Anpassung , FernonRaid beliebt wie Fußpilz

    • Spiel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vielleicht wird es irgendwann in einem Evtent mal wieder Seltene Pets zu gewinnen geben, wie z.B. das Cuby.

      Aber nun kommt mal bitte zum eigentlichen Thema zurück.

    • ich hoffe doch, dass man mal wieder das cuby erhalten wird. aber dann nicht nur 1-2 sondern schonmal 20-30 stück.
      und wehe einer sagt nun, dass 30 cubys auf einem server zu op wären, dann argumentiert ihr ja gegen euch selbst :O
      Das ist meine rein subjektive Wahrnehmung und Meinung, keine Anschuldigung oder Hetze gegen irgendjemanden.
    • -Tobi- schrieb:

      sind ja nur 50%^^^^^^^^^^^^


      hmmmmmmmm wo is das cuby nur unfair^^^^^^, bersi kann missen(kein magischer angriff und nur 80% chance auf 30 sek. cooldown oder so)
      cuby magischer angriff, 50% chance auf 3 hits pro sekunde angriffstempo.
      Ja und ? Ich finds nicht Unfair. Es ist ein Eventpet und als solches hat es eben nicht jeder.
      Diejenigen die eins besitzen können sich glücklich schätzen. Diejenigen die keins haben, müssen eben einen Bersi mitnehmen. So ist das leben. Hier wird sich dauernd beschwert das andere Klassen ausser Späher nicht mitgenommen werden. Hätte nun jeder einen Cuby würden die Schwertis nur noch dumm aus der Wäsche schauen.
      Nun setz deinen Aluhut wieder auf und reg dich ab Jüngelchen


      Bogi 98+31: Sp1: +9/SP2: +9/Sp3: +11/Sp4: +15/Sp5: +15/Sp6: +15/Sp7: +14/Sp8: +1
    • oh nein, ich böser typ, ich ich gebe mich nicht mit weniger zufrieden. wie kann ich nur kritik äußern in einem sachverhalt äußern, der eindeutig unfair ist.. man man
      ihr müsst nicht immer alles hinnehmen^^
      Das ist meine rein subjektive Wahrnehmung und Meinung, keine Anschuldigung oder Hetze gegen irgendjemanden.
    • -Tobi- schrieb:

      ich hoffe doch, dass man mal wieder das cuby erhalten wird. aber dann nicht nur 1-2 sondern schonmal 20-30 stück.
      und wehe einer sagt nun, dass 30 cubys auf einem server zu op wären, dann argumentiert ihr ja gegen euch selbst
      Ein Eventpet ist da, um etwas Seltenes zu sein und nicht um als Massenware ausgebreitet zu werden. 1-2 sind da wohl verständlicherweise legitim im Gegensatz zu 20-30.

      -> und jetzt bitte zum eigentlichen Thema zurück.
    • Kephirat schrieb:

      -Tobi- schrieb:

      wann wird das cuby eig. mal deaktiviert/geändert? lächerlichster scheiß, dass so ein eventpet, das ein bis zwei spieler pro server benutzen dürfen, so stark is
      Was soll denn das bedeuten?Es ist unfair, dass andere Spieler ein besonderes Pet haben welches zufällig in dem Raid besonders nützlich ist?
      Dieses Pet existiert schon seit mehreren Jahren und besitzt genau die gleichen Effekte wie eins aus dem Cuby-Raid.
      Ich habe schon lang nicht mehr so etwas Lächerliches gehört, dass man ein Pet "deaktivieren/ändern" soll.
      Sollen wir dein Grundkonzept ein wenig ausbauen und dafür sorgen, dass r7/8 Eq in dem Raid "deaktiviert"(?!) werden soll?
      Tut mir leid aber für solch ein Gebrabbel hab ich kein Verständnis. Das Cuby ist ein sehr besonderes Pet und das sollte es auch bleiben.
      Jeder, der eins besitzt kann sich glücklich schätzen, gerade wenn es zufällig den Raid für diese Person vereinfacht.
      Dennoch gibt es keinen Grund sich zu beschweren, dass es geändert werden soll.
      Diese Personen benutzen immerhin nur das was das Spiel ihnen hergibt und mehr nicht.
      Es ist unfair. Da hat -Tobi- voll und ganz zurecht, zumal es nicht das 1. Eventpet wäre, dass geändert werden würde, da sein Effekt einfach zu stark war. ( Looking at you Motz-Chicky :O )
      Verstehe daher gar nicht, weswegen es so ungerechtfertigt wäre, das Pet zu ändern.
      Ihr vergleicht hier auch einfach Äpfel mit Birnen. Das Cuby mit nem Bersi gleichzusetzen ist absoluter Quatsch. Was daran Quatsch ist, hat -Tobi- bereits erklärt ( Bersi kann missen, Bersi Effi hat keine 100% Trefferrate und 30s Abklingzeit ).

      Das Cuby gibt einfach jedem Raidboss zu 100% permanent Untauglichkeit. Und das ist nicht nur im Fernon Op. Das ist in jedem a5.2, jedem a6 Raid, ja sogar im Glace Raid ist es komplett op.

      Was daran nicht zu stark bzw. änderungsbedürftig ist, muss mir echt mal jemand erklären.

      Pika - Server 3 - 99+28
      Sp 1 99+15 Sp 3 99+13 Sp 4 99+14 Sp 5 99+14 Sp 6 99+15 Sp 7 99+14
    • Eventpets sollten selten sein, solch eine hohe Zahl an neuen Cubys wäre lächerlich tut mir leid.
      Mal angenommen es würden "30" neue Cuby's kommen.
      Was wäre wenn "28" davon an Spieler im Levelbereich unter Lvl 80 verteilt werden und nur "2" Cubys an Spieler die Fernons machen können.
      Angenommen alle Spieler kennen den Wert dieses Pets und verkaufen es erst im kkk-Bereich bzw. garnicht.
      Angenommen du stehst wieder ohne Cuby da, beschwerst du dich dann wieder?
      -
      Damit ich mal wieder zum Thema komme.
      Die Random Kometen, welche ohne jeglich Ankündigung auf einen niederprasseln, sind meiner Meinung nach ein Großes Problem.
      Diese Kometen gepaart mit der Fulli-Sperre ist in vielen Fällen ein Todesurteil.
      Meiner Meinung nach hat eine Fulli-Speere (auch wenn es nur Sekunden sind) nichts zu suchen.
      Die Kometen ansich sollten bleiben um den Schwierigkeitsgrad aufrecht zuerhalten, jedoch sollten sie wie auch schon erwähnt wie im Feuerraid eine kleine Ankündigung besitzen.
      So, dass ein Spieler die Möglichkeit besitzt diesen auszuweichen.
    • -Tobi- schrieb:

      also jeder kann an reichtum kommen im rl, ich werde nie ein cuby bekommen :(

      -Tobi- schrieb:

      ich hoffe doch, dass ich auch mal ein cuby erhalten kann... (fixed)
      o-Ton: Ich hab keins und kann auch keins bekommen, also gönn ich es den paar Hanseln die mal eins für ein Gewinnspiel als Belohnung bekommen haben (was btw. Jahre her ist) auch nicht ... bei so viel Geheule und Missgunst fehlen mir die Worte.

      BtT: der Raid an sich ist knackig und sollte auch nur minimal entschärft werden, sprich Schwerter so ändern, dass man sie auch sichtbar hebeln kann und maybe die Meteore etwas abschwächen ... am Rest sollte man nicht groß schrauben
    • ich gönns nicht, weils zu stark ist. ich würds dir und allen anderen gönnen, wenns sinnlos gemacht werden würde :)

      um das thema für mich hier mal zu beenden:
      eventpets sind eine tolle sache, sie sind selten und haben ein gewisses statussymbol. aber leider sticht dieses eine eventpet als missbrauchtes nutztool raus. :love:
      Das ist meine rein subjektive Wahrnehmung und Meinung, keine Anschuldigung oder Hetze gegen irgendjemanden.
    • Raphiki schrieb:

      -Tobi- schrieb:

      also jeder kann an reichtum kommen im rl, ich werde nie ein cuby bekommen :(

      -Tobi- schrieb:

      ich hoffe doch, dass ich auch mal ein cuby erhalten kann... (fixed)
      o-Ton: Ich hab keins und kann auch keins bekommen, also gönn ich es den paar Hanseln die mal eins für ein Gewinnspiel als Belohnung bekommen haben (was btw. Jahre her ist) auch nicht ... bei so viel Geheule und Missgunst fehlen mir die Worte.
      BtT: der Raid an sich ist knackig und sollte auch nur minimal entschärft werden, sprich Schwerter so ändern, dass man sie auch sichtbar hebeln kann und maybe die Meteore etwas abschwächen ... am Rest sollte man nicht groß schrauben
      Mir würde es ja schon reichen, wenn man die Schwerter hebeln kann sobald man Unsichtbar ist und nicht mehr warten muss. Zudem eine Verbesserung der Felder von den Schwertern. Es passiert immernoch das die manchmal unter der Map verschwinden.


      Bogi 98+31: Sp1: +9/SP2: +9/Sp3: +11/Sp4: +15/Sp5: +15/Sp6: +15/Sp7: +14/Sp8: +1
    • BtT.: Hatte ja vorher auch schon das eine oder andere dazu geschrieben;
      • sichtbar hebeln können, da Hongbi/Chengobi (als nicht Späher) auch mal gerne nur sich selber unsi macht und man auch mal von Kometen aufgedeckt wird -> man somit nicht mehr hebeln kann
      • Kometen ankündigen, gerade für das Hebeln, damit man besser hebeln kann und ggf. auch grundsätzlich besser ausweichen kann.
      • vielleicht irgendwas an den Crits von der Fernon oder von den Mobbs machen.. Als Mage; wenn man keine Allresi hat - einfach total unangenehm wenn die Mobbs spawnen und die Pets mal nicht tanken, man gestunnt ist und der Boss dann auch noch auf einen geht oder ein Schwert direkt auf einen knallt/Komet einen stunnt. So schnell kann man da teilweise nicht reagieren wenn man da sofort 1-Hit ist..

      ~Danke Zardariel für das tolle Set! ♥~
    • Ich wäre dagegen die Kometen anzeigen zu lassen wie bsp. beim Kertos,Vala oder Grenigas.
      Ein Mitglied aus meinem Fernon Team, als wir das Thema aufgegriffen haben, hatte gesagt,
      dass du dann ständig nur am ausweichen bist und da geb ich ihm zu 100% recht.

      Stellt euch vor ihr seht permanent die roten kreise aufm Boden. Ihr würdet gar nicht mehr den Boss
      bekämpfen sondern nur noch ausweichen. Geschweige am ende wenn die wie sonst was runterrasseln.
      Das wäre eher kontra produktiv und würde den Raid noch anstrengender machen weil der Kopf allein
      schon sagt bei NosTale Spielern "Kreise sind was böses" ... also bitte den Vorschlag NICHT umsetzen!
      Die dürfen gerne random irgendwo einfach runterfliegen aber dann eben abgeschwächt im dmg und
      dem Bo's.

      Alles andere zu Vorschläge für der Fernon hab ich auf Seite 1 niedergeschrieben ... beeinhaltet
      vieles was hier nachher noch genannt wurde.
    • Finde eigentlich Fernon ansich ein netten Raid, es ist halt nen A6.2 Raid, für den man logischerweise das EQ aus diesem Akt haben sollte und nicht ewig altes und viel schlechteres EQ.
      Der Raid ist (halbwegs) eine Herausforderung und somit nicht so stumpf/langweilig wie beispielsweise Greni, wo du einfach die meiste Zeit rumsteht und Leertaste drückst. Dies sollte meiner Meinung auch so bleiben.

      Allerdings, dass man Schwerter nur unsichtbar benutzen kann, stört mich auch.
    • Da ich den Raid nun auch mal gemacht habe kann ich mich nun genauer dazu außern.

      Ich finde Ihn vom schwierigkeitsgrad Okay, das er Potlastig ist wusste ich von Anfang an und hat mich daher nicht überrascht.
      Was ich "nervig" finde sind die moobs, wo man eigentlich nur von wegrennen kann, bis sie wieder verschwinden.
      An sich ist der Raid nicht "schwer" im Sinne von alles viel zu OP sondern eher schwer, dass die meisten es nicht hinbekommen zu potten.

      Als einiziges würde ich ändern wollen, dass alle die Möglichkeit haben die Schwerter zu hebeln und nicht nur die Späher bzw. man sich ein extra Partner als nicht Späher kaufen muss.

      Ja der Cuby ist ein böser, wenns um die mitnahme von Schwertis geht.. (Zum Glück gibts nicht viele Cuby's)

      Einen Vorschlag, wie man nicht nur auf ein reines Späher Team fixiert ist habe ich nicht, bis auf die Möglichkeit das jeder die Schwerter Hebeln kann. Ggf. Hilft dies einwenig.


      „Alles was ich brauche, ist die Kraft meine Freunde beschützen zu können. Solange ich stark genug bin das zu tun,
      wäre es nur egal, wenn ich die schwächste Person der Welt wäre.“ ~ Erza Scarlet.
    • Ich weiß garnicht wo eurer Problem liegt, 25 Raids in 1 Stunde nennt ihr eine Herausforderung? 25 Raids wo in jeder Kiste ein Item mit einem Wert über 1kkk sein könnte, nennt ihr zu schwer? Ich finde der ist zu einfach. Mir ist klar, dass man den nur 4x in der Woche öffnen kann. Dieser Raid ist dennoch viel zu leicht. Denke würde man den Schwierigkeitsgrad anheben, würden die anderen Klassen auch berücksichtigt werden. Ich will damit sagen, weil dieser Raid so einfach ist, wollen es die Leute so schnell wie möglich hinter sich bringen und für schnelle Raid kann man nur den Späher gebrauchen.

      Mein Vorschlag wäre:
      • Boss ändert random sein Attribut
      • Boss sollte Buffs klauen können
      • Hp vom Boss sollte definitiv erhöht werden
      • Boss ressi sollte reduziert werden
      • Mobb Anzahl sollte erhöht werden sowie die Angriffsgeschwindigkeit
      • Mobbs sollten beim verschwinden, 50% HP aller Raidteilnehmer reduzieren, es sei denn sie werden vorher gekillt

      Ist ja sonst lächerlich mit Herausforderung zu argumentieren, wenn man den Raid in 50 Sekunden schafft.
      INITIATIVE
      GIVING A FU×K WHEN IT AIN'T YOUR TURN TO GIVE A FU×K
    • Wenn man bedenkt, dass ich es als Bersi onehin schon schwer habe, wenn ich mir Untauglichkeit
      durch den Lichtbuff reinhaue, bin ich gegen die Erhöhung und hp Reduzierung nach verschwinden von diesen
      ekligen Monstern wie es The Wire geschrieben hat.

      Ich denke wenige hier möchten den Raid zu einfach machen aber er hat eben paar Makel die es
      unmöglich machen zu überleben und wieso der Späher mitgenommen wird ?
      Ganz einfach Bogi hat durch Falki, Ladung etc. den höchsten dmg output, der Softcrit durch Bogen und
      Dolch Effi erhöht sich dann ums tausendfache und natürlich was für den Späher in dem Raid auch sprechen sind
      7k Crit Schutz, die Fähigkeit Unsichtbar Schwerter zu hebeln ohne aufgedeckt zu werden und die
      Sicherheit konstanten Dmg zu liefern damit der Raid schnell zu ende ist... deswegen
      wundert es mich nicht wenn mehr Späher da mit gehen als Schwertis oder Mages (wobei der ja nun auch durch
      den DG punkten kann naja ... ) und bevor jemand meckert, dass ich keine Ahnung habe naja ich habe einen
      92er Bogi der schlechter als mein Main ausgerüstet ist und trotzdem sehr sehr gut mit dem dmg vom meinem Main Schwerti ran kommt und sogar so einiges Tanken kann dank meiden. :)

      Darsen schrieb:

      - Schwerter auch sichtbar aktivieren können
      - Meteoren sollen nicht zu 100% stunnen und selbst wenn sie machen so viel dmg, dass es unnötig ist denen
      auch noch nen effi zu geben.
      - Lichtschwert sollte mehr healen, Anticrit , Def sowie Meiden erhalten
      - Dunkler Schwert Effi soll allen Angriffen egal ob magie,nah etc. 100% auf 120% mehr geben und nicht
      unterschiedlich abweichend von einander ... jede Klasse soll den gleichen Vorteil haben.
      Und der Blackout soll an die Effekt dauer des Dunklen Schwert Effi angepasst werden weil sie zwischendurch,
      wo man endlich mal dmg machen kann, ihr Schild macht oder so weit wegspringt, dass man kein nutzen mehr
      mit dem Effi hat.
      - Entfernt den "Wut" Effekt von den spawnenden Viechern haben genug Crit und Crit Chance um einen
      wegzuhauen
      - 4 Sekunden Pott Sperre weg ... so ein mist bei nem schnellen Raid... ist ja ok in Akt 5.2 aber net da
      - Und generell guckt, dass der Softcrit in Ordnung gebracht wird ... kann ja nicht sein, dass ich fullbuffed
      manchmal 18k dmg von der ollen reingedrückt bekomme oder 50k von den Wasserviechern mit Untauglichkeit.
      Man kann sich jetzt streiten was weg muss und was nicht bzw. wie man den Raid "verbessert" aber ich denke
      viele gleiche Vorschläge wurden hier schon genannt die viele auch stören weshalb das meiner Meinung nach die beste Lösung für alle Klassen wäre.


      @The Wire ... Normalerweise soll der Effekt "Strafe" die Buffs entfernen ... musste mal drauf schauen ....
      Keine Ahnung wieso er es nicht tut ;)