Die Verteidigung im PvP ist um 10% erhöht. (Segen des Keinarmhasen)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Verteidigung im PvP ist um 10% erhöht. (Segen des Keinarmhasen)

      Durch den Thread von @Elsan im Bereich Tipps und Tricks bin ich auf einen bösen Berechnungsfehler aufmerksam geworden. Er schreibt, dass die Verteidigungserhöhungen im PvP genau wie die Effekte wirken, die den Dmg verringern. Ich hab natürlich sofort lautstark protestiert, eine Def-Erhöhung ist was ganz anderes als eine Dmg-Verringerung. Stimmt auch, wenn man mit dem Effekt testet der sowohl im PvP, als auch im PvE wirkt, (Kostüm-Effi oder der Buff vom Navy-Buschi). Die erhöhen die Def und entsprechend klein ist die Wirkung auf den Dmg. Die Effekte, die nur im PvP wirken, machen aber ganz was anderes, sie verringern direkt den gesamten Schaden um die entsprechenden Prozente und sind somit deutlich stärker als angegeben. Besonders abartig ist das beim Keinarmhasen zu beobachten, der ja beide Effekte hat.
      Die Wirkung ist dann so, dass er die Verteidigung um 5% erhöht und im PvP dann den erhaltenen Dmg um 10% senkt.
      Wenn das kein Bug ist, dann ist es ein Beschreibungsfehler, ein übler Fehler. Die Effektbeschreibung müsste lauten "Der Schaden im PvP wird um x% veringert"
      Das betrifft nicht nur den Hasen, alles was Elsan in seinem Thread aufgeführt hat ist betroffen. Auch die PvP-Rüssis, Masken und Hüte.
      Muschelfragen? ---> Antworten

      Talente finden Lösungen. Genies entdecken Probleme.