Filme die erst kürzlich geschaut wurden

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Filme die erst kürzlich geschaut wurden

      Servus, da es hier in den Entertainment Dungeons schon etwas rostet, mag ich hier mal ein wenig eingreifen.

      Da ich ein leidenschaftlicher Filmfanatiker bin und jährlich so um die 200 Filme erscheinen, dürften durch die eine oder andere Nennung Lust oder Geschmack auf einen Film kommen, den jemand anders gesehen hat. Gerne könnt ihr auch schreiben, wie ihr den Film bewerten würdet oder wie ihr ihn findet - aber bitte keine Spoiler und wenn, dann diese entsprechend auch mit einem Spoilertag versehen. :P

      Nun also zum Thema kürzliche gesehene Filme:
      Ich hab erst kürzlich (mal wieder) Magnolia geschaut, bzw. hab es einer Freundin gezeigt. Für mich immer noch eine sehr beeindruckende Geschichte die vermeintliche Zufälle und Ereignisse in Zusammenhang und Frage stellt. Musikalisch super begleitet und auch integriert, nicht nur so daher gespielt.

      Zuvor noch den (vor)letzten Film von Paul Walker gesehen.. Brick Mansion ist nunja eine sagen wir mal 95% Neuauflage von Banlieu 13 (Ghetto Gangz) im amerikanischen Stil, mit teilweise gleicher Besetzung. Aber P.W. zu Ehren hab ich ihn geschaut. R.I.P.! :x
    • Wurde auch mal Zeit, dass der Filmbereich auch so einen Thread kriegt.

      Ich hab Blitz gestern gesehen. Ich hatte ihn schonmal gesehen, vieles aber wieder vergessen.
    • 22nd Jump Street steht noch auf meiner To-Do-Liste D:

      Vor zwei Tagen aufm Filmabend (wo ich die Regie hatte muhahaha! :thumbsup: :(
      Children Of Men,
      Mr. Nobody,
      Equilibrium und
      Babel.
      Equilibrium hat ein paar Flaws (der Protagonist macht immer die selben, banalen Fehler) aber ansonsten gehören die zu meinen Top-Favourites. :D
    • 22nd Jump Street.
      Ist eigentlich sehr lustig. Man kann ihn auf jeden Fall weiter empfehlen. Am Anfang aber viel zu spannend gemacht.
      Eigentlich ein Freundschaftsfilm, der zeigt das echte Freunde nicht ohne den anderen können. So mehr verrat ich nicht ;)
      Viel Spass beim schauen!

    • Efang wrote:

      The Great Gatsby im Englischen Original Ton Directors Cut in 3D :)
      Seit kurzen einer meiner lieblings Filme :love2:

      es waar soooooo traurig :( aber ich fand ihn trotzdem schön :3
      Bei meinem letzten Kinobesuch hab ich mir Maleficent angeschaut, richtig toll! Kann ich nur weiterempfehlen.
      Dann: Die Schadenfreundinne - ganz nett, aber ich hab ehrlich gesagt mehr erwartet.
      Will unbedingt Purge 2 schauen *.*
    • Arn - El Caballero Templario
      zu deutsch: Arn - der Tempelritter

      Ein schwedischer Film, richtig gut, wenn auch nicht ganz mein Geschmack. Ein paar Dinge finde ich unlogisch, könnte aber daran liegen, das ich den Film auf Spanisch nicht selten nicht verstanden hab. Aber der Film ist verdammt gut gemacht.
    • Heute (also gestern) in der Sneak Preview:
      Night Moves

      Geht um eine grüne Klimabewegung und eine damit zusammenhängende Aktion die dann auch durchgeführt wird.
      Ein ziemlich bedrückender Film, die Thematik hat mir gefallen, die Schauspieler konnten mich dann aber nicht ganz überzeugen. Gut war er, hätte ich mir aber so nie angeschaut - die 5€ waren's wert!

      Am Mittwoch geht's in 22nd Jump Street, dann gibt's mehr zu berichten. :D
    • Vor 2 Tagen: Transformers 4. Fand ich nicht wirklich bombe.. jedenfalls schlechter als 1-3. Sieht mir ein wenig nach improvisierter Story mit einigen Notlösungen aus, ohne viel Hintergrund.. Actionreich, und natürlich in guter Qualität (grafisch... Kulisse, Schnitt etc), wie man es von solch einem Film auch erwarten kann. Aber mehr auch nicht.


      Demnächst werde ich auf jeden Fall noch:
      Maze Runner
      Lucy
      Die Tribute von Panem 3
      Der Hobbit 3
      22 Jump Street
      Who am I


      Bei denen hier bin ich mir noch nicht sicher:
      The Purge 2
      HALO: Nightfall
      Mad Max: Fury Road
      Guardians of the Galaxy
      Hüter der Erinnerung
      Storm Hunters
      Kill The Boss 2

      Vielleicht sind ja ein paar davon etwas für euch ;)
    • Mad Max & GotG sind must watch! D: (nur ein gutes Gefühl meinerseits)
      Lucy würd' ich dafür droppen und lieber auf den DVD-Release warten/diverse Quellen.

      Gestern dann endlich 22 Jump Street gesehen und ich wurde nicht enttäuscht, das Duo ist einfach unschlagbar, klar war auch viel Slapstick und unterste Humorschublade, aber dafür hat es sich gelohnt. Man kommt auf jeden Fall auf seine Kosten :D
    • Also Lucy würde ich ignorieren, aber definitiv Guardians of the Galaxy ansehen. Der verspricht definitiv mehr Logik, Aktion und Spaß als Lucy. :D

      Hab angefangen En el nombre de rose anzusehen (im Namen der Rose). Ist auf spanisch aber etwas zu schwer für mich zu verstehen. Und der Film an sich ist schon kompliziert und düster genug.
    • Bruder Tobias wrote:

      Also Lucy würde ich ignorieren, aber definitiv Guardians of the Galaxy ansehen. Der verspricht definitiv mehr Logik, Aktion und Spaß als Lucy. :D

      Hab angefangen En el nombre de rose anzusehen (im Namen der Rose). Ist auf spanisch aber etwas zu schwer für mich zu verstehen. Und der Film an sich ist schon kompliziert und düster genug.


      mehr Logik? Naaaja.... ein intergalaktisch gesuchter krimineller Waschbär..? ô.o