IC Bewegungsgeschwindigkeit angleichen

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • die Idee mit den Drops ist an sich nicht schlecht
    Aber das würde das andere Problem mit den 50% afklern im ic noch verschlimmern , da einerseits diese dafür noch extra belohnt werden , und andererseits wird es die ein oder andere Person geben , die dann noch extra Chars einloggen wird um mehr Loot abzugreifen

    Um zum Thema zurück zu kommen:
    Ich würde die Geschwindigkeit auch nicht anpassen wollen
    Ich bin selber mage und weiß wie es sich anfühlt wenn man wegen zuwenig Speed den Loot nicht bekommt
    Ich habe mir mittlerweile einen recht guten dg zugelegt , der macht dmg und ist sehr schnell
    Da outspeede ich fast jeden im ic
  • Das Problem mit den afklern wäre dennoch nur gering.

    (Aktivitätspunkte, also, pro skill auf Gegner usw.)

    Ist recht schnell mit einem Alorhytmus zu bewerkstelligen
    In der Gruppe bist du stark, aber alleine hast du nichts zu verlieren!
    > Demnächst hier Ihre neue Werbetafel <
  • Deine Aktivitätspunkte mögen vielleicht im 80er IC funktionieren, jetzt schreib ichs nochmal: Was ist mit denen in den kleineren ICs?! Ich hab jetzt sämtliche IC durch probiert abgesehen vom 70er. Die Mobbs halten nix aus. Schon gar nicht im 40er IC. Da kann nicht jeder Skills auf Gegner anwenden!
  • Ich bezweifle dass man für den 80er IC der keine andere Map als die anderen ICs ist eine Extrawurst einführen kann. Unsichtbar ist in allen ICs deaktiviert, bei den Aktivitätspunkten wäre es dann wohl nicht anders.
  • Croatia098 wrote:

    Das Problem mit den afklern wäre dennoch nur gering.

    (Aktivitätspunkte, also, pro skill auf Gegner usw.)

    Ist recht schnell mit einem Alorhytmus zu bewerkstelligen
    Es sei mal dahin gestellt ob man die Aktivitätspunkte im IC ermöglichen kann oder nicht.

    Fakt ist das selbst im 80iger IC dies keine gute Möglichkeit ist. Auch wenn nur die hälfte der Spieler aktiv im IC wäre, würden diese Spieler keine Möglichkeit haben, so viele Punkte zusammen zu bekommen, da es zu wenige Monster gibt. Auch wenn man die Aktivitätspunkte gering aufstellt, würde das die "AFK'ler" Situation nicht ändern, denn wenn die Aktivitätspunkte sagen wir mal bei 200 Punkte liegt, dies für solche Spieler ganz einfach möglich wäre, diese zu erreichen und sich dann wieder AFK in die Mitte oder an den Rand zu stellen.

    Daher bin ich gegen den Vorschlag der Aktivitätspunkte.

    Die einfachste Möglichkeit wäre, wenn die Drops, wie bereits erwähnt einfach in das Inventar gelangen oder aber per Sendung zugeteilt werden. Jedoch müsste man das so gestalten das die Drops gerecht aufgeteilt werden, sprich wenn 30 Spieler im IC sind-> werden die Drops der 1. Runde gerecht auf die 30 Spieler aufgeteilt. Sind 3 Spieler im IC-> werden die Drops gerecht auf 3 Spieler aufgeteilt ect.

    So hat jeder eine faire Chance die gleiche Anzahl an Drops zu bekommen und das Problem mit der Geschwindigkeit wäre gelöst.
    Jedoch müssten die Drops entweder nach dem erfolgreichen beenden des IC's im Inventar oder in der Sendung landen, oder eben nach jeder erfolgreichen überstandenen Runde.
    Das Problem wäre dann aber das auch die AFK'ler belohnt werden und demnach mehr abstauben könnten, weswegen ich auch gegen diesen Vorschlag wäre.

    Entweder man passt die SP's mit der Balance an oder diejenigen die durch ihre gewählte SP langsamer sind als seine Mitspieler und dem nach unzufrieden, ziehen sich einfach eine der entsprechenden SP's an. Ich für meinen Teil liebe Holy-> ziehe im IC jedoch nur GZB an, da ich und meine Mitstreiter nie auf Channel 1 im IC in der Mitte stehen, sondern immer am Rand, daher kann ich sagen, Holy's brauch man eigentlich schon lange nicht mehr im IC außer die Mobber. Da aber meistens ich oder andere (keine Swordis) im IC mobben, nehmen wir auch immer unsere Tränke und daher ist Holy für uns überflüssig, da uns die 4 Fullis für die 15 Minuten IC nicht umbringen werden.


  • Kyubiki wrote:

    Die einfachste Möglichkeit wäre, wenn die Drops, wie bereits erwähnt einfach in das Inventar gelangen oder aber per Sendung zugeteilt werden. Jedoch müsste man das so gestalten das die Drops gerecht aufgeteilt werden, sprich wenn 30 Spieler im IC sind-> werden die Drops der 1. Runde gerecht auf die 30 Spieler aufgeteilt. Sind 3 Spieler im IC-> werden die Drops gerecht auf 3 Spieler aufgeteilt ect.
    Und ist nur einer im IC dann bekommt der alle Dropps?^^ Das wollen viele ja eben auch nicht. Mir solls recht sein da ich sowieso mehr 3er IC mache. Das hat nur bedingt mit den Dropps zutun, nicht wie Hina denkt. Ich machs weils mir mehr Spaß bringt als mir nen 1% Aktiv 99% AFK IC anzugucken. Mich stören vorallem AFKler. Für andere die Arbeit machen finde ich bekloppt. Von daher bin ich ebenfalls dagegen. Jetzt muss man die Dropps wenigstens noch aufheben...

    Ich bin jetzt auch nicht zwingend auf nen Holy angewiesen, die Tränke die da runterfallen sind keine Deko die man im Inventar verschimmeln lassen soll. Man kann sie...benutzen...!!!
    Dafür sind sie nämlich da. Und Bewegungsgeschwindigkeit hin oder her, wenn die Mages keinen Bock auf Holy haben und keinen anziehen dann ist auch kein Holy da^^ Als Mage weiger ich mich schon lange den noch anzuziehen. Die Zeit in denen man es mit den Mages so machen konnte ist vorbei.

    The post was edited 2 times, last by Kei Kusanagi ().

  • Kei Kusanagi wrote:

    Und ist nur einer im IC dann bekommt der alle Dropps?^^ Das wollen viele ja eben auch nicht. Mir solls recht sein da ich sowieso mehr 3er IC mache. Das hat nur bedingt mit den Dropps zutun, nicht wie Hina denkt. Ich machs weils mir mehr Spaß bringt als mir nen 1% Aktiv 99% AFK IC anzugucken. Mich stören vorallem AFKler. Für andere die Arbeit machen finde ich bekloppt. Von daher bin ich ebenfalls dagegen. Jetzt muss man die Dropps wenigstens noch aufheben...
    Ja so würde ich das sagen mit dem IC wenn nur 1 Spieler drinne ist. Wäre ja bei den momentanen "Solo IC'ler" auch nichts anderes. Diese bekommen die ganzen Drops ja auch alleine, wenn sie ungestört sind. Meine Meinung bezog sich auch nicht darauf das man die Solo IC'ler aufhalten sollte, denn die sind in NosTale das geringste Problem in meinen Augen.
    Deswegen schrieb ich auch:
    Das Problem wäre dann aber das auch die AFK'ler belohnt werden und demnach mehr abstauben könnten, weswegen ich auch gegen diesen Vorschlag wäre.

    Ich bin ebenfalls der Meinung das die Drops weniger das Problem sind, ich schrieb lediglich die Beispiele bzw. die Vorschläge von einigen auf und sagte dazu meine Meinung bzw. die Problematik, die ich da sehe (wie man in meinem Post ja sehen kann).

    Die einfachste Lösung schrieb ich ebenfalls:
    Entweder man passt die SP's mit der Balance an oder diejenigen die durch ihre gewählte SP langsamer sind als seine Mitspieler und dem nach unzufrieden, ziehen sich einfach eine der entsprechenden SP's an.


  • Hm. Irgendwie lustig, dass eine angeglichene Geschwindigkeit abgelehnt wird, aber feste Dropps ins Invi kein Problem wäre.
    Logisch gesehen ist beides das selbe, denn jeder Spieler hat die identischen Chancen auf alle Items, nur dass man bei der nicht-Invi Version etwas mehr von dem Dropport der Items profitieren kann.

    Ich mag die Belohnung-Ins-Invi Idee nicht. Nicht, weil sie nicht von mir ist, sondern weil dann auch jeder Afkler was bekommen würde und es darüber hinaus sicher auch mehr Afkler (mich eingeschlossen) gäbe.
    Wenn ich z.B. mobben würde und dabei mehr Fullis verbrauche als ich durch die festen Belohnungen reinbekäme, hätte ich nicht die Chance das wieder auszugleichen, wie es bei freien Dropps ist.
    ´
  • das Problem am alle die gleiche Geschwindigkeit ist meiner Meinung nach vorallem gegen Bogis gerichtet.
    Mich würde/wird es derbe ankotzen wenn man gut gepushter Speed auf 11 oder so herabgesetzt wird (von mitlerweile locker 16/17 +) da ich mich daran gewöhnt hab, und wie schon gesagt, es eine nahkampfsperre für bogis gibt (Weniger dmg je näher man dran ist).

    Wenn ich dann am Ende so schnell bin wie ein Magma, dann ist der ic einfach kacke. Dann verliert der WK komplett an Wert und ich brauch den nicht mal mehr im 90er Bereich. Wozu auch? Ele Down ist dann reckt, zumindest bei allen leuten die WK als DMG sp im Pve nutzen (was sie allerdings ja auch ist).
    Na klar, das wäre vielen Absolut egal, aber vorallem im 80er ic, mit vielen Afks, kann schonmal ein WK den ganzen IC retten, das merkt man sogar relativ oft.

    Man könnte Maximal den Grund Speed aller Klassen hochziehen, auf einen Bestimmten wert.
    ABER, wir kennen die GF es wird IMMER nach unten gezogen.
    In der Gruppe bist du stark, aber alleine hast du nichts zu verlieren!
    > Demnächst hier Ihre neue Werbetafel <
  • Croatia098 wrote:

    das Problem am alle die gleiche Geschwindigkeit ist meiner Meinung nach vorallem gegen Bogis gerichtet.
    Mich würde/wird es derbe ankotzen wenn man gut gepushter Speed auf 11 oder so herabgesetzt wird (von mitlerweile locker 16/17 +) da ich mich daran gewöhnt hab, und wie schon gesagt, es eine nahkampfsperre für bogis gibt (Weniger dmg je näher man dran ist).
    Nimm meinen Satz jetzt bitte nicht persönlich, so ist er nicht gemeint:
    War klar, dass die Bogis jammern - wer gibt schon gerne den Vorteil seiner Klasse ab?
    Aber wie soll ich sagen: Jede Klasse hat ihre Vor- und Nachteile, beim Bogi halt der geringere DMG bei Distanz. Oh, wait, nimm einfach ne andere SP, dann hat sich das Problem :nut:

    Tschuldige, ich konnte mir das jetzt nicht verkneifen. Tut gut. xD


    Croatia098 wrote:

    Man könnte Maximal den Grund Speed aller Klassen hochziehen, auf einen Bestimmten wert.
    Ähm...Das würde vom Prinzip her gar keinen Unterschied machen. Null.
    wird die Geschwindigkeit runter gesetzt, sind Solo ICs schwerer, da man nicht mehr alles aufheben kann und auch vor den Mobbs nicht wegsprinten kann.
    Würde sie hochgesetzt werden, würde man den Spielern die optimale Vorrausetzung für SoloICs an die Hand geben. Nein danke.
    ´
  • Aalyanth wrote:

    dass eine angeglichene Geschwindigkeit abgelehnt wird
    Nun ich lehne diese ab weil es wie oben schon geschrieben steht, du ebenfalls eine der entsprechenden SP's anziehen kannst, wenn du unzufrieden bist mit deiner Geschwindigkeit oder aber deine Pet's nutzen tust. Warum sollten alle Klassen mit allen SP's die gleiche Geschwindigkeit haben? Jede SP hat seine Vorzüge und dementsprechend auch seine Nachteile. Diese nun zu ändern für "IC" ist in meinen Augen einfach Schwachsinn.
    Wie du spiele auch ich gerne Holy, doch ich denke im IC logischer. Entweder ich ziehe Holy an der gegenüber GZB oder ERZI sowie von anderen Klassen denen ihre SP's langsamer ist und nehme dies in kauf oder aber ich ziehe GZB ect. an und mir sind die Drops wichtiger bzw. die Chance schneller an die Drops zu kommen.
    Man muss eben Abstriche machen.

    Aalyanth wrote:

    aber feste Dropps ins Invi kein Problem wäre.
    Für mich ist dies ein klares Problem, hab ich auch mehrfach geschrieben und meine Meinung dazu gesagt. Dies wäre ein Todesstoß für alle IC's und irgendwann würde kaum noch einer IC machen wollen aktiv. Jedoch würde es solo IC'lern nicht in die Hand spielen, da es für sie ja nichts ändern würde wenn diese alleine in ihrem IC wären. Ob diese nun alle Drops alleine aufheben oder aber alle Drops alleine automatisch in ihrem Invi landen bleibt gleich.


  • Kyubiki wrote:

    Für mich ist dies ein klares Problem, hab ich auch mehrfach geschrieben und meine Meinung dazu gesagt. Dies wäre ein Todesstoß für alle IC's und irgendwann würde kaum noch einer IC machen wollen aktiv. Jedoch würde es solo IC'lern nicht in die Hand spielen, da es für sie ja nichts ändern würde wenn diese alleine in ihrem IC wären. Ob diese nun alle Drops alleine aufheben oder aber alle Drops alleine automatisch in ihrem Invi landen bleibt gleich.
    Ich dachte die festen Dropps sind so gemeint, dass jeder Spieler pro Runde x Potts, x Gold und x Fde/Vollis bekommt, nicht wieder eine feste Menge die aufgeteilt wird?

    Kyubiki wrote:

    Nun ich lehne diese ab weil es wie oben schon geschrieben steht, du ebenfalls eine der entsprechenden SP's anziehen kannst, wenn du unzufrieden bist mit deiner Geschwindigkeit oder aber deine Pet's nutzen tust. Warum sollten alle Klassen mit allen SP's die gleiche Geschwindigkeit haben?
    Wie gesagt, faktisch gesehen ist es das selbe. Aber jedem das seine, ich hab deinen Standpunkt verstanden und sehe davon ab da jetzt nochmal drauf einzugehen. (das klingt biestiger als es soll, I'm sorry)
    ´
  • Aalyanth wrote:

    Croatia098 wrote:

    das Problem am alle die gleiche Geschwindigkeit ist meiner Meinung nach vorallem gegen Bogis gerichtet.
    Mich würde/wird es derbe ankotzen wenn man gut gepushter Speed auf 11 oder so herabgesetzt wird (von mitlerweile locker 16/17 +) da ich mich daran gewöhnt hab, und wie schon gesagt, es eine nahkampfsperre für bogis gibt (Weniger dmg je näher man dran ist).
    Nimm meinen Satz jetzt bitte nicht persönlich, so ist er nicht gemeint: War klar, dass die Bogis jammern - wer gibt schon gerne den Vorteil seiner Klasse ab?
    Aber wie soll ich sagen: Jede Klasse hat ihre Vor- und Nachteile, beim Bogi halt der geringere DMG bei Distanz. Oh, wait, nimm einfach ne andere SP, dann hat sich das Problem :nut:

    Tschuldige, ich konnte mir das jetzt nicht verkneifen. Tut gut. xD


    Croatia098 wrote:

    Man könnte Maximal den Grund Speed aller Klassen hochziehen, auf einen Bestimmten wert.
    Ähm...Das würde vom Prinzip her gar keinen Unterschied machen. Null. wird die Geschwindigkeit runter gesetzt, sind Solo ICs schwerer, da man nicht mehr alles aufheben kann und auch vor den Mobbs nicht wegsprinten kann.
    Würde sie hochgesetzt werden, würde man den Spielern die optimale Vorrausetzung für SoloICs an die Hand geben. Nein danke.
    Ich habe ja echt nichts dagegen, eine andere Sp zu nehmen, aber das ist bei jeder gleich ausser Schurke/DJ/Re.
    Re ist mir einfach zu low (Ich hasse diese Sp). und DJ schurke.. noja.. nehm ich lieber Piraten :3 Ist Witziger...

    Klar würde es die Leute im Solo ic pushen, aber sieh es mal so, ein solo-icler findet immer einen weg den solo zu machen, die sind zur not so verzweifelt, dass sie einen weg finden. war und ist immer so
    In der Gruppe bist du stark, aber alleine hast du nichts zu verlieren!
    > Demnächst hier Ihre neue Werbetafel <
  • Aalyanth wrote:

    Ich dachte die festen Dropps sind so gemeint, dass jeder Spieler pro Runde x Potts, x Gold und x Fde/Vollis bekommt, nicht wieder eine feste Menge die aufgeteilt wird?
    Nun ich hab es an meinem Beispiel weiter oben schon mal erklärt wie ich es mit dem Vorschlag handhaben würde.
    Nehmen wir mal an dieser Vorschlag würde in die Tat umgesetzt und die Drops landen nach jeder Runde oder am Ende im Inventar/ in der Sendung. In meinem Beispiel habe ich mit den gesamten Drops gerechnet die es momentan im IC gibt.
    Wenn 1 Spieler (Solo IC'ler) den IC bestreitet, die 1. Runde übersteht und die Drops (nach erfolgreichem beenden der 1. Runde im Inventar/ in der Sendung landen), bekommt dieser wie im momentanen IC (Solo IC) alle Drops die es in dieser Runde zu ergattern gibt, dann mit der 2. Runde ect. ect.
    Bei 2 Spielern würden die Gesamten Drops dementsprechend halbiert und jeder bekommt die hälfte der Drops usw.
    Sollten die Drops erst nach erfolgreichem beenden des IC's im Inventar/ in der Sendung landen, haben die Solo IC'ler zwar mehr Arbeit (weil sie den IC zum WIN-IC machen müssen), würden sie jedoch für die Items in kauf nehmen.

    So habe ich das ganze gesehen und in meinem Post ja bereits geschrieben. Wie es sich die anderen gedacht haben weiß ich nicht. Man muss jedoch bedenken das nicht jeder Spieler wenn 50 Mann im IC sind, am Ende mit der Gesamtmenge der Drops aus dem IC gehen kann, auch würden x Potts x Gold ect. nicht viel bringen, zumindest nicht auf Channel 1, da der Aufwand für den IC größer wäre als die Belohnung am Ende.

    Trotzdem bin ich gegen diesen Vorschlag was Drops direkt ins Inventar/ in die Sendung angeht, da dort nur die AFK'ler daran profitieren würden und ich (man kann mich nun gerne als "Unsozial" oder "Egoistin" betiteln) ihnen fürs Nichts tun, nicht auch noch einen WIN IC herbeiführen würde oder sogar mir noch die Arbeit mache zu mobben ect.

    Zu deinem Thema, sind wir uns nun einig das wir uns uneinig sind. Daher brauch ich dir in dem Punkt meine Meinung ja nicht noch einmal schreiben. :D


  • @Kyubiki Man kann niemals die Arbeit so aufteilen, dass jeder gleichviel tut. Es wird immer jemanden geben, der mehr macht als die anderen und es werden immer welche geben die weniger machen und trotzdem genauso gut davon profitieren. Wieso sollten mich denn die AFK´ler nerven/stören? Ich mache ja den IC, damit ich selber gewinne, da kann es mir doch egal sein, ob die nun mit gewinnen oder nicht. Sieht mir eher nach einem Ego-Problem aus.

  • @Kyubiki
    Mein Vorschlag bzgl. "Drops im Invi" war aber anders gemeint.

    Angenommen im derzeitigen IC droppen ins Gesamt in Runde 1, 60 Erholungspotts.
    Dann würden - laut deiner Idee - diese 60 Potts im Invi von dem Solo-ICler landen.

    Aber das meine ich so nicht.
    Sondern, es droppen derzeit ins gesamt 60 Erholungspotts, welche für 30 Leute (voller IC) gedacht sind.
    Somit bekommt - theoretisch gesehen - jeder dieser 30 Leute 2 Potts ab.
    Und bei DIESEN 2 Potts würde ich auch nur bleiben.

    Jeder der dann am IC teilnimmt, bekommt in der besagten Runde nur 2 Potts ins Invi und mehr nicht. Egal, ob es ein Solo-IC ist oder nicht - er bekommt IMMER nur 2 Potts in der Runde. Wenn man "ganz fett absahnen" möchte, muss man halt den IC komplett gewinnen und die Endbelohnung abgreifen.

    Und DANN würde sich Solo-IC eben nicht mehr sonderlich lohnen. ;)
    Und es gäbe keine Streiterein bzgl. der Drops.

    AFKler, die davon profitieren? Die profitieren jetzt doch auch - und zugegeben sind die mehr relativ egal. Ich hab mich mittlerweile dran gewöhnt, dass ich Sachen selbst anpacken muss und erledigen muss (auch für andere mit) wenn ICH was erledigt haben möchte / etwas erreichen möchte.
    Will ich den IC gewinnen? Wenn ja, dann tu ich auch was dafür - egal ob da irgendwelche AFKler von profitieren.
    Will ich nicht den IC gewinnen? Dann lass ich es sein und sehe zu, wie der IC eventuell failt.

    The post was edited 1 time, last by Hina_Sakamoto ().

  • Ich muss sagen, dass mir der Vorschlag mit den Drops ins Inventar ziemlich gut gefällt.
    Und auch, dass dies immer ein gleichbleibender Wert ist, ganz egal ob nun 15 Leute oder eben nur einer am IC teilnimmt. Desweiteren sind dann Solo-IC's nicht mehr lohnenswert. Und das die AFK'Ler dann pro Runde 2 Heiltränke oder sonstiges erhalten ist mir relativ egal, da dann trotzdem das Verhältnis noch stimmt, was eben beim Solo IC gar nicht der Fall ist.
    Zumal es dann auch lohnenswerter ist, den z.B. 80iger IC aktiv auf Channel 1 zu betreiben bzw. zu joinen um auf die Endbelohnung hin zu arbeiten.

    Also ganz klar: Dafür!
  • Sherlock Holmes wrote:

    Man kann niemals die Arbeit so aufteilen, dass jeder gleichviel tut. Es wird immer jemanden geben, der mehr macht als die anderen und es werden immer welche geben die weniger machen und trotzdem genauso gut davon profitieren. Wieso sollten mich denn die AFK´ler nerven/stören? Ich mache ja den IC, damit ich selber gewinne, da kann es mir doch egal sein, ob die nun mit gewinnen oder nicht. Sieht mir eher nach einem Ego-Problem aus.
    Inwiefern Ego-Problem? Wie ich bereits schrieb mache ich den IC mit egal ob AFK'ler drinnen sind oder nicht. Ich mobbe-kämpfe und das sogar oftmals ohne irgendwelche Drops aufzuheben, weil die anderen schneller sind wie ich. Mir ist es an sich egal, ich mache den IC wegen es Ruf'es mit und nicht wegen den Drops, da ich durch farmen mehr profitiere als durch solch einen läppischen IC. Wenn ich in deinen Augen egoistisch bin, ist dies deine Sache.

    Hina_Sakamoto wrote:

    Wenn man "ganz fett absahnen" möchte, muss man halt den IC komplett gewinnen und die Endbelohnung abgreifen.
    Nun für 2 Potts für Runde 1 würde ich kaum einen IC betreten oder kann man neben bei noch andere Drops aufheben? Was genau meinst du mit "Endbelohnung"? Den Ruf/ das Gold? So ganz verstehe ich den Punkt ehrlich gesagt nicht. Ich kann mir auch nicht Vorstellen das man für Runde 1 2 Potts / Runde 2 evtl 4 Potts ect. noch in einen IC gehen wird, damit meine ich nicht die Solo IC'ler sondern auch Spieler auf Channel 1 wie mich. Da würde es mir an sich mehr bringen 30 Minuten in A4 oder sonst wo zu farmen.
    Ich bin keiner dieser "Reichen", doch warum sollte man anderen Spielern den IC nun auch noch vermiesen, die gerne mal wenn ein IC nicht so voll ist, richtig abstauben könnten? (Keine Solo IC'ler gemeint!).

    Dagegen.


  • Silvos wrote:

    Ich muss sagen, dass mir der Vorschlag mit den Drops ins Inventar ziemlich gut gefällt.
    Und auch, dass dies immer ein gleichbleibender Wert ist, ganz egal ob nun 15 Leute oder eben nur einer am IC teilnimmt. Desweiteren sind dann Solo-IC's nicht mehr lohnenswert. Und das die AFK'Ler dann pro Runde 2 Heiltränke oder sonstiges erhalten ist mir relativ egal, da dann trotzdem das Verhältnis noch stimmt, was eben beim Solo IC gar nicht der Fall ist.
    Zumal es dann auch lohnenswerter ist, den z.B. 80iger IC aktiv auf Channel 1 zu betreiben bzw. zu joinen um auf die Endbelohnung hin zu arbeiten.

    Also ganz klar: Dafür!
    Diese Meinung vertrete ich auch =D