Akt 5 Münzen eintauschen

    • Spiel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Akt 5 Münzen eintauschen

      Moin,

      Der Vorschlag wäre, dass man kupfer Münzen in silber Münzen und silber Münzen in Gold Münzen und anders rum.
      Also:
      kupfer Münze -> silber Münze -> gold Münze
      und
      gold Münze -> silber Münze -> kupfer Münze



      kupfer Münze -> silber Münze -> gold Münze
      Hier sollte es ein Verhältnis von bspw 5 : 1 geben also

      5x kupfer Münzen = 1x silber Münze
      5x silber Münze = 1x gold Münze



      Und beim runter brechen der Münze:

      gold Münze -> silber Münze -> kupfer Münze
      Hier sollte es ein Verhältnis von bspw 1 : 3 geben also

      1x gold Münzen = 3x silber Münze
      1x silber Münze = 3x kupfer Münze


      Diese beiden verschiedenen Verhältnisse würden dazu führen, dass man die Münzen auch nur mit bedacht tauscht, außerdem fällt ja überall eine kleine Tauschgebühr an. (zB beim Währungsumtausch)

      Schreibt doch bitte eure Meinungen dazu, wie ihr diesen Vorschlag findet. Und denkt bitte dran, dass das Verhältnis nur zur Verständnis gewählt wurde und dieses somit natürlich veränderbar ist.
      In der SuFu hatte ich diesbezüglich noch keinen Vorschlag gefunden.

      MFG
      jimmyBoy

      Edit:
      Format bearbeitet.
    • Naja ich zB stelle gerne die Schuhe für die Silbermünzen her um die dann mit den Flammengigantenstiefel zu kombinieren.
      Desweiteren sind die Kupfermünzen nicht wirklich zu gebrauchen, die beste Wahl dafür ist Lammfleisch meiner Ansicht nach (jedoch braucht man diese auch nicht, da man die fertigen Spieße schon direkt beim Npc kaufbar sind. So kann man die Kumpfermünzen sinnvoll verwänden.
    • Eine Alternative wär doch, neue Gegenstände im Kupfer Shop hinzu zu fügen. Ich bin der Meinung, dass die Resi einem nicht hinter her geworfen werden soll und daher gegen diesen Vorschlag :)
      Glaube an Wunder, Liebe und Glück! Schau nach vorn und nicht zurück!
      Tu was du willst, und steh dazu; denn dein Leben lebst nur du!
    • Ich finde die Idee mit den Münzen noch was machen zu können eigentlich ganz gut, aber ich bin gegen ein Eintauschsystem wie du es vorschlägst. Warum? Ganz einfach so wie du es vorschlägst könnte man ganz einfach während man Silbermünzen farmt die Kupfermünzen mitnehmen und gegen Silbermünzen tauschen. Das führt nur dazu, dass man die Ressis noch leichter bekommt und diese vielleicht sogar an Wert verlieren. Außerdem kritisiere ich eigentlich sogar, dass Silbermünzen der Hauptgewinn sind und nicht Goldmünzen (wegen den Ressis halt). Ich bin einfach der Ansicht, dass man mehr Items gegen Münzen erwerbbar machen sollte, dann kann alles so bleiben wie es ist.

      Das ist zumindest meine Meinung, aber eine coole Idee mit dem Umtauschsystem
      :bedarf:

      Vielen Dank für das tolle Set 17KINA27 :.D
    • Ich bin definitiv dafür!
      Dies würde Akt5 auf jedenfall wieder attraktiver machen.
      Mit lvl 95 und allen NQs in Akt5 abgeschlossen habe ich dort eigentlich nichts mehr zu tun.
      So würde es jedoch zumindest angenehmer dort zu droppen oder Ibras für die Goldmünzen zu farmen. Wo man ja maximal eine pro Raidbox bekommt.
      Dadurch würden einem die Ressis ja nicht hinterhergeworfen, was jedoch durch das Ruf-System sowieso schon zum teil der Fall ist ...
    • Drachenreiter schrieb:

      Das führt nur dazu, dass man die Ressis noch leichter bekommt und diese vielleicht sogar an Wert verlieren.
      Wie ist es denn mit den 95iger und 96iger Equipment-Teilen? Diese waren im Grunde auch ziemlich ''wertvoll'' und sind heute einfach nur noch unfassbar leicht zu bekommen, aufgrund der Tatsache, dass man sämtliche Items, die man dafür benötigt regelrecht hinterhergeschmissen bekommt. Selbe Prozedur. Also könnte man das genau so machen. Somit ist dein Argument nicht aussagekräftig.


      Ich bin mehr oder weniger dafür, aber ich denke es wäre sinnvoller, dass man beispielsweise mit 50 oder 60 Kupfermünzen und mit 10 Goldmünzen solche Resistenzen bauen kann. =)
      Manche finden
      ich sei arrogant ...
      Ich frage mich, woher die
      das wissen wollen ...
      Ich rede doch gar nicht mit
      denen ! :mädchen:
    • Vulkanausbruch schrieb:

      Wie ist es denn mit den 95iger und 96iger Equipment-Teilen? Diese waren im Grunde auch ziemlich ''wertvoll'' und sind heute einfach nur noch unfassbar leicht zu bekommen, aufgrund der Tatsache, dass man sämtliche Items, die man dafür benötigt regelrecht hinterhergeschmissen bekommt. Selbe Prozedur. Also könnte man das genau so machen. Somit ist dein Argument nicht aussagekräftig.
      Wieder mal ein tolles Beispiel Äpfel mit Bananen zu vergleichen. Der große Unterschied liegt allerdings von der Tatsache dass:
      • Silbermünzen kann man überall in Akt5.1 farmen
      • Pergamente konnte man lediglich aus Kertos/Vala/Greni Raidkisten ziehen mit einer seeeeeeeeeeeeeeehr geringen Wahrscheinlichkeit (tippe mal auf 1:1.000) und die dauer hierbei zwischen 10-20 min lag pro Kiste
      In dieser Zeit wo man ein Pergament aus einer Raidkiste gezogen hat (wir nehmen mal als Beispiel die 1:1.000 Chance) müssten quasi 10-20k min (umgerechnet 166-333 std.) Raids gemacht werden, für nur 1 Pergament. In dieser Zeit hätte man ca. 500 Silbermünzen zsm. gefarmt.

      Ich wäre ebenfalls der Meinung wie Drachenreiter, das man mehr Items gegen die Münzen erwerbbar machen sollte.

      Danke für das tolle Set Terro :)
      Fam Forum Server 3
      Mein Let's Play Channel
    • ~Keiichi~ schrieb:

      Silbermünzen kann man überall in Akt5.1 farmen
      Eben nicht. Silbermünzen (und halt die Anderen) kriegt man nur von Monster-Typ ''Menschen'' d.h. sämtliche Zündler, Assassine, Samurai etc. Wenn es tatsächlich so wäre, wie du es beschreibst, dann wäre selbstverständlich solch eine Änderung nicht nötig. Also eben nicht ''überall''. x)

      ~Keiichi~ schrieb:

      Pergamente konnte man lediglich aus Kertos/Vala/Greni Raidkisten ziehen mit einer seeeeeeeeeeeeeeehr geringen Wahrscheinlichkeit (tippe mal auf 1:1.000) und die dauer hierbei zwischen 10-20 min lag pro Kiste
      Ganz genau, mit den Silbermünzen ist es doch nicht Anders? Man kriegt die nur von ''Menschen'' und nicht überall (und mal komplett davon abgesehen, dass diese Monster-Art für einige Spieler eine Herausforderung darstellt Diese zu killen aufgrund der Tatsache, dass Die relativ viel aushalten - und, wenn man dann lange farmt und nicht einmal mit einer Münze zurückkommt ist es für Manche ziemlich erniedrigend | und man kann nicht einmal die Silbermünzen verkaufen (als Stück), wie die Pergamente ). Auch hier ist die Wahrscheinlichkeit ''seeeeeehr'' gering. Du tust so als ob man nach jedem dritten Vieh eine (Silber)Münze droppt.




      Wenn man schon das 95iger/96iger Equipment (unfassbar) leicht bauen kann (auch hier mal davon abgesehen, dass das Equipment deutlich wertvoller ist/war als die Resistenzen, die man mit Silbermünzen herstellen kann) warum sollte man das nicht mit den restlichen Sachen von Akt5 machen?
      Oder damit es keine Auseinandersetzungen gibt wenigstens die Drop-Chance zu erhöhen.




      Edit: Oder man fügt sie in irgendeiner Tagesbelohnung hinzu!
      Manche finden
      ich sei arrogant ...
      Ich frage mich, woher die
      das wissen wollen ...
      Ich rede doch gar nicht mit
      denen ! :mädchen:
    • Vulkanausbruch schrieb:

      Eben nicht. Silbermünzen (und halt die Anderen) kriegt man nur von Monster-Typ ''Menschen'' d.h. sämtliche Zündler, Assassine, Samurai etc.
      Zugegeben, meine Aussage mit Überall war bisschen verwirrend, weil ich damit eher sagen wollte dass man diese quasi auf jeder Map farmen kann wo es Räuber gibt und ich auch ab und an Kupfermünzen selbst von Norm. Monster bekommen habe (kann ja immerhin auch sein, dass diese auch Silbermünzen droppen nur halt mit einer sehr geringen Wahrscheinlichkeit).

      Vulkanausbruch schrieb:

      und mal komplett davon abgesehen, dass diese Monster-Art für einige Spieler eine Herausforderung darstellt Diese zu killen aufgrund der Tatsache, dass Die relativ viel aushalten - und, wenn man dann lange farmt und nicht einmal mit einer Münze zurückkommt ist es für Manche ziemlich erniedrigend
      Sehe hierbei kein wirkliches Problem, der beste Ort ist einfach das Lagerumfeld der jeweiligen 4 Räubermeister um Silbermünzen zu farmen, geht man ins Lager selbst rein, sind die selbstverständlich ziemlich schwer, immerhin sind diese deutlich stärker und nerviger als ihre Kollegen im Lagerumfeld (wobei man hier die einzige Chance hat an Goldmünzen nebenbei zu kommen). Naja, da man diese Ressi sowieso für 88er Handschuhe bzw. 91er Stiefel verwenden dürfte man da sowieso in den lvl-Bereich von 88-91 rumstehen und es ist ja nix neues, dass da gerade ein 90er mit entsprechenden EQ dabei kein Problem hat ganz einfach zu farmen (besonders Bogi mit WK (welche die ohnehin OP Klasse in Nos ist) haben es hier total leicht, Ressi Down lässt grüßen).

      Ich kann auch langsam dieses ständige Verwöhnungsthema nicht mehr lesen, man ist einfach nur noch darauf fixiert möglichst einfach zu farmen bzw. diese Strecke mit Basar einfach zu umgehen (Gold ist ja sowieso immer leichter zu bekommen in den letzten Jahren). Jetzt gibt es halt einmal Items die nicht handelbar sind (Akt5.1 Münzen, Runensteine, etc.) und man will da so unbedingt Änderungen dahingehend haben. Nur weil man entweder sich zu fein fühlt selbst zu farmen bzw. der Ansicht ist, dass jeder 3. Mobbs des Item droppen muss.

      Danke für das tolle Set Terro :)
      Fam Forum Server 3
      Mein Let's Play Channel
    • Das hat doch nichts mit verwöhnt sein oder zu fein zu tun.
      Wenn man Silbermünzen farmt, bekommt man Unmengen an Kupfer, womit man eigentlich nichts anfangen kann. Man kann ja über den Wechselkurs reden, 1:3 ist viel zu hoch gegriffen. Aber eine vernünftige Verwendung für die Kupfermünzen wäre schon gut. Zurücktauschen würde ich aber gar nicht oder maximal 1:1, sonst würden aus den Goldmünzen Unmengen an Silbermünzen entstehen.

      ~Keiichi~ schrieb:

      Naja, da man diese Ressi sowieso für 88er Handschuhe bzw. 91er Stiefel verwenden dürfte man da sowieso in den lvl-Bereich von 88-91 rumstehen und es ist ja nix neues, dass da gerade ein 90er mit entsprechenden EQ dabei kein Problem hat ganz einfach zu farmen (besonders Bogi mit WK (welche die ohnehin OP Klasse in Nos ist) haben es hier total leicht, Ressi Down lässt grüßen)
      Lass mich raten: Du hast nie wirklich ernsthaft Silber gefarmt.
      Ich hab mir mal Gigas Summe 6 gebaut. Jeder Versuch kostet 180 Silbermünzen und einen Gigastiefel. Hat 2 Jahre gedauert. Dabei hab ich mit WK Ü90 gefarmt. Natürlich nicht durchgehend, ein paar Frustpausen waren schon dabei. Aber trotzdem unendlich viel Aufwand.
      Muschelfragen? ---> Antworten

      Talente finden Lösungen. Genies entdecken Probleme.
    • jimmyBoy schrieb:

      Desweiteren sind die Kupfermünzen nicht wirklich zu gebrauchen

      JoeDuty schrieb:

      Wenn man Silbermünzen farmt, bekommt man Unmengen an Kupfer, womit man eigentlich nichts anfangen kann.
      Kupfer ist nicht ganz so unnötig wie ihr meint!

      So ich habs hier 2x gefunden und lese immer wieder, das man nichts mit Kupfermünzen anfangen kann...

      Leute das stimmt so mal garnicht, klar beim eintausch typen gibts dafür nur Sachen die nicht so geil sind!

      Aber es gibt in der Wüstenadlerstadt diesen NPC der dir Tarotkarten legt sprich er besitzt eine Tägliche-Quest wo man
      ab und an Kupfermünzen abgeben muss glaube das waren 5 oder 10 stk (!!)
      & dieser besitzt zudem alle Tarotkarten soweit ich weiß, der gibt aber Täglich nur eine her und die ist Zufällig bei glück bekommt man zB. die Sterntarot und spart sich dann halt fürs leveln eine zu Kaufen! (Kann man aber nicht Vkn)


      Extra fett geschrieben damit es auch nicht übersehen wird.
      Somit ist für mich eigentlich auch ein eintausch system der münzen garnicht notwendig..

      So und mal zu den Münzen:

      Gold - Gold bekommt man ja größten teils in Ibra und da es für das Equip gedacht ist, find ich das eigentlich auch gut so..
      Da aber heute eher weniger Leute das Equip brauchen könnte man da vielleicht was dran ändern, wenns überhaupt notwendig ist.
      (Sehe da eher wenig Notwendigkeit)

      Silber - Wertvoll und sollte meiner meinung auch so bleiben, wer da aktiv farmt der hat:
      1. Was zu tun.
      2. Und dem entsprechend auch hinterher genügend.
      (hier könnte man ja vielleicht mal bissl was an der drop rate regeln, weil bei mir droppt nach stnd langem farmen echt keine einzige)
      Natürlich kann das auch wie Nos halt so ist Glückabhängig sein, aber wer weiß das schon.

      Kupfer - Würde ich niemals eintauschen wollen, da ich nicht auf diese kostenlose Tarot verzichten mag.
      (Sehe hier auch keine notwendige änderung)

      Also:
      Dagegen
    • JoeDuty schrieb:

      Wenn man Silbermünzen farmt, bekommt man Unmengen an Kupfer, womit man eigentlich nichts anfangen kann. Man kann ja über den Wechselkurs reden, 1:3 ist viel zu hoch gegriffen. Aber eine vernünftige Verwendung für die Kupfermünzen wäre schon gut.
      Da wäre eher die Idee von @Drachenreiter am besten:

      Drachenreiter schrieb:

      Ich bin einfach der Ansicht, dass man mehr Items gegen Münzen erwerbbar machen sollte, dann kann alles so bleiben wie es ist.
      Probleme was Kupfermünzen angehen somit gelöst (könnte man sowas auch für Goldmünzen machen).

      JoeDuty schrieb:

      Lass mich raten: Du hast nie wirklich ernsthaft Silber gefarmt.
      Ich hab mir mal Gigas Summe 6 gebaut. Jeder Versuch kostet 180 Silbermünzen und einen Gigastiefel. Hat 2 Jahre gedauert. Dabei hab ich mit WK Ü90 gefarmt. Natürlich nicht durchgehend, ein paar Frustpausen waren schon dabei. Aber trotzdem unendlich viel Aufwand.
      Oh Mist, hast mich erwischt. Gut ich gestehe ich hab nur für jeweils 5x Handschuhe&Schuhe gefarmt incl. 1x Valakus Handschuhe&Flammengigantstiefel auch im Invi gehabt und mir s5 gemacht, kann ja nicht jeder so unbedingt s6 wollen und deshalb noch mehr Versuche gebrauchen, aber joar wer sowas machen will muss dementsprechend auch mehr Leistung erbringen. Bei 2 Jahre dauer wäre ich schon bisschen skeptisch wielange du da wirklich gesessen hast, ich hatte in ca. 1 Monat meinen Münzen für alle 10 Silberressis zusammenbekommen (vllt. war auch etwas Glück dabei, dass quasi jeder 2. komplette Mobb im Lagerumfeld mich mit 2-4 Silbermünzen belohnt hatte). Aber joar sry dass ich die 2 Jahre nicht gebraucht habe dafür, bekenne mich als Schuldig :sadomaso: .

      Danke für das tolle Set Terro :)
      Fam Forum Server 3
      Mein Let's Play Channel
    • ~Keiichi~ schrieb:

      dass quasi jeder 2. komplette Mobb im Lagerumfeld mich mit 2-4 Silbermünzen belohnt hatte
      Das nehme ich mal so ernst wie Deinen selbsternannten Schachmeistertitel. 10 Stück pro Stunde und es war super. Leider war es selten super...

      Deltorrezz schrieb:

      Kupfer - Würde ich niemals eintauschen wollen, da ich nicht auf diese kostenlose Tarot verzichten mag.
      Wenn Du jeden Tag 20 davon hast, weißt Du auch nicht mehr wohin damit.
      Und Eintauschen gegen brennende Hähnchen? Das ist eine Zeitvernichtungsmaschine, mehr nicht.
      Muschelfragen? ---> Antworten

      Talente finden Lösungen. Genies entdecken Probleme.
    • Find ich eigentlich gar nicht so schlecht, aber nur, wenn man es damit verbindet, neue Gegenstände für den Tausch gegen Münzen einzuführen. Und damit meine ich nun nicht komplett neue Sachen, sondern einfach alte Items, die man nun auch über diesen Weg erhalten könnte.

      Ansonsten sehe ich in dem simplen umswitchen zwischen den Münzen kaum eine Verwendung.
      Server 1 | Numu | Lvl 98 + 25 | 56.100.000 Ruf
      | Jäger +15 | Schurke +15 | Zerstörer +0 | Wildkeeper +15 | Feuerkanonier +15 | Späher +15 | Dämonenjäger +15 | Racheengel +15 |

      Ein <3 für Numu
    • Deltorrezz schrieb:

      Kupfer ist nicht ganz so unnötig wie ihr meint!
      So ich habs hier 2x gefunden und lese immer wieder, das man nichts mit Kupfermünzen anfangen kann...

      Leute das stimmt so mal garnicht, klar beim eintausch typen gibts dafür nur Sachen die nicht so geil sind!

      Aber es gibt in der Wüstenadlerstadt diesen NPC der dir Tarotkarten legt sprich er besitzt eine Tägliche-Quest wo man
      ab und an Kupfermünzen abgeben muss glaube das waren 5 oder 10 stk (!!)
      & dieser besitzt zudem alle Tarotkarten soweit ich weiß, der gibt aber Täglich nur eine her und die ist Zufällig bei glück bekommt man zB. die Sterntarot und spart sich dann halt fürs leveln eine zu Kaufen! (Kann man aber nicht Vkn)

      Doch Kupfermünzen sind sogar seit dem A6 Questpatch sogar noch unnötiger. :P
      Dank den A6 Questpatch bekommt man täglich 80 von den heißen Materialien. Dh man zerstört lediglich nur noch die Münzen und logt sich durch die Channel bis der Wahrsager endlich ein heißes Material will. (die heißen Materialen müssten im Basar auch nur noch ein paar Gold kosten 50-200g vielleicht)

      Vielleicht ist mein Dropluck was die Silbermünzen angeht auch sehr unterirdisch, aber ich droppe in einer Stunde ca 1-2 wenn ich mal extrem lucky bin 5 silber Münzen und ihr könnt nicht sagen, dass ich low bin. Mache 20k Normhit an den Fichern.

      Es ist halt nur frustrierend, wenn man die Kupfermünzen in Massen zerstören kann. So wäre es doch toll, wenn man die Kupfermünzen auch anderweitig verwenden könnte!
      So würde gerade das A5.1 gebiet wieder interessanter gestaltet werden. Ich persönlich farme da lieber in A3 oder in A5.2 nutze dann das Gold und kauf mir damit die Ressi, geht wesentlich schneller.
    • Servus :3
      Jetzt melde ich mich auch mal hierbei :3

      Ich sitz seit vielen Jahren gerne im Umfeld und mach dort meine Ressis. Es ist wirklich "Chillig", da z.B. bei Neils Lagerumfeld, nebenher Serien schauen ziemlich gut läuft. (40 sec aufn Spawn warten, 20 sec kloppen +Mobben).
      Und Ja, ich muss euch Zustimmen. Allerdings nicht zu 100%.

      Mir Persönlich würde es auch reichen wenn man direkt 70/80/99er Stacks Kupfermünzen eintauschen kann (wegen dem Lammfleisch (wird zu Lammspieß bei mir) und die Snacks mit 1k Hp und 500 Mp Perfekt sind).

      Weil so wie es jetzt ist, ist es wirklich Kacke. In der Zeit in der Ich einen 99er Stack Kupfer eingetauscht hab, hab ich selbst mit Jagd Tse oder PTSe 5-mal soviel Gold gemacht in der Zeit.. wenn nicht noch sehr viel Mehr und kann es mir stattdessen auch gleich kaufen..

      Die Relikte sind zwar auch schön und gut, aber wenn ich mehr Mana will, lohnt sich die Mage Taro auch mehr, und das 15% Exp Relikt kommt mir zu selten, als dass es sich lohnt.

      Was auch gut wäre, wäre der 5:1 Wechselkurs, somit 100 Kupfer gegen 1 Silberne Ressi (Also 20 Münzen).

      Ansonsten kann ich auch nur Sagen, dass man evtl. Seeblicks oder Steinleder in diese Händler einbaut, für ggf. 30 pro Seeblick und 50 pro Steinleder?

      Ansonsten wäre es wirklich wasted Time, deshalb landen die Kupfer auch bei mir in Massen in der Tonne...
      In der Gruppe bist du stark, aber alleine hast du nichts zu verlieren!
      > Demnächst hier Ihre neue Werbetafel <
    • Tolle Idee.


      Aber jetzt nachdem der Yertirand Raid raus ist, sind nur noch die Silbermünzen beliebt. Daher würde ich eher auf 3 Silber -> 1 Gold gehen, wenn die überhaupt jemand eintauschen sollte.


      "Who...? Ah, yes. I'm Amaimon, a demon king. I'm kind of like your big brother. Nice to meet you." -Amaimon to Rin Okumura