Update zur Grafik

  • Abgelehnt

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Update zur Grafik

    Hallo Liebe Spieler,
    ich Heiße Lamos :3 und würde Vorschlagen ein Visuelles Update für Nostale bzw speziell für Effekte und die alten Sp's.
    Zudem würde ich gerne das Spiel auf einer Regulären Auflösung spielen ergo 1080p oder 720p 480p 320p usw.
    Zudem für Aufnahme Programme Verfügbar machen (streaming etc = mehr spieler für nos eventuell).
    Außerdem würde ich gerne Sehen (da ich schon wieder von lvl 1 - 55 mein low gezogen habe (macht ja spaß undso :))) das die Timespaces Aktuallisiert werden oder sogar Überarbeitet werden, einige Timespace stücke Unnötig lang oder sogar Kompliziert gestaltet sind.

    Ich bedanke mich schonmal im Vorraus :3
  • Hallo,

    ein visuelles Update wäre zwar echt nett, aber ist ein zu hoher Aufwand, da so ziemlich alles neu gepixelt werden müsste.
    Mit der Auflösung habe ich derzeit weniger das Problem und spiele auf 2560*1440. Bezüglich der Aufnahme kann ich nur sagen, dass es zum einen genug Programme gibt.
    Ein Rework der Ts'e finde ich nicht gut, da sie eben genau so sein sollen, mal schwer mal leichter, etc.
    Ich möchte nochmal anmerken, dass ich ein paar deienr Ideen sehr mag und mich freuen würde, wenn sie umgesetzt werden, aber es wahr. nicht dazu kommen wird.

    Grüße

    Dieblauerache
    lvl 99+28 ruf elite dg +13 dämon =D
  • ja klar gibs genug Aufnahme Programme das problem ist sie erkennen meist nicht Nostale an als Game/ Programm was man Aufnehmen kann...
    bei den Ts sind manchmal gerade im Low bereich viele unnötige Lauf Wege die Schwierigkeit ist die beste die ich je sah aber dennoch die unnötigen Laufwege ...
    klar wäre aber ein anfang mit der Auflösung um in dieser Auflösung weiter zumachen bzw die Sps/Effekte der Skills sind langzeit projekte der Überarbeitung! dies muss nie sofort passieren
  • Ich denke, nicht mal der Aufwand ist das Problem.
    Ihr müsst bedenken, dass GF nur eine Lizenz hat, Nostale zu betreiben. Alle Updates, die in die Spielmechanik eingreifen (dazu gehören auch visuelle Updates) müssen von Südkorea aka. Nostale SE geliefert werden. Daran scheitert es meistens.
    Um das zu verdeutlichen: nicht mal Bugfixes können hier per Hand gecoded werden. Es wird gemeldet, weitergeleitet, der Patch wird von Korea geliefert (manchmal nach langer Wartezeit) und raufgespielt. (Nebenbei möchte ich auch noch anmerken, dass Entwell, wie erwähnt, Nostale SE hat. Ich könnt mir gut vorstellen, dass es da sogar zu Komplikationen kommen sollte, wenn der Patch einer visuellen Überarbeitung einfach so "rübergereicht" wird => Bugs, wieder nur Wartezeit, ggf. Spiel unspielbar währenddessen.)

    Abgesehen davon: Nostale hat es irgendwo nötig, allerdings muss man das auch mit einer Retroperspektive sehen. Das Spiel gibt es bald schon 10 Jahre und genau das hat den Flair. Zusätzlich denke ich, dass im Großen und Ganzen nichts Vernünftiges bei rauskommen würde (siehe A6 die Startstadt. Riesige Map, Akt ganz groß angekündigt aber einfach extrem verpixelt und unschön gestaltet)


    Nun zur Streamingidee:
    denke nicht, dass das sinnvoll ist. Gibt andere Wege, muss nicht zwingend Ingame sein und ein nicht vorhandenes Feature hindert niemanden daran, zu streamen. Wer es wirklich möchte, findet anderweitig eine Idee, die nicht zulasten des Clientes läuft. Möchte da nur einen Blick auf Elsword werfen. Dort gibt es kein Streamingfeature, allerdings kann man per Taste Videoaufnahmen machen. Leidet sehr der Client drunter und ich denke nicht, dass unsere Nostaleversion dafür geschaffen ist.

    ~so far

    16. 03. 2015 ♥
  • ~Jophiel~ wrote:

    Das wäre ein enormer Aufwand weil damit sämtliche Grafiken die es im Spiel gibt neu angefertigt werden müssten.
    Ich bezweifle dass der Entwickler da die Sinnigkeit drin sieht sich mehrere Monate nur darauf zu konzentrieren und damit andere Entwicklungen komplett in den Hintergrund geraten zu lassen.

    Klar wäre bessere Grafik cool, bei neuen Partnern und Co sieht man auch dass sie da etwas mehr mit der Zeit gehen und die Grafiken viel mehr auf Details aus sind. Aber nostale ist dafür zu alt, das kann in Sachen Grafik mit neueren Spielen so oder so nicht mithalten, da müsste noch weitaus mehr bearbeitet werden als nur die Grafiken.
    Aus diesem Grund lehne ich den Vorschlag an dieser Stelle auch ab.