Paar Änderungen

  • Weitergeleitet

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Paar Änderungen

    Super kreative Überschrift ...

    Hallo,

    dies ist an sich kein richtiger Vorschlag, eher eine Idee zum Thema Balancing.

    Fangen wir zuerst mal mit den Buffs an:
    Es wäre wahrscheinlich besser, wenn man manche Buffs nicht auf andere übertragen könnte oder man ein paar davon abschwächt.
    Ich fange erstmal mit Sp1 an:
    Jäger:
    Falke: Kann nur noch für sich selbst und Pets gleichzeitig benutzt werden.
    Windläufer: Bewegungsgeschwindigkeit wird auf 3 erhöht.
    Moral erhöht sich um Spielerlevel/2 hinzugefügt.

    Krieger:
    Stahlhaut: Dauer von 30 Sekunden auf 60 erhöht. Schaden von Fernangriffen von 65% auf 30% reduziert.
    Schaden durch magische Angriffe um 20% reduziert hinzugefügt.
    Moral: Kann nur noch für sich selbst und Pets gleichzeitig benutzt werden.
    Gilt nicht für Sprint.

    Heiliger Magier:
    Manaschild: Bewegungsgeschwindigkeit um 2 erhöht hinzugefügt.
    Die Dauer der Buffs sowie Abklingzeit halbiert.

    Schurke:
    Dauer aller Buffs verdoppelt, Wirkung halbiert.
    Verstecken wird beim Aktivieren von allen Skills aufgehoben. Dauer: 1 Minute, Abklingzeit 2 Minuten.

    Ninja:
    Ladung: Die Bewegungsunfähigkeit währenddessen wird halbiert, Dauer bleibt gleich.

    Kreuzritter:
    Ladung: Kann nur noch auf sich selbst angewendet werden.

    Schattenmagier:
    Dauer von Totenmesse halbiert, Wirkung erhöht sich um 1,5.
    Dauer von Trank zum Bösen verdoppelt, Wirkung halbiert.

    Wildhüter:
    Elementares Leuchten:
    Lichtresistenz erhöht sich von 30 auf 50.
    Mit einer Wahrscheinlichkeit von 5% wird der erhaltene Schaden um 20% verringert hinzugefügt.

    Berserker:
    Berserker: Die Verteidigung verringert sich von 200 auf 100. Die Nebenwirkung wirkt nach 30 Sekunden.
    Leben und Tod: Abklingzeit auf 30 Sekunden reduziert.

    ____
    Das war so erstmal meine Idee dazu.
    Was meint ihr? Sind die Änderungen gut oder würde das erst recht zur Katastrophe führen?

    MfG
    Shihiru
  • Shihiru wrote:

    Jäger:
    Falke: Kann nur noch für sich selbst und Pets gleichzeitig benutzt werden.
    Windläufer: Bewegungsgeschwindigkeit wird auf 3 erhöht.
    Moral erhöht sich um Spielerlevel/2 hinzugefügt.
    Falke ist allround nützlich, das sollte kein eigenbuff sein^^
    Und Jäger soll weglaufen und garnicht erst angegriffen werden -> Moral macht wenig Sinn.
    (Hat ja durch Falke eh 90% trefferrate -> Moral ändert daran nichts)

    Krieger:
    Stahlhaut: Dauer von 30 Sekunden auf 60 erhöht. Schaden von Fernangriffen von 65% auf 30% reduziert.
    Schaden durch magische Angriffe um 20% reduziert hinzugefügt.

    Moral: Kann nur noch für sich selbst und Pets gleichzeitig benutzt werden.
    Gilt nicht für Sprint.
    Dafür
    Quatsch

    Heiliger Magier:
    Manaschild: Bewegungsgeschwindigkeit um 2 erhöht hinzugefügt.
    Die Dauer der Buffs sowie Abklingzeit halbiert.
    Dafür
    Quatsch

    Schurke:
    Dauer aller Buffs verdoppelt, Wirkung halbiert.
    Verstecken wird beim Aktivieren von allen Skills aufgehoben. Dauer: 1 Minute, Abklingzeit 2 Minuten.
    Schurke = Assassine -> Er soll 5 Sekunden unsichtbar sein und in 3 sekunden nen 1hit landen. Ist anders als der alte Schurke, und weniger nützlich, aber man gewöhnt sich daran.

    Ninja:
    Ladung: Die Bewegungsunfähigkeit währenddessen wird halbiert, Dauer bleibt gleich.
    Finde ich gut, man kann sich immernoch bewegen, wenn man schwerter vor sich hält.

    Kreuzritter:
    Ladung: Kann nur noch auf sich selbst angewendet werden.
    Dagegen. Dann gäbe es keine Crusis mehr. Und ich sehe nicht warum man keine Ladung erhalten sollte.

    Schattenmagier:
    Dauer von Totenmesse halbiert, Wirkung erhöht sich um 1,5.
    Dauer von Trank zum Bösen verdoppelt, Wirkung halbiert.
    ??? Äussere mich ungerne zu mage.

    Wildhüter:
    Elementares Leuchten:
    Lichtresistenz erhöht sich von 30 auf 50.
    Bringt nichts.
    Mit einer Wahrscheinlichkeit von 5% wird der erhaltene Schaden um 20% verringert hinzugefügt.
    90% -> 15% .

    Berserker:
    Berserker: Die Verteidigung verringert sich von 200 auf 100. Die Nebenwirkung wirkt nach 30 Sekunden.
    Nach 10 Sekunden *
    Leben und Tod: Abklingzeit auf 30 Sekunden reduziert.
    Paar Ergänzungen / Meinungen hinzugefügt.
    Ich bin dagegen buffs zu ändern, weil manche Kiddys mit Crusi Ladung save hitten.
    Und mit crap pvp eq auf no resi dmg machen. Ja, musste ich schreiben.
  • An Falki und Ladung vom Crusi dachte ich, damit nicht mehr die Meisten sich auf Fremdbuffs verlassen.
    Natürlich haben diese auch ihre Vorteile für alle, aber das ist auch irgendwie ... viel zu viel des Guten, finde ich.

    Diese "Extras" bei manchen Skills z.B. Manaschild oder Elementares Leuchten sollten eher dafür da sein, dass die Skills nicht all zu unnötig sind. :o
  • Dass viele Buffs und das Buffsystem überarbeitet gehören ist wohl klar. Aber die meisten hier angesprochenen Vorschläge halt ich für untauglich.

    Falke als Egobuff find ich gut. Keine Ahnung was Freaky da redet von wegen Allrounder. Der Buff dient mitlerweile nurnoch einem Zweck: Späher/FK o.ä. enorm pushen. Und das halte ich für absolut unnötig, die SP's sind sowieso schon stark genug. Da muss man nicht noch mit solchen Buffs nachhelfen. Aber dass Falki nen Egobuff sein sollte wurde auch bereits gefühlte 50000 Mal vorgeschlagen.

    Windi: Kann man machen, glaube allerdings nicht dass das irgendwas groß ins Balancing bringt. Halte Moral dort aber für überzogen. Bogis ham sowieso unfassbar hohe Meidenwerte mit 90+.


    Krieger: Stahlhaut find ich gut so. Ja sie nimmt jetzt nahezu jeden Bogi völlig auseinander, aber mal ehrlich, wozu ist der Krieger im PvP sonst gut? Bisher war er abgesehn von 1o1 nur als Moralschleuder tauglich. Was die Moral angeht. Dieser ist für mich tatsächlich Gruppenrelevant. Ob man ihn im PvP abändern könnte weiß ich nicht. Man könnte ja sone Art effi wie beim Bersibuff einfügen "Nach 1 Sekunde" -> Verringert Moralwert im PvP um Spielerlevel /2" oder so. Dann hätte man im PvE den vollen Bonus, und im PvP nur halben xD


    Schurke: Ist doch erst ganz neu überarbeitet? Erstmal ne weile abwarten bis die Leute damit umgehn können und dann schaun wo es probleme gibt.

    Crusi: Hätte ich auch kein Problem mit. Dass Freaky davon ausgeht dass es dann keine Crusis mehr gibt zeigt mir dass dort Raiderfahrung fehlt. Ich kenne keinen Raid der ordentlich ohne CB und Atem gemacht wird. Niemand nimmt nen Crusi wegen Ladung mit in Raids. Scheinbar kennt Freaky die Crusis nur als Ladungsschleudern in Arena und a4. Was traurig ist.^^ Ändert aber nichts daran dass ein Crusi die Ladung auch sehr gut selber gebrauchen könnte ;)

    DG: keine ahnung, kenn den nicht.^^

    WK: Kein mensch braucht die 30 Lichtressi, und kein Mensch braucht 50 Lichtressi. Der Softdefbuff wäre total übertrieben. Ist er beim FK schon. In KOmbi mit Kostümen/Rüstungen u.ä. kann ein Bogi da ziemlich flott mit ner ordentlichen Meidenmuschel 60-70% aller Skills ausweichen oder auf 1 dmg drücken....^^


    Bersi: Wurde auch erst frisch geändert, erstmal abwarten und schaun was der so bringt würd ich sagen.
  • Mich stören an diesem Vorschlag 2 Sachen.

    1. Es ist nichtmal ein Monat vergangen, und schon soll wieder was geändert werden? Warte doch einfach 1 Jahr ab, und lass doch mal den Spielern mal die Zeit, ihre SPs zu jobben, plussen, perfen, skillen, umskillen und entsprechendes Equip mit passender Muschelung zu besorgen, damit sie die SPs überhaupt austesten können. Wir wissen noch garnicht, wie stark/schwach der Krieger, Schurke, DG usw. noch sein können. Es kommen ja auch noch Neuerungen in Form von weiteren PSPs, Pets, Flügel, Mounts, Kostüme usw. dazu, die das ganze noch verschlimmern/verbessern/undurchsichtiger machen könnten.

    2. Wieso wieder SP1-SP4 und wieso wieder die selben Skills? Irgendwann ist es doch nur noch Rumgemurkse, und im Endeffekt hat sich nichts verbessert.
    Nur mal so. Wieso hast du beim Krieger nicht den dreifachen Schlag bzw. den Fear-Skill verändert? Das sind derzeit relativ unnütze Skills, letzterer sogar ohne nutzlos im PvP. Aber nein, wir müssen wieder am Schildbuff herumpfuschen.
    Oder wieso wird der Gunner nichtmal seinem NosTaleSE Gegenstück angepasst, und hat mehr Aoes und eine höhere Reichweite?
    Und nicht zu vergessen sind Gladiator und TB. Beides noch sehr stark verbesserungswürdige SPs. Hast aber den beiden nichts vorgeschlagen. Sind beide in Deiner Sicht perfekt?
    Ach das Entfernen von Nahkampfstrafen bei Efeu, Kreisfliegen oder Geisterinvasion (dafür kann man ja den DMG reduzieren) wäre sinnvoll gewesen.

    Also ich halte die Vorschläge nicht für durchdacht und bin auch dagegen.
  • Salathbar wrote:

    Mich stören an diesem Vorschlag 2 Sachen.

    1. Es ist nichtmal ein Monat vergangen, und schon soll wieder was geändert werden? Warte doch einfach 1 Jahr ab, und lass doch mal den Spielern mal die Zeit, ihre SPs zu jobben, plussen, perfen, skillen, umskillen und entsprechendes Equip mit passender Muschelung zu besorgen, damit sie die SPs überhaupt austesten können. Wir wissen noch garnicht, wie stark/schwach der Krieger, Schurke, DG usw. noch sein können. Es kommen ja auch noch Neuerungen in Form von weiteren PSPs, Pets, Flügel, Mounts, Kostüme usw. dazu, die das ganze noch verschlimmern/verbessern/undurchsichtiger machen könnten.

    2. Wieso wieder SP1-SP4 und wieso wieder die selben Skills? Irgendwann ist es doch nur noch Rumgemurkse, und im Endeffekt hat sich nichts verbessert.
    Nur mal so. Wieso hast du beim Krieger nicht den dreifachen Schlag bzw. den Fear-Skill verändert? Das sind derzeit relativ unnütze Skills, letzterer sogar ohne nutzlos im PvP. Aber nein, wir müssen wieder am Schildbuff herumpfuschen.
    Oder wieso wird der Gunner nichtmal seinem NosTaleSE Gegenstück angepasst, und hat mehr Aoes und eine höhere Reichweite?
    Und nicht zu vergessen sind Gladiator und TB. Beides noch sehr stark verbesserungswürdige SPs. Hast aber den beiden nichts vorgeschlagen. Sind beide in Deiner Sicht perfekt?
    Ach das Entfernen von Nahkampfstrafen bei Efeu, Kreisfliegen oder Geisterinvasion (dafür kann man ja den DMG reduzieren) wäre sinnvoll gewesen.

    Also ich halte die Vorschläge nicht für durchdacht und bin auch dagegen.



    Wenn etwas teilweise schlecht verändert wurde, bzw gar nicht, kann man es auch einfach direkt wieder ändern ohne zu warten. Gerade beim Falki.
  • Shihiru wrote:

    Hallo,
    dies ist an sich kein richtiger Vorschlag, eher eine Idee zum Thema Balancing

    Salathbar wrote:

    Es ist nichtmal ein Monat vergangen, und schon soll wieder was geändert werden?

    Nach wie vor bloß eine Idee.
    Ich hätte den Thread in den Diskussionsbereich erstellen sollen, meine Schuld.

    Salathbar wrote:

    Wieso wieder SP1-SP4 und wieso wieder die selben Skills?

    Wollte nicht alles auf einmal aufschreiben bzw habe ich mich noch nicht all zu sehr informiert über Sp5 - 8.
    Ich schließe nicht aus, dass gerade Gladiator und Todesbringer nicht zu Unrecht eine Seltenheit geworden sind.

    Salathbar wrote:

    Wieso hast du beim Krieger nicht den dreifachen Schlag bzw. den Fear-Skill verändert? Das sind derzeit relativ unnütze Skills, letzterer sogar ohne nutzlos im PvP. Aber nein, wir müssen wieder am Schildbuff herumpfuschen.

    Siehe Startpost; es ging mir vorerst in erster Linie nur um die Buffs.
    Nicht falsch verstehen: es geht mir ums Thema Balancing.
    Ich spiele selber einen Krieger +14.

  • Also ich muss mich da Salathbar anschließen, nicht einmal 1 Monat vergangen und schon sollen wieder Veränderungen her. Finde ebenso man sollte des Update erst einmal wirken lassen und schonmal 1 Jahr lang warten und die Zeit nutzen um die SP's zu verwenden
    Immerhin es gibt zwar Leute die meckern wie mies und schlimm das Update ist, weil sie mit ihrer alten SP nicht umgehen können jetzt weil alles viel zu neu oder schlechter wurde. Andererseits gibt es dann wiederum Leute die einfach des Update feiern (dazu gehöre ich auch, denn endlich zahlt sich mein +13 DG endlich aus und ich kann mehr in Akt4 mischen als damals nur im Bändiger/Vulki rumlaufen zu müssen).
    Eines will ich schonmal vorwegnehmen:

    Shihiru wrote:

    Dauer aller Buffs verdoppelt, Wirkung halbiert.

    halte ich jetzt für nicht nötig, diese 3-5 sek Buff von allen 3 sind locker schon stark genug um jemanden ordentlich in die Krise zu stürzen (bedenke deshalb weil fast jeder Skill keine Wirkungszeit haben und man da in den 3-5 sek einmal die ganzen Skills abfeuern kann auf den Gegner), und nein 5 sek sind nicht so kurz wie einige denken (hab so Gefühl die meisten haben kein gutes Zeitgefühl) nimmt man sich mal einen Blackout Debuff vor, so lange hält der Schurkenbuff an (und gerade beim Blackout kassiere ich locker 4-5 Hits bis ich wieder mich bewegen und angreifen kann).

    Von daher halte ich eine Veränderung zu machen für nicht sinnvoll und daher dagegen.

    Danke für das tolle Set Terro :)
    Fam Forum Server 3
    Mein Let's Play Channel
  • @Shihiru
    Wenn Du erstmal mit den Buffs anfangen willst, warum hast Du nicht z.B. neue Buffs vorgeschlagen?
    Spontan fallen mir 5 Arten von Buffs ein, die wie folgt auftreten können:
    1. Aktivierung durch Skill (z.B. Berserker, Schildbuff usw.)
    2. Aktivierung durch Angreifen (z.B. Wutschlag, Blitznachladung)
    3. Aktivierung durch auslaufende Buffs (z.B. 3-fache Ladung)
    4. Buffs mit zeitversetzter Wirkung (z.B. Berserker)
    5. Buffs durch Debuffen (z.B. Trank zum Bösen)

    Beim Krieger könnten wir z.B. beim Fear-Skill einen Buff geben (z.B ersetzen bei Ermutigung die Moral durch einen DMG/Ressi/AlleEnergien-erhöht-Buff,
    dafür gibt es sie beim Fear-Skill Moral bzw. beim Gegner Demoralisierung oder Tbo. Genauso wie bei Dreifacher Schlag. Der könnte für 10 Sekunden Moral geben, dafür fehlt sie dann bei Ermutigung, der durch einen anderen Buff ersetzt wurde. Das müssen wir jetzt nicht unbedingt bei Ermutigung machen, das ginge auch beim Schildbuff. Ach ja, Provokation könnte man auch einen Buff geben.)

    Ausserdem hast Du deine Ideen garnicht so wirklich erklärt und somit auch für Missverständnisse gesorgt. Hättest Du es erklärt was Du bezwecken willst, dann hätten man eher gesagt " Nicht schlecht, aber man könnte es auch so machen". Aber Du hast nur irgendwelche Änderungen hingehauen.
  • Ja, das stimmt, dass ich es ausführlicher hätte schreiben sollen.

    Ich dachte mir, dass Manches das Balancing nicht wirklich unterstützt.
    Siehe Buffs der Schurken.
    Um es zu verdeutlichen:
    Ich habe nicht wirklich vorgehabt, diese Änderungen tatsächlich übernehmen zu lassen.
    Eher sollte das zu einer Diskussion führen.

    Salathbar wrote:

    Aktivierung durch Angreifen (z.B. Wutschlag, Blitznachladung)

    Im Übrigen finde ich das sogar besonders gut.