Vorschläge bezüglich der Blacklist

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Vorschläge bezüglich der Blacklist

    Hallu,

    wie die Überschrift bereits sagt habe ich mir ein paar Gedanken bzgl. der Blacklist gemacht und in wie fern man diese verbessern könnte.


    Vorschläge:

    1. Wenn man einen Spieler auf BL hat sollte man auch dessen Speaker nicht mehr lesen können (bsp wenn diese Person spammt).

    2.Vllt kennt ihr dies auch. Bsp. euch hat eine Person Blacklist aber whsp euch immer weiter an. Daher wäre mein 2. Vorschlag, dass wenn eine Person bei einem der Beteiligten auf der Blacklist steht, dass BEIDE Seiten den jeweils anderen nicht anflüstern können.



    mfG

    :grüßen:
  • 1. Bin ich auch dafür oder man könnte auch den gesamten Speaker abschalten als 2. Option aber wäre dann wohl für die Leute die durch Speaker was suchen wohl ein Nachteil.

    2. Hier würde ich eher sagen, solltest dann den Flüsterblock einschalten.

    Danke für das tolle Set Terro :)
    Fam Forum Server 3
    Mein Let's Play Channel
  • @Zoroak
    Es gibt nun einmal nicht den Grund, direkt jeden nervenden Idioten selber auf die BL zu setzen, dazu muss man viel zu sparsam abwegen. Ich für meinen Teil sortiere immer wieder aus, um die Plätze nicht auszureizen, da einfach zu wenig Platz ist, alle diese Menschen zu blockieren.

    MfG
    JeyLeNoire
  • Zu 1. bin ich definitiv dafür.
    Es gibt immerhin noch Leute, die du auf BL setzen kannst, die dich aber per Speaker trotzdem weiter denuzieren. So muss man das Geschriebene nicht mehr lesen, ohne komplett Speaker auszuschalten.

    Zu 2. kann ich nur sagen, setz ihn halt auch auf die BL oder mach Flüsterblock rein. :x
  • Ich finde beide ideen gut weil wenn man schon jemanden auf bl hat wieso sollte man ihn anflüstern oder dessen speaker lesen können
    ich hab übrigens dahingehend noch nen weiteren vorschlag dass wenn jemand wen auf bl hat und nen raid öffnet das besagter geblacklisteter spieler diesen raid nicht angezeigt bekommt weil seid mal ehrlich wie nervig is es,es so zu erfahren das der hat dich auf bl hat ( also ich mein es SO zu erfahren weil du in dessen raid willst aber da dann plz steht du befindest dich auf der schwarrzen liste) also mich persönlich nervt das tierisch deswegen warum nicht einfach ne Umstellung das man die raids der personen bei denen man auf bl ist nicht mehr angezeigt bekommen? würde mich intressieren was ih dazu meint ^^

    Lg Yumi
  • Definitiv dafür. Wieso sollte ich jemanden, der mich auf die BL setzt, auch auf die BL setzen? Gerade wegen sowas ist die BL überfüllt und Whspblock ist auch keine Option, wenn ich nebenbei ein wichtiges Gespräch per Flüsterchat am laufen habe. ^^

    @NoWay: Das ist bereits vorhanden. o.o Alle User, die ich auf der BL habe, sehen auch meine Raids nicht mehr in der Liste - daher hau ich alle Unruhestifter meiner Raids immer in die BL. ^^
  • Ich bin auch dafür
    sowas muss nicht sein wenn ich den auf bl habe und der mich dann über speaker zuspammt ausstellen und whspblock sollte da keine option sein

    TheChaos‹3 wrote:

    Definitiv dafür. Wieso sollte ich jemanden, der mich auf die BL setzt, auch auf die BL setzen? Gerade wegen sowas ist die BL überfüllt und Whspblock ist auch keine Option, wenn ich nebenbei ein wichtiges Gespräch per Flüsterchat am laufen habe. ^^

    @NoWay: Das ist bereits vorhanden. o.o Alle User, die ich auf der BL habe, sehen auch meine Raids nicht mehr in der Liste - daher hau ich alle Unruhestifter meiner Raids immer in die BL. ^^
    also ich sehe in NoWays antwort nix bezügich iwelcher raids oder so
  • Bin für beides ^^

    Wenn ich jetzt jemanden auf die BLACK LIST tue .. sie heißt ja nicht extra so ^^ .. dann will ich wirklich nichts rein gar nichts von der Person mehr lesen können, mir wärs sogar lieber, dass man diese Person nicht mehr sehen könne .. geht aber nicht :D


    "Who...? Ah, yes. I'm Amaimon, a demon king. I'm kind of like your big brother. Nice to meet you." -Amaimon to Rin Okumura
  • 1. Bin ich auch dafür oder man könnte auch den gesamten Speaker
    abschalten als 2. Option aber wäre dann wohl für die Leute die durch
    Speaker was suchen wohl ein Nachteil.
    ich glaube nicht, dass du von jemandem etwas kaufen magst, den du auffer BL hast. Oder ihm etwas verkaufen.
    Außerdem gibt es dann so Spezialisten die dann zu anderen meinen: 'kauf nix von xy, der/die ist (Wort deiner Wahl einfügen)!"
    Äußerst unpraktisch, wenn man da hockt und Kram verkaufen will ^^
  • Ich lehne hier mal ab - Punkt 2 ist einfach zu lösen. Einfach selber auf die Blacklist nehmen (Erweiterung dieser wurde angefragt)
    Punkt 1 - Wenn die Person im Speaker weiter nervt/spammt/sonstiges macht ist es eher peinlich für diese und kamm ebenso gemeldet werden.

    "Mir gelüstet nach Schokolade, man schäle mir die Smarties ."