Wilde Klangblumen

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Wilde Klangblumen

    Heyyo,

    Ich wollte gerne einen Vorschlag bzgl. der Klangblumen Problematik unterbreiten.
    Teilweise droppen sie über 3-4 STD gar nicht und dann killt man 3 Monster und bekommt
    direkt 3 Klangblumen aufeinmal ? ?( ?( :thumbdown: :thumbdown:
    Einige sagen es ist einfach nur Pech/Glück aber ich nenne es einfach extreme Willkür.
    Daher folgender Vorschlag:

    1. Man könnte die wilden Klangblumen als Item aufsammeln und einlösen sobald man sie braucht.
    Dabei könnte man aber eine maximal Grenze festlegen, sodass man nicht mehr als 3-5 gleichzeitig
    im Inventar haben kann. (Ähnlich wie bei den Items für ADT/ADM)

    2. Man könnte die wilden Klangblumen genau wie die, welche man nach erfolgreichen Abschließen eines TS erhält
    als ungeöffnete Quest in der Questliste einfügen und öffnen sobald man sie benötigt, oder eben die vorherige ausgelaufen ist.


    Mit den beiden Lösungsansätzen könnte man aufjedenfall, dass Leveln und Farmen angenehmer gestalten ohne,
    dass man sich ständig darüber ärgern muss keine Klangblumen oder eben alle aufeinmal zu droppen :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
  • Ich würde es am besten finden, wenn man die Klangblume ins Inventar bekommt und einfach wie ein Pott benutzt z.B. Angriffstrank und dann random den langen oder kurzen buff bekommt.

    Damit man auch was dafür leisten muss: Man hebt die Blume auf, absolviert die Quest und bekommt danach das Item.

    Danke an Ryu für das wundervolle Set!
    Azog:

    Server 1 - Lv. 92
    Server 2 - Lv. 75
    Server 3 - Lv. 91
    Server 5 - Lv. 40
  • Azog wrote:

    Ich würde es am besten finden, wenn man die Klangblume ins Inventar bekommt und einfach wie ein Pott benutzt z.B. Angriffstrank und dann random den langen oder kurzen buff bekommt.

    Damit man auch was dafür leisten muss: Man hebt die Blume auf, absolviert die Quest und bekommt danach das Item.
    Ja genau so hatte ich mir das auch vorgestellt, eben zusätzlich mit der Begrenzung von 3-5 Klangblumen.
  • Die Idee finde ich insgesamt ganz gut, wäre ich dafür auf jedenfall, allerdings eine Kleinigkeit würde ich noch hinzufügen:

    Azog wrote:

    Ich würde es am besten finden, wenn man die Klangblume ins Inventar bekommt und einfach wie ein Pott benutzt z.B. Angriffstrank und dann random den langen oder kurzen buff bekommt.

    Damit man auch was dafür leisten muss: Man hebt die Blume auf, absolviert die Quest und bekommt danach das Item.
    Ich würde es eher so angehen, du sammelst die Blumen auf (sprich sie landen in dein Inventar), dann kannst du diese jederzeit mit Doppelklick auswählen und verlierst eine Klangblume im Inventar und bekommst wie gewohnt deine Quest mit 5x Monster jagen die mindestens 10lvl unter deinem lvl sind.

    Selbstverständlich sollten dann Klangblumen nicht Handelbar sein und auch übers Miniland nicht übertragbar sein.

    Danke für das tolle Set Terro :)
    Fam Forum Server 3
    Mein Let's Play Channel
  • ~Keiichi~ wrote:

    ch würde es eher so angehen, du sammelst die Blumen auf (sprich sie landen in dein Inventar), dann kannst du diese jederzeit mit Doppelklick auswählen und verlierst eine Klangblume im Inventar und bekommst wie gewohnt deine Quest mit 5x Monster jagen die mindestens 10lvl unter deinem lvl sind.

    Selbstverständlich sollten dann Klangblumen nicht Handelbar sein und auch übers Miniland nicht übertragbar sein.
    so würde ich das auch unterschreiben, denn wenn man die Klangblume nach der Quest bekähme und nur noch zu Aktivieren währe würde das im Pvp viel zu Op werden und "normale" gamer hätten noch weniger Chancen z.b. zum A4 Raid durch zu kommen weil sie dadurch kein 2hit sondern safe 1hit sind (Mag jetzt etwas schwach erklärt sein hoffe aber man versteht was ich meine)

    "Rules are made to be broken... like buildings! Or people!"
    Dank geht an Riona für das Tolle Set
  • Bin da dagegen,sowie das ist passt.

    Soll ja nicht verständlich sein,dass es die Blumen gibt,könnte auch gar nicht existieren. Viele haben das Problem dass die gar keine Blume bekommen - weil sie die Quest angenommen haben (weiß nicht mehr welche),wo man keine Blumen mehr droppen kann,und die leveln trotzdem weiter und packen das.
    Gibt Tage da kommen auch genauso in einer Stunde 6x 10 Minuten Klangblume und da sagt keiner was.
    Und das man die als Item benutzen kann,würde wie gesagt zu viel Arbeit sein das ganze umzustellen,dass man sie nicht in Arena benutzen kann und dass man irgendwie einen Limit setzt dass man nur eine bestimmte Anzahl im Inventar haben kann. Könnte ich genauso,ins Warenhaus reinstellen oder ins Rucksack und droppe die Blumen weiter und hab dann 2x 99 Blumen im Inventar.
    Die Blumen erscheinen einfach oder erscheinen einfach nicht.
  • Ich finde die Idee gar nicht so schlecht. Klangblumen sind zum Leveln wirklich sehr angenehm, beide Varianten. Nur irgendwie droppen die immer weniger, je weiter man levelt. Habe ich zumindest das Gefühl.
    Eine Begrenzung im Inventar kann ich so jetzt nicht ganz nachvollziehen. Den Handel und das Warenhaus unterbinden halte ich jedoch für sinnvoll. Immerhin muss man sich dann trotzdem noch bewegen für die Blume. Aber die sollte in PvP-Bereichen definitiv deaktiviert sein. Da gibt es genug andere Buffs, die da unterstützen.
  • Also ich kann auch aus Erfahrung sagen, dass wenn ich in akt6.1 lvl die ersten 10min gefühlt jeder Moob eine Blume liegt und danach wars das. Bzw. besser gesagt habe ich auch das Gefühl, dass sobald ich ein Klangenblume aufgenommen habe, diese viel häufiger droppen.. Wenn die dann abgelaufen ist, hört auch ich nenns mal die häufigkeit der Droprate auf. Aus spaß sagen ich und mein Lvl-Partner immer wenn eine Blume dort liegt und wir beide bereits eine haben. "Wir müssen Sie aufsammeln, sonst werden die Blumen sauer und Droppen nicht mehr"

    Daher finde ich den Vorschlag die Blumen direkt ins Inventar und nach bedarf das Quest zu aktivieren eine gute Idee. Klangblumen sind für PVE und vorallem für akt6 Gold wert.

    Was wahrscheinlich nicht direkt hierher gehört aber nochmal kurz erwähnen mag, ich hatte auch des öfteren das Problem, wenn ich eine Blume bereits am laufen habe sei es noch ca. 30sec Restzeit und das nächste Quest der Klangenblume abgeschlossen habe, diese einfach nicht gezählt wird und die bereits Vorhandene Blume ganz normal abläuft.

    Durch aktivieren via. Inventar würde man dieses Problem damit auch beheben können.


    „Alles was ich brauche, ist die Kraft meine Freunde beschützen zu können. Solange ich stark genug bin das zu tun,
    wäre es nur egal, wenn ich die schwächste Person der Welt wäre.“ ~ Erza Scarlet.
  • Ich hatte zwar bis jetzt noch keine Problematik mit den Blumen und der geringen Droperate doch ich befürworte den Vorschlag von Keiichii.

    ~Keiichi~ wrote:

    Ich würde es eher so angehen, du sammelst die Blumen auf (sprich sie landen in dein Inventar), dann kannst du diese jederzeit mit Doppelklick auswählen und verlierst eine Klangblume im Inventar und bekommst wie gewohnt deine Quest mit 5x Monster jagen die mindestens 10lvl unter deinem lvl sind.

    Selbstverständlich sollten dann Klangblumen nicht Handelbar sein und auch übers Miniland nicht übertragbar sein.
    Auch sollte man die Klangblumen im PvP Bereich deaktivieren, sollte man dies tatsächlich so handhaben, da es dann viel zu OP wäre. Für PvE Spielern wäre es echt nützlich und besonders beim LvL'n eine wahre Stütze für jeder Mann sein.

    Klar dafür! :)


  • Mimon wrote:

    1. Man könnte die wilden Klangblumen als Item aufsammeln und einlösen sobald man sie braucht.
    Dabei könnte man aber eine maximal Grenze festlegen, sodass man nicht mehr als 3-5 gleichzeitig
    im Inventar haben kann. (Ähnlich wie bei den Items für ADT/ADM)

    2. Man könnte die wilden Klangblumen genau wie die, welche man nach erfolgreichen Abschließen eines TS erhält
    als ungeöffnete Quest in der Questliste einfügen und öffnen sobald man sie benötigt, oder eben die vorherige ausgelaufen ist.


    Mit den beiden Lösungsansätzen könnte man aufjedenfall, dass Leveln und Farmen angenehmer gestalten ohne,
    dass man sich ständig darüber ärgern muss keine Klangblumen oder eben alle aufeinmal zu droppen :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
    Um das auch mal wieder aktuell zu halten.
    War gerade 3h lvln. 30 Minuten kommt keine Blume, dann droppt eine: 10 Minuten. Nächster Mobb: 3 Blumen auf einmal. Muss ich alle liegen lassen, da meine noch aktiv ist und ich wenig Risiko eingehen möchte bei 7/8minuten Restzeit.

    Klar, das ist ein Luxusproblem und sollte jetzt nicht Prio 1 auf der ToDo Liste sein, aber falls mal ein Entwickler Langeweile hat, kann er sich gerne an solche Dinge setzen.

    Vorschlag 2 finde ich sogar am Besten, dass man einfach die Quest aktiviert sobald man Lust hat.


    Liebe Grüße

    It's been a long day without you, my friend
    And I'll tell you all about it when I see you again ♡

  • Kyubiki wrote:

    Auch sollte man die Klangblumen im PvP Bereich deaktivieren, sollte man dies tatsächlich so handhaben, da es dann viel zu OP wäre. Für PvE Spielern wäre es echt nützlich und besonders beim LvL'n eine wahre Stütze für jeder Mann sein.
    Deswegen wurde hier auch bereits vorgeschlagen, es im Pvp zu deaktivieren (Arena und Akt 4 sind Pvp-Gebiete). Glaube dem würde keiner mit logischen Argumenten gegenstimmen.
    Fand die beiden Option von Mimon eigentlich am Besten. Würde einem das elendige Leveln ja fast versüßen.

    » Es kommt immer anders, wenn man denkt. «
  • *Jumper* wrote:

    aktivieren sobald man Lust hat keine gute idee dann sieht man bald jeden in a4 or arena mit klangblume. Meiner Meinung nach sollte man es einfach so lassen wie es gerade ist
    Nun ja es wurde ja bereits Vorgeschlagen das man es im PvP deaktivieren tut, daher ist dein Argument ja wieder nichtig :o

    Es würde das LvL'n definitive erleichtern und wieder etwas mehr Spaß machen, wenn man in einem Mobb mal 3-4 Blumen hat, jedoch nachdem man eine nutzen konnte dann irgendwann keine mehr kommt :o