LdT Grenze erhöhen

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Nur mal als Beispiel: Bei Tera gibt es im itemshop (gegen bares) ab Level 20 Erfahrungspunkte zu kaufen, bei WoW kann man seinen Char für 50,- Euronen auf Level 90 bringen lassen.Nein, ich befürworte sowas nicht! Aber das beides sind Spiele in denen man auch problemlos so aufs Höchstlevel kommen kann, während es in Nostale teils sehr sehr mühselig ist ohne LDT.Und vor allem langweilig wenn man schon mehrere chars hochgequestet hat.
    Aber wie wäre es mit einem Kompromiss....wer auf seinem Account einen char mit Level 90+ hat, der darf schon früher ins LDT, alle anderen müssen erstmal schön brav questen.
  • VampireKiss wrote:

    Aber wie wäre es mit einem Kompromiss....wer auf seinem Account einen char mit Level 90+ hat, der darf schon früher ins LDT, alle anderen müssen erstmal schön brav questen.


    Warum ausgerechnet dann 90+?? Viele (mich eingeschlossen) Haben nichmal mehr einen 90er entweder wegen einer Bestrafung oder weil sie keinen wollen für die Wäre es ja dann immernoch ungerecht und die 90er könnten sich freun. Von so Kompromissen halte ich nichts.
  • Ich finde man kann so etwas nicht unbedingt mit dem LdT vergleichen. in Tera oder WoW muss man Geld
    dafür zahlen in NosTale ist so ein LdT kostenlos verfügbar (ich möchte jetzt aber nicht, dass man hier gleiche Items
    anbietet). Quests sind eigentlich dafür da das Spiel kennen zu lernen mit anderen Spielern in die Schlacht zu treten,
    gemeinsam für ein Ziel zu kämpfen. Gerade die Hauptquest in NosTale ist doch relativ lasch denn meiner Meinung
    gehört noch mehr dazu einen Spieler durch NosTale zu führen wie in Akt5.2 mit einer Raidquest und eventuell mit den
    neuen Mapbossen eine Quest indem man mit 2 weiteren Spielern diesen Mapboss bekämpft.
    Das LdT dagegen zeigt eigentlich nur, dass man auch meist als Einsiedler im Spiel vorran kommt was ich persönlich
    sehr schade finde.

    @VampireKiss
    Es wäre auf jeden fall eine Lösung wenn man nach Abschluss der Quest wo die Levelgrenze ansetzt ein Item oder sonstiges erhält das
    einem den Zutritt ins LdT gewährt, dass man über das Warenhaus auch seinen beiden anderen Chars geben kann (aber natürlich Account gebunden).
    Dennoch finde ich, dass gerade in Akt 2 und 3 sowie Akt 5 die EP der Quests deutlich erhöht
    werden muss damit man nicht nur an eine Map gebunden ist. Denn das LdT sollte keine Lösung sein schnell und einfach an ein Ziel zu kommen wie
    ich oben schon genannt habe denn ohne Geld geht das auch in allen anderen MMOs nicht auch nicht in NosTale SE.
  • Ganz ehrlich?
    Ich hab mir die ganze Quest durchgelesen und sie war schlecht.
    Sie war weder aufregend, noch hat sie Spaß gemacht und das geht in die falsche Richtung.
    Wenn ihr euch beschwert, dann macht den kreativen Leuten doch ein Event zur Entwicklung einer neuen Questgeschichte.

    Wo liegt eigentlich das Problem sich nach dem Leveln mit dem Questen zu beschäftigen?
    Spätestens, wenn man Akt 5.2 Ts machen will, muss man doch alle Time Space-Steine abgeschlossen haben.
    Und LdT ist auch nicht gerade das schönste in dem Spiel. Das Land der Toten ist mindestestens genauso schlimm wie die HQ.
    PvE ist genauso anspruchslos, bis auf die 3 Ressis mehr, die man haben sollte.


    Ich find LdT ab 55 schon sinnlos. Leute, die das Spiel gerade erst begonnen haben und niemanden kennen, werden ganz sicher nicht auf Level 1 zur Abendrotklippe laufen (bis dahin sind sie schon längst mehrfach gestorben), das Portal auffinden und denken: "Oh! Hier werde ich ganz schnell Level 99!"
    Für die Leute, die ihre Lows ziehen wollen, die HQ mehrfach durchhaben, ist es unnötig.
    Worin besteht der Sinn, die HQ bis 70 anzuheben, sich schlechten Text durchzulesen und kein bisschen mehr vom Spiel mitzubekommen.
    Wird in den Quests erklärt, wie man Ruf macht? Wie man ordentlich Ressis baut? Feen levelt? "Erfolgreich" wird?
    Nope, absolut dagegen.

    The post was edited 1 time, last by Flyleaf ().

  • Flyleaf wrote:

    Ganz ehrlich?
    Ich hab mir die ganze Quest durchgelesen und sie war schlecht.
    Sie war weder aufregend, noch hat sie Spaß gemacht und das geht in die falsche Richtung.
    Wenn ihr euch beschwert, dann macht den kreativen Leuten doch ein Event zur Entwicklung einer neuen Questgeschichte.

    Wo liegt eigentlich das Problem sich nach dem Leveln mit dem Questen zu beschäftigen?
    Spätestens, wenn man Akt 5.2 Ts machen will, muss man doch alle Time Space-Steine abgeschlossen haben.
    Und LdT ist auch nicht gerade das schönste in dem Spiel. Das Land der Toten ist mindestestens genauso schlimm wie die HQ.
    PvE ist genauso anspruchslos, bis auf die 3 Ressis mehr, die man haben sollte.


    Ich find LdT ab 55 schon sinnlos. Leute, die das Spiel gerade erst begonnen haben und niemanden kennen, werden ganz sicher nicht auf Level 1 zur Abendrotklippe laufen (bis dahin sind sie schon längst mehrfach gestorben), das Portal auffinden und denken: "Oh! Hier werde ich ganz schnell Level 99!"
    Für die Leute, die ihre Lows ziehen wollen, die HQ mehrfach durchhaben, ist es unnötig.
    Worin besteht der Sinn, die HQ bis 70 anzuheben, sich schlechten Text durchzulesen und kein bisschen mehr vom Spiel mitzubekommen.
    Wird in den Quests erklärt, wie man Ruf macht? Wie man ordentlich Ressis baut? Feen levelt? "Erfolgreich" wird?
    Nope, absolut dagegen.
    Muss dir hierbei mal zustimmen. Wer auch immer den Vorschlag machte, LdT erst ab 55 betretbar zu machen soll bitte aufhören NosTale zu spielen. Warum zur Hölle wird uns Spielern vorgeschrieben wie wir zu spielen haben? KEIN Neuling wird sofort ins LdT rennen und sich ziehen lassen. Diejenigen die sich früher haben ziehen lassen, waren Spieler die bereits einen anderen Charakter haben! Dieses ganze übertriebene Leichen gebrabbel ist purer Bullshit.

    Ich fang mittlerweile schon gar keinen neuen Char mehr an, weil mich diese HQ nur noch aufregt eben weil sie so verdammt langweilig ist. Woraus besteht die HQ denn? "Rede mit XY, gebe Item XY an NPC XY ab, bestreite TS XY" und mehr nicht.

    Hier wird NosTale mit andren Spielern vergleichen. In anderen Spielen geben die Mobs und Quests aber auch um einiges mehr XP wodurch es sich auch lohnt, diese zu machen. In Korea zB leveln die Leute nur durch Quests, aber da geben diese auch anständige XP.

    Wird die Grenze angehoben, kann man das LdT gleich zu machen. Wäre eher dafür es wieder wie früher zu machen und LdT ab Leveln 1, oder von mir aus Level 30 betretbar zu machen. Aber 55 is echt too much.

  • Flyleaf wrote:

    Wie man ordentlich Ressis baut?

    Klar wird erklärt, wie man Ressis baut. Und das sogar ziemlich am Anfang. Später bei den Baumseelen erfährt man dann am eigenen Leib, was Ressis wirklich bringen. Das ist irgendwo zwischen Level 50 und 55. Es wird auch einiges anderes erklärt, aber wenn man die HQ nicht zum ersten mal macht, bzw schon Erfahrung im Game hat, dann klickt man das wahrscheinlich alles sofort weg ohne auch nur irgendwas durchzulesen.
    Zumindest bis Level 20 ist die HQ für neue Spieler durchaus sinnvoll. Und auch wenn man sie bis Level 55 macht lernt man nach und nach wichtige Elemente des Spiels. Irgendwann kommt der Punkt, an dem man ohne SP fast keine Chance mehr hat, oder eben ewig braucht. Dieses bewusstsein finde ich schon wichtig. Man sollte als neuer nicht einfach ins LdT gehen, nebenbei im IC oder durch PSC Gold verdienen und dann wenn man das nötige Joblevel hat sich die Licht SP kaufen, bis 90 weiterleveln und erst dann den Rest macht, also sprich Raids, andere SP, etc. .
  • Also ich halte generell nichts von der Lv.55 Grenze - wieso? Ganz einfach. Damals hat ein Level glaube 100k gekostet. 10 Level - 1kk. Und unter 60 lvl man durch eine HZ sehr schnell. Woher wollen Neueinsteiger das Gold haben? Das waren entweder Leute, die durch Freunde das Spiel kennen und sich eine PSC aufgeladen haben (wodurch sie auch das Recht haben sich lvl zu lassen, da sie das Spiel finanziell unterstützen und wir dadurch keinen monatlichen Beitrag zahlen müssen) oder es sind neue Chars von älteren Spielern.
    Ich hab die A1 Quest bisher seit der Grenze bestimmt schon... 20x? gemacht (1-55) und muss ehrlich sagen, wenn ich die noch einmal machen muss, werf ich's Spiel hin! oO
    Ja, es gibt viele Spiele in denen es anders läuft, bla bla. Aber NosTale basiert eben nicht auf so ein System, sondern darauf, dass uns das LdT zur Verfügung steht. Ich will nicht sagen, dass es ein absolut geiler Ort ist - aber es ist unsere Alternative und wird sich auch so schnell nicht ändern und ganz ehrlich, ich bin lieber im LdT als durch die Quests zu lvl, denn mit meinem Main habe ich alle Hauptquests(+Nebenquests in A5) durch die es gibt und da ist es schätzungsweise verständlich, dass ich keine Quests mehr machen möchte.

    Edit:// Weil alle immer mit Ruf ankommen - in anderen Games gibts nichtmal sowas wie ein Ruf-Icon, weil hier ja gern verglichen wird.. xD Gab mal eine schöne Vorstellung in der es hieß ,,Ruf ist so wertvoll wie eine Dose ohne Pfand.'' ^^

    The post was edited 1 time, last by TheChaos‹3 ().

  • Andalf, meinst du die kleine Anleitung am Anfang?
    Also mir hat das nichts gebracht. Vor allem weil ich keine (Hand)Schuhe hatte zum Ressis bauen.
    Raids werden ja allgemein nicht in die Quests eingebaut.
    Ich bin mir da zwar nicht mehr sicher, aber meines Erachtens nach, stand da nichts von A/B-Kombis drin, die man droppen kann.
    Selbst wenn, hätte man es spätestens nach 30 Weizen produzieren wieder verdrängt.
    Sowas lernt man erfahrungsgemäß im Spiel, man lernt es unter Anderem auch von anderen Leuten.
    So etwas lernt man nicht halb anwesend bei den ewigen Drop- und Sammelquests, die man meistens alleine macht.

    Bis auf die kleine Affäre zwischen Soraya und Calvin hab ich nichts unverzichtbares aus der Quest mitgenommen.
  • Also ich bin auch gegen eine erneute Erhöhung der LDT-Grenze.
    Bis vor kurzem ist mir das eig relativ egal gewesen, da ich viele kleine Chars habe die die HQ nichts mal angefangen haben und erst Jobben und dann Siegel machen. Da bin ich schon mal lvl 60 OHNE Hauptquest (auch wenn das sehr lange dauert) und man kann mit den Siegeln auch gut Gold machen wenn man die verkauft. Letztens habe ich aber auf die schnelle einen kleinen Char machen müssen weil ich auf einem reinen Bogi Account eine Mage Sp7 gezogen habe. Mir ging das Questen (hab die Quest, außer die 90+, mit allen 3 Klassen schon einmal durch gespielt) so tierisch auf de Keks. Das ständige nachleveln von 10-20% wo man mindestens 1-2 Stunden dran Hockt. Bis lvl 55 war das grausig und ich mach das gewiss nicht nocheinmal. Eher werf ich die SP dann weg als mir noch nen Char "mal eben" auf 55 zu ziehen um den auf job 70 zu bringen um die sp dann auf den anderen ACC zu transferieren. Wenn es bis 55 schon so schlimm ist will ich gar nciht wissen wie grauenhaft es wird, wenn man die Grenze auf lvl 70 erhört.




    Leben und leben lassen <3
  • Ich verstehe es nicht.
    Im Prinzip geht es ja immer nur um einen selbst und nicht um das Allgemeinwohl.
    Wobei ich mir auch ziemlich sicher bin, dass bei der "LdT ab Level 55"- Abstimmung, eher die höheren Spieler abgestimmt haben, die ihre 25 Buffcharas haben, welche sie schon seit "Ldt ab Level 1- Zeiten" haben.

    Wie wäre es damit?
    Die Leute, die Lust haben ohne LdT zu leveln, dürfen das machen. Wäre dann ja auch egal,wenn die Quest bis Level 90 einen Exp-Schub bekommen würde, was dann aber auch dementsprechend Zeit beanspruchen würde. (Also erhöhte Exp bis Level 90, die aber immer schwächer werden, aber dennoch "human")
    Aber die Leute, die LdT bevorzugen, sollten ins Ldt (ab Level 1) gehen dürfen.
    Vielleicht mit einer Warnung wie bei den Zigarettenschachteln:
    "Achtung auf eine Gefahr! Das Land der Toten führt zu Noobismus!"

    Ich hoffe so sehr, dass sowas mal eingeführt bin. An dem Punkt bin ich mal gespannt, wer dann wirklich questet. =D
  • Also ich wäre dafür für eine Anhebung auf lvl 65 weil 70 wäre evtl. bisschen zu hoch um dies ohne LdT groß zu schaffen.
    Jetzt kann ich auch mal hier bisschen was dazu sagen, zuerst einmal hat man es nicht wirklich schwer von lvl 1-55 zu lvln durch hq, für Leute die über einen Main verfügen und einen low erstellen wollen, müssen diese nunmal die bittere Medizin schlucken und die Quest komplett von neu machen. Ein Neuling der neu mit NosTale anfängt und 0 Erfahrung hat, der würde sich über die Hauptquest wirklich freuen (und ja auch wenn hier einige der Meinung sind, die Story ist öde oder ähnliches, finde ich die kein bisschen wirklich öde sondern sogar sehr interessant. War sogar überglücklich, wenn ich mal 1 lvl up geschafft hatte nach std. langem lvln (da gab es nicht diese vielen EXP durch Erfüllung einer Quest) dann endlich wieder weiterquesten zu können :thumbsup:). So jetzt hat man natürlich mit 55 sein Akt1 durch und bekommt ja jetzt weniger % für Akt2 Quests, kann man selbstverständlich sowas einstellen, dass diese Quest auch mehr EXP geben aber da nicht so viel wie bei Akt1 (vllt. so ca. 50-60% pro abgeschlossenen ts, der als hq gemacht werden musste). Außerdem gibt es haufen Möglichkeiten noch zu lvln außer durch hq wie z.B. AdT oder mal mit SP3 Quest anzufangen wenn man schonmal lvl 55 ist, gibt schließlich auch EXP und man macht sich dabei auch seine eigene SP damit fertig was ebenfalls ein Pluspunkt ist :thumbsup:.
    Deshalb würde ich sagen bis zum Ende von Akt2 sollte man ruhig schon die lvl Grenze von 55 auf 65 hochstellen, wenn man paar Änderungen auch vornehmen würde (die dick und unterstrichen worden sind) und die Vorschläge welche auch gut % geben ohne Änderungen hab ich mal eben Kursiv gemacht^^

    Danke für das tolle Set Terro :)
    Fam Forum Server 3
    Mein Let's Play Channel
  • Dagegen. Die ganzen die schon einen höheren char haben Sind natürlich dafür, Jaaa ist klar.
    Und ganz ehrlich - Wenn jmd sich ab 55 ziehen lassen will soll ers doch tun. Ihr habt KEINEN Nachteil davon.
    Ehrlich gesagt ist es mir scheißegal, wie viel die lows vom Spiel mitkriegen. Die Möglichkeit is da, aber Wenn man halt kein Fan von tutorials eingebunden in schlechter Story ist kann man das auch nicht verübeln.
    gibt andere Möglichkeiten sich zu informieren, was in nos alles so möglich ist.

    Des weiteren möchte ich auch nicht noch mehr Spieler verlieren^^
  • ~Keiichi~ wrote:

    So jetzt hat man natürlich mit 55 sein Akt1 durch und bekommt ja jetzt weniger % für Akt2 Quests, kann man selbstverständlich sowas einstellen, dass diese Quest auch mehr EXP geben aber da nicht so viel wie bei Akt1 (vllt. so ca. 50-60% pro abgeschlossenen ts, der als hq gemacht werden musste
    Mal in Krem gelevelt? Selbst für 40% bräuchte man einige Zeit, weil die Mobs einfach kaum %te mehr geben. Und 500x die Sp3 Quest zu machen ist auch schwachsinn.

    Ich hab echt keine Ahnung warum ihr den Leuten vorschreiben wollt, wie sie das Spiel zu spielen haben. Ihr habt KEINEN direkten Nachteil davon, wenn sich jemand von Lv. 1 an ziehen lässt. Wie schonmal erwähnt, lässt sich ein Neuling der mit Nos anfängt nicht direkt im LdT hochziehen sondern erledigt erst seine Quest. Und selbst wenn er es macht, dann tut er dies um mit seinen Freunden zusammen zuspielen.

    Derzeit ist es doch so: Peter wird von seinen Freunden auf NosTale aufmerksam. Seine Freunde sind aber bereits viel weiter im Level. Nun darf er erstmal Stunden lang eine total langweilige HQ durchziehen um dann endlich mit seinen Freunden spielen zu können. Finde den Fehler im System..

    Was mir auch auffällt ist, dass die meisten bereits mehrere Charaktere besitzen und schon eine sehr lange Zeit spielen. Ich würde sogar soweit gehen, dass einige anders stimmen würden wenn sie in der Lage von Peter wären. ;)

  • Also Leo. Ich sehe da absolut keinen Fehler im System. Nehme man ein anderes Spiel, welches einen Multiplayer besitzt. Nun sind deine Freunde viel viel weiter als du und machen dich jedes mal kalt, weil du einfach noch viel zu schwach bist. Da gibt es auch keine Möglichkeit für die besonders Faulen sich mal eben so schnell wie in Nos hoch zu ziehen. Dort brauchst du unter anderem Monate, was man nicht ansatzweise mit Nos vergleichen kann, da es auch hier noch ab Akt 2 sehr viele %te gibt. Du sagst ab 55 braucht man ewig für 50%? Hast du das mal ausprobiert? Einmal den krem hoch runter und du bist nach 10-15 Minuten Level up. Woanders müsstest du sogar mit Level 55 schon ewig Leveln, um hoch zu kommen.

    Und auch das Level 90 ist hier ein Witz. Auf Server 4 hat man damals gesehen, wie schnell man OHNE Ldt auf so einem Levelbereich sein kann. Und jetzt erzählt mir nicht von, "diese Leute haben ja auch zwei Monate 15 Stunden am Tag mit Segen gesuchtet". Nun ja.. Gehst du halt 4-5 Monate Leveln und hast genauso dein 90. Und 4-5 Monate sind für ein Mmorpg unheimlich schnell, wenn man es auf normalem Wege tut. Dabei farmst du hier noch ne riesige Menge Zeug und hast damit dann auch genug Gold für Eq und gescheite Sps.

    Nehmen wir mal an, dein Freund würde sofort ins Ldt gehen. Was hat er dann davon, wenn er 90 ist und mit dir spielen kann? Er wird so dermaßen low sein, dass er in Akt 5.2 alleine nicht ansatzweise ein Monster schafft, in Raids dauerreckt, da kein Gold für Potts und auch in der Arena wird jeder halbwegs gute Spieler unter 90 mit ihm fertig, obwohl er 90 ist. Folge dabei wird sein, dass er trotz deiner Anwesenheit kein Bock mehr auf das Game hat. Und erzähl mir nicht du würdest ihm dann halt Eq und Sps schenken. Das ist eine irrelevante Möglichkeit, welche nicht dem Sinn einen Mmorpgs entspricht.

    Nun zum eigentlichen Vorschlag mit der Levelgrenze. Ich bin dafür, dass diese zumindest auf 65 angehoben wird. Dieses Level ist ohne großen Aufwand innerhalb von 1-3 Wochen schaffbar, je nachdem, wie lange man online sein kann und will. Das sage ich jetzt auch nicht, weil ich alle Klassen auf 80-90 habe. Ich mache mir selber sehr oft Lows und level sie einfach hoch.

    Und falls du es garnicht abwarten kannst mit einem potenziellen rl Freund zu spielen. Du bist ja anscheinend 90+.. und wenn nicht dann such ihm jemanden der ihn Akt 5.2 zieht. Da muss er ebenfalls keinen Finger rühren, um High im Level zu werden, genauso wie es im Ldt der Fall wäre. Würde zwar etwas länger dauern, aber das wird man wohl vertragen können. Am Ende wird er genauso wenig besitzen wie im ldt und somit garnicht im Game klarkommen.

    Selbsgemachter Fail :D


    Mitglieder gegen den Flausch

    *Merlin*
    PunYing
    Coloured
    ~Dark~
    janili
    ~One-Hit~²
    Lyn_Bogi
    Fairhaven
    Krinali
    Shymmi
    Faeluuen
    TheBluezoom
    Mayra‹3
    #Selfe
    xPuderzucker
    Wüstenstern
    Killerderneun
    SpongeBoss
    Topschii.
    tobbi011
    Mirtisdyleris

    Ihr wollt dabei sein? Pn an mich ;)

  • Auch dagegen, weshalb ich hier auch schließe.
    Es ist mittlerweile unerlässlich, dass Neuanfänger schnell leveln können um überhaupt hinterher zu kommen.
    Das Spiel hat sich durch ADT, ADM, Akt4 und co zu einem Spiel mit großen PvP Anteil entwickelt, welches auch den meisten Spaß für die meisten Spieler bringt.
    Als Neuanfänger der sich erst auf 80 leveln muss um dann ins LDT zu kommen und vielleicht mal auf 90 hinterher zu ziehen ... da vergeht Jedem die Lust und das will hier niemand, da Nos dann auch komplett geschlossen werden könnte.

    "Mir gelüstet nach Schokolade, man schäle mir die Smarties ."