Pinned Lob/Kritik am NosTale Support/ Crew!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • »Kain wrote:

      dann wäre es aber für meinen Fall ungünstig, da es mir nicht dazu verhelfen würde an Gerechtigkeit zu kommen, wieso sollte ich monate Später erst jemanden melden? macht keinen Sinn, Datum und Uhrzeit sind Ja schon angegeben, soweit ich weiß kann man jemanden melden ohne dass auf dem screen das Datum steht, solange man es erwähnt
      Mag sein, doch ist eine "Manuelle" Angabe nach wie vor Unzulässig.
      (Nutzen hin oder her)

      Und IG Screenshots haben von Wunderhand immer Datum und Uhrzeit im Chat verzeichnet.
      Deswegen auch Unbearbeitet damit sicher gegangen werden kann, dass es kein Betrug versuch o.ä. gibt.

      Aber um beim Thema zu bleiben (weswegen das hier so losgetreten wurde)

      In den Spielregeln ist Griefplay klar definiert.
      Das nur Questspezifische Monster betroffen sind ist dort nur ein Beispiel!
      Sprich entweder müssen die Spielregeln mal in die Heutige Zeit "Übersetzt" werden oder die Umsetzung der Regeln und damit verbundene Sanktionen müssen wieder "Härter" werden.

      "Rules are made to be broken... like buildings! Or people!"
      Dank geht an Riona für das Tolle Set

      The post was edited 1 time, last by Dark~Rose~Moné ().

    • »Kain wrote:

      dann wäre es aber für meinen Fall ungünstig, da es mir nicht dazu verhelfen würde an Gerechtigkeit zu kommen, wieso sollte ich monate Später erst jemanden melden? macht keinen Sinn, Datum und Uhrzeit sind Ja schon angegeben, soweit ich weiß kann man jemanden melden ohne dass auf dem screen das Datum steht, solange man es erwähnt
      Vlt meldeste ihn einfach kurz nachdem es passiert ist & 5 Monate später holste das Video raus und er wird noch mal bestraft.


      Dark~Rose~Moné wrote:

      Sprich entweder müssen die Spielregeln mal in die Heutige Zeit "Übersetzt" werden oder die Umsetzung der Regeln und damit verbundene Sanktionen müssen wieder "Härter" werden.
      word.

      Lv. 99(+50) -
      - Lv. 93(+28)
    • Dark~Rose~Moné wrote:

      In den Spielregeln ist Griefplay klar definiert.
      Das nur Questspezifische Monster betroffen sind ist dort nur ein Beispiel!
      Sprich entweder müssen die Spielregeln mal in die Heutige Zeit "Übersetzt" werden oder die Umsetzung der Regeln und damit verbundene Sanktionen müssen wieder "Härter" werden.

      Die Übersetzung ist recht simpel:
      Es gibt kein Anrecht auf spezielle Maps oder Mobs, es gibt kein "meine Map" und "meine Mobbs".


      Wir könnten natürlich auch mal härter gegen die Mapbelagerer ( was auch als eine Form von Griefplay gewertet werden könnte, da es anderen Spielern die Möglichkeit nimmt dort zu leveln und zu spielen) vorgehen. ;)
    • weird wrote:

      »Kain wrote:

      reicht das etwa nicht schätzchen?



      im video sieht man wie meine lvl Grp über mehrere Stunden von einem zum anderen channel und dort von ostpfad zu westpfad gezielt belästigt wurde
      die person wurde weder verwarnt noch sanktioniert in irgend einer art und weise, woher ich das weiß?
      Ich habe ihn jeden Tag on gesehen und sogar wochen später, nach versöhnung, im Teamspeak getroffen und dies bezüglich gefragt. Soll ich gleich noch das Ignorierte Hacker Ticket reinsenden damit ihr sehen könnt dass es bei manchen Crewlern an der Kompetenz mangelt?
      Nun, also erstmal bin ich nicht Dein Schätzchen.Zweitens: Nein.
      Wir ich bereits schrieb, unbearbeitete Screenshots mit der normalen Datum/Uhrzeit-Anzeige.
      dann verstehe ich nicht wieso mir von einem crewler gesagt wurde dass ich ein Video von der ganzen Sache machen soll da screens nicht reichen.
      ___
    • Dass Videos nicht zählen, gilt nicht erst seit heute. Das ist seit Jahren bekannt. Kannst es ja zuschneiden wie du willst, deshalb nur Original Screenshots.
      Screenshots sind aber weniger aussagefähig, das stimmt.

      Zum Thema Hackusing - es gab diesbezüglich schon ne Bannwelle. Ob es nun auf Verdacht gemacht wurde oder nachweisbar war, weiß man nicht. Jedenfalls bringt da ne Meldung schon etwas. In letzter Zeit beobachte ich aber, dass selbst Leute mit nem Admiral als Hacker abgestempelt werden, weshalb ich bei solchen Meldungen und den damit verbundenen Erwartungen vorsichtig wäre. Zudem kursiert auch ein neuer Bug, wie man den auslöst hab ich bisher nicht rausgefunden, wodurch du einen unsichtbaren Schatten selbst beim Sitzen/Stehen anklicken kannst. Ist also nicht alles Eagle, nur weil mans denkt. Screen einfach wie du tot am Boden liegst und sag du warst davor unsichtbar. Mit dem Datum und der Zeit im Screen wird man das schon bestimmt in den Logs sehen können.


      Dass die Crew aber sehr oft unseriös reagiert ist etwas, das in letzter Zeit zunimmt. Meiner Meinung nach sind Manche gar nicht für so eine Stelle geeignet, manch Alte hingegen schon. Man merkt, wenn man mit den Einzelnen mal redet, einen immensen Unterschied in der Kompetenz als Crewler. Bei Manchen denk ich manchmal wirklich, das sind die, die Arena Nichts erreicht haben und es nun Spielern als Crewler heimzahlen wollen. Dass man sich unbeliebt macht, pusht das Ego.

      Nur ist das Ticketsystem keine Arena.~

      Nothing is stronger than the pride of a saiyan warrior
    • was bringt ne meldung wenn der crewler weder name noch tat weiß, den fall jedoch als 'wird bearbeitet' abstempelt :D siehe screen unten.
      Images
      • Screenshot_20190610-213902_Chrome.jpg

        836.32 kB, 1,440×2,960, viewed 142 times

      The post was edited 2 times, last by »Kain ().

    • Krusmynta wrote:

      Dark~Rose~Moné wrote:

      In den Spielregeln ist Griefplay klar definiert.
      Das nur Questspezifische Monster betroffen sind ist dort nur ein Beispiel!
      Sprich entweder müssen die Spielregeln mal in die Heutige Zeit "Übersetzt" werden oder die Umsetzung der Regeln und damit verbundene Sanktionen müssen wieder "Härter" werden.
      Wir könnten natürlich auch mal härter gegen die Mapbelagerer ( was auch als eine Form von Griefplay gewertet werden könnte, da es anderen Spielern die Möglichkeit nimmt dort zu leveln und zu spielen) vorgehen. ;)
      pls no
      Hab kein Leben^^
    • Um hier mal manche abzuholen:

      Ist man mit seinem Ticket unzufrieden mit der Art und Weise der Bearbeitung kann man das Ticket immer melden. Es wird dann zur höheren Instanz geleitet welche sich das dann nochmal genauer anschaut. Wird das Ticket gemeldet, könnt ihr immer noch einen Text verfassen, quasi den Grund, was dann entsprechendem Vorgesetzten vorliegt, was dieser auch verwenden kann.

      @mexikostange die Aussage dass besagter Bearbeiter dir als Antwort zu verstehen gab er habe keine Lust, kann ich nicht wirklich glauben. Du kannst mir gerne eine PN senden damit wir dem nochmal genauer nachgehen können. Generell steht es jedem frei uns auch eine PN zu senden.

      Der Verweis vom IRC zum Ticketsystem ist dann wichtig sowie notwendig, wenn es um Account bezogene Fakten geht, dies kann nur im Ticketsystem vorgenommen und schlussfolgernd auch nur da geklärt werden. Dies dient der Accountsicherheit.

      @»Kain zunächst wünscht du Konstruktive Kritik oder Antworten, selbst jedoch mit Memes da unsachliche Posts zu verfassen, entspricht jetzt auch nicht wirklich einer angemessene Art und Weise einer Diskussion.

      Gerne, kannst auch du wenn du Beschwerden über gewisse Tickets und Co hast mir gerne eine Pn schreiben damit wir das zusammen klären können. Jedoch mit Tickets zu argumentieren welche, über ein Jahr alt sind, helfen da nicht wirklich. Du solltest dich bei sowas also zeitnah melden und nicht erst ein Jahr danach.

      Also nochmal generell: Sollen gewisse Dinge geklärt werden scheut euch nicht uns zu kontaktieren, statt es tot zu schweigen.

      Ich hoffe, dass ich nun einige Punkte hier klären konnte.

      PS: Memes will ich hier nicht mehr sehen, ihr wisst genau wo diese gestattet sind und wo nicht.


      [ Support ] - [ IRC ] - [ AGB ] - | - [ Spielregeln ] - [ Forenregeln ]

      To be my hero...

      <3 Tivio - Zafado - Voltage - Scarecrow <3

    • Es ist einfach schade das man immer auf die Tickets verwiesen wird ohne sich der Sache mal genauer anzunehmen.
      Ich habe noch nie gemerkt das meine Tickets irgendetwas bewirkt haben und da die crewler keine Auskunft über die Tickets und ihre Auswirkungen geben, kann ich unmöglich kontrollieren ob ich überhaupt alle Rahmenbedingungen erfüllt habe damit das Ticket richtig bearbeitet werden kann.
      Wenn ich jetzt höre das Videos noch nie beim melden zulässig waren bin ich doch ein wenig verwirrt da mir bei meinem letzten Ticket ein crewler sagte screens reichen hier nicht, mach davon ein Video.
      Das würde dann auch erklären warum nie etwas auf die Tickets folgt ^^
      ___
    • unsachlich? ich hab mein Anliegen und die Beweise dazu gepostet und du regst dich wegen einem 5% teil meines Posts auf? Ich hab mittlerweile soviel kack erfahrungen mit dem Support in NosTale gemacht, dass ich nicht anderst kann, als es mit Sarkasmus zu verarbeiten.

      Und was bringt es mir wenn ich mich über einen Crewler bei nem anderen Crewler beschwere? Ihr seid 20 vs NosTale Deutschland, ich bezweifle dass da überhaupt was Passiert oder sich irgendwas ändert, hat es auch nie, darum kann die Communuty selber mal sehen wie es ist den Support um Hilfe zu bitten, nur um dann Ignoriert zu werden, obwohl das Anliegen die ganze Community betrifft. Es laufen seit monaten, gar Jahren die selben bekannten Hacker oder Griefer herum, dort wird gezögert aber wenn man herausfindet dass Person X vor 3 Jahren Accountsharing betrieben hat wird ganz schnell der Bannhammer geschwungen und dazu könnt ihr nix sagen, die Community weiß es und ihr ebenso.

      Und ich komme jetzt erst damit an, weil der Zuckersüße SharX den falschen gehämmert hat und interessieren tuts ihn ja nicht, is ja auch nicht neu hust hust :'D

      Ich hab eure Ticket bearbeitung Satt, jedes mal die selbe STRG V antwort nach Tagen wartezeit,was ja eig nicht schlimm wäre wenn das Melden Gewisser leute Früchte tragen würde, tut es aber nicht, oder wenn es das tut dann bin es ich der wegen hs ins Büro landet :rofl: :rofl: :rofl:


      Emyndra wrote:

      Wie gesagt, ich kann es dir nur anbieten nochmal einen Leader ggf. Direkt zu kontaktieren um nochmal zu schauen oder Klärung zu finden. Wie du magst.
      ja geil einmal heißt es screens genügen, videos nicht erlaubt und das andere mal anderstrum und dann soll man noch ne höhere Instanz herbei beschwören :rofl: ihr bringt mich um echt XDD

      ehrlich jetzt was soll das amk
    • Soweit ich weiß ist hier nicht so ganz eine Ecke für Diskussionen,aber kurz meine Meinung dazu:

      Ich wurde beim Exp Event sehr lange gestört und dazu noch ist der jenige mir hinterher gefolgt als ich die Channel gewechselt habe. Ich habe das ganze zeitnah bzw. sofort gemeldet im IRC und soweit ich weiß hat der Spieler auch für 1-2 Wochen Bann bekommen, aber nicht weil er mich gestört hat und auf einem Channel auf die Mobbs gehauen hat, sondern weil er mir beim Channel wechseln gefolgt hat+immer nur einmal draufgehauen hat und in dem Fall hat es bei einem einzigen Channel wechseln gereicht. Ich würde generell behaupten, wenn einer euch beim ersten Channel stört, ist es nicht strafbar, aber wenn einer gezielt euch stört, indem er euch noch hinterherfolgt ist es aufjedenfall strafbar.

      Ich muss auch sagen, aus eigener Erfahrung, man muss einfach den richtigen Crewler erwischen im IRC, manche sind konsequenter. Vorallem beim/nachdem Exp Event ist das Ticketsystem/IRC vollgespamt, da sollte man schon Rücksicht geben, dass die nicht einfach mal 50 User wegbannen, weil auf einem Channel auf die Mobbs gehauen wird, da muss ich @Krusmynta definitiv recht geben, das wurde auch diesbezüglich sehr oft erwähnt.
    • schau dir das video an was ich gepostet hatte, dort wird mir in channeln und sogar west und ostpfad gefolgt und da wurde nichts getan, obwohl ich screens, datum, uhrzeit und video verschickt hab. es liegt wirklich an manchen gms, würde jeder crewler seinen Job richtig machen, gäbe es diesen Thread auch nicht.. thja.. man kann träumen und hoffen :whistling:
    • Emyndra wrote:

      Wie gesagt, ich kann es dir nur anbieten nochmal einen Leader ggf. Direkt zu kontaktieren um nochmal zu schauen oder Klärung zu finden. Wie du magst.
      es geht mir dabei nicht um meinen speziellen Fall sondern es wäre doch angebracht mal allgemein für alle festzuhalten wie man ein Ticket so abschickt das es auch ausgewertet werden kann.
      Ansonsten macht ihr es euch doch auch selber schwerer als es sein müsste
      ___
    • »Kain wrote:

      wieso wurd jetzt die nächste kritik gelöscht?
      Ich glaube nicht das sie "gelöscht" wurde, sondern sie wurde "Deaktiviert". Somit kann sie niemand sehen, sofern er keine Berechtigung dazu hat. Und ich vermute sie haben diese Deaktiviert --> zensiert und dann wieder aktiviert.. Bloß nicht mehr mit dem Inhalt.


      Helga wrote:

      Da mein letzter Beitrag SCHON WIEDER gelöscht wurde, kritisiere ich die Crew jetzt einfach mal mit Kritik nicht umgehen zu können.

      Danke dafür.
      Und ich halte mich aus dieser Angelegenheit raus ich stelle mich zu keiner Partei. Aber es sah leider so aus, als würdest du versuchen wollen ein Crewler anprangern zu wollen. Solche Screenshots gehören nicht an die Öffentlichkeit... diese sollte man den Leadern oder dem Manager übergeben!!


      Also ist die Zensierung für mich Komplett nachvollziehbar!


      --> Sei wie du sein möchtest, verändere dich nicht nur wegen einer Person willens. Wir sind alle so, wie wir sind. Nicht Perfekt aber dafür einzigartig! <--

      Ich Entschuldige mich für Rechtschreibfehler :-/

      The post was edited 1 time, last by Esmanius ().

    • §5 Beleidigungen, Hetze

      • Keine Beleidigungen/Flame gegen andere User, die Crew oder die Betreiberfirma.
      • Darunter fällt jede Form von Diffamierung, Hetze, Übler Nachrede, das Anprangern von Usern und der Crew etc
      an·pran·gern
      schwaches Verb
      1. auf jemanden, auf jemandes Verhalten oder auf etwas, was als Unrecht o. Ä. angesehen wird, öffentlich in scharfen Worten hinweisen






      "Ey du Nase" ist keine Kritik.^^

      E: Ich ergreife auch keine Partei, wenn "..." "..." ist und "..." gemacht hat, ist das seine Sache. Ich weiß davon nichts und urteile nicht.
      Ich weiß allerdings dass hier andere Leute spamen und meckern, was mir auf die Nüsse geht, und darüber darf ich mir eine Meinung bilden.

      The post was edited 1 time, last by Egnaro ().