Onyx oder garnichts

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Ich hätte es mir eh 20 mal überlegt, das Nosrad ist in seiner derzeitigen Einstellung eher Abzocke als alles andere.

    Das Problem ist dabei aber nicht einmal das Rad selber sondern eher die Menge der Vorhandenen Nieten und Hauptpreise die auf 1 Rad sind.
    Vorher gab es 3 oder 4 Räder? Da hatte jedes Rad sein eigenen Hauptgewinn. Nun wurden so gesehen alle Hauptgewinne auf 1 Rad geknallt.
    Das hat nun einmal zur Folge das wie du es selbst erlebt hast die Schwingen nun einmal nur selten kommen und die Chance eh nur gering ist den HG zu bekommen.
    Die Zusammenführung der verschiedenen Räder war ein Fehler und nun leiden nun einmal einige Spieler so wie du darunter.

    Des weiteren sollten die Gewinne nicht zumindest einen gegenwert von 100 Talern besitzen? Wenn ich mir mal so alle Preise ansehe die auf dem Rad sind (Damit sind die "Nieten" gemeint) Sind einige Gegenstände dabei die im Direktkauf weniger als besagte 100 Taler Kosten. Bestes Beispiel dafür ist die FBM Perle.
    Somit ist das Nosrad auch in dieser Hinsicht eher eine Form der Abzocke denn man Investiert 100 Taler da kann man doch auch zumindest bei den Nieten einen Gegenwert von 100 Talern erwarten da es sich ja nicht um ein Gewinnspiel handelt oder? (Kann mcih auch erinnern das mal bei der Ankündigung gesagt wurde das ALLE Preise einen Gegenwert von 100 Talern haben)

    Aber davon mal abgesehen habe ich auch schon so manches Geld ins Rad gesteckt und wurde oft entäuscht auch wenn es mir nie direkt um den HG ging klar war die Freude manches mal groß als ich den Hg hatte auch wenn es meist eher die "Loweren" Hg waren.

    Daher hast du auf jeden fall mein Mitgefühl und vollstes Verständnis für deinen Unmut.

    "Guns don't kill people. I mean, until you shoot them. Then they kill everything!"
  • Am besten garnicht selber drehen!

    Lieber Gold traden und die onyx aus basar kaufen

    Es weiß doch eh jeder das die Glücks-rate in diesem Spiel zu gering ist !

    Alleinich schon wenn 100% keine 100% sind -> Siehe Ressi.

    Oder bei "Heldenhaftes amulett des segens (Zufall)" wo eine 10%ige Chance auf Erfolgswahrscheinlichkeit gegeben wird.
    Man hat keine Ahnung was eig. diese 10% wirklich sind ???? Vielleicht sind es auch nur 0.001% Erfolgswahrscheinlichkeit.

    Also lieber aus basar kaufen und keinen cent hier liegen lassen!

    The post was edited 1 time, last by razock ().

  • Bunny wrote:

    Was meint ihr in wie viel Jahren kann man dieses Item noch verkaufen wenn es wirklich JEDER Besitzt?
    Da Onyx beim Handel der SP verschwinden, wird es IMMER Käufer für Onyx geben. Ich persönlich suche grad Onyx für 3 meiner SPs, aber sie sind einfach unfassbar teuer.

    Was mich am Rad wirklich stört sind Gewinne wie "Freche Tönung". Man braucht ein 10€+ Set, um seinen "Gewinn" verwenden zu können.

    Ich hätte ja absolut nichts gegen Direktkauf der Items. Dass es "zu leicht" wird, sehe ich nicht wirklich als Problem, da ich Geld ausgeben und Glück haben nicht wirklich als Schwierigkeit ansehe.
    "I disapprove of what you say, but I will defend to the death your right to say it" - Evelyn Beatrice Hall

    [ Support ] - [ IRC ] - [ AGB ] - | - [ Spielregeln ] - [ Forenregeln ]
  • Richtig hättest du mal lieber ein fahrrad mit dem Geld gekauft, letzendlich ist es einfach reines Glück manch einer zieht mit 25€ 2 onyx manch anderer mit 300€ garnichts. Lass es einfach hinter dir und mach den Fehler nicht nocheinmal!!
    ~Wayne~
  • Sysran wrote:

    Bunny wrote:

    Was meint ihr in wie viel Jahren kann man dieses Item noch verkaufen wenn es wirklich JEDER Besitzt?
    Da Onyx beim Handel der SP verschwinden, wird es IMMER Käufer für Onyx geben. Ich persönlich suche grad Onyx für 3 meiner SPs, aber sie sind einfach unfassbar teuer.
    Was mich am Rad wirklich stört sind Gewinne wie "Freche Tönung". Man braucht ein 10€+ Set, um seinen "Gewinn" verwenden zu können.

    Ich hätte ja absolut nichts gegen Direktkauf der Items. Dass es "zu leicht" wird, sehe ich nicht wirklich als Problem, da ich Geld ausgeben und Glück haben nicht wirklich als Schwierigkeit ansehe.
    Ich finde aber eher das die Flügel so ein Mode Problem ist in meinen Augen.
    Ich weiß die Wirkung von den flügeln zwar nicht aber naja..

    *Klick* wenn du auch So eine schöne Signatur willst
  • Ich bin bei dem Thema geteilter Meinung, muss ich ganz ehrlich sagen.
    Einerseits ist der TE bzw. derjenige der so viel Geld in das Rad steckt, selbst Schuld wenn er sein gewünschtes Item nicht ziehen konnte oder aber 100 (oder mehr) Versuche brauchte, bis er dieses bekommen hat. Das NosRad ist und bleibt das größte Glücksspiel was es im Spiel zu finden gibt und jedem muss klar sein, das es auch passieren kann das man sein gewünschtes Item (in diesem Fall die Onyxschwingen), nicht zieht, ganz gleich wie viele Taler man aufgeladen hat und wie viele Versuche man gemacht hat. Es gibt schließlich keine Garantie das man ab einer gewissen Anzahl von Versuchen, sicher das Feld des Hauptgewinns trifft. Daher ist man meiner Meinung nach selbst schuld, wenn man für 300€ drehen tut.... ich hätte nach einigen Fehlschlägen aufgehört und hätte die Taler sinnvoller genutzt, so das ich mir die Onyxschwingen aus dem Basar heraus hätte kaufen können.

    Anderseits muss ich sagen, das die Häufigkeit der Fehlschläge, in meinen Augen, momentan drastisch zunimmt, von dem was ich von Freunden und Bekannten in den letzten Monaten so höre. Es kommt einem so vor als ob man die Chance, die Hauptgewinne zu ziehen, drastisch hochgeschraubt hat (kann mir das auch einbilden, doch so sieht es für mich so aus).
    Einige Items wie die Onyxschwingen wären besser für den Direktverkauf geeignet, da dies Items sind, die selbst wenn sie im Direktverkauf landen, mit Gewissheit, GF weiterhin viel einbringen würden, wenn nicht sogar noch mehr, als wenn man sie nur aus dem Rad bekäme. Ich sage nicht, das man neue Sachen sofort zum Direktverkauf anbieten sollte wie z.B. die Mega-Titanflügel, diese können ruhig einige Monate im Rad als Hauptgewinn bleiben, bevor man diese in den Direktverkauf stellt. Doch die Onyxschwingen, sind nun das mir längste bekannte Item was als Hauptgewinn drinnen ist, diese könnte man nun doch langsam mal direkt anbieten.

    Ob der Preis der Onyxschwingen sinken würde, wenn man diese in den Direktverkauf stellt, ist doch an sich völlig egal für GF. GF interessiert die Basarpreise der Spieler glaube ich herzlich wenig, daher würden sie auch keinen großen Verlust machen, wenn die Onyschwingen von 120kk auf 50/60kk runterfielen.
    Sie interessiert es nur, wie viel sie einnehmen würden, und da wären wie @Pika es bereits schrieb, 1000 Taler oder von mir aus auch 1500 Taler, GF mehr Einnahmen bringen, als das Rad. Im Direktverkauf würden viele die Onyxschwingen kaufen.

    Das mit der Frechen Tönung, ist in meinen Augen schon eine kleine Frechheit, was die GF da macht. Dann hätte man die Freche Tönung die im Rad steckt, gleich mit einer Frisur anbieten können, damit sich diese eigentlich lohnt und man nicht erst ein Kostüm kaufen muss, welches eine der neuen Frisuren beinhaltet, um die Tönung überhaupt nutzen zu können.


  • Bunny wrote:

    Ich finde aber eher das die Flügel so ein Mode Problem ist in meinen Augen.Ich weiß die Wirkung von den flügeln zwar nicht aber naja..
    Die Flügel verdoppeln im PVP deinen Schaden mit einer wahrscheinlichkeit von 20%, im PvE wird der Bonusschaden halbiert.
    Dieser doch mehr als nur signifikante Boost ist eben sehr gefragt, wie so ziemlich alles, was den DMG-Output auch nur minimal erhöht.
    "I disapprove of what you say, but I will defend to the death your right to say it" - Evelyn Beatrice Hall

    [ Support ] - [ IRC ] - [ AGB ] - | - [ Spielregeln ] - [ Forenregeln ]
  • Sysran wrote:

    Bunny wrote:

    Ich finde aber eher das die Flügel so ein Mode Problem ist in meinen Augen.Ich weiß die Wirkung von den flügeln zwar nicht aber naja..
    Die Flügel verdoppeln im PVP deinen Schaden mit einer wahrscheinlichkeit von 20%, im PvE wird der Bonusschaden halbiert.Dieser doch mehr als nur signifikante Boost ist eben sehr gefragt, wie so ziemlich alles, was den DMG-Output auch nur minimal erhöht.
    Also ein reines Luxsus Problem.
    Es gibt so viele dinge/Partner die den schaden hoch pushen ô.o Und da Pvp größten teils auf den mapps nicht möglich ist finde ich das auch Schwachsinn.Vielleicht habe ich einfach eine andere Sicht weiße. Ich weiß es nicht. Aber für mich ist das einfach nur ein Luxsus Problem.

    *Klick* wenn du auch So eine schöne Signatur willst
  • Gnaff wrote:

    Die Onyx sind glaube ich das Item, das am längsten auf dem Hauptgewinn rumgammelt.
    Hmmm ,jaaa wieso wohl?
    Auf 70kk fand ich die Dinger schon krass genug, aber nun gehen die nicht mehr unter 120kk ( S1)
    Und 120kk für mehr Dmg, das ist für mich schon Pay2Win vom feinsten. Ob man jetzt selbst dreht oder darauf spart..

    Ich glaub GF ist da inner Zwickmühle, weil wenn sie die Onyx vom Hauptgewinn runternehmen, dreht keiner mehr. Die neuen Titanflügel
    sind ja auch eher meh im Vergleich zu den Onyx.

    Andererseits, wenn Onyx Nebengewinn wäre, wäre doch Drehen um einiges attraktiver ? Und unter 50kk würden die DInger trotzdem net gehen
    Onyx als nebengewinn? nein danke. Dann würden die nichts mehr wert sein sie sind extrem stark wie du selbst sagst^^ Deswegen ist der Preis berechtigt und das als Hauptgewinn sonst würden die GARANTIERT unter 50kk gehen :P
  • *-Elementary-* wrote:

    Gnaff wrote:

    Hmmm ,jaaa wieso wohl?
    Auf 70kk fand ich die Dinger schon krass genug, aber nun gehen die nicht mehr unter 120kk ( S1)
    Und 120kk für mehr Dmg, das ist für mich schon Pay2Win vom feinsten. Ob man jetzt selbst dreht oder darauf spart..

    Ich glaub GF ist da inner Zwickmühle, weil wenn sie die Onyx vom Hauptgewinn runternehmen, dreht keiner mehr. Die neuen Titanflügel
    sind ja auch eher meh im Vergleich zu den Onyx.

    Andererseits, wenn Onyx Nebengewinn wäre, wäre doch Drehen um einiges attraktiver ? Und unter 50kk würden die DInger trotzdem net gehen
    Onyx als nebengewinn? nein danke. Dann würden die nichts mehr wert sein sie sind extrem stark wie du selbst sagst^^ Deswegen ist der Preis berechtigt und das als Hauptgewinn sonst würden die GARANTIERT unter 50kk gehen :P
    :scham: Und das wäre warum schlimm wenn die für alle bezahlbar wären?

    *Klick* wenn du auch So eine schöne Signatur willst
  • Bunny wrote:

    Also ein reines Luxsus Problem.Es gibt so viele dinge/Partner die den schaden hoch pushen ô.o Und da Pvp größten teils auf den mapps nicht möglich ist finde ich das auch Schwachsinn.Vielleicht habe ich einfach eine andere Sicht weiße. Ich weiß es nicht. Aber für mich ist das einfach nur ein Luxsus Problem.
    Viele Leute sehen Onyx im PvP als Notwendigkeit an, um mithalten zu können.
    Da ist die Anzahl der PvP-Maps auch irrelevant.
    99% der Probleme in Nostale sind sogesehen "Luxusprobleme", aber genau diese Sachen geben einem den Reiz, weiterzuspielen und an die Grenzen zu gehen.
    "I disapprove of what you say, but I will defend to the death your right to say it" - Evelyn Beatrice Hall

    [ Support ] - [ IRC ] - [ AGB ] - | - [ Spielregeln ] - [ Forenregeln ]
  • Plutia wrote:

    Ich denke mal das sich viele oder eher fast alle sich die Items im Direkt Kauf wünschen, wäre dies dann aber nicht zu leicht?


    @Pika wegen der Sache mit dem Glücksspiel: Man gewinnt immer etwas selbst wenn es nur in einer anderen Form eine Niete ist.

    Auf einem Rummel kannst du als Kind ja auch Lose ziehen oder an einem Rad drehen und genauso wie dort gehst du nie mit leeren Händen aus.
    Die GF widerspricht sich da aber schon selber. Soweit ich weiß wurden die Zufallsboxen damals entfernt weil es Glücksspiel war. Nosrad und Zufallsboxen seh ich persönlich im selben Zusammenhang wie Lootboxen in an deren Spielen, welche auch als Glücksspiel gesehen werden.


  • Plutia wrote:

    Ich denke mal das sich viele oder eher fast alle sich die Items im Direkt Kauf wünschen, wäre dies dann aber nicht zu leicht?





    @Pika wegen der Sache mit dem Glücksspiel: Man gewinnt immer etwas selbst wenn es nur in einer anderen Form eine Niete ist.


    Auf einem Rummel kannst du als Kind ja auch Lose ziehen oder an einem Rad drehen und genauso wie dort gehst du nie mit leeren Händen aus.
    Naja, zu leicht ist relativ wenn daraus so ein Vorteil erwächst und das Thema "man Gewinn immer etwas". Technisch gesehen ja richtig, nur das sich der theoretische Gegenwert halt auch gut und gerne mal auf ein paar Cent beläuft.

    Zunächst mal: mein Beileid. Auch wenn ich schon immer ein Nutznießer von "Mall-Spielern" war, da ich selbst im Verhältnis annähernd nichts aufgeladen habe muss ich sagen, dass die Mentalität der GF-Vertriebler gewaltig anwidert und das nicht zu Letzt weil die Kunden vor allem Kinder mit weit geöffneten Mündern und großen Augen in der Schokoladenfabrik ähneln denen man das probieren verbietet. Ich persönlich finde, dass die zahlende Kundschaft ruhig einen immensen Vorteil gegenüber dem Fußvolk haben sollte, da sie es sind die die Server am Netz halten und sonst niemand.
    Klar, es wird auch noch andere Einnahmequellen geben, aber ich gehe mal stark davon aus, dass das überleben des Spieles ausschließlich von den Zahlen der Mall abhängig ist.

    Wie dieser Vorteil aussehen kann wäre ja Diskutabel, allerdings sollte dazu gehören, dass solche Fälle nicht auftreten dürfen. Hier gäbe es Möglichkeiten wie eine Art Zusatzgewinn in Form von Rad-Talern, die immer, egal ob bei Haupt oder Nebengewinn mit ausgezahlt werden sollten. Mit diesen könnte man dann einem Ingame-Shop die Hauptgewinne quasi "kaufen". Somit wäre zumindest Sicher gestellt, dass man nach z.B. 25x drehen sich einen Hauptgewinn "aussuchen" kann, ohne die Gefahr hier in eine "Geld-Gewinn"-Debatte zu rutschen.


    Edit: Sysran, dein Post finde ich schwer in Ordnung! (24)
    Unsichtbarkeit in NosTale: Ich halte mir die Augen zu und hoffe man sieht mich nicht... UND WENN DOCH, IST MAN EIN HACKER!
    Allgemeine Geschäftsbedingungenen... =AGB
    AGBS
    = Allgemeine Geschäftsbedingungs ??? 8|

    The post was edited 1 time, last by Rught ().

  • Dürfte Interessant werden wie das ausgeht, wenn dieses Verbot durch kommt kann das Nosrad eig Tschüß sagen dann werden Onyx gezwungen als Direktkauf zu kommen oder ganz schlimm nur als Event Loot oder so.

    "Guns don't kill people. I mean, until you shoot them. Then they kill everything!"
  • Gnaff wrote:

    Die Onyx sind glaube ich das Item, das am längsten auf dem Hauptgewinn rumgammelt.
    Hmmm ,jaaa wieso wohl?
    Auf 70kk fand ich die Dinger schon krass genug, aber nun gehen die nicht mehr unter 120kk ( S1)
    Und 120kk für mehr Dmg, das ist für mich schon Pay2Win vom feinsten. Ob man jetzt selbst dreht oder darauf spart..

    Ich glaub GF ist da inner Zwickmühle, weil wenn sie die Onyx vom Hauptgewinn runternehmen, dreht keiner mehr. Die neuen Titanflügel
    sind ja auch eher meh im Vergleich zu den Onyx.

    Andererseits, wenn Onyx Nebengewinn wäre, wäre doch Drehen um einiges attraktiver ? Und unter 50kk würden die DInger trotzdem net gehen
    20% Chance auf 100% mehr Schaden sind im Durschschnitt ein 20%iger DMG-Boost für die SP.
    Wenn man das so sieht sind 120kk immer noch mehr als in Ordnung & ich hab vor ca. 1 Woche noch 2x onyx gekauft, einmal für 80 & einmal für 100kk, also "nicht unter 120" ist auch übertrieben.

    Als Nebengewinn würden die locker unter 50kk sinken, wie schon einige gesagt haben, und das wäre sinnlos, weil sie wahrsch. trotzdem so auf 20-40kk bleiben & bei den Leuten in Nos sich bestimmt Sachen wie "Speedraids - Onyx sind Pflicht" einbürgern würden .

    Für 'nen festen (aber bitte hohen) Preis in der Mall hätte ich nix, dann kommt es auch nicht mehr zu Onyx-Engpässen & zu solchen Situationen wie vom TE.


    Bunny wrote:

    Sysran wrote:

    Bunny wrote:

    Ich finde aber eher das die Flügel so ein Mode Problem ist in meinen Augen.Ich weiß die Wirkung von den flügeln zwar nicht aber naja..
    Die Flügel verdoppeln im PVP deinen Schaden mit einer wahrscheinlichkeit von 20%, im PvE wird der Bonusschaden halbiert.Dieser doch mehr als nur signifikante Boost ist eben sehr gefragt, wie so ziemlich alles, was den DMG-Output auch nur minimal erhöht.
    Also ein reines Luxsus Problem.Es gibt so viele dinge/Partner die den schaden hoch pushen ô.o Und da Pvp größten teils auf den mapps nicht möglich ist finde ich das auch Schwachsinn.Vielleicht habe ich einfach eine andere Sicht weiße. Ich weiß es nicht. Aber für mich ist das einfach nur ein Luxsus Problem.
    Naja würde das nicht als Luxusproblem ansehen, sobald du anständige Sachen hast, ist der DMG-Boost der Onyx schon vom Preis-Leistungsverhältnis nicht schlecht. Außerdem juckt es die Leute mit viel Gold nicht, ob sie nun 70, 100 oder eben 120kk für Onyx zahlen müssen. Viel mehr betrifft das doch die "armen" Leute, die nur 1kkk oder noch weniger haben & wo die Onyx - ein meist temporärer Gegenstand - mindestens ein Zehntel des Accountwertes ausmachen. Die müssen sich das doppelt & dreifach überlegen, ob sie solch eine Investition tätigen wollen, weil du dich dann fast schon zum Spielen der SP verpflichtest.
    'Can you remember who you were, before the world told you who you should be?'
  • Ich denke die meisten haben mal ihr Glück im NosRad herausgefordert, manche mehr und manche weniger.
    Ich finde das, dass Rad nicht nur Glückssache ist, sonst würde man die gleiche Chance auf Onyx als HG gewinn so wie die anderen Rad Items.

    Da ich sowieso kein Glück im Spiel habe, habe ich gar keine Wahl als mir die NosMall Items im Spiel zu kaufen, denn ich weiß, wie im beispiel 300€ darein zu stecken und dann nichtmal sicher zu sein das ich die Onyx bekomme einfach nicht riskiere. Sage mal so ich bin eher abgeneigt im Rad zu drehen und mir die Onyx mit Glück zu erkaufen, wenn ich die sichere möglichkeit habe im Basar direkt und ohne Geld zu invisitieren zu kaufen. Ja wenn alle so denken wie, bzw. "unglück" haben wird es die Items nicht mehr geben.

    Ich finde das, dass ja einwenig vom eigentlichen Sinn = Geld gegen Items abweicht. Ich würde stark behaupten, dass im Direkten Verkauf die Flügel sehr häufig gekauft werden.

    An's NosRad trauen sich nur noch die wenigsten. Da ich sage mal 100 Taler schon fast 10.00€ sind für 1x drehen? Wo man zu 99% unbrauchbare Items bekommt, eher nicht wirtschaftlich für den Spieler wäre.

    Die Zufallstruhen von damals finde ich dahingengend Ansprechender, es war nicht soviel Müll drinne den man bekommen hätte können.


    „Alles was ich brauche, ist die Kraft meine Freunde beschützen zu können. Solange ich stark genug bin das zu tun,
    wäre es nur egal, wenn ich die schwächste Person der Welt wäre.“ ~ Erza Scarlet.
  • Vom Gefühl her isses halt, als wären die Zufallstruhen nie verschwunden... Und was bekommt man als Hauptgewinn aus dieser "Zufallstruhe" in Rad-Form? Eine Zufallstruhe, besser bekannt als Hauptgewinn. Gezielt ein Item zu wollen darf nicht mehr die Intention sein, weil man sonst (siehe aktuelles Beispiel) vermutlich arg enttäuscht wird.
    Unsichtbarkeit in NosTale: Ich halte mir die Augen zu und hoffe man sieht mich nicht... UND WENN DOCH, IST MAN EIN HACKER!
    Allgemeine Geschäftsbedingungenen... =AGB
    AGBS
    = Allgemeine Geschäftsbedingungs ??? 8|
  • Rught wrote:

    Vom Gefühl her isses halt, als wären die Zufallstruhen nie verschwunden... Und was bekommt man als Hauptgewinn aus dieser "Zufallstruhe" in Rad-Form? Eine Zufallstruhe, besser bekannt als Hauptgewinn. Gezielt ein Item zu wollen darf nicht mehr die Intention sein, weil man sonst (siehe aktuelles Beispiel) vermutlich arg enttäuscht wird.
    Stimmt schon nur ist das Rad wesentlich Schlimmer vom Feeling her wenn der Zeiger kurz vor oder nach dem HG stehen bleibt XD
    Und speziell 1 Item wollen ist bei Lootboxen etc jeglicher Art immer bedenklich (beim Raid nochmal etwas schlimmer da du dann noch hoffen musst, dass der gewünschte HG überhaupt verfügbar ist)

    "Guns don't kill people. I mean, until you shoot them. Then they kill everything!"