DMG und DEF angleichen

    • Spiel

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • DMG und DEF angleichen

      Ich würde vorschlagen, dass einige DMG und DEF Erhöhungen ihrem jeweiligen Äquivalent angeglichen werden.

      Item/BuffNeuAlt
      DefpotSchaden ist um 20% verringertErhöht die Verteidigungen um 20%
      SoftcritBerechnen wie Crusilladung oder AtkpotVor der Def berechnet
      EinzelsoftdefBerechnen wie normalen Softdef, allerdings NICHT damit addierenVor der Def berechnet
      DefkostümeSchaden ist um 5% verringertErhöht alle Verteidigungen um 5%


      Meine Hoffnung ist, dass durch diese Veränderung die Balance vielleicht etwas angenehmer gestaltet sein könnte.
      Ein paar Ergänzungen würde ich allerdings noch einfügen:
      Zum ersten darf dann Defpot nicht mehr mit dem Manaschild des Sehers benutzt werden, da der Seher dann nur noch 5% des ursprünglichen Schaden bekommt. Die anderen Magesps dürfen das weiter benutzten, da diese auch dann auf geringere Werte als der derzeitige Seherbuff kommen.
      Ein Problem könnte es bei der korrekten Berechnung des Softdmgs allerdings geben: Der Mage wird dann nochmal deutlich weniger Schaden machen im Vergleich zum Bogi/Sword als bisher. Als Ausgleich dafür fällt mir zur Zeit nur ein, die bisherigen Softdmgwahrscheinlichkeiten und -erhöhungen deutlich zu erhöhen, um den fehlenden Crit auszugleichen.
      Zusätzlich würde ich noch vorschlagen grundsätzlich auf jede, oder zumindest jede zweite Rüstung, eine gewisse Softdefwahrscheinlichkeit zu packen, damit die Softdef wirklich mit dem Softdmg mithalten kann. Dazu noch auf die ein oder andere Waffe, allerdings nur auf die Waffen, die zur Zeit KEINEN Softdmg haben (Also 90+ Armis zb), eine Wahrscheinlichkeit und die Softdef kann mit dem Softdmg voll und ganz mithalten. Allerdings darf man hier nicht den Fehler machen, den Klassen unterschiedliche Wahrscheinlichkeiten zu geben, denn anders als beim Softdmg, wo zb 10% Wahrscheinlichkeit und 40% Schaden den gleichen Durchschnittsschaden ergeben wie 40% Wahrscheinlichkeit auf 10% Schaden, kommt man bei der Softdef Dank Kostüm sehr schnell auf 100%, so dass jede Klasse die gleiche Chance erhalten sollte.

      Danke fürs durchlesen und ich hoffe, dass diesmal eine produktive und konstruktive Diskussion zu Stande kommen kann.
      Fröhliches Diskutieren und bitte bleibt sachlich.

      ~Season~ wrote:

      [20:09] <Season> Privatserver sind nichts anderes als gestohlenes Eigentum der Gameforge 4D + Entwell, Basta
      [20:09] <Season> entsprechend ist die Nutzung verboten
    • Man kann Alternativ auch einfach dafür Sorgen, dass sich gleichnamige Effekte nicht mehr Addieren, sondern einzeln gerechnet werden.
      Warum sind denn 5% chance auf 80% dmg blocken + 10% auf 10% Dmg blocken denn ingame 15% chance auf 90% blocken?
      Warum sind 20% auf 30% erhöhter dmg und 35% auf 40% erhöhter dmg dann plötzlich 55% auf 70% erhöhter dmg?
      (zahlen fiktiv), wobei es jeweils einzeln gerechnet nicht zu softcrit+critwerten kommt die jenseits des SmallINT(2^16 =65536) liegen.
      Die Idee finde ich gut, doch ist es leider eine Idee, die nur die Bugs des Spiels umgehen, aber nicht beheben

      ----- wrote:

      ...Desweiteren haben wir Hausrecht und müssen Dir keinerlei Erklärung liefern, wenn wir entscheiden...
    • Wie würdest du denn zum Beispiel Softdmg denn dann rechnen, wenn nicht addiert? Wenn du die Werte multiplizierst, kommst du (dein beispiel) auf 6% Chance auf 12% mehr DMG, was glaube ich ein zu krasser Nerf ist.

      Bei der Softdef würde ich dir sogar Recht geben, eine Berechnung des verringerten Schadens wie (1-Softdef%)*(1-Softdef%) wäre da, wie bei der Berechnung der cdrs (fiona, Hexenhut, Seherzeitverlust etc), auch eine Möglichkeit.
      Allerdings sollte eine perfekte Balance so aussehen, dass wenn ich 100atk geskillt habe und mein Gegner 100 Def, es zu einem Unentschieden kommt. Genauso sollte es auch bei Softdef und Softdmg sein, also dass Softdmg zwar dafür sorgen kann, dass ich Onehit bin, ich bei Softdef aber keinen DMG bekomme.

      ~Season~ wrote:

      [20:09] <Season> Privatserver sind nichts anderes als gestohlenes Eigentum der Gameforge 4D + Entwell, Basta
      [20:09] <Season> entsprechend ist die Nutzung verboten
    • Die Idee mit dem def pott finde ich super denn dann könnte man den scs etwas entgegenwirken. Ist einfach nur unheimlich diese scs machen das gesamte spiel kaputt. Und wenn dann sollten diese 20% für jeden zugänglich sein auch wenn ein seher dann eine OP def hat oder what ever.
      Ich finde es immer gut wenn etwas für die def Getan wird.

      Bin für den Vorschlag wenn Softdmg bug nicht behoben wird dann doch etwas für die Def gute Idee Kova :D

      Krieg
    • Excuse wrote:

      Und wenn dann sollten diese 20% für jeden zugänglich sein auch wenn ein seher dann eine OP def hat oder what ever.
      Das Ziel soll ja eine Balance und nicht die totale Gleichschaltung aller Klassen/Sps/Levels(Hust PvPeq) sein. Der Mindestschaden eines Lv99 Mobs ist 495, wenn ich mich recht erinnere. Wenn man diesen Mindestdmg erreicht hat als Seher, dazu noch eine Maxhp skillung und Manaschild und den neuen Defpot rein, würde man nur noch 24 DMG (eigentlich 24,75 aber in Nostale wird alles abgerundet) pro hit bekommen, was abartig wenig ist. Da der Seher aus dem Beispiel aber op gm eq besitzt und auf 70/0/0/100 Skillen kann, könnte er trotzdem noch sehr viel DMG hauen. Was ja auch nicht Sinn der Sache sein soll, da Balance (in meinem Verständnis) heißt, dass Atk und Def sich gegenseitig ausgleichen sollten, also jemand mit 100 atk und jemand mit 100Def (beide sonst nichts geskillt) sollten sich gegenseitig auskontern.

      Zu dieser Balance hat @tomyf3 einen guten Post geschrieben.

      tomyf3 wrote:

      Bei 100 Deff ist es dann nicht mehr möglich Schaden zu machen.Und ja mir ist durchaus bewusst, dass ein Spieler dann nahezu unkaputtbar ist, aber versucht mal bei einem Char dann noch Dmg zu machen.
      Das wäre gemäß der Balancevorstellung, welche ich habe. Ein Seher, welcher nur noch 24 Schaden bekommt, aber trotzdem gut DMG drücken kann, hebelt das System wieder aus. Außerdem wird dann nur noch Seher gespielt, egal wo, denn auch ein Mage pottet nur ungern.

      ~Season~ wrote:

      [20:09] <Season> Privatserver sind nichts anderes als gestohlenes Eigentum der Gameforge 4D + Entwell, Basta
      [20:09] <Season> entsprechend ist die Nutzung verboten
    • Grundsätzlich finde ich auch, dass die Defensive und die Offensive angeglichen werden muss. Aber ich sehe auch ein paar Probleme in deinen Vorschlägen. (Nicht böse nehmen)

      Entschuldige ich möchte es dir nicht madig reden und mache unten dann auch entsprechende Alternativen.
      Display Spoiler

      Fangen wir an mit den Verteidigungserhöhungstränken (bis irgendeiner wieder auf die Idee kommt sie umzubenennen) auch Deffpott genannt, die Reduzierung des Schadens um 20% ist enorm zu viel und hoch angesetzt. Die Wertigkeit staffelt sich mit den Deffeffekten und so könnte ein Krieger 73,4% Schaden eines Bogenschützen abwehren (sofern die Effekte so programmiert werden, dass sie richtig funktionieren). Weiterhin sehe ich hier ein großes PvE Problem, da diese Effekte hinter dem Mindestschaden berechnet werden und so gerade Akt5 oder das LDT für unsere Leichen deutlich zu einfach wird
      (Kostüm + Pot = 24%). Das Kostüm so anzupassen empfinde ich noch sinnvoll, aber der Deffpot sollte in meinen Augen bleiben wie er ist.

      Kommen wir zu dem SoftKrit, diesen zu ändern erscheint mir extrem schwer aber WENN dies so möglich ist wie du es beschreibst halte ich es wirklich für sinnvoll solange die anderen Vorschläge NICHT umgesetzt werden.
      Der Grund dafür ist, dass es in dem Fall absolut vom einen Extrem ins andere rutscht.
      Wenn ich mir anschaue was mein low Schwerti mit 91 (100Deff 83Hp) an Schaden bekommt würde es mich erschrecken was ein 96ger mit zusätzlichem Deffboost und fehlendem "AllesDurchbrechendemSoftKrit" aushalten könnte.

      Die meisten Spieler machen aktuell ohne Softi bis 300 Schaden, Die starken vllt bis 1k und die durchgebufften Falkinutzenden aus dem Hinterhalt angreifenden Späher bis 3k.
      Wird der Softi Normal berechnet wären dies im Softi (Bogi da höchtster dmg) -> bis 630 // 2,1k // 6,3 (Ohne Stahlhaut)
      Zusätzlich das Allmeiden, die Moral und natürlich die Stahlhaut.

      Aber lassen wir diese mal außen vor und rechnen jetzt nur mal nen Deffpot und das "neue" Kostüm dazu :
      -> 478,8 // 1596 // 4788
      Stahlhaut gg Schwertis : 431 // 1436,4 // 4309,2 (Bedeutend weniger da sie keinen 110% SC haben)
      Stahlhaut gg Bogis : 167,58 // 558,6 // 1675,8
      Somit würde ein voll durchgebuffter Späher gegen einen 91ger Schwerti MIT einem Softi 1,7k Schaden schaffen. Bei 45k Hp ca. ist das übel. Weiterhin ist das meiste Prozentual und somit kann die Skillung extrem offensiv erweitert werden und die Deff wäre trotz hoher Angriffskraft möglich.
      Würde man hier jetzt noch Softdeff dazu packen, like 85ger Rüssi 100% 20% Ferndmg Reduzierung glaube (kann gerade nicht nachschauen), die richtige Armi, der Gründerhut und zack ist die Deff so extrem, dass im Schnitt 80-90% Schaden blockiert werden. Ähnlich sieht es beim Seher oder Gzb aus.

      Vor der Softdeff habe ich etwas Angst, da es bereits jetzt sehr starke Kombinationen gibt und ich fürchte, dass wir hier in einen Bereich rutschen der dann auch nicht mehr feierlich ist.
      Auch eine Beeinträchtigung des PvE´s ist meine große Furcht, die Maps sind jetzt schon häufig zu einfach und wenn dies noch einfacher wird durch eine extreme Verteidigung wird es in meinen Augen sehr langweilig.


      Aber ich habe ja auch ein paar Gedanken dazu gehabt und mir da schon ein paar mal Gedanken drüber gemacht:

      Display Spoiler

      In erster Linie sollte ein solcher Patch EINFACH sein, denn aufwendige Programmierungen sind teuer.


      Unbalance zwischen Schaden und Verteidigung
      Lässt sich ausgleichen durch Erhöhung der Verteidigung oder Verringerung des Schadens, sinnvoll empfinde ich es, wenn man sich entscheiden muss ob man viel aushält oder viel austeilt oder Halb&Halb spielt. Entsprechend sollte jede Erhöhung des Schadens eine Minderung der Verteidigung bedeuten sollte und umgekehrt. Dies ist über die Skillung der Sp´s möglich oder durch modellieren des Equips.

      Folgende Dinge sind mir dabei in den Sinn gekommen (nicht alle zusammen es sind "oder" Gedanken):

      1. Entfernung der SoftKrits - würde das PvE enorm erschweren aber auf der anderen Seite die Klassen wieder auf ein Niveau heben. Dies würde auch das zusammenspielen im PvE Bereich verbessern, weiterhin dürfte die Qualität des PvP´s aufgrund der Spannung besser.

      2. Entfernung der SoftKrits und erhöhung des GRUNDschadens der Waffe - Korea lässt grüßen, Softcrit weg <-> Grundschaden doppelt so hoch. Somit skaliert auch nichts aufs Element oder den Allgemeinen Schaden.

      3. Deffskillung arbeitet gegen Schaden reduziert den Schaden aber auch

      4. Erhöht den Schaden um 6% um 60% (Dolch) wird zu -> erhöht den Schaden um 4-8%
      Dazu der Bogen mit erhöht den Schaden um 11-22%. Somit wäre der Bogi bei 15-30% bei jedem Hit.
      Aktuell ist er bei fast 40% der Magier ist bei genau 40% und der Schwerti knapp darunter. (jedenfalls theoretisch)

      5. Ähnlich wie bei der Softdeff lediglich den Bogenschützenschaden skalieren, nicht den kompletten Schaden.
      Also erhöht der Bogen den Schaden vom Fernkampf um xy und der Dolch vom Nahkampf.
      Dabei u.U. die Werte erhöhen.

      Bevor ich noch mehr Romane schreibe dürft ihr euch erstmal austoben.



      tomyf3

      Danke TaiLi '-'

      Besucht mich auf YouTube :D
    • Tomy ich glaube kaum das du 6,3 Max dmg kassierst auf welchem Server spielst du ? Können es ja mal zusammen testen ein Späher mit 5+0 bow alle buffs 3. ladi bla bla sollte dir schon diesen dmg machen. Also irgendwas stimmt da nicht :)

      Sc ändern hat nur seine Vorteile mehr gibt es da nicht zu sagen.
      Beispiel 1o1 gegen Schurke ich 55k hp im Krieger bin nach paar Scs down schlimmster Fall der eintreffen kann in dem 1o1 ich lade den Schurken gut möglich nachdem Hit mehr als 70% meiner hp zu verlieren.

      Meine Frage an einen höheren crewler warum wurde der sc bug nicht schon längst behoben wenn immer schon klar war das es ein bug ist. Und bitte nicht mit ausweich antworten kommen.

      Krieg
    • Excuse wrote:

      Meine Frage an einen höheren crewler warum wurde der sc bug nicht schon längst behoben wenn immer schon klar war das es ein bug ist. Und bitte nicht mit ausweich antworten kommen
      Bin zwar weder höher noch Crew, aber wie kommst Du darauf, dass es einen Bug gibt? Die Berechnung des SC ist hirnrissig und gegen jede Logik, aber sie ist vermutlich genau so implementiert. Das heißt, das Programm macht, was es soll, damit ist es kein Bug. Dass das Programm was anderes wollen sollte, ist der Punkt, der in unzähligen Threads diskutiert wurde und anscheinend niemals eine Lösung finden wird. Der Aufschrei der Bogis wäre zu groß denn die haben am meisten zu verlieren wenn der SC geändert würde.
      Muschelfragen? ---> Antworten

      Talente finden Lösungen. Genies entdecken Probleme.
    • Wie oft haben crewler schon zugegeben das dass so nicht vorgesehen war also bug ? Wären alle Beiträge nicht weg dann könnte ich sicher so eine Aussage im Forum raussuchen.
      Aber es steht in keinem Verhältnis.
      Würde man die def so anpassen das man diesem Fehler quasi mit viel def entgegenwirken kann wäre das doch auch gegessen.

      Krieg
    • Kein Crewler hat damals in Korea am Rechner gesessen und den Mist programmiert. Wie sollten die wissen, was vorgesehen war und was nicht? Und jetzt auf imaginäre Beiträge zu verweisen, die es nicht gibt (und meiner Meinung nach auch nie gab), bringt ja auch nix.
      Fakt ist, dass der SC sehr viel Balance auf dem Gewissen hat. Fakt ist auch, dass es mathematisch voll daneben ist, Wahrscheinlichkeiten zu addieren, statt sie zu multiplizieren.
      Fakt ist aber auch, dass man so etwas grundlegendes in der Spielmechanik nach so langer Zeit schwer ändern kann. Dann lieber einen neuen Effekt einführen "Verhindert Softcrit zu x%"
      Muschelfragen? ---> Antworten

      Talente finden Lösungen. Genies entdecken Probleme.
    • Spielmechanik ? Wtf das soll der Grund sein dafür das sc bug nicht behoben wird ?

      Hbs gaben antikrit diesen Buff zu entfernen hat das Spiel viel heftiger verändert als die Entfernung von sc jemals tun würde. Das kann niemals dein Ernst sein was du da grade geschrieben hast. Quasi bitte ändert nichts an meinem dmg ich will lvl 80ger 1hit geben und nicht 2-3 Hits für den brauchen.

      Armutszeugnis

      Krieg
    • tomyf3 wrote:

      Wird der Softi Normal berechnet wären dies im Softi (Bogi da höchtster dmg) -> bis 630 // 2,1k // 6,3 (Ohne Stahlhaut)

      Excuse wrote:

      Tomy ich glaube kaum das du 6,3 Max dmg kassierst auf welchem Server spielst du ? Können es ja mal zusammen testen ein Späher mit 5+0 bow alle buffs 3. ladi bla bla sollte dir schon diesen dmg machen. Also irgendwas stimmt da nicht :)

      Sc ändern hat nur seine Vorteile mehr gibt es da nicht zu sagen.
      Beispiel 1o1 gegen Schurke ich 55k hp im Krieger bin nach paar Scs down schlimmster Fall der eintreffen kann in dem 1o1 ich lade den Schurken gut möglich nachdem Hit mehr als 70% meiner hp zu verlieren.

      Meine Frage an einen höheren crewler warum wurde der sc bug nicht schon längst behoben wenn immer schon klar war das es ein bug ist. Und bitte nicht mit ausweich antworten kommen.
      Wird der Softi "normal" berechnet, sprich 3k normhit x 2,1. (So steht es oben auch geschrieben)
      Sprich noch weiter oben OHNE SC entsprechend 3k und dazu hier mal nen paar Screens
      95ger Bogen, da er ein PVE Bogen ist stell ihn dir Clean vor, 100 Ang 80 Ele Skillung und einem +14 Späher mit Falki CB Moral Angpot und 3 facher Ladung, der Schwerti hat lediglich ein DeffAmu(Das mindeste was er in A4 drin hat, meist ist es ein Amulett der Entschlossenheit -> 20% mehr Deff) und trägt keine Valakus Handschuhe:


      Somit entspricht der Schaden 700-1,2k wenn ich PvPnoob auf meinen Schwerti kloppe, dennoch bleibt, dass ein
      95ger 7+9 Bogen mit 95ger 7+9 Dolch und ein Späher mit einer 100 AngSkillung drauf hauen, selbst bei 100% PvP Boost mit dem Schmuck geschissel etc. rechne ich da erst 1,4-2,4k
      Deff Reduce noch dazu komme ich auf 3k und mit ner sauberen Mega Hp BoniSkillung und den jetzt noch fehlenden Buffs gestehe ich auch vielleicht nochmal nen 1k Dmg ein.
      Aber dies sehe ich eher unrealistisch.
      Wie man aber auch sieht springt der Schaden von ~1k auf über 8k entsprechend mit dem Softi.
      Wie aber oben schon geschrieben, rede ich von einem vernünftig berechnetem Softi -> 1k werden zu 2,1k und nicht zu 8k
      Akutell wird der Schaden ja an der Waffe verdoppelt und dann die Deff abgezogen

      (Milchmädchen-)Beispiel:
      -> 7k Schaden verlassen die Waffe treffen auf die Deff die 6k raus nimmt -> 1k
      -> 7k x 2,1 verlassen die Waffe treffen auf die Deff die 6k raus nimmt -> 8,7k
      Sinnvoll wäre:
      -> 7k Schaden verlassen die Waffe treffen auf die Deff die 6k raus nimmt -> 1k
      -> 7k Schaden verlassen die Waffe treffen auf die Deff die 6k raus nimmt -> 1k *2,1 = 2,1k

      Mein Post bezieht sich auf die ÄNDERUNGSVORSCHLÄGE, sprich der fall WENN ES SO WÄRE, wäre der Krieger extrem zu stark.
      Im Screen sieht man auch, dass ich keine Stahlhaut drin habe - somit wäre eine zusätzliche Deff UND eine normalisierung des SC zu extrem.

      Joe hat durchaus recht, dieser Effekt ist Waffengebunden und daher so wie oben mal angedacht und somit kein Bug. Nur über die Konsequenz hat sich keiner Gedanken gemacht.
      Im PvE funktioniert es ja auch recht sauber.

      Du siehst es als Armutszeugnis wenn man sinnvolles PvP spielen möchte und eine Chance für alle bieten mag?
      Also Dominiert eine Klasse nein eine Sp das PvP und nichts anderes geht mehr, der Softcrit ignoriert nahezu die Verteidigung und zerstört somit alles. Warum ist Akt4 so leer geworden, es macht schlicht keinen Spaß mehr.
      Selbst als absoluter PvEler bin ich früher gerne nach Akt4 gegangen, um im Keeper oder wo der DJ raus kam im DJ rum zu fetzen... Dann kippte der ganze scheiß und ich selbst habe nur noch 2 Möglichkeiten, entweder farme ich lows im Späher ab oder lasse Akt4 weg.
      Da es mir zu blöd ist kleinere abzufarmen ist A4 für mich persönlich unspielbar geworden, lass die 80ger sich doch wehren .... schafft ein faires Spiel kein feiges.

      Sehe in Nostale immer mehr das kippen Richtung Diablo, wer zuerst angreift im PvP gewinnt - sorry aber dafür gibt es dann tatsächlich bessere Spiele.




      Stelle mich gerne auf Server 1 zur Verfügung Excuse, wenn du etwas austesten möchtest.

      Danke TaiLi '-'

      Besucht mich auf YouTube :D
    • Excuse wrote:

      Hbs gaben antikrit diesen Buff zu entfernen hat das Spiel viel heftiger verändert als die Entfernung von sc jemals tun würde. Das kann niemals dein Ernst sein was du da grade geschrieben hast. Quasi bitte ändert nichts an meinem dmg ich will lvl 80ger 1hit geben und nicht 2-3 Hits für den brauchen.
      Du kannst einfach nicht unterscheiden. Weder zwischen Crew, Entwell und Gameforge, zwischen Bug und Feature noch zwischen persönlicher Meinung und realistischer Einschätzung der Lage.
      Die Crew hat hier gar nichts zu entscheiden, zu entwickeln oder sonstwas. Das sind einfache User, die Dir mal ein Knöllchen für falsches Parken geben dürfen, mehr nicht.
      Die GF kann Bitten und Vorschläge nach Korea zu Entwell übermitteln. Gemacht wird jede Änderung im Spiel aber in Korea (oder auch nicht).
      Ein Bug ist ein unbeabsichtigter Programmfehler. Der SC ist aber wohl so beabsichtigt worden, wie er ist, deshalb ist es kein Bug. Dass man den SC ändern muss, habe ich ja nicht bestritten. Lies einfach noch mal, was ich geschrieben habe, vielleicht vestehst Du ja im 2.Versuch mehr. Ich bin übrigens mit Main Swordi und habe nicht mal ne Ballista, soviel zu Deinen sinnlosen Unterstellungen. Aber Du hast natürlich die Entschuldigung schon im Namen, da darf man das.

      Lassen wir das, zum Thema:
      Vielleicht wäre ja auch schon mit etwas rudimentärer Wahrscheinlichkeitsrechnung geholfen.
      Jetzt bekommt man aus 30% Wahrscheinlichkeit auf 45% SC und 6% Wahrscheinlichkeit auf 65% SC ja 36% Wahrscheinlichkeit auf 110% SC. Mathematisch wäre es sinnvoll am Ende 3 verschiedene Softcritwerte zu haben, die jeweils mit ihrer eigenen Wahrscheinlichkeit eintreffen. Dann hätte Der Bogi zu 30% den 45% SC vom Bogen, zu 6% den 65% Softcrit vom Dolch oder zu 1,8% beides gleichzeitig und damit eben die 110%.
      Muschelfragen? ---> Antworten

      Talente finden Lösungen. Genies entdecken Probleme.
    • Will nicht wieder dieses Fass öffnen, aber ein Versuch ist es wert.
      Wie wäre es, wenn wir wieder nen Balance-Patch bekommen, wo unter anderem
      der Todesbringer verbessert wird. Der hat einen verdammt guten Def-Buff.
      In Nostale-SE hat der Wk auch nen Gruppen-Def-Buff (der ist ja aktuell nicht mehr die stärkste PvE-SP mehr, ohne ihn nerfen zu müssen) usw.

      Andere Idee wäre, die HP und MP zu pushen. Sprich, wir können Energie-Trank und HP-Buffs stacken. Die Klasse, die am meisten davon profitieren wird, ist dann der Schwerti. Dann können meinetwegen die Bogis ruhig 40k DMG reindrücken, wenn ich dafür 3 mal soviel HP habe.

      Maximal-DMG wäre auch eine Überlegung wert. Zum Beispiel bekommt ein Spieler auf LV 78 maximal 7800 dmg ab pro Hit.