buddhas Worte.

    Beispiel:
    heiliger Magier hat die Skils "Heilige Waffe" und "Segnung", das die gleichnamige Buffs aufruft. (Sofern ich jetzt grad die Effis nicht vertausxche xD) Eins gibt 50% Ressistenz gegen Schattenelement und Lichtenergie erhöht um Wirkerlevel*5, das andere Erhöht die Verteidigung um Level 1 und sorgt für Anti-Crit.
    1.Man wähle jetzt "Segnung" aus
    2. Entweder: Option a) Segnung stellt beide Buffs, also den Buff "Segnung" und "Heilige Waffe" zugleich her.
    Option b) Der Buff "Segnung" hat zusätzlich die erhöhte Lichtenergie und die Schattenressistenz vom Buff "Heilige Waffe".
    3. "Heilige Waffe" wird dann entfernt.

    Dann kann man den freien Slot für einen anderen Gruppenunterstützenden Skill nutzen, einen völlig neuen Skill.

    Würde man das selbe machen wie beim WK, man wählt halt "Elementares Erleuchten aus", dann hat der WK 2 Skills frei für die Gruppe. Natürlich müssen die Skills so gewählt werden,
    dass die SP nciht noch stärker wird, als sie eigentlich schon ist ;3, hat den Vorteil dass die Abklingzeiten nicht mehr so hoch sind, und der Wk regelmässig nachbuffen kann in der Gruppe.

    Das wäre eine gute Möglichkeiten die Sparte "Supporter" besser auszuweiten, meint ihr nicht auch?

    Wie ist eure Meinung dazu ?

    MfG Salathbar
  • Ich glaube, dass reine Supporter-SPs außer in Raids nicht gespielt werden. Bestes Beispiel ist der Holy. Seit Mages ein paar Alternativen haben, gibt es nur noch HB-Maschinen, die irgendwo geparkt werden und ein paar Gewohnheitsholys. Man sollte Holy und Crusi ruhig einen Angriffsskill auf den frei gewordenen Slot geben. Beim Jäger sehe ich das auch nicht ganz unproblematisch. Ich könnte jedesmal in die Tischkante beißen, wenn ein Mage nach Windläufer fragt, das auch bekommt (bis hierher is ja alles super) und dann gleich noch Falkenauge hinterher, obwohl drumherum 10 Leute stehen, die mit Falkenauge sogar was anfangen könnten im Gegensatz zum Mage.
    Muschelfragen? ---> Antworten

    Talente finden Lösungen. Genies entdecken Probleme.
  • Crusi und Holy sind so "uninteressant" fürs Pvp, dass man sowas bei diesen SP's meiner Meinung nach durchaus durchführen könnte.
    Allerdings sehe ich das beim Jäger anders, da das schon eine sehr starke PVP-Sp ist, bei ihm würden 2 Skillslots frei kommen und da gruppenorientierte skills beim jäger fehl am platz sind, werden es wohl irgendwelche angriffsskills sein, das würde den jäger einfach zu stark machen, dasselbe gilt auch für den wk.
  • Bei Holy und Crusi halte ich Angriffsskills für sinnvoll.
    Bei Wk dachte ich mehr an sowas wie: "Mp-Heal" anstelle des bärenbuffs. oder einen einfachen Kurzbuff, der die Erholung im Sitzen oder natürliche Erholung erhöht, was mitten im PvP kein Ausmaß hat.
    Beim Jäger wollte ich auch keine Angriffskills, aber das Argument von JoeDuty find ich gut. Naja den Jäger kann man so belassen.
  • Salathbar wrote:

    Bei Wk dachte ich mehr an sowas wie: "Mp-Heal" anstelle des bärenbuffs.
    Auch schon sehr grenzwertig, auch wenns auf den ersten blick nicht so aussieht, man kann sich so aus situationen retten die z.B. ein Ninja verursachen kann, nämlich indem er einem schön die mp leert.

    Salathbar wrote:

    oder einen einfachen Kurzbuff, der die Erholung im Sitzen oder natürliche Erholung erhöht, was mitten im PvP kein Ausmaß hat.
    das hört sich schon besser an, passt meiner Meinung auch zum WK (vom stil der SP her), aber hast du ideen für die weiteren 3 freien slots? (Adler, Wolf, Bär, leuchten => 3 freie slots ^^)
  • Arminia wrote:

    Auch schon sehr grenzwertig, auch wenns auf den ersten blick nicht so aussieht, man kann sich so aus situationen retten die z.B. ein Ninja verursachen kann, nämlich indem er einem schön die mp leert.


    Warum soll man nicht ein paar MP heilen können, HP heilen rettet ja viel direkter und gibt es auch. Vom Ausmaß her vielleicht 10 MP/Wirkerlevel, das wäre ja nicht übermäßig stark.

    Arminia wrote:

    aber hast du ideen für die weiteren 3 freien slots? (Adler, Wolf, Bär, leuchten => 3 freie slots ^^)
    Adler ist ja ein Egobuff und sollte das auch bleiben, dann wären 2 Slots frei. Mit MP Heal und dem Erholungsskill wären die auch schon belegt.
    Muschelfragen? ---> Antworten

    Talente finden Lösungen. Genies entdecken Probleme.
  • Bei dem Holy könnte man die Untotenverwandlung etwas abändern.
    Ausserdem Himmelslied ggf. verändern.

    Wäre dann für eine kleine nette AOE, am besten 2 Zellen lang â 10 sec. Abkling, damit man auch als Holy ein bisschen lvlen kann.
    Muss auch nicht übertrieben stark sein mit Stunn o.ä. aber wäre schon toll, wenn dort Bo vorkommt zu 25% or so.

    Dass Adler beim Wk ein Ego-Buff sein sollte, finde ich ok, sonst läuft damit als Grp-Buff jeder rum..
  • Da es keine alternativen Skills für die freiwerdenden Slots gibt und es das Balancing der einzelnen Sps(die zwangläufig dadurch noch stärker werden)
    stark verändern würde halte ich diese Änderung für nicht sinnvoll.

    Deshalb ist hier zu. :closed2:
    Mit freundlichen Grüßen

    Justix
    NostaleDe-Crew