Pinned Lob/Kritik am NosTale Support/ Crew!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • -Tobi- wrote:

      griefplay wird viel zu harmlos behandelt und meistens scheint es so, als wäre alles erlaubt. ich wäre ja dafür, dass die crew griefplay mit härteren sanktionen belegt. harte regeln sind die beste abschreckung, damit gewisse ausreißer gar nicht auf die idee kommen. also bitte liebe crew, hört auf systematisches listenjoinen von 20er chars bei fernonraids zu dulden, absichtliches mobbklauen/totmobben nur sehr harmlos zu bestrafen. wenn ihr solches verhalten salonfähig halten wollt, macht ihr weiter wie bisher, aber dann wundert euch nicht, dass viele spieler keinen bock mehr auf diese anarchie haben
      so ungerne ich dem typen recht gebe, muss ichs diesmal tun.
      griefplay ist viel zu ungenau definiert und viele sachen sind halt einfach viel zu offensichtlich. wenn ich meinen low in a6 lv und einer kommt und mobbt ihn 3x tot, dann will er nicht seine eigenen % retten sondern meinen low tot mobben. genauso die 20er chars in raidlisten, die man als leader nichtmal kicken kann wegen dem listenbug. die raids haben ja schon ein empfohlenes lv, wieso macht man das empfohlene lv nicht zur pflicht und bestraft die mains, die diese liste dann weiter stören nicht einfach? es ist viel zu oft viel zu offensichtlich, aber es wird viel zu oft weggesehen.
    • also Leute
      ihr regt euch ziemlich über das Thema auf, aber wendet euch nicht wirklich an die entsprechenden Stellen
      genauso gut werden hier Sachen wiederholt oder als "Beweise" dargelegt, die letztes Jahr geschehen sind
      ich musste tatsächlich über den Ticket-Screenshot leicht schmunzeln, weil dieser einfach nicht passend ist

      ich würde euch mal vorschlagen jetzt mal schön tief durchzuatmen und erst einmal genau darüber nachzudenken, was jetzt aktuell das Problem ist
      und vor allen Dingen wie ihr die Kritik weitergebt
      der Ton macht schließlich die Musik

      wir drücken hier gerade schon einige Augen zu, weil wir euren Frust auch verstehen können, aber jetzt langsam ist Schluss damit
      sollte es so weitergehen wie bisher, werden wir hier knallhart ahnden, damit meine ich auch ein paar Foren-Auszeiten
      es ist einfach nicht zielführend, was hier gerade abgeht

      zu dem Thema Grief-Play in den Spielregeln:
      das ist bewusst so offen formuliert, da die Spielregeln einfach gehalten werden sollen
      würden wir alle Möglichkeiten aufzählen, sind die Spielregeln bald länger als die AGBs
      und wir wissen doch alle, dass diese 99% der Spieler nicht gelesen haben

      ich wunder mich tatsächlich aber etwas über den Multi-Accounts sind verboten Satz in den Spielregeln, da dieser dort nicht existiert
      ja, in den AGBs steht drin, dass Multi-Accounts verboten sind, aber diese werden in den Spielregeln erlaubt
      dementsprechend gelten da die Spielregeln

      sollten es noch weitere Fragen geben, steht mein Query im IRC jederzeit zur Verfügung
      ihr könnt mir auch eine Mail oder PN im Forum schicken

      aber hier in dem Thread bitte nur noch konstruktive Kritik mit guter Kinderstube
    • also ist das Ignorieren Community Schadender Spieler kein Relevanter Kritikpunkt?
      Ist ein Jahr her, dennoch verliert es nicht an Relevanz, eigentlich sollte es Sogar Relevanter sein als zuvor, wer weiß wie oft solche Tickets einfach ohne Arbeit abgestempelt wurde in diesem Jahr, hmmmm...

      Erklärt mir doch bitte einmal wie das, was im Screenshot zu sehen ist Zustande kam?
      Ich finde es ist ein ernstes Problem dass Meldungen ignoriert werden.
      für die crewler die nicht suchen wollen, hier ist der screen von dem ich rede:
    • Pyrrah wrote:

      sollte es so weitergehen wie bisher, werden wir hier knallhart ahnden, damit meine ich auch ein paar Foren-Auszeiten
      Wenn jemand euch (teilweise sehr radikal) kritisiert, könnt ihr das ahnden, aber asoziale Mitspieler, die anderen Spieler aus purer Gehässigkeit schaden, toleriert ihr?
      Entschuldigt, aber das ist doch lächerlich. Ist es okay für euch, wenn ihr mit euren Privatchars derart behandelt werdet? Seit Jahren versuchen die "Opfer" die Crew nun dazu zu bringen, so etwas endlich mit Ausschlüssen (von mir aus auch temporär) zu bestrafen, stattdessen wollt ihr jetzt die bestrafen, die sich offen unzufrieden damit geben & eure Arbeit somit kritisieren? Falscher Weg, Freunde.

      Lv. 99(+50) -
      - Lv. 93(+28)
    • Da mir von Crewlern indirekt gedroht wird aufzuhören Screens reinzusenden werde ich von nun an einfach garnix mehr sagen, Keiner will auf den Screenshot eingehen und mir wird gesagt, dass man darüber nicht hier, sondern Privat diskutieren sollte, man aber dennoch über alles was einigermaßen Anfechtbar ist diskutiert, nur nicht für das wo man weiß dass man Schuld trägt lmao

      von mir aus könnt ihr mich jetzt auch wegen epischer Kritik permanent bannen und sogar in Privatinsolvenz zwängen, das spiel ist eh tot und der support ist auch nicht das was es mal war :hmm:

      took 1 for the team
      man sieht sich


      edit: ist es zufall dass bei Entlarven von Support Skandälen der Thread komischerweise nicht mehr auf der Vorderseite zu sehen ist, damit nunja, es weniger Leute mitbekommen?
      Nur eine Vermutung, bitte nicht mein Fahrrad wegnehmen
    • Kp wo du hier n Skandal siehst, aber die Threads siehst du auf dem Dashbord nur, wenn er ungelesene Beiträge enthält. Da du die Beiträge mit deinen "Skandälen" allerdings selbst postest, können sie für dich nicht ungelesen sein.

      Lv. 99(+50) -
      - Lv. 93(+28)
    • Ich bin ja sonst jemand, der gerne auf den Crewbash-Train aufspringt, aber zumindest was die hier geposteten Ingame-Screens anbelangt war eine Zensur absolut notwendig und die "Kritik" komplett an falscher Stelle.
      Verstößen wird Crew-Intern ziemlich rigoros nachgegangen, da braucht man sich keine Sorgen machen. Von dem her gibt es hier kein "Problem", das einer Lösung bedarf.

      Was den Ticketscreen anbelangt... Das kann man tatsächlich weniger schön reden. Meiner Meinung nach kann sowas nicht "mal passieren": um einen solchen Patzer zu vermeiden, verlangt es wirklich nur MINIMALSTE Befassung mit einem Ticket, was offensichtlich nicht gegeben war. Die meisten User haben eh schon das Gefühl, dass "nichts passiert", jetzt liefert man ihnen auch noch einen Beweis dafür... Ist schon bitter.

      Lvl 96+25 [S1]
      "Go beyond the impossible and kick reason to the curb!" - Kamina
    • Das Ticket kann man wirklich nicht schön reden, da stimme ich zu, aber es kommt halt 1 Jahr zu spät
      Jemanden jetzt noch deswegen zu kritisieren, ist einfach nicht fair und auch nicht zielführend.
      Das wäre genauso als würde man die Vergehen vom damaligen Game-Team der Crew von heute zuschreiben und da müsst ihr mir zustimmen, dass das absolut sinnfrei ist.
      Man kann das Ticket also auch nicht mehr wirklich als Beweis für die Arbeiten von heute sehen, da sich da schon einiges verändert hat im Gegensatz zum letzten Jahr und sich auch noch einiges verändern wird. Einen Stillstand in der Entwicklung wird es also nicht geben

      Wenn es aktuelle Fälle gibt, bei denen das der Fall ist, könnt ihr mir die gerne per PN zukommen lassen und ich prüfe das, oder jedem anderen Leader schicken
      Wir Leader sind ja schließlich keine Deko, sondern sind dafür da "Fehler" zu prüfen und zu korrigieren
      Jeder in der Crew möchte die Arbeiten verbessern, denn es macht nie Spaß das ganze Crewbashing ab zu bekommen
    • N0gai wrote:

      Ich bin ja sonst jemand, der gerne auf den Crewbash-Train aufspringt, aber zumindest was die hier geposteten Ingame-Screens anbelangt war eine Zensur absolut notwendig und die "Kritik" komplett an falscher Stelle.
      Verstößen wird Crew-Intern ziemlich rigoros nachgegangen, da braucht man sich keine Sorgen machen. Von dem her gibt es hier kein "Problem", das einer Lösung bedarf.

      Was den Ticketscreen anbelangt... Das kann man tatsächlich weniger schön reden. Meiner Meinung nach kann sowas nicht "mal passieren": um einen solchen Patzer zu vermeiden, verlangt es wirklich nur MINIMALSTE Befassung mit einem Ticket, was offensichtlich nicht gegeben war. Die meisten User haben eh schon das Gefühl, dass "nichts passiert", jetzt liefert man ihnen auch noch einen Beweis dafür... Ist schon bitter.
      Verstöße innerhalb der Crew ? Hab sowas mehrmals gemeldet und von den ander3n crewlern, sry dumme schon fast freche antworten bekommen.
      Mehrmals mitbekommen das ein Crewler aufm Teamspeak von Personen unterwegs ist die komischerweise kleinere oder erst gar keine Strafen bekommen hatten. Genauso war es bei eagle eye, komisch das eine Person die privat Kontakt zu einen Crewler hatte gar nicht erst bestraft worden ist. Obwohl diese Person mit einer anderen Person dauerhaft unterwegs war und auch mehrmals Meldungen für beide Personen stattgefunden haben. Und eine gewisse Familie hat komischerweise damals kein Bann bekommen, bzw wenn überhaupt nur ein kleiner Bruchteil aus ihr wurde gebannt OBWOHl sie den Hack mit am massivsten und am auffälligsten genutzt haben. Und genau in ihrer Fam waren Crewler drin.

      Das ist kein hate an alle crewler aber es ist bekannt das einige Crewler gewisse Personen bevorteilen und es auch in der crew schwarze schafe gibt und sich gegenseitig "gedeckt" wird.
    • *Jumper* wrote:

      Das ist kein hate an alle crewler aber es ist bekannt das einige Crewler gewisse Personen bevorteilen und es auch in der crew schwarze schafe gibt und sich gegenseitig "gedeckt" wird.
      Ich hätte gern Namen und Vorfälle inklusive der entsprechenden Nachweise per PN, damit ich handeln kann. Alternativ an Aureli bitte. Dumm nur, dass wir wieder mal gezwungen sind nix zu sagen, weder ob Du eine PN schreibst, noch ob da was dran ist etc......

      Ich geb aber gern den Punchingball für frustrierte Spieler :)
    • *Jumper* wrote:

      Und eine gewisse Familie hat komischerweise damals kein Bann bekommen, bzw wenn überhaupt nur ein kleiner Bruchteil aus ihr wurde gebannt OBWOHl sie den Hack mit am massivsten und am auffälligsten genutzt haben. Und genau in ihrer Fam waren Crewler drin.

      Das ist kein hate an alle crewler aber es ist bekannt das einige Crewler gewisse Personen bevorteilen und es auch in der crew schwarze schafe gibt und sich gegenseitig "gedeckt" wird.
      No offense, aber deine damalige Freundin hat genau so guten Kontakt zu ner bestimmten Person, die Crewler kennt (und wie gut der Kontakt ist wissen du & ich Beide) und war trotzdem wegen Hackusing gesperrt.

      Dass es schwarze Schafe unter ihnen gibt - da stimm ich dir vollkommen zu, aber die können auch nicht jeden decken. 1-2 immune Spieler fallen mir aber auch ausm Kopf ein. Die Sache ist nur - wie willst du das beweisen? Alles außerhalb von NosTale wird nicht als Beweis angesehen und irgendwo kommuniziert die Crew auch miteinander. Ist also klar, dass eine Hand die andere wäscht. Überall so, nicht nur in NosTale.

      Nothing is stronger than the pride of a saiyan warrior
    • So wie ich das sehe scheinen die Leader ja sehr bemüht zu sein diese Korruption (die es wirklich gibt, machen wir uns bitte nichts vor) innerhalb der Crew ausfindig zu machen und zu unterbinden. Aber bevor ich da irgendwie ansatzweise etwas von Konsequenzen o.ä. sehe, glaube ich auch davon ehrlich gesagt kein Wort.

      Lv. 99(+50) -
      - Lv. 93(+28)
    • Man sieht, wenn man mal die Augen aufmacht, doch immer mal wieder dass Konsequenzen gezogen werden. Man sollte vielleicht 2 Minuten das Hirn einschalten & versuchen zwischen den Zeilen zu lesen. Davon abgesehen, dass sich Jumper seinen Forumposts nach zu urteilen sowieso immer benachteiligt fühlt, bin ich mir sehr sicher, dass es nicht lang gut gehen würde, wenn ein Crewler einen anderen Spieler "deckt". Wenn ich mich recht erinnere, bannen die "normalen" Crewler doch sowieso nicht sondern nur die höheren Ebenen. Aluhüte auf Jungs, Jumper ist einer großen Verschwörung auf der Spur!
      Hab kein Leben^^
    • dennispi wrote:

      So wie ich das sehe scheinen die Leader ja sehr bemüht zu sein diese Korruption (die es wirklich gibt, machen wir uns bitte nichts vor) innerhalb der Crew ausfindig zu machen und zu unterbinden. Aber bevor ich da irgendwie ansatzweise etwas von Konsequenzen o.ä. sehe, glaube ich auch davon ehrlich gesagt kein Wort.
      Sind wir immer wieder, nur heisse Luft kann leider keine Konsequenzen nach sich ziehen. Von daher werden wir immer die Lügner bleiben müssen.
    • xxxxx wrote:

      Man sieht, wenn man mal die Augen aufmacht, doch immer mal wieder dass Konsequenzen gezogen werden. Man sollte vielleicht 2 Minuten das Hirn einschalten & versuchen zwischen den Zeilen zu lesen. Davon abgesehen, dass sich Jumper seinen Forumposts nach zu urteilen sowieso immer benachteiligt fühlt, bin ich mir sehr sicher, dass es nicht lang gut gehen würde, wenn ein Crewler einen anderen Spieler "deckt". Wenn ich mich recht erinnere, bannen die "normalen" Crewler doch sowieso nicht sondern nur die höheren Ebenen. Aluhüte auf Jungs, Jumper ist einer großen Verschwörung auf der Spur!
      wo geht es dort um mich ?
      Ich Spiel da gar keine Rolle.
      Sind nur ein paar Aufzählungen von komischen Zufälle. Genau wie mit der Venus aus der 28 tagesbox damals. Auch nur 2 Spieler gehabt die komischerweise beide in der crew waren.
    • Da ist's wieder. Ich les nur mimimi. :D Tut mir wirklich leid aber was du sagst klingt halt so aus der Luft gegriffen ..

      xxxxx wrote:

      Aluhüte auf Jungs
      Mal andersrum gefragt, hast DU denn Beweise für die Anschuldigungen die du hier raus haust ? Das klingt alles eher so, als wärst du einfach salty. Ist mir auch neu, dass seit neuestem (scheinbar ja schon bei der eagle Bannwelle) nicht nur einzelne Spieler sondern direkt eine ganze Fam "Immunität" genießt. Sowas kriegt man doch mit, da muss ja wohl der ganze Crewstab involviert sein, bedeutet Leute würden ihre JOBS riskieren, um ein paar Spielern nen temporären Bann zu ersparen ? Also schlau wäre das zumindest nicht.
      Hab kein Leben^^