PvE Great again

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PvE Great again

    Servus Leute :)

    Ich Melde mich mal wieder mit einem kleinen Anliegen.

    Da ich als PvE Spieler langsam wirklich sagen muss, "Hut ab, nichts zu tun", würde ich mal wieder Vorschlagen das PvE attraktiver zu gestalten. Nachdem vor kurzem die Idee mit Raidbelohnung (A5.2 Kisten mit Pergas) abgelehnt wurde, mit einer mehr als nur lachhaften Begründung, komme ich mit diesem Thread.

    Wieso wird den Spielern das PvE genommen? Kann mir das jemand erklären?
    Raids lohnen sich nicht mehr, macht auch niemand mehr, außer die Dailys maximal wegen den Perfis, Begründung liegt nahe: Kertos' Stiefel sowie Valakus' Handschuhe sind im PvE nicht zwingend notwendig und absolut nicht worth diese noch zu Farmen. Gibt ja Ersatz dank Silberne Ressis und dank Ruf-Ressis die auch das PvE weiter zerstückelt haben.
    Ostpfad farmen, lohnt sich nicht, jeder hat Magmas und wenn nicht, dann hält wieder Ruf Ressi her.

    Equipment wurde auch gesagt, das 95er soll nicht hinterhergeworfen werden, aber das Helden EQ kann man sich ja billiger kaufen (that Argument????)
    A6 gibt es sowieso alles nur in Raids, die nur von Stamm Teams durchgezogen werden, wodurch es den No-Names zu viel aufwand ist ein eigenes Team aufzustellen, Chance auf mitnahme ist sehr gering (Wenn überhaupt noch was anderes als Fernon Raids geraidet wird).
    Somit sind die neuen Ressis auch nicht für die normalen Spieler zu erhalten (20/20 oder 13/13/13/13 usw.). Aber meine Frage ist dabei, wieso Interessiert das hier keinen?
    Sind alles nur PvP Spieler die noch hier herum laufen oder finden alle das PvE noch "anregend" ?

    Deshalb zu meinem Eigentlichen Vorschlag und weg von der Vorgeschichte:
    Wieso sind die a6 Mats absolut Useless? Wieso kann ich mir daraus nicht einfach die Ressis bauen?
    --> Kann man daraus nicht einfach mal was zaubern? (Von mir aus auch 500 Dunkler Energiestein oder wie das Teil heißt, für 1 Schuh).
    Dann hätte man wieder einen Grund sich zu Bewegen.

    Wieso wurde a5.2 so gekillt? Und wieso sollte das 95er EQ schwerer erreichbar sein als das H-Eq (Durchschnittswaffe, nicht das non-plus-Ultra)??
    Weshalb kann ich auch nichts mehr mit den a5 Mats anfangen (Ausser die Items wie Lammfleisch und Apfeltruhe, sowie Ressis) ??
    --> Kann man die nicht wieder für etwas gut machen? (Zur not einfach einen Zusammenhang zwischen a6 und a5 bei der Herstellung von Items)

    Edit: A5.1 wurde auch gekillt. selbst das EQ bekommt man da ja schon hinterhergeworfen (Yertirand).

    Wenn man schon dabei ist, kann man auch direkt Vorschlagen, dass das Spiel nicht mehr nur noch ins PvP technische reinrutschten sollte, sondern mal das PvE auffrischen.
    (Items die den Fafnir Raid, nicht ganz so "bescheiden" machen, Yertirand attraktiver nachdem die Firma den zerstückelt hat, Namaju Raid wäre auch mal wieder was, den macht auch kein Huhn mehr seit den neuen Partnern, den Hauptgewinn der minigames (Jennifers Hut))

    Und den ganzen Content der dazu kommt mal nicht mit X-Trilliarden % Bonus schaden im PvP bei jedem Teil des Sets bestückeln. (Was mir auffällt, dieser Content ist erstaunlich einfach zu bekommen, #DankeFürNichts)

    Kann man sich da mal was Überlegen? A6 bietet nothing, mit A6.2 kann ein Bogi noch leichter leveln, mehr ist das auch nicht.
    Und dann fällt mir noch ein, dass der PvP-Patch fürn Wk immer noch aus steht. Aber das ist ein anderes Thema.

    Liebe Grüße
    Rechtschreibfehler sind ein Feature, kein Bugg,
    In der Gruppe bist du stark, aber alleine hast du nichts zu verlieren!
    > Demnächst hier Ihre neue Werbetafel <
  • Croatia,
    ich hab mich lange Zeit auch darüber geärgert und war enttäuscht und auch ich hab ähnliche Threads eröffnet, wie diesen hier (bei mir waren es Ideen für kleine Nebenquests oder einem Schneebuschi was extra für PvE gilt etc.) nur, um - mehr oder minder - fast jedes Mal als Antwort zu hören zu kriegen:

    "Im PvP braucht man nun mal so Highend-Equip. Im PvE hingegen ist das nicht notwendig. Logisch also, dass die Entwickler nur für PvP produzieren, weil dort die Spieler mehr Geld reinbuttern müssen, um an das Highend-Equip dran zu kommen."

    *schultern zucken*
    Und man kann sagen was man will... aber das Argument hat nun mal was. Im PvP-Bereich IST das Niveau bzgl. Equip wesentlich höher, als im PvE-Bereich und obendrein ist es wesentlich WENIGER Aufwand Sachen für PvP zu programmieren.
    Im PvE-Bereich braucht man Maps, Monster, muss sich Gedanken über Element und Attacken der Mobbs machen, man muss NPC entwickeln und eine Queststory sich überlegen, dazu noch anschließend die Quests programmieren usw. usw.

    Klar, dass da eher für PvP entwickelt wird.

    Aber um mal Entwell in Schutz zu nehmen. Ich für meinen Teil finde, dass gerade die letzten 2 Jahre (ok eineinhalb Jahre) VIEL für PvE gemacht worden ist. Es kamen neue Event-Raids, neue normale Raids, die Wikinger-Quests Teil 1-3, A6, A6.2, es erschien Hart Tapendam, man hat die leichtere Möglichkeit bekommen an die Pergas fürs 95/96ger Equip zu gelangen, es gab neue TQ und damit auch Kampf-% OHNE dass man wie blöde eine Stunde lange dafür leveln muss, neue Pets + Partner die AUCH für PvE was taugen, eine Bank wo man nicht ständig einen 2. Char einloggen muss um Gold umzulagern oder auf einen anderen Chara des gleichen Acc zu schieben, die Deko bei den Events wurde neu gestaltet, es gab neue Kostüme, neue Frisuren, neue Haarfarben, neue Feen etc.
    Auch hier im Forum merkt man, dass sich an allen Ecken und Kanten was tut... die Vorschläge werden mal endlich zusammen gefasst und wirklich durchgeguckt und entweder abgelehnt oder weiter geleitet, es wird tatsächlich mal nach unserem Feedback gefragt wenn wir irgendwas bemängeln wird gefragt wie WIR es denn dann lieber hätten etc.

    Klar, ich gehe stark davon aus, dass das mit der schwindenden Spielerzahl zusammen hängt, dass sich endlich was bewegt und wieder VIEL für das Spiel getan wird (bei Entwell und auch GF) - aber es ändert ja nichts dran, DASS endlich wieder was gemacht wird.
    Das war die vorigen Jahre vor den letzten 2 Jahren definitiv NICHT der Fall - zumindest nicht in der Häufung / in dem Ausmaß.
    Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
    Geschichte Zweiklassen Trennung

    Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
    andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
    - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.
  • Hina_Sakamoto schrieb:

    Aber um mal Entwell in Schutz zu nehmen. Ich für meinen Teil finde, dass gerade die letzten 2 Jahre (ok eineinhalb Jahre) VIEL für PvE gemacht worden ist. Es kamen neue Event-Raids, neue normale Raids, die Wikinger-Quests Teil 1-3, A6, A6.2, es erschien Hart Tapendam, man hat die leichtere Möglichkeit bekommen an die Pergas fürs 95/96ger Equip zu gelangen, es gab neue TQ und damit auch Kampf-% OHNE dass man wie blöde eine Stunde lange dafür leveln muss, neue Pets + Partner die AUCH für PvE was taugen, eine Bank wo man nicht ständig einen 2. Char einloggen muss um Gold umzulagern oder auf einen anderen Chara des gleichen Acc zu schieben, die Deko bei den Events wurde neu gestaltet, es gab neue Kostüme, neue Frisuren, neue Haarfarben, neue Feen etc.
    ^This. Für PvE wird/wurde so viel getan, dass ich absolut keinen Anlass sehe, mich in irgendeiner Form darüber zu beschweren oder eine Beschwerde gelten zu lassen. Du wirst nicht in ieinem Raid mitgenommen? Leade selbst. Iein Raid wird nicht oder nur selten gemacht? Speaker dir ein Team zusammen und leade selbst. Diese Standartantworten kommen von Highend Leuten, die den ganzen Kram schon zusammen haben, es gibt aber um ein Vielfaches mehr Leute, die es eben nicht haben, aber eben gerne hätten und somit in der gleichen Situation sind wie du.

    Croatia098 schrieb:

    wodurch es den No-Names zu viel aufwand ist ein eigenes Team aufzustellen
    Dann tuts mir leid für dich. Gegen Faulheit gibt es keine Medizin. Entweder Team zusammensuchen oder es gibt keinen Raid.


    Croatia098 schrieb:

    Raids lohnen sich nicht mehr, macht auch niemand mehr
    Achso. Eleraids ausgenommen würde quasi kein einziger Raid gemacht werden, weil es 'sich ja nicht lohnt', da es alles im Basar gibt...warte, wie kommt es da hin?


    Croatia098 schrieb:

    Edit: A5.1 wurde auch gekillt. selbst das EQ bekommt man da ja schon hinterhergeworfen (Yertirand).
    Wann wurde jemals 83er EQ benutzt? Der Bogen ist gut, Rest crap. Die Yertirand Stäbe sind ne Alternative zum 88er Ruf oder 90er EQ, das wars. Warte..Ibra gehört zu A5.1, der Raid wird gemacht und man bekommt 90er EQ nicht hinterhergeworfen.

    Croatia098 schrieb:

    dass das Spiel nicht mehr nur noch ins PvP technische reinrutschten sollte
    Was rutscht denn bitte ins PvP rein? Wo gibts denn bitte noch PvP? Arena? Paar Leute, die dort eben 24/7 rumgammeln und denen die meisten Spieler im Allgemeinen lieber aus dem Weg gehen. A4? Dort wird geraidet, selbst im PvP-Raid ist PvP verpöhnt. IB? Wie viele mimimi Threads gab es schon, dass IB Chars Nos zerstören und was weiß ich nicht alles?
    Was wurde als letztes für PvP getan? Das Rufsystem wurde geändert und 88er PvP EQ eingeführt. Wie lange ist das jetzt her? 2 Jahre? Was wurde davor zuletzt für PvP getan? Das müsste Caligor gewesen sein. Wie lange ist das her? 3 Jahre? Hut ab, das ist echt ne Menge Content für PvP Spieler.

    Iwann ist man an dem Punkt angelangt, dass der vorhandene Content durchgespielt ist. Das ist in jedem Spiel so. Ganz dumm gesagt hat man bei Maumau iwann keine Karten mehr auf der Hand, bei Mensch-ärgere-dich-nicht sind alle Spielfiguren am Ende angekommen und in jedem beliebigen Mmo hat man eben das Endgear erreicht, alles durchgespielt, alles erfarmt oder gekauft. Es kommt auf die eigene Spielweise an, was man daraus macht. Beispiel: Wieviele Spieler hören auf oder machen nen neuen Char, nachdem sie in Windeseile auf 90 gelvlt und den restlichen Content auf dem Weg dorthin komplett ignoriert haben? Dazu kann ich nur sagen, dass es mich nicht wundert. Wer sich selbst alles verbaut oder ignoriert, was Nos zu bieten hat, der muss sich nicht darüber wundern, dass es schneller langweilig wird.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von C4L3Tr!X ()

  • Wie bereits erwähnt wurde wird im Laufe der Zeit ein Punkt erreicht, wo man sich einiges erspielt bzw. sich ereignet hat. Das da dann noch Wünsche nach mehr besteht ist nachvollziehbar aber es kann nicht alles immer in einer Windeseile realisiert werden wie es sich vorgestellt wird. Ggf. würden einige Spieler Anschluss dazu finden, andere wiederum würden diesen Stand nie einholen können. Speziell nochmals zum 95/96er Equipment. Die Produktion dessen wurde ja schon vereinfacht durch den Erhalt der Pergas durch die TQ's. Somit ist da die einzige Hemmschwelle, sich die Mats zu erfarmen für diese Produktion. Da hast du dann wieder 2 Optionen, kauf ich mir alles und bin in einer halben Stunde fertig ODER farme ich selber, raide (Bezug zum PVE) und sammel es einfach selber, weil mir das Farmen und die Raids Spaß machen. Es wurde ja bereits erwähnt dass einige neue Maps/Quests etc. entwickelt wurden. Es kann nicht immer nach einer kurzen Dauer verlangt werden mehr zu implementieren. Neuheiten sollen ja gut durchdacht sein und reibungslos laufen, halbherzig würde das Endprodukt in meinen Augen weniger ansprechen. Wie sagt man so gut? Gut Ding will Weile haben.

    Auch würde ich gerne aufgreifen, dass es auch in einigen Abschnitten der Zeit auch Events gibt. Bei der letzten Schnitzeljagd zum Beispiel. Gemeinschaftlich mussten die Monster besiegt werden damit man alle Hinweise für das Rätsel erhalten werden konnten. Auch bei der Herausforderung der Woche gab es ja den Part mit den Raids etc.

    Somit kann ich mit hoher Sicherheit sagen, nein, hier in diesem Spiel geht es nicht nur um den PvP-Bereich.

    Nehmt doch mal an es wurde ein Film mit einer ausreichenden Dauer produziert. Das ansehen dieses Filmes war ansprechend und begeisternd, so dass man unbedingt eine Fortsetzung sehen will, wissen will was weiter passiert. Lieber Zeit nehmen für einen guten Film mit einer gut ausgereiften Story und guten Szenen als Einen 0815 Cartoon. Ich hoffe das Beispiel konnte halbwegs verstanden werden :x

    Da in allen Bereichen stets entwickelt und recherchiert wird, ist hier zu.



    Mit freundlichen Grüßen
    Emyndra
    Crew Nostale.DE

    _____________________________________________________________

    [ Support ] - [ IRC ] - [ AGB ] - | - [ Spielregeln ] - [ Forenregeln ]

    <3 Tivio - Zafado - Voltage - Scarecrow <3
    :love: NeverEndingFantastic5Story :love: