Prozentuale HP / MP Pots

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Prozentuale HP / MP Pots

    Hy leute

    Immer wieder sehen wir Porzentualer schaden hir da dort %Schaden raids % Schaden hüter in akt 4 usw.

    Warum solte das nicht auch mal andersherrum gehen ??

    %Pots einfügen würde einigen Krigern das leben viel leichter machen. Mit 2-3k hp pots ist ein bogi eine mage schnell voll ein Kriger darf sich tot potten oder gleich fullis nehmen eine günstige Dropbare zwischenlösung solte her Pots die 20% Der HP auffüllen oder 30% ZB

    Für den mage das selbe MP pots die 20-30% der MP auffüllen

    Was haltet ihr davon ???

    Als kriger finde ich gehen entweder die normalen pot kosten extrem schnell in die höhe oder aber gleich nen fulli.
    Mit Prozentuallen Pots hätten wir eine bessere lösung des Problemes. ( Auf Gesamt HP /MP Berechnet.
    SV2

    ⚝ „~ ̃~„ Kago-chan ƚƚƚƚ I Love You <3 „~ ̃~„ ⚝

    The post was edited 2 times, last by Emyndra ().

  • Da es Fullis gibt brauchen wir keine anderen potts die dein Leben prozentual heilen und der Aufwand an einen Fullpott zu kommen ist auch nicht soooo riesig
  • SOLEofDARKNES wrote:



    Als kriger finde ich gehen entweder die normalen pot kosten extrem schnell in die höhe oder aber gleich nen fulli.
    Mit Prozentuallen Pots hätten wir eine bessere lösung des Problemes. ( Auf Gesamt HP /MP Berechnet.


    Ich denke erst einmal, das ein wirklich großer Teil der Spieler, die wirklich "potten" um ihre HP komplett aufzufüllen, meistens Full-HP Tränke benutzten. Diese kosten für jede Klasse gleich viel, auch in der eigenen Produktion. Und du kannst mir nicht erzählen, das ein mit Sinn und Verstand spielender Schwertkämpfer kleine Tränke nimmt, um seine Energie aufzufüllen. Im kleinen Lvl Bereich, okay, aber ab einem bestimmten HP-Maß und Lvl rentiert sich das einfach nicht und geht auch vergleichbar viel zu langsam.
    Nun könnte ich ja, auch im Umkehrschluss, als Magier daher kommen, und mich beschweren, warum ich denn als Magier mit dem Bruchteil der Hp eines Kriegers genau so viel zahlen/ in die Produktion stecken muss, wie ein Krieger.
    Zudem gibt es meiner Meinung nach im Spiel genug Varianten verschiedenster Tränke. Lass es kleine, mittlere, große, riesige, vollständige oder göttliche Tränke sein, diese dann jeweils auch noch in verschiedenen Sorten, wie HP, MP oder HP&MP.

    Mag sein, das ein kleiner Funke "Nutzbares" in deinem Vorschlag steckt, grundsätzlich bin ich auch nicht komplett abgeneigt, finde aber, das in deinem Thema noch einiges Überdacht und Überarbeitet werden müsste, FALLS es denn überhaupt Ansprache findet.
    Bspw. wo willst du solche "%tual Tränke" droppen lassen ? Im Ic ? Was passiert mit den ganzen anderen ? Ab welchem Lvl Bereich findest du es denn als "fair", solche Tränke zugänglich zu machen?

    Trotz allem empfinde ich diese Veränderung bzw. Ergänzung eher als unnötig und unwichtig.
    Server 1 | Numu | Lvl 98 + 25 | 56.100.000 Ruf
    | Jäger +15 | Schurke +15 | Zerstörer +0 | Wildkeeper +15 | Feuerkanonier +15 | Späher +15 | Dämonenjäger +15 | Racheengel +15 |

    Ein <3 für Numu
  • Ich find den Vorschlag gut und ich würde noch etwas ergänzen, nämlich, dass man die normalen Tränke ("normaler Heiltrank", "normaler Erholungstrank", "normaler Manatrank") zu prozentualen Potts umändert.
    Die riesigen Tränke benutzt man ja für Fulli-bauen, daher haben die einen Sinn und Zweck.
    Die normalen hingegen droppen zwar viel, aber haben kaum noch nutzen, weil fast jeder auf die Göttlichen Tränke zurückgreifen "muss". (s. Schwerti / Mage)
  • Dann kommen wieder die Beschwerden, dass Leute sich in A4 zu krass hochpotten können:p

    Aber davon abgesehen, finde ich das nicht wirklich sinnvoll. Fullis reichen aus um mit viele Hp sich hochzupotten und dafür waren sie auch immer gedacht. Finde das wäre unnötiger Aufwand für ein Item, was dann doch kaum benutzt wird.
  • Da man in Nos außerhalb des PvP's Fullis nutzen kann, und auch nahezu Spammen kann (mal abgesehn von a5.2) rechnet sich alles andere beim potten sowieso nicht.
    Ob ich jetzt 10 10% dinger nehme oder einen 100% ....

    Zumal dann eben im PvP eben bspw. 20% potts bei nem Swordi mit 40k HP wieder stärke wäre als bei nem mage mit 20k hp.
    Dann haste noch die PvP-DMG halbierung und der swordi hat theoretisch 16k HP bekommen und der mage 8k. Da ist mehr HP gleich doppelt viel wert.

    Man könnte das von mir aus einführen wenn man alle Potts und Snacks im PvP endlich deaktiviert. Aber auch dann sehe ich den nutzen nicht.
    Man hat den Fulli für sämtliche aktivitäten bei denn man potten muss. Und ansonsten brauch ich eigentlich auch keine potts...xD
  • Finde die Idee zwar ebenfalls nicht schlecht, aber dennoch etwas unnötig.

    Numu wrote:

    Und du kannst mir nicht erzählen, das ein mit Sinn und Verstand spielender Schwertkämpfer kleine Tränke nimmt, um seine Energie aufzufüllen. Im kleinen Lvl Bereich, okay, aber ab einem bestimmten HP-Maß und Lvl rentiert sich das einfach nicht und geht auch vergleichbar viel zu langsam.

    Besonders da muss ich Numu recht geben, es lohnt sich nun mal viel mehr sich hin und wieder nen Fulli einzuwerfen, als irgendwo neben mobben, tanken und Speedbooster verbraten noch kleine Tränke zu nehmen; es lohnt sich einfach nicht. Selbst bei %ual Pots würde ich Fullis präferieren da der Aufwand einfach viel geringer ist.
    Und falls man n bisschen HP nebenbei will kann man sich auch mit snacken über Wasser halten

    Und für a5.2 sehe ich da sowieso ein Problem. Mir selber ist es schon ein paar mal passiert dass ich nen norm. Pot genommen und plötzlich von allen Seiten dmg bekommen hab, was dank des Cooldowns meinen Tod bedeutete. Das Problem wird es auch mit %ual Pots geben und selbst 20% Leben können je nach Mob und am besten noch mit Fluch schneller wieder weg sein als du den Fulli überhaupt suchen kannst.
  • Es geht hir darum das spiel auch im loweren bereich etwas sinvoller zu gestelten.
    Alles wird an %gemesssen zumidest fast alles der dmg beit größtenteis auf Prozenten auf die hüter machen prozentualen dmg viele event raids machen prozentualen dmg.
    Selbst der dmg basiert größtenteils auf prozentualer berechnung warum nicht auch mal pots ?? Es wäre meineserachtens relative einfach dieses mit hinzuzufügen oder umzustellen.

    Im AKt 4 sind full pots ets bald eh geschichte. EIn beispiel wieder dafür war heute auf 150% ressi bei einem swordi mit doppel sdef und einer 96ger rüssi 25k hit mit einem DJ ....
    Der dmg auch vom späher ist apartig hoch. EIn Kriger KM was auch immer war schon immer eine tanker klasse bald haben wir aber nichts mehr zum tanken können uns nicht mal gegen heilen.

    Im akt 6 macht nen bogi Nur aufgrund von reichweite und weil er nicht gehittet wird deutlich schneler erfahrung als ein deutlich besserer Kriger weil ich entweder mich tot potten muss mit fullis oder anderen pots.
    Prozentuale erhöhung durch pots wäre hirbei eine echte erleichterunggrade für nahkäpfer.....
    SV2

    ⚝ „~ ̃~„ Kago-chan ƚƚƚƚ I Love You <3 „~ ̃~„ ⚝
  • SOLEofDARKNES wrote:

    Es geht hir darum das spiel auch im loweren bereich etwas sinvoller zu gestelten.


    Grad im loweren Bereich finde ich sind die riesige Erholungstränke stark und bringen sicher mehr als irgendwelche 10% Pots. Ein 60er Mage zb ist mit 3 riesenpots von rot auf grün. Da brauch er wohl keine prozentualen Pots.

    A6 soll als Swordi anstrengeder sein als als Bogi? Nein nicht wirklich. Ich hab beides schon ausprobiert und mit meinem Swordi, der schlechteres Eq hat, brauch ich einiges weniger an Fullis als mit meinem Bogi.
  • #Unikat wrote:

    Es gibt %HP Pots.
    Fafnirs frittierte Mahlzeiten :)
    Deren Effekt habe ich in der Tat komplett vergessen.

    (ich sollte wirklich mal mehr Fafnirs machen)



    Da es also ein Exemplar davon gibt schließe ich an der Stelle.




    [ Support ] - [ IRC ] - [ AGB ] - | - [ Spielregeln ] - [ Forenregeln ]

    und die Welt zählt laut bis zehn...

    <3 Tivio - Zafado - Voltage - Scarecrow <3

    The post was edited 1 time, last by Emyndra ().