Hintergrund einarbeitung gesucht

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hintergrund einarbeitung gesucht

    Hallo zusammen!

    Ich hab ne etwas andere Anfrage.

    Hin und wieder zeichne ich richtig gerne und seit langem hatte ich mal wieder vor einigen Monaten ein Bild gemalt, was mir selbst sehr gut gefällt.
    Ich will dazu keine Kritik oder sonst was - es ist bei weitem nicht perfekt, es hat einige Fehler und das weiß ich selbst aber dennoch ich liebe es.

    Nein, es geht mir um was anderes:
    Da ich grottig bin im Hintergründe malen etc. hat das Bild nun nen gutes halbes Jahr damit verbracht so im Ordner zu verstauben. Ich würde es aber gerne Aufhängen ggf schön Einrahmen. Ich trau mich aber so nicht ran noch einen Hintergrund dazuzu malen weil cich schlicht Angst hab es damit dann völlig zu versauen.

    Ich suche also Leute die Lust haben mir da nen Hintergrund hinzuzaubern (Digital versteht sich, könnt den Seher ja rendern - ist allerdings halt nur ein Scan da mit Hand gemalt und sow - #nodigitalartist)
    Hatte mir irgendwas vorgestellt das natürlich zum Seher passt, irgendwas mystisch-düsteres magisches oder so, ....

    Es sollte am Ende natürlich von den Pixeln her so brauchbar sein das ich es im A4 Format ausdrucken kann (wie das original halt ist) und das es da noch nach was aussieht.
    Der Scan ist sehr groß (hab ihn ori gelassen) wenn ihr da was anderes braucht sagt bitte bescheid.

    Hier wäre dann auch mal der Scann übrigens xD


    Ich würde mich sehr freuen wenn jemand was passendes in den Hintergrund zaubern kann und ich die Dame dann Rahmen und an meine Wand hängen kann <3
    Wenn dazu noch Fragen sind nur zu.

    Ich freu mich auf eure Ideen und Umsetzungen. :)

    Liebe Grüße
  • Huhu @Deltorrezz

    an sich kein schlechter Versuch aber es ist leider sehr unsauber.

    Der Scanrand und die "Fehler" davon sind überall noch zu sehen (unten, oben und rechte Seite) und die Dame ist unsauber ausgeschnitten und an einer Stelle (links am Sternenband) ist sogar noch das weis vom Papier zu sehen.

    Ich mag auch die arg verfälschte Farbgebung nicht. :/
    Trotzdem danke ich dir fürs Versuchen^^
  • Halluu :3

    Ich hab mich mal drangesetzt das Ding auszuschneiden, dann dürfte das Bearbeiten um einiges schneller gehen!
    Ist zwar nicht 100%ig Pixelgenau geworden, aber dürfte so in Ordnung sein o.o
    Bin übrigens etwas doof und weiß nicht, wie man Bilder ordentlich hochlädt, also kanns sein das es nicht klappt & ich anweisungen brauche! ó.Ò



    Andererseits fand ich das Ergebnis von Deltorrezz ziemlich gut & hab das, so dreist wie ich bin, noch mal ins Photoshop gehauen und bearbeitet :x
    Man könnte jetzt noch die etwas unsauberen Kanten vom Seher besser Verblenden, aber ich wollt mir keine unnötige Arbeit machen, für den fall das du nach etwas komplett anderem suchst :c

    The post was edited 1 time, last by Kiwii ().

  • Hey, ich nochmal.
    Sieht echt besser aus @Kiwii danke dir für die Überarbeitung! :)
    Hab mich auch nochmal an etwas anderes gesetzt und hoffe ich habs diesmal etwas besser gemacht.
    Kritik ist natürlich immer gut!
    War natürlich auch etwas faul das Teil auszuschneiden und hab den Scan direkt benutzt, dadurch entstand dann dieser Rand.. (+Unfeinheiten)
    Jetzt wo ich es gerender hab, hab ichs nochmal versucht.. (Hoffe mit mehr Erfolg)

    So genug Spannung, hier das Ergebnis:

    Sollte der Rand des Renders zu krass leuchten, hab ich noch ein zweites wo es weniger bzw. überhaupt nicht leuchtet.. finde es meist nur besser, denn sonst sehen die Kanten so hart aus.. (wenn du weißt was ich meine)