Tränke upgraden

  • Abgelehnt

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Tränke upgraden

    Also mir geht es schon seit sehr langem auf den Geist, dass man NUR Fullis in Akt5.2 wirklich effektiv nutzen kann und nicht mehr die normalen Tränke.
    Gleichzeitig ist mir aber bewusst, dass einem Krieger ein normaler Pott (Großer Heiltrank) nicht mehr viel bringt bei der Menge an HP. Genauso geht es Magiern mit den Manatränken (Großer Manatrank) und man eigentlich einen Fulli (HP-Fulli / Mana-Fulli) einwerfen "muss".

    Zusätzlich kommt der Punkt, dass mich auch etwas stört, dass die normalen Potts kaum noch ihren Nutzen haben. Gerade die loweren Spieler, welche diese Potts ja gut droppen, könnten mit dem Verkauf von ihnen gutes Gold machen - wenn diese Potts auch mal wirklich stark genutzt werden würden, was eher weniger der Fall ist.

    Mein Vorschlag ist nun, dass man 20 Großer Heiltrank (bzw. 20 Großer Manatrank / 20 Großer Erholungstrank) zum Alchemisten bringt und dieser wandelt die Tränke für eine gewisse Gebühr (5k) zu 5 Fullis um.

    Diese Fulllis können dann meinetwegen auch anders heißen oder ein anderes aussehen haben, aber unterm Strich sind es trotzdem Fullis. :P


    Der Sinn / Vorteil?
    Die Highs hätten eine alternative zu den bisherigen Fullis und damit wären die Kosten nicht mehr so hoch FÜR Fullis. Krieger würden sich dann vielleicht auch wieder eher bereit erklären in ICs oder Raids zu mobben, DMG-Dealer würden dann vielleicht auch eher potten usw.
    Die normalen Tränke bekämen etwas mehr Sinn und die Lows könnten damit gutes Gold verdienen (mit farmen + verkauf).
    Auch Highs könnten sich überlegen, ob sie die normalen Tränke dann lieber kaufen oder sie doch lieber selbst farmen - was auch die Kosten für die Herstellung der Fullis verringert.
    Alternativ kann man auch noch nach wie vor die bisherigen Fullis nutzen - also gibt es an sich mehr Auswahl, falls die Preise für "Großer Heiltrank" zu hoch sind und man keine Lust hat selbst zu farmen. Dann kauft man halt die "normalen Fullis" und nicht die "neuen".
    Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
    Geschichte Zweiklassen Trennung

    Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
    andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
    - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.


    Vielen Dank an Dark~Rose~Moné für den Avatar
  • im endeffekt gleichen sich damit doch nur die pot-preise an oder?

    die fullis sind alle gleich teuer, die anderen tränke orientieren sich daran.

    oder von mir aus sind dann auch die riesigen pots die, an denen sich orientiert wird, kommt aufs gleiche raus.

    ich sehe da net wirklich den nutzen, kann man aber von mir aus umsetzen
    Meine Klinge ist blutig, das Schlachtfeld ist rot

    Schnell wie der Blitz bring ich euch den Tod.
  • Man könnte die Tränke ja auch prozentuell healen lassen, sprich ein Großer Heiltrank bringt nicht mehr 1k Hp sondern 15% Hp, ein Mittlerer Heiltrank dann vielleicht 10% Hp und ein Kleiner Heiltrank 5% Hp, das gleiche mit Manatränken (nur Beispiel Werte).

    Dann lohnen sich die normalen Potts auch noch später wenn man viel Hp hat, werden aber im Low Lvl Bereich dadurch abgeschwächt, da logischerweise 5% Hp mit Lvl 10 viel weniger sind als 600 Hp.

    Falls ich irgendwas nicht bedacht habe nur zu, ansonsten hätte ich auch nichts gegen Hinas Vorschlag. ^^
  • Die Idee mit dem prozentualen Heal finde ich gar nicht so schlecht, denn so hätten eigentlich alle etwas davon.

    Die Spieler der unteren Level könnten ihre gefarmten Tränke gut verkaufen und auch im höheren Levelbereich wären sie dadurch besser nutzbar, wobei der Prozentsatz da auch nicht zu hoch sein dürfte, denn sonst würden wiederum riesige Potts und Fullis ihren Sinn verlieren.
  • Ich sehe bei diesem Vorschlag gerade das hohe Risiko, dass sie für die Arena missbraucht werden.. Die Tränke sollten also auf jeden Fall für die Arena so angepasst werden, dass sie weiterhin nur vorgegebene Werte heilen und nicht prozentual. Schwertis könnten sich ja weiterhin ihre Fullis gönnen, wenn sie vor nem 1o1 schnell auf volle HP kommen wollen. :x

  • Die Leute, die in der Arena ohne Potts nicht klarkommen, werfen ohnehin Fullis ein ;).

    Ich gehe hier jetzt mal vom PvE, Raids usw. aus. Da wäre es schon nett, nicht immer gleich zum Fulli greifen zu müssen, nur weil einem die anderen Potts gar nichts mehr bringen. Vielleicht würde sich dadurch die Bereitschaft zum potten für das Team in der Com sogar etwas erhöhen^^.
  • Der %tuale heal ist theoretisch der beste und wurde auch schon mehrfach jetzt vorgeschlagen.
    Die ollen mittleren Pots sammeln sich zu Hauf in meinem Invi an und ich bin wohlgemerkt lvl 97. Allein schon in A4 raids dropt das zeug für Spieler lvl 75+, die ja eigentlich nschon nix mehr damit anfangen können. Prinzipiell würde ich es auch gut finden wenn man gleich alles, sprich auch Snacks und Co auf %tuale Werte umstellt.
  • Die Idee mit den prozentualen Potts finde ich auch gut.
    ABER man muss die dann bitte auch für Akt5.2 freischalten. Was bringen einem Prozentpotts, die dann aber genauso nutzlos im Invi liegen, wie alle derzeitigen Potts (außer eben Fullis) nur, weil man sie wegen der "Pottsperre" in Akt 5.2 nicht nutzen kann?

    Deswegen bringt es nichts, wenn man die Potts "nur" prozentual macht - sie müssen auch für Akt 5.2 benutzbar sein. (Deswegen kam ich darauf, daraus Fulls zu machen, weil Fullis ja in Akt 5.2 nutzbar sind. ;) )
    Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
    Geschichte Zweiklassen Trennung

    Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
    andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
    - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.


    Vielen Dank an Dark~Rose~Moné für den Avatar
  • Hina_Sakamoto wrote:

    ABER man muss die dann bitte auch für Akt5.2 freischalten.
    In Akt 5.2 sind alle Pots freigeschaltet, da wäre nichts zu ändern.

    Eine Minimalwirkung sollte aber auch in absoluten Zahlen erhalten bleiben, so dass z.B ein großer Trank 15% oder mindestens 1000 HP und/oder MP heilt. Sonst wären die kleinen benachteiligt, die droppen ja noch keine großen Tränke.
    Muschelfragen? ---> Antworten

    Talente finden Lösungen. Genies entdecken Probleme.
  • Prinzipiell würde ich es auch gut finden wenn man gleich alles, sprich auch Snacks und Co auf %tuale Werte umstellt.
    Auf alle Fälle dafür.

    Mats für Snacks würden so auch wieder eine Einnahmequelle bilden, und nicht nur als unnützer Müll das Invi belasten.

    Nicht zu vergessen, der positive Nebeneffekt auch im Bezug auf Eventraids und den dort vorherrschenden % Schaden. Es wäre keiner mehr benachteiligt, nur weil er mehr Hp hat als ein anderer.
  • Für die %uale Erhöhung, dafür kann man die Snacks jeweils nur noch ein Mal und nicht mehrmals zur gleichen Zeit aktivieren. Also so, dass es nicht überkombiniert wird.

    Beispiel für ein Low Snack:

    Schokoriegel:

    -regeneriert 0,5% der Hp, mindestens jedoch 100 HP.
    -regeneriert 1,5% der Mp, mindestens jedoch 300 MP.
  • JoeDuty wrote:


    In Akt 5.2 sind alle Pots freigeschaltet, da wäre nichts zu ändern.


    Ich meine mit Pottsperre, dass man bei allen Potts außer Fullis, immer zig Sekunden warten muss, bevor man den nächsten Pott einwerfen kann. Bei Fullis hat man das Problem nicht.
    Das Problem mit dieser Pottsperre und prozentualen Pott ist dann nämlich:
    Wenn ich nur noch 1000 HP habe, ich werf den Pott ein und er gibt mir z.B. 5k HP wieder, dann hab ich 6000 HP - und ich bin in der nächsten Sekunde tot, weil zig Mobbs auf mich eindreschen oder ich sogar den HP-zieh-Effi habe und ich nicht sofort nachpotten kann wegen der Pottsperre.

    Und vor Mobbs weg laufen bring in einer solchen Situation auch nur bedingt etwas, ich sprech aus Erfahrung. Oftmals kann man gar nicht schnell genug weglaufen bzw. sein Pet zum tanken hinstellen, weil man schon getroffen wurde / die HP durch den Saug-Effi abgezogen wurden.
    Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
    Geschichte Zweiklassen Trennung

    Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
    andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
    - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.


    Vielen Dank an Dark~Rose~Moné für den Avatar
  • Dann Hina, solltest du nicht mobben.xD
    Ich finde die Pottsperre in a5.2 sehr gut. Du kannst überall sonst mobben soviel du willst, solang du schnell genug die fullitaste hämmerst geht der mobb down. Das kann man gott sei dank in a5.2 nicht so praktizieren. Da muss man seinen DMG und seine Def etwas einschätzen können :D
    Ich finde die 4? Sekunden pottsperre absolut in Ordnung. Wer bei 1k HP statt nem fulli nen kleinen Trank nimmt geht nunmal drauf, man kann aber auch schon bei 10k HP sonen "kleinen Trank" nehmen. Oder bei 15k Hp.

    Ich finde die prozentualwerte auch nicht schlecht , kombiniert mit gewissen fixwerten würde das durchaus sinn ergeben.
    Aus den normalen tränken fullis zu basteln fänd ich allerdings dann wiederum etwas unnötig. mit 20-30k sind die Fullis recht preiswert - dafür dass man damit quasi unsterblich wird.xD
  • Feīshŭ wrote:

    man kann aber auch schon bei 10k HP sonen "kleinen Trank" nehmen. Oder bei 15k Hp.

    Ok, da hast du recht :D

    Feīshŭ wrote:

    Ich finde die prozentualwerte auch nicht schlecht , kombiniert mit gewissen fixwerten würde das durchaus sinn ergeben.
    Aus den normalen tränken fullis zu basteln fänd ich allerdings dann wiederum etwas unnötig. mit 20-30k sind die Fullis recht preiswert - dafür dass man damit quasi unsterblich wird.xD


    Ich fände das nur unnötig, wenn man statt dessen dann halt "Prozentpotts" hätte.
    Weil so ist man ja nun in Akt5.2 auf Fullis angewiesen, mit nur 1k HP mehr (großer Heiltrank) und Pottsperre ist es echt mau. Selbst wenn man Quellwasser nehmen sollte, pottet sich ein Krieger damit halb zu Tode.
    Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
    Geschichte Zweiklassen Trennung

    Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
    andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
    - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.


    Vielen Dank an Dark~Rose~Moné für den Avatar
  • Man könnte auch eine Funktion bei Malcom Jede Art von Potions weiterverarbeiten kann.

    Sprich Kleiner Heil-/Mana-/Erholungstrank -> Mittlerer Heil-/Mana-/Erholungstrank
    Mittlerer Heil-/Mana-/Erholungstrank -> Großer Heil-/Mana-/Erholungstrank
    Großer Heil-/Mana-/Erholungstrank -> Riesiger Erholungstrank -> Fulli

    Danke an Ryu für das wundervolle Set!
    Azog:

    Server 1 - Lv. 92
    Server 2 - Lv. 75
    Server 3 - Lv. 91
    Server 5 - Lv. 40
  • Vorschlag an dieser Stelle abgelehnt, da dies ein Zweischneidiges Schwert ist. Es wäre eine nette Alternative zu Fullis und kleinere Spieler würden Anfangs mehr Gold machen, allerdings würden hohe Spieler dann jedoch die kleineren Potts soweit aufkaufen, dass wenn kleinere Spieler Potts brauchen diese sich diese nicht mehr leisten könnten.