"Verbesserte" Wächterpuppen

  • Abgelehnt

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • "Verbesserte" Wächterpuppen

    Da ich in der Lieben SuFu nichts dazu gefunden habe einmal hier ein Thread dazu.

    Vorab mein Gedanke und meine Idee dazu bzw wie ich auf die Idee kam.

    Während des Mobben/Abstellen/Tanken in A5.2 (Als Bogi) stellte sich zunehmend heraus, das mein Aegir und auch meine Fibi bzw mein Inferno sofern sie einmal mit Puppen wiederbelebt wurden, schnell einfach wieder down gehen. Was wie ich es denke einfach daran liegt, dass sie nur mit 50% Hp/Mp wiederbelebt werden und nahezu direkt wieder die volle Aggro des Mobs tragen.
    Zudem das meine Pets (Sprich Fibi/Inferno) gefühlt mit zunehmender Geschwindigkeit wieder gefüttert werden wollen und wenn das währen des Mobben geschieht ist es äußerst ärgerlich weil dann ein Teil des Mobs einfach stehen bleibt und ggf wieder abhaut sobald das Pet down ist.

    Nun zu meiner Idee/Vorschlag:

    Neben den Normalen Wächterpuppen die mit 50% Hp/Mp wiederbeleben
    eine weitere Version ins Spiel einbringen, die "Starken Wächterpuppen" (Fals ihr eine Bessere Idee für einen Namen habt gern raus damit)
    Diese Wächterpuppen würden

    1. Das Pet mit 100% Mp/Hp wiederbeleben
    2. Das Pet etwas Füttern (So viel Zutrauen punkte geben wie es 1 Normales Petfutter geben würde)

    Natürlich müssten diese "Besseren" Wächterpuppen entsprechend mehr kosten, aufgrund der Effekte die hinzukommen würde ich anstatt 2,5k auf 5-7k pro Puppe Tendieren.

    gerne auch gegenvorschläge, und bevor jemadn sagt "ist total unnötig" gibt schlimmere Vorschläge die wirklich Unötig sind ohne sie damit schlecht zu machen ;-P

    "Rules are made to be broken... like buildings! Or people!"
    Dank geht an Riona für das Tolle Set
  • Dass deine Pets/Partner dann schneller sterben, liegt zu einem größeren Teil an den Buffs, denn wenn Moral wegfällt werden sie öfter getroffen und wenn hb/gzbb wegfällt haben sie weniger Def.
    Deinen Vorschlag wie er so ist, finde ich nicht nötig, da die Pets dann halt ein-zwei Hits mehr aushalten und dann trotzdem tot sind - und ich dafür dann mehr als doppelt so viel bezahlen soll.
    Sollten Buffs behalten werden (UND 100% Hp/Mp UND Zufriedenheit (oder wie das heißt)), dann wäre ich voll und ganz für den Vorschlag und wäre auch bereit für diese Puppen etwas mehr Gold hinzulegen.

    ~Season~ wrote:

    [20:09] <Season> Privatserver sind nichts anderes als gestohlenes Eigentum der Gameforge 4D + Entwell, Basta
    [20:09] <Season> entsprechend ist die Nutzung verboten
  • Ich würde es sehr gut finden, wenn es Puppen gibt, die Pets und Partner komplett heilen.

    Es nervt, wenn man dann immer noch viel potten muss, weil die Pets kein volles Leben mehr haben. (In A5.2 kann man ja nichtmal dauer potten)

    Vorallem in den A4 Raids würde mir das sehr helfen, weil Pets und Partner da tanken.

    Zu A5.2: ich habe einen Aegir mit S auf Unsterblichkeit und Moral und der stirbt nie. Er kann problemlos den ganzen Mob tanken und sich beim nächsten Mob mit dem Buff wieder hochheilen. Mein Pet stell ich dann immer zur Seite (das is nur zum Mobben da).
  • Ich finde die Idee ebenfalls gut, einfach weil sie wirklich viel zu oft recken und man dann wieder ein Haufen an Puppen verballert. Nehmen wir mal statt Aegier einr Foxy mit Ressi und Rüssi, trotzdem gefühlt im Sekundentakt stirbt X/
  • Layka wrote:

    Zu A5.2: ich habe einen Aegir mit S auf Unsterblichkeit und Moral und der stirbt nie. Er kann problemlos den ganzen Mob tanken und sich beim nächsten Mob mit dem Buff wieder hochheilen. Mein Pet stell ich dann immer zur Seite (das is nur zum Mobben da).
    Mein Aegir ist auch auf S aber teilweise rekt der im Mob dauer weil der Buff dann wieder nicht so ganz wirkt wie es in der Buffbeschreibung steht <.<

    Das mit den Buffs beibehalten währe natürlich wirklich eine "göttliche" version würde ich dann auch auf jeden so unterschreiben

    "Rules are made to be broken... like buildings! Or people!"
    Dank geht an Riona für das Tolle Set
  • Ich finde den Vorschlag nicht gut.

    A) das ist ein MMORPG. In Nostale kann man schon erstaunlich viele Bereiche alleine durchleben, was irgendwie nicht Sinn der Sache ist (und das Spiel in den Bereichen auch wirklich dumm konzipiert ist)
    Wenn man durch diese Puppen dann noch besseres Solo-Leveling betreiben kann, wäre das wirklich nicht im Sinne eines MMOs. Da kann man gleich offline spielen, wenn man andere Spieler nicht mag..
    B) Pets + Partner sind mMn eh schon zu stark. Sie sollen einen unterstützen und nicht ganzen Spielern die Funktion klauen. Wer braucht denn heute noch einen Krieger zum mobben, wenn das die Pets machen können? Wer braucht überhaupt noch einen anderen Spieler, der unterstützt, wenn das die Pets machen können? Und das teilweise sogar besser als Menschen, immerhin meckern die Pets nicht.
    C) wenn man in einem Bereich nicht klar kommt - auch mit den Pets nicht - sollte man in Erwägung ziehen, dass man für den Bereich einfach noch zu klein oder zu schlecht ausgestattet ist und sich dementsprechend bemühen, auf ein angemessenes Niveau zu kommen. Bei noch besseren Partnern/Pets wird das noch weniger der Fall sein, als es jetzt schon ist....
    Uuuuund ich finde, das Argument von Kova ist auch ziemlich gut:

    Kovalsky wrote:

    Dass deine Pets/Partner dann schneller sterben, liegt zu einem größeren Teil an den Buffs, denn wenn Moral wegfällt werden sie öfter getroffen und wenn hb/gzbb wegfällt haben sie weniger Def.
    Deinen Vorschlag wie er so ist, finde ich nicht nötig, da die Pets dann halt ein-zwei Hits mehr aushalten und dann trotzdem tot sind - und ich dafür dann mehr als doppelt so viel bezahlen soll.
    ´
  • Ich finde die Idee ebenfalls gut.
    Gerade, dass die Pets wieder full HP/MP haben nachdem sie gereckt sind, denn es nervt zum Teil schon, wenn sie dann direkt wieder recken :schämen:
    All we can do is our best... and sometimes the best that we can do is to start over.
  • Ich muss sagen, wenn ich in A5.2 oder A6 lvl'n tue, muss ich meine Pets und Partner nie füttern. Ich gehe nach jedem Mobb ins Mini und geb mir Aura, so brauch man kein Futter und man muss keine 5 Sekunden drinnen stehen.
    Wie @Kovalsky es bereits schrieb, sterben deine Pets und Partner nur, weil die Buff's dann verschwinden, danach ist es normal das sie schneller oder gar im Sekunden Takt sterben.

    Ich finde zwar, das es Puppen geben sollte, die einem die Buffs lassen, selbst wenn die Partner/ Pets sterben, doch mehr HP oder gar mit 100% Hp wieder zu beleben, finde ich zu heftig. Diese sind schon so stark genug und ich finde außer in A6 das diese, nun kaum dauer recken.

    Teilweise dafür.


  • Kovalsky wrote:

    Dass deine Pets/Partner dann schneller sterben, liegt zu einem größeren Teil an den Buffs, denn wenn Moral wegfällt werden sie öfter getroffen und wenn hb/gzbb wegfällt haben sie weniger Def.
    Deinen Vorschlag wie er so ist, finde ich nicht nötig, da die Pets dann halt ein-zwei Hits mehr aushalten und dann trotzdem tot sind - und ich dafür dann mehr als doppelt so viel bezahlen soll.
    Sollten Buffs behalten werden (UND 100% Hp/Mp UND Zufriedenheit (oder wie das heißt)), dann wäre ich voll und ganz für den Vorschlag und wäre auch bereit für diese Puppen etwas mehr Gold hinzulegen.
    Sollst du ja gar nicht, kannst du aber. :)

    Ich wär auch dafür. Für beide Varianten, nur mit 100% HP wiederbeleben oder sogar, dass Buffs bestehen bleiben.
    Würde vieles einacher machen, in einem Spiel, wo es aktuell einfach schwierig ist, einen Levelpartner zu finden, der zuverlässig und zur gleichen Zeit wie man selbst spielen kann. Ich sehe ein, dass das vielleicht am ursprünglichen Sinne eines MMOs vorbei geht, aber wenn der Vorschlag abgelehnt wird, werden nur wieder die benachteiligt, die keine 10 Multis haben, um sich dick zu buffen und eben nicht das mega dicke Equip haben. Aber die wollen auch vorwärts kommen. :)
    Und es ist eben wieder eine Änderung, die ja nicht zwingend alle betreffen muss. Wer das Item nicht möchte oder nicht braucht, nutzt es halt nicht. Total okay für mich. :P
    Ich fänd die Puppen in vielen Situationen durchaus sinnvoll und würde sie definitiv nutzen, auch für 7k das Stück...

    Und noch ein Denkansatz zu den 100% Puppen OHNE Buffbeibehaltung...Wenn die doppelt so viel kosten und doppelt so viel Heilen ändert es eigentlich nicht viel, außer, dass es beim Mobben eben einfacher ist, wenn das Vieh nicht so schnell wieder stirbt etc.
  • Ohne, die vorherigen Posts gelesen zu haben:
    ich bin auch dafür. Es ist schon lange hinfällig, grade, da die Mobbs immer stärker werden.
    Außerdem sollte es ein verstärktes Beschwörungsbuch geben - ebenfalls, wo die wiedergerufenen Pets 100% ihrer HP zurück kriegen.

    16. 03. 2015 ♥
  • Almost_Unreal wrote:

    Und als Zusatz bitte so einstellen, dass Pets/Partner nicht mir roter HP zu einem zurückrennen. Wenn ich schon Puppen benutze, sollen die gefälligst auch sterben.
    Jaaa!! Das wollte ich auch ewig mal als Vorschlag bringen, hab's aber irgendwie immer verpeilt.
    Das nervt mich auch so sehr, dass die sich dann hinter mir verstecken gehen... wofür hab ich denn Puppen? Damit ich dann doch selbst tanke? :ohman: :D
  • Die Idee mit der verbesserten Wächterpuppe würde ich unterstützen, allerdings würde ich sagen wenn diese Puppe wirklich die diskutieren Zusatzeffekte bekommen sollen:
    • 100% HP/MP
    • Alle Buffs beibehalten
    • Die Loyalität nicht runter gehen sollte
    Müsste der Preis relativ hoch angesetzt werden (ca. 15-20k pro Puppe beim NPC zu kaufen klingt angemessen).

    Danke für das tolle Set Terro :)
    Fam Forum Server 3
    Mein Let's Play Channel
  • Ich habe auch nie probleme mit der Loyalität meiner Pets und Partner, selbst beim lvln komme ich damit gut klar.

    HP/MP auf 100% durch die puppen finde ich In Ordnung.

    Alle buffs zu behalten ist dann wiederrum ein Luxus, ich meine wenn ein Charakter stribt behält er auch nicht seine ganzen Buffs, oder wollen wir dafür auch noch ein Item einführen?..

    Das die Loyalität überhaupt nicht runtergeht bin ich auch dagegen, diese kann man sehr günstig durch Petfutter oder ein paar Sekunden im Miniland wieder auffüllen.

    Für ist wäre dieser Vorschlag eher Luxus als wirklich nötig. u.a. auch aus den Gründen wie Aalyanth schrieb.


    „Alles was ich brauche, ist die Kraft meine Freunde beschützen zu können. Solange ich stark genug bin das zu tun,
    wäre es nur egal, wenn ich die schwächste Person der Welt wäre.“ ~ Erza Scarlet.