Reichweiten , Effektivität , Präsenz der Hüter wieder verstärken

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Reichweiten , Effektivität , Präsenz der Hüter wieder verstärken

    Moinsen, ja der Vorschlag ist schon öfter genannt wurden aber einmal öfter schadet ja nie.
    Vorweg was mich dazu jetzt mal verleitet hat sind zwei andere Threads.

    Einmal mein Hass auf diverse Mist Cheater/Hacker/Armleuchter Wie gegen Eagle Eye vorgehen
    Und einmal die schöne Änderung an Morcos, daher wirds Zeit a4 Raid Bugbehebung.

    So die Quellen sind damit gedeckt, jetzt zum wesentlichen.
    Jeder der halbwegs Augen im Kopf hat weiß das die Hüter mittlerweile die reinste Dekoquelle sind und einfach nicht mehr Zeitgemäß in unseren akutellen Akt4 Spielfluss passen
    und total veraltet sind, Es gibt mittlerweile Reichweiten da bemerken die Hüterlein einfach keinen, Pets und Partner blockieren die Hüter und ziehen
    die Aggro auf sich (diese zu killen schafft keine Abhilfe).
    Die Kampfstationen (Hotsspots sind verlagert, für effektive Ruffarmen) , Cheats und Hacks wie Eagle Eye setzen dem ganzen Müll die Krone auf.
    Multiseuchen Buffs aka Tempo/Moral machen jeden Hüter nahezu überflüssig weil alles Miss.

    Was könnte man ändern? Erstmal die Reichweite müsste angepasst werden, bei Morcos wurde es doch auch gemacht , weil er einfach keine Gefahr mehr darstellte und mit jeder großen
    Reichweiten SP solo mit Leichtigkeit umgenieten wurden ist, sein ganzen Darsein war quasi überflüssig (darüber wurde in a4 Raid Bugbehebung disskutiert).
    Wenn man den Kollegen also scharf stellt , sollte man die Hüter auch in die Neuzeit mal holen.
    Es wird sich mittlerweile vorm Raidportal in Perfektion einer einen abgefarmt (Multiseuche und Hacks) und die Partner/Pets tanken brav, damit soll NICHT Schluss sein, aber das Spielchen
    sollte bedeutend erschwert werden.
    Gerade unsere Hacker sollen sich damit endlich vorm Portal ein dickes Stück entfernen, was ich zurzeit auf Server 1 als Engel erlebe ist der helle Wahnsinn.
    Auch im Unbekannten Land sollte mehr Personal aufgestellt werden, auch dort kam es eben beim 17 uhr Cali zu so einem lächerlichen Szenario (Wie gegen Eagly Eye vorgehen)

    Also dann , mehr Hüter Bereitstellen (gab es vor Jahren mal, war aber zu heftig) mittlerweile sind die Spieler zu heftig also immer her damit (Im UL vor der Zitadelle und beim Raidportal ein weiterer Ring aus Hütern)
    Fernangriff wird abgeschafft und durch Magischen Angriff eingetauscht.
    Die Partner/Pet tankt alles Problematik muss umgestellt werden, entweder werden diese Ignoriert, oder die Anzahl mit einem Angriff anvisierten Ziele wird bedeutend erhöht.
    Reichweiten natürlich dringend erhöhen, wie beim Morcos das sich nicht mehr Späher etc unsichtbar so easy anschleichen können.
    Unsichtbares Sehen kommt als Boni hinzu.
    Eventuell den %tualen Schaden und die Chance auf den Starre Effekt erhöhen oder gar eintauschen? Gegen einen Buff der die Verteidigung auschaltet.

    Ich will A4 nicht killen (obwohl ist doch eh quasi tot), jedoch sollte man unseren LKW´s endlich mal die Luft aus den Reifen genommen werden, das gesamte Klima dort geht mir gehörig gegen Strich.
    Dieses perfide abfarmen in Kombination mit Hacks und Multibuffs und bla bla, wird gerade zu Raidzeiten ja sehr luktativ weil man eben mehr Ruf bekommt.
    Der Vorschlag kann gerne erweitert oder ausgebessert werden, wer immer noch gut ist soll auch weiterhin die Chance haben den Ruf zu erhalten.
    Aber wenn man nicht pünktlich oder vorab zu Raidbeginn positioniert oder genug Deff hat um eventuell 1-2 Hiebe durch unsere LKW´s zu überleben im Raid ist, tja dann wirds echt kritisch.
    Und wie gesagt auf Server 1 ist die Situation als Engel im moment zum kotzen, jetzt nicht in meinem Fall.
    Aber wenn dann noch Nachzügler aus der Fam kommen aus verschiedenen Gründen und man diesen auch die Möglichkeit auf guten Loot nicht verwehren will,
    steht man erstmal doof da wenn draußen 2-3 von diesen Mülleimern stehen, die Pets tanken alles, der eine oder alle sind bis zum Zenit (trotz ihrem schon meist so starkes EQ) vollgebufft,
    und am besten Hacks noch obendrauf.
    Manche Spieler können nicht anders als anderen den Tag mit Absicht zu vermiesen, ich will die Prozedur umdrehen.

    Sollten sich weiter Schlupflöcher auftun werden diese entdeckt und sofort geschlossen ohne viel hin und her, man kommt nach so langer Zeit mit der Morcos Änderung um die Ecke
    mit durchaus komischen GM-Kommentaren, also bitte auch die Hüter mal wieder nach vorne holen.
    Der Vorschlag ist nicht perfekt, daher wären andere Gedankengänge durchaus hilfreich.

    So eine Schwachsinns Antwort von wegen, dagegen weil man kann es ja selbst machen (multi etc.) oder man solle sich EQ-Technisch verbessern will ich hier nicht einmal sehen.
    Nicht jeder teilt diese Ansicht oder kann eben einfach mal 20 Charas rausholen aufgrund diverser Faktoren, auch das mit dem EQ ist für mich so eine Sache.
    Es gibt eigentlich Schwach -> soweit solide /normal -> Gut bis stark -> lächerlich maßlos OP das ich selbst n GM im PvP ohne großen Mühen auf Grün umniete und alles quasi 2-3 Schüsse sind.
    Also die Schere zwischen Stufe 1 bis 4 ist derbe am Arsch, da spielen auch viele Faktoren rein.
    Wer nicht gut ist muss natürlich auch mit den Konsequenzen leben (muss ich auch) , dennoch ist die momentate Meta mit solchen Ansichten nicht mehr vertretbar.
    Vergisst das also nicht, und dieser unnötige Dreck muss in dieser momentanen Lage nicht mehr hingenommen werden.

    Ich werde mal Schriftsteller (ein schlechter noch hinzu)
  • Man kann sich eigentlich nur kommentarlos anschließen. Es wurde soweit alles gesagt was es dazu zu sagen gibt.
    Das Hüterupdate ist mehr als lange überfällig: ( Im Ernst jetzt ich spiele schon ein paar Tage länger und eigentlich waren die nie ein Problem solange man Moral hatte :rolleyes: )
    Aber grade durch den Reichweitenpatch und die damit stark erhöhte Reichweite im vgl. zu früher ist das mehr als nur notwendig.... Ich meine sie sollten nicht umsonst Hüter heißen im Moment ist es eher na ja die Hüter sind miese Verräter :doofy:
    Es würde zwar nichts an den Grundlegenden Problemen ändern (alles von Haderyoshi bereits erwähnt Fullbuffed bis zum erbrechen diverse Tools.... blablablaa ) aber es wäre schonmal ein wichtiger Schritt um es vielen Spielern überhaupt zu ermöglichen an A4 Raids teilzunehmen und klar mimimimimi A4 PvP-Map klar gehört killen dazu aber das ist schon kein killen mehr das artet eher oft in Schlachtpartys aus ....

    MfG
  • Ich sehe keinen Änderungsbedarf. 2009 wurde auch schon belagert, sowohl im Frostland, als auch am Raideingang. Unsi durch die Hüter war den Schurken und Jajas vorbehalten. Man konnte die Hüter komplett umgehen mit Teleport vom Jaja, Normmage, später auch mit Hornfeger. Getankt wurden die Hüter damals schon mit Pets/Partner.

    Wenn Nachzügler zum Raid wollen und dieser Eingang wird belagert, dann muss eben die ganze Fam raus und nicht nur einer zum schnellen fdfen. Bei Belagerungen im Frostland muss man sich eben absprechen, um diese aufzulösen. Das Problem ist eher, dass viele Spieler nur zum Raid nach A4 kommen, um den Gewinn abzugreifen, dem PvP aber aus dem Weg gehen wollen. Wenn du das so haben willst, ist eine Art Teamstein für A4 Raids wohl sinnvoller.

    Ich war auch schon in Fams, die ihre Fraktionszugehörigkeit öfter wechseln (aus verschiedenen Gründen). Wenn Engel sein auf S1 grad so schlecht ist, weil anscheinend die Dämonen grad aktiver und/oder in der Überzahl sind, dann werde Dämon.
  • R0SA wrote:

    2009 wurde auch schon belagert, sowohl im Frostland, als auch am Raideingang.
    Zugegeben, es gab sowas zwar auch allerdings liegen viele Jahre dahinter und da ist in dieser Zeit einfach eine Menge passiert (wkb teilbar geworden, Multiwahn ausgebrochen, SP5-8 aufgetaucht, Akt5.2/Akt6 EQ erschienen, etc.), was in unserer heutigen Zeit kaum mehr zu vergleichen ist. Klar, das Akt4 außerhalb der Raidzeiten so gut wie ausgestorben ist dürfte seit paar Jahren nix mehr neues sein, die einzigen Aktivitäten die man dort sieht sind entweder wenn Akt4 Raids am laufen sind oder wenn der gute Cali erscheint. Glaub da muss ich wohl nicht mehr erwähnen was für Leute dann in den beiden Zeiten sehr gerne kommen:
    • Zum einen unsere lieben Spieler die wie sonst was mit Buffs zufüllen im Miniland um dann mal eben eine 20 Mann Armee Solo One-Hit zu plätten (ja solche Spezialisten gibt es selbst in S3 die auf sowas zugreifen), dazu kommt noch deren übertriebenes Meiden/Potten was auch immer.
    • Zum anderen kommen auch wiederum die Leute dann rein die permament ihre lows am Abfarmen sind, einfach nur aus den Grund sei es einfach aus Hobbylose Ansicht oder aber auch von daher um seinen Ruf als Legende/Held weiterhin zu behalten

    R0SA wrote:

    Wenn Nachzügler zum Raid wollen und dieser Eingang wird belagert, dann muss eben die ganze Fam raus und nicht nur einer zum schnellen fdfen.
    Guter Witz, die Typen mit ihren Dutzend Buffs freuen sich bestimmt noch mehr dass mehr Killfleisch in die Arme laufen.

    R0SA wrote:

    Wenn Engel sein auf S1 grad so schlecht ist, weil anscheinend die Dämonen grad aktiver und/oder in der Überzahl sind, dann werde Dämon.
    Zugegeben aufgrund der Tatsache dass es nun Ruf und keine Abgabepunkte für Raids kostet, ist diese Möglichkeit zwar auch möglich, aber dann kannst gleich Akt4 aus Nos entfernen lassen und die Raids als normale Raids nur noch einführen dürfen.

    Zu den Hüteraufbesserung habe ich so gut wie nix hinzufügen zu können, allerdings finde ich einen weiteren Ring an Hütern doch bisschen fraglich was gerade im Bezug auf Nymphe sich orientiert. Angenommen es würde einen 2. Ring geben wie würde sonst Tundra aussehen? Hüter die dann quasi den ganzen mitte-unten Bereich abdecken würde ich mal schätzen und dies wäre dann schon mehr als stark übertrieben, zumal man dann mit Nymphe ganz easy jeden zu den Hütern zieht und er quasi durchgeballert wird von den Hütern dass er am Ende schon mit 1 HP Onehit liegt.

    Was vllt. besser wäre zu den Hütern, statt Stuns oder Verteidigung ausschalten, einfach Buffs ab lvl 3 und drunter zu entfernen.

    Danke für das tolle Set Terro :)
    Fam Forum Server 3
    Mein Let's Play Channel
  • Warum sollte eine Fraktionswechsel dazu führen, dass A4 entfernt werden kann? Oder hast falsch zitiert und meinst den Teamstein? Den ich im übrigen nicht ernst meinte, aber so kommt dieses mimimi bezüglich A4 bei mir an. ... Letztlich läuft es darauf hinaus, dass der Raidzugang erleichtert werden soll, wegen der bösen anderen Fraktion. Und nein, man setzt sich nicht selber dafür ein. Das Spiel soll so geändert werden, dass es leichter wird.

    Meines Erachtens gehören die Abgabepunkte mit monatlichem Reset wieder her. Ich sehe dann 2 Möglichkeiten, wie sich A4 entwickelt:

    1. Die meisten Spieler verzichten auf das Farmen der Punkte und damit auf den Raid ---> Mimimi erledigt und diejenigen, die A4 aktiv bleiben, erfreuen sich an besseren Itempreisen.
    2. Es gehen wieder mehr Spieler A4, lernen wieder im Team zu arbeiten. Setzen sich für ihre Fraktion ein und nicht nur für ihre Box. Bekommen Tipps, wie man auch Op-Späher erlegt usw.

    Alternativ werden alle Buffs Egobuffs in A4, ausser auf den Raidmaps. Aber das gibt ja auch wieder mimimi wegen "ohne Moral komm ich nicht zum Raid" oder "ohne Wkb kann ich in UB nicht farmen". Dann müsste man sich halt mal entscheiden, was man will. Fremdbuffs zum Eigennutz = toll _oder_ keine Fremdbuffs, damit ich zum Raid komme = toll. Eventuell würde eine tägliche Rufobergenze, die man in A4 erreichen kann, noch etwas verändern.

    Aber ich seh keinen Grund für eine Hüteränderung, nur weil einige Spieler (aus welchen Gründen auch immer) verdammt gut ausgerüstet sind. Bis vor 4 Monaten war ich selber noch zum Raiden in A4 und es war, zumindest in meinem Fams üblich, das auch mal mehr Leute zum Weg freischaufeln rausgegangen sind.

    Da gabs mal um 2011 rum einen (meistens) Normmage in A4, auf den sind wir mit 20 Leuten drauf, ohne Erfolg. War nervig, aber auch lustig. Und der spazierte ganz locker auf den Maps der Gegenfraktion rum.

    Ich weiss nicht, ob das noch geht oder wegen mimimi auch schon geändert wurde. Aber mit dem Mageteleport konntest von Bitoren aus direkt am Gegnerportal zum Frostland springen, also die Stacheln umgehen. Und im Frostland auch über die Klippen in den einzelnen Teilen der Map rumspringen, ohne durch einen einzigen Hüter zu müssen. Und mein Krieger stand so oft bei Belagerungen auf dem Gegnerportal zur Zita und wartete auf Neuankömmlinge. Also Deko waren die Hüter schon immer.
  • R0SA , in allen Ehren , aber die Hüter sind einfach veraltet und wenn man jetzt Morcos wieder flott macht, kann man das auch mit den Hütern machen.
    Egobuffs oder nicht habe ich jetzt mal außen vor gelassen...

    R0SA wrote:

    Da gabs mal um 2011 rum einen (meistens) Normmage in A4, auf den sind wir mit 20 Leuten drauf, ohne Erfolg. War nervig, aber auch lustig
    2011 Keine Ahnung war noch ein anderen Klima und eine andere Atmosphäre in A4 , aber heute ist es ja noch schlimmer du musst ja schon zwingend mit dutzend AUF EINEN drauf weil
    eben jener lächerlich OP ist, selbst wenn in deinem Kreise auch 2-3 doch schon auch sehr starke Leute mit von der Partie sind, am lustigstens find ich das immer bei so richtigen
    Verteidigungsmaschinen, alle Elemente ballern auf den drauf als hätte ich einen MiniRaidbossgegner vor mir und du ballerst und ballerst ohne Punkte und Komma, die Hälfte geht
    erstmal gefühlt daneben und ehe er dann endlich aus den Latschen kippt vergeht schon ein wenig Zeit.
    Dem Spieler würde es noch nichtmal jucken wenn man dem ne Atombombe in die Unterhose steckt und diese hoch geht, alles liegt in Schutt und Asche und der läuft weiter als wäre nichts gewesen.
    Spaßig nunja , Ansichtssache.
    Mein Vorschlag sollte ledeglich dazu dienen etwas in dieser Hinsicht gegen eben jene ÜberSpieler zu unternehmen, ich empfinde die Spannweite zwischen diesen Spielern einfach als viel zu extrem.
    Du bist mit solchen Eq, BuffWahnsinn, Cheats/Hacks quasi öh ein (moah ist mir schlecht) höheres Wesen.
    Und dem Blödsinn muss man endlich mal Einhalt gebieten, es wird diese Krankheit leider nicht ausrotten aber ich erhoffe mit wenigstens die Symptome zu lindern.
    Man hat (wie so vieles) einfach viel zu lange schleifen lassen, die Auswirkungen haben wir ja heute.
    Es passiert einfach zu wenig gegen dieses Pack, und jeder Spieler sollte Möglichkeiten finden für sich Spaß zu haben, wenn einer besser EQ ist hat dieser auch "natürlich" es verdient
    in einer besseren Position zu stehen und einen Vorteil gegenüber den anderen zu haben, aber wie gesagt dieses Extreme ist nicht mehr schön, naja das Community Verhalten ist
    auch dann so ne Sache, aber es gibt ja auch noch "nette" Leute, leider (für mich) nicht im PvP.
    Auf die Ausbeute und Chance doch mal an was brauchbares zu kommen möchte ich mir ungern vermiesen lassen auch wenn es "leider" mittlerweile doch arg PvP Lastig geworden ist
    ganz nach hinten raus, aber alles Gefallen muss man sich auch nicht... gerade wenn Spielraum für Verbesserungen da sind, siehe Morcos :huh: .

    Aber danke für die Rückmeldungen von allen.
  • rofl
    Du bist witzig. Genauso witzig, wie die aktuelle Existenz der Hüter.
    Ich sehe es zwar selbst ständig, wie Leute mit Nelia die Gegner in die Hütern ziehen. Sehe aber auch, dass das fast so gut wie nix bringt, weil der Gegner kaum noch gestunnt wird, oder Nelia direkt gekillt wird, sodass sich der Buff sich auflöst & der Gegner zurückgeportet wird.
    & wo ist das keine gute Idee?
    Nelia soll und kann nicht die Lösung des Problems der Hüter sein, ist es auch nicht.

    Und zu den tankenden Pets killen:
    Du kommst ausm Portal raus, hast kurzn Blackscreen, weil du die Maps switcht. In dem Moment muss man erst realisieren, was da draußen passiert und kann nicht mal ansatzweise agieren, ohne dass da Gegner stehen, die dich wegsnacken. Wie will man da in der Zeit 10 Pets, die tanken, killen?
    & dass du dich gerade hier zu Wort meldest ist ja auch urkomisch. Vermeintlicher best Bogi S1 findet die Idee bad, weil vll doch nicht so gut? :^)

    Du kommst ohne Munition & erklärst mir den Krieg
  • kp was das mit Best bogi or sonst was zu tun hat. Erst geht es euch ums in den Raid kommen nun ums rausgehen? Relog halt im Raid. Wenn man von jmd in Hüter gezogen wird ist ein stun so gut wie immer da, man wird ja direkt von 4 hütern angegriffen und hp verliert man auch genug. Tut euch doch einfach mal zsm. Machen lyle und ich doch auch und lösen Bela auf wenn unsere lows nicht reinkommen.
  • *Jumper* wrote:

    Erst geht es euch ums in den Raid kommen nun ums rausgehen?
    Nö. Mir gehts lediglich darum deine Argumente zu entkräften, weil du sagtest, wir sollen einfach die Pets & Partner killen, die tanken.
    Und zudem geht es mir nur ums auffrischen der Hüter, lol.

    Wieder mal die Leute mit High-End EQ, die reden, dass man ja "einfach" die Belagerung auflösen kann, jesus.
    Ein vollgebuffter Späher schaffts halt 30 Mann umzunieten, schafft ein Vulki oder ein Km allein nicht, einfach weil entsprechende Skills, die der Späher hat, fehlen. Bevor das hier zu offtopic wird:

    Haderyoshi wrote:

    , aber die Hüter sind einfach veraltet und wenn man jetzt Morcos wieder flott macht, kann man das auch mit den Hütern machen.
    +1
    Ich versteh nicht, wieso man das nicht mit den Hütern machen kann, es ist doch laut Entwell "too ez" die Range zu verändern. Andere Änderungen wären sicher genauso einfach.

    Du kommst ohne Munition & erklärst mir den Krieg
  • am besten bannen wie gleich alle Spieler mit high end eq, da sie ja normale Spieler einfach töten:o. Das ist doch eher wieder so ein Neid Ding von euch. Wenn sich genug Leute zusammen tun kann niemand was machen auch nicht die ach so bösen späher. Gerade nach Luzifer ist ein Spieler machtlos. Ihr kommt doch nur zum Raid a4 wie sollen wir sonst noch a4 spielen wenn niemand kommt. Finde dafür eine Lösung dann müssen wir euch nicht mehr am Raid abfarmen
  • Claire wrote:

    *Jumper* wrote:

    Erst geht es euch ums in den Raid kommen nun ums rausgehen?
    Nö. Mir gehts lediglich darum deine Argumente zu entkräften, weil du sagtest, wir sollen einfach die Pets & Partner killen, die tanken.Und zudem geht es mir nur ums auffrischen der Hüter, lol.

    Wieder mal die Leute mit High-End EQ, die reden, dass man ja "einfach" die Belagerung auflösen kann, jesus.
    Ein vollgebuffter Späher schaffts halt 30 Mann umzunieten, schafft ein Vulki oder ein Km allein nicht, einfach weil entsprechende Skills, die der Späher hat, fehlen. Bevor das hier zu offtopic wird:

    Haderyoshi wrote:

    , aber die Hüter sind einfach veraltet und wenn man jetzt Morcos wieder flott macht, kann man das auch mit den Hütern machen.
    +1Ich versteh nicht, wieso man das nicht mit den Hütern machen kann, es ist doch laut Entwell "too ez" die Range zu verändern. Andere Änderungen wären sicher genauso einfach.
    Also ich bin 93er Bogi und habe keinerlei Probleme mit den betreten und verlassen :)
  • *Jumper* wrote:

    keine gute Idee es gibt jetzt schon Leute die nur drauf aus sind Leute mit nelia in die hüter zu ziehen
    Was ist schlimmer ..... ? Genauso wie es Leute gibt die sich selbst ruf durch ihre Lows erfarmen, manche sehen es als Arbeit an und respektieren das andere sehen es verwerflich
    und moralisch einfach nicht korrekt ... oder eben andere Probleme

    *Jumper* wrote:

    Außerdem kann man die tankenden Pets 1 hit killen ist wohl nicht das Riesen Problem. Holt euch selber buffs nehmt Luzifer oder tut euch zusammen.
    Wie viel hast du dir eigentlich durchgelesen? Pets sind 1 Hit, ja nett und ehm was ist mit Schutzengeln? Das werden sie halt gekillt und kommen wieder und wieder und wieder :hmm: .
    Das bissl Gold juckt solche Spieler sicher nicht.
    MIt selbst Buffs meinst du aber bitte nicht Multiwahnsinn oder doch ? Nicht jeder hat solche Möglichkeiten und irgendwo ist diese Aussage im Kontrast zu Nelia Nymphe...
    Zusammen tun ist auch so ne Sache.... kommt aufs Personal an wer dort ist, aber was bringt mir ein paar halbstarke gegen ein/zwei Übermächtige....
    Immer lustig das man mit 20 Mann auf solche Panzer losgehen muss nur um diese lahmzulegen.
    Eine Belagerung löst sich aber so oder so irgendwo immer auf....
    Zugestehen Nelia Nymphe habe ich echt kaum Erfahrung.... aber ein Zitat von mir ....

    Haderyoshi wrote:

    Sollten sich weiter Schlupflöcher auftun werden diese entdeckt und sofort geschlossen ohne viel hin und her, man kommt nach so langer Zeit mit der Morcos Änderung um die Ecke
    mit durchaus komischen GM-Kommentaren, also bitte auch die Hüter mal wieder nach vorne holen.
    Der Vorschlag ist nicht perfekt, daher wären andere Gedankengänge durchaus hilfreich.
    Danke für den Input.... , dennoch die Hüter müssen nach vorne geholt werden.

    Edit...

    *Jumper* wrote:

    Ihr kommt doch nur zum Raid a4 wie sollen wir sonst noch a4 spielen wenn niemand kommt. Finde dafür eine Lösung dann müssen wir euch nicht mehr am Raid abfarmen
    Hier haben wir eine Patt Situation, ihr wollt Aktivität .... und die anderen haben kein Bock auf euch Bollwerke die alles mit 2-3 Schuss umnieten.... nur damit diese im Dreck liegen
    und ihr eure Befriedigung erhält? Ist nicht drinne.... also ließt sich mein Vorschlag gegen eure Prinzipien?
    Also wie schaffen wir eine Win Win Situation, was geht euch gegen den Strich und was geht den anderen gegen den Strich?

    The post was edited 2 times, last by Bryyo ().

  • *Jumper* wrote:

    Es wird immer bessere Spieler geben als Durchschnittsspieler. Dies ist einfach nur wieder ein mimimi die bösen späher high Spieler Thread wie alle anderen Threads über dieses Thema. Und ehrlich ihr würdet das selbe tun würdet ihr es können:b
    Das ist sehr oberflächlich, und quasi alles über einen Kamm scheren... du meinst also es ist ein Heul-Thread , dann ist das ja gut.
    Jedenfalls ist dem nicht so ... Morcos verstärkt / Hüter verstärken / versucht sachlich zu ohne viel mimimi zu argumentieren wieso so eine Änderung sinnvoll wäre.
    Würde ich es tun wenn ich könnte... gewiss nein .... darin seh ich "für mich" nicht meinen Spielalltag ... der hat sich drastisch gewandelt.
    Aber wenn du dagegen bist, ist das vollkommen in Ordnung, dennoch möchte ich versuchen für jeden denn A4 Alltag etwas tauglicher zu machen.
    Dir scheint ja auch nicht alles zu gefallen, wenn du eine Idee hast immer her damit ich bin neugierig.
  • *Jumper* wrote:

    Und ehrlich ihr würdet das selbe tun würdet ihr es können:b
    Ich könnte es, an Gold mangelt es mir nicht. Aber bin zu alt für so'n Kram & A4 ist atm so unattraktiv wie 'n Bock :)

    Mir geht es hauptsächlich um die Veränderung. Warum Entwell etwas patcht, weil Morcos veraltet ist und man den Raid auffrischen muss. Aber warum man A4 nicht auffrischen kann - Es sieht jeder, dass der A4 Content Schnee von gestern ist - lol.
    Ich versteh den Sinn dahinter nicht, weshalb ich mich auch beschwere, weil Entwell gefühlt nur Mist patcht.

    Du kommst ohne Munition & erklärst mir den Krieg
  • *Jumper* wrote:

    Es wird immer bessere Spieler geben als Durchschnittsspieler. Dies ist einfach nur wieder ein mimimi die bösen späher high Spieler Thread wie alle anderen Threads über dieses Thema. Und ehrlich ihr würdet das selbe tun würdet ihr es können:b
    Ich könnte es, ich tus nicht! Warum? Weil ich einen höllen Spaß hab, euch bis unter den Stehkragen aufgebuffte Ladungspussys zwischen die Hüter zu ziehen und die Dinge da zu klären. Ihr redet von Mimimi? Ich sehe da lediglich wachsende Kritik an einer ohnehin absolut overpowerten SP, welche durch die massive Ausnutzung von Fremdbuffs quasi zum One-Shot-Monster für nahezu alles und jeden wird.

    Alles fing damals mit der Duldung von Sandboxie an, damit die armen Verkäufer nebenher noch spielen konnten. Mit Einführung des Basars hätte man Sandboxie direkt wieder verbieten müssen. Da man dies aber offenbar nicht mehr ändern kann oder will (nice one Gameforge an dieser Stelle), sollte man eben an anderer Stelle für Ausgleich sorgen. Hüter verstärken, Fremdbuffs weg! DANN hätten wir wieder faire Kämpfe in Akt4! Und nicht diese "Ich seh ne Nelia oder nen Luzi und renn schneller weg als jemand auf nem Mount fahren kann"-Nummer!

    Und btw. Jumper, wenn ihr mit euren aufgebufften Monstern selbst Highend-Equipte, ebenfalls aufgebuffte Spieler mit ebenso fetten SPs quasi oneshot killt, dann läuft da definitiv was falsch! Und deine Kritik in allen Ehren, aber würde man euch die Fremdbuffs nehmen, wärt ihr genauso verwundbar wie jeder andere Spieler (egal ob High-End Equip oder nicht). Und ich denke genau diese Vormachtstellung ist es, die ihr euch auf keinen Fall nehmen lassen wollt!

    just my 2 cents
  • ich sage doch selber man kann nelia und Luzifer nutzen und die Spieler killen anstatt rumzujaulen. Ich kann drüber lachen wenn ich mal sterbe von daher ist es mir relativ egal. Späher ist halt die einzig Spielebare sp vom bogi in a4 da bogi ne Rotz def hat wenn man die def vom Mage und swordi dagegen sieht. Mag Jäger und Schurke auch lieber aber mit den sps hat man als bogi null chance daher muss man halt zum späher greifen. Wenn was getan wird muss viel mehr getan werden als einfach nur späher zu ändern denkt einfach mal weiter.
  • Raphiki wrote:

    *Jumper* wrote:

    Es wird immer bessere Spieler geben als Durchschnittsspieler. Dies ist einfach nur wieder ein mimimi die bösen späher high Spieler Thread wie alle anderen Threads über dieses Thema. Und ehrlich ihr würdet das selbe tun würdet ihr es können:b
    Ich könnte es, ich tus nicht! Warum? Weil ich einen höllen Spaß hab, euch bis unter den Stehkragen aufgebuffte Ladungspussys zwischen die Hüter zu ziehen und die Dinge da zu klären. Ihr redet von Mimimi? Ich sehe da lediglich wachsende Kritik an einer ohnehin absolut overpowerten SP, welche durch die massive Ausnutzung von Fremdbuffs quasi zum One-Shot-Monster für nahezu alles und jeden wird.
    Alles fing damals mit der Duldung von Sandboxie an, damit die armen Verkäufer nebenher noch spielen konnten. Mit Einführung des Basars hätte man Sandboxie direkt wieder verbieten müssen. Da man dies aber offenbar nicht mehr ändern kann oder will (nice one Gameforge an dieser Stelle), sollte man eben an anderer Stelle für Ausgleich sorgen. Hüter verstärken, Fremdbuffs weg! DANN hätten wir wieder faire Kämpfe in Akt4! Und nicht diese "Ich seh ne Nelia oder nen Luzi und renn schneller weg als jemand auf nem Mount fahren kann"-Nummer!

    Und btw. Jumper, wenn ihr mit euren aufgebufften Monstern selbst Highend-Equipte, ebenfalls aufgebuffte Spieler mit ebenso fetten SPs quasi oneshot killt, dann läuft da definitiv was falsch! Und deine Kritik in allen Ehren, aber würde man euch die Fremdbuffs nehmen, wärt ihr genauso verwundbar wie jeder andere Spieler (egal ob High-End Equip oder nicht). Und ich denke genau diese Vormachtstellung ist es, die ihr euch auf keinen Fall nehmen lassen wollt!

    just my 2 cents
    Da gehts wieder mit dem Späher geflame rum was Jumper meinte alle weinen wegen Späher obwohl Bogi seit dem "balance Update" die schlechteste klasse ist^^ Kanns nur immer wieder sagen guck dir Krieger an und dann weißt du was unbalanced ist :(

    Aber die idee mit den Fbs verbieten kann GF nicht mal machen da Luzi sonst komplett useless wäre