Jennifer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Croatia098 schrieb:

    und @Crewler Board admins what ever. Ich fordere EUCH auf, in diesem Thread KEINE Zensur oder Ermahnungen sonst was auszusprechen, sondern den zuständigen Menschen dies hier direkt zukommen zu lassen!
    Bei dem Umgangston von manchen hier im Thread hier, ist das echt ziemlich viel verlangt.
    Es gibt auch deutlich effektivere Mittel, um auf den Missmut aufmerksam zu machen: "Vote with your wallet". Wenn die Zahlen stimmen, ist es den Entscheidungsträgern ziemlich egal, was irgend ein Random im Forum von sich gibt. Das grenzt ja fast an Apple-sche Verhältnisse, ganz im Stile von "Ihr Deppen kauft es ja trotzdem, egal ob wir jetzt ein Buch um 300€ oder 'nen besseren Taschenrechner auf den Markt bringen". Und warum ein funktionierendes System stoppen?


    Ich find die Entscheidung auch absolut daneben, aber das war beim Fafnir, Yerti ja praktisch 1:1 das Selbe, von dem her nicht überraschend.
    Als Pay2"Win" sehe ich das aber nicht unbedingt, das sind mMn alles Partner, auf die man problemlos verzichten kann.

    Lvl 96+25 [S1]
    "Seht, ich bin ein Verkündiger des Blitzes und ein schwerer Tropfen aus der Wolke."
  • Hina_Sakamoto schrieb:

    :hmmmm:

    Hmm...
    Ihr bemängelt, dass man sich Sachen IG nicht mehr erfarmen braucht, weil sie in der Mall erhältlich sind?
    Wo ist denn der Unterschied, ob ich das Item aus der Mall kaufe oder von einem anderen Spieler IG abkaufe? In beiden Fällen habe ich doch dann nichts für das Item getan, außer zu bezahlen.

    Wenn ihr das schon bemängelt, dann solltet ihr eher fordern, dass mehr Items "limitiert" werden, die man IG erhalten kann, so dass man es eben NICHT von einem anderen Spieler abkaufen kann und selbst dafür arbeiten muss.
    Es geht nicht darum, dass man sie abkauft, es geht darum, dass der Otto-Normal SPieler sich selber die Arbeit macht um ein Partner zu erhalten. Wo liegt wohl der Unterschied zwischen 2-3 Ic´s die man macht und 3 Wochen Schafsfarm Raids mit 5 twinks?

    Ich glaube den Aufwand, den kannst du dir selber zusammenrechnen

    N0gai schrieb:

    Croatia098 schrieb:

    und @Crewler Board admins what ever. Ich fordere EUCH auf, in diesem Thread KEINE Zensur oder Ermahnungen sonst was auszusprechen, sondern den zuständigen Menschen dies hier direkt zukommen zu lassen!
    Bei dem Umgangston von manchen hier im Thread hier, ist das echt ziemlich viel verlangt.Es gibt auch deutlich effektivere Mittel, um auf den Missmut aufmerksam zu machen: "Vote with your wallet". Wenn die Zahlen stimmen, ist es den Entscheidungsträgern ziemlich egal, was irgend ein Random im Forum von sich gibt. Das grenzt ja fast an Apple-sche Verhältnisse, ganz im Stile von "Ihr Deppen kauft es ja trotzdem, egal ob wir jetzt ein Buch um 300€ oder 'nen besseren Taschenrechner auf den Markt bringen". Und warum ein funktionierendes System stoppen?


    Ich find die Entscheidung auch absolut daneben, aber das war beim Fafnir, Yerti ja praktisch 1:1 das Selbe, von dem her nicht überraschend.
    Als Pay2"Win" sehe ich das aber nicht unbedingt, das sind mMn alles Partner, auf die man problemlos verzichten kann.
    Die Leute, die in das NosRad stecken, die steckend as geld da sicher nicht wegen eines Partners rein. Wenn der OP Content nicht im Rad stecken würde, würde auch keiner mehr an dem Ding Drehen.

    Ich kenne sehr viele Spieler, die nichts mehr in das Game Investieren, weil die Gf so einen Mist anstellt. die Zahlen würden sich mindestens verdoppeln auf eine kurze bis Mittlere Dauer, wenn diese nicht so einen Mist bauen würden.
    In der Gruppe bist du stark, aber alleine hast du nichts zu verlieren!
    > Demnächst hier Ihre neue Werbetafel <
  • Der Unterschied Hina ist das ein Item Welches vorher Millionen wert war und selten war, bald nur noch wenige Tausend wert ist.

    Vorher Mehrere Dutzend Stunden Schafsfarm.
    Jetzt Nebenhewinn im Nos Rad.

    Würde mich auch über eine Stellungnahme der Gf freuen.
    Vllt verstehe ich dann wie man so behindert sein kann. Welche Drogen nehmen die? Oder stellen die einfach nur Geisteskranke Leute ein? Fragen über Fragen.
  • Darsen schrieb:

    Beruhigt euch doch erst einmal ... Es ist ärgerlich, dass Jennifer nun in einem Nebengewinn gelandet
    ist und kann auch viele verstehen die dadurch viele Spielstunden gebraucht haben um diese zu
    bekommen und dazu gehöre auch ich wobei ich leider nie das Glück hatte sie zu erhalten.
    Trotzdem denke ich nicht, dass das Spiel, bis auf einige Items, zum Pay2Win MMO mutiert. Jennifer
    ist nach wie vor im Spiel erhältlich und kann immer noch mit Glück gezogen werden.
    Auch die Sache mit den Resis und co. wird es so niemals in der Mall geben sonst wären Kertos Stiefel und
    Valakus Handschuh schon längst mal ins Rad gefallen. Da kann ich euch beruhigen.

    Und bevor ich hier sonst was um die Ohren geschmissen bekomme bin ich auch überhaupt kein Fan vom
    Rad.

    Dark~Rose~Moné schrieb:

    Es ist ein FTP Game das durch solche Finanzierungen seine Server etc. beibehält OK, aber so etwas ist wie die Federn in der Mall, einfach nur noch PTW und sämtlichen Farm Anteil der zu einem Solchen Game gehört vernichten. Wie oben genannt wurde als Nächstes bestimmt ein "Paket" das Grinden/leveln komplett unnötig macht, dann kann man sich noch mehr auf nicht verdienten Lorbeeren ausruhen, die man normalerweise fürs Farmen/Grinden/Leveln erlangt hat.
    Da is die Antwort drauf, ich Respektiere deine Stellungsnahme dazu @Darsen, aber der Tatsächliche Wert und ich rede hier nicht vom Gold sondern vom Farm Wert sinken einfach auf 0, dadruch dass so etwas aufs Rad gebpackt wird. Und nicht nur Jennifer sondern auch Inferno und Leona, ich wollte es dieses Jahr eig schaffen mein Fünkchen zu Inferno Entwickeln zu lassen aber wozu noch? Brauch ich nicht mehr wird nicht mehr von Bedeutung sein. Genauso Leona eine Seltene Belohnung aus dem Piraten Raid die einen guten Farm-Wert hat wird einfach in die Mall geworfen wo ihr Farm-Wert durch Überflutung gegen 0 geht.

    Es geht nicht nur um den Gold-Wert sondern auch darum das viel Zeit und Nerven reingepackt werden und nach paar Jahren sagt man einfach, wozu noch Farmen? Geld rein stecken und du kriegst alles hinterher geworfen, echt super gemacht. Das war schon mit dem Knochendrachen Falsch aber da wurde ja auch nicht groß drauf reagiert.

    Das NEUE Sachen auf dem Rad landen wie z.b. der Jaguar etc kann ich Verstehen finde ich auch vollkomen in Ordnung, doch etwas das bereits Lange im Game Erfarmbar ist nun aufs Rad zu werfen und den IG Wert und Teils auch Persänlichen Wert zu vernichten nur um Geld zu machen ist schon mehr als dreits Ne sry da kann ich lieber direkt etwas wie WOW oder RunEscape spielen wo der volle Inhalt auch nur via Pay2Win (Bzw Bezahlen zum Zocken) erhaltbar ist.

    Ich gebe auch den einen oder anderen € aus für Nostale meist aber zum eigengebrauch (Rollen etc und auch ab und an mal am Rad drehen), aber DAS ist einfach nur noch eine Miese Nummer.


    Die Welt kann nicht mit Schönen Worten allein geändert werden

  • Das ganze ist so unfassbar lächerlich. Unternehmen müssen irgendwie Umsatz generieren um zu überleben, aber wenn man etwas über das ganze nachdenkt wird einem ganz schnell klar, dass ein dadurch noch weiterer sterbendes Produkt bald gar keinen Umsatz mehr generiert. Keine Spieler = Kein Umsatz. Anscheinend ist Nostale bei der Gameforge nur noch eine blöde Cash Cow die gerade ohne hohe Investitionen Gewinne abwirft und langsam ausblutet. Peinlich.

    Dann brauche ich ja jetzt keine Schafsfarm mehr machen ._.
  • Croatia098 schrieb:

    Hina_Sakamoto schrieb:

    :hmmmm:

    Hmm...
    Ihr bemängelt, dass man sich Sachen IG nicht mehr erfarmen braucht, weil sie in der Mall erhältlich sind?
    Wo ist denn der Unterschied, ob ich das Item aus der Mall kaufe oder von einem anderen Spieler IG abkaufe? In beiden Fällen habe ich doch dann nichts für das Item getan, außer zu bezahlen.

    Wenn ihr das schon bemängelt, dann solltet ihr eher fordern, dass mehr Items "limitiert" werden, die man IG erhalten kann, so dass man es eben NICHT von einem anderen Spieler abkaufen kann und selbst dafür arbeiten muss.
    Es geht nicht darum, dass man sie abkauft, es geht darum, dass der Otto-Normal SPieler sich selber die Arbeit macht um ein Partner zu erhalten. Wo liegt wohl der Unterschied zwischen 2-3 Ic´s die man macht und 3 Wochen Schafsfarm Raids mit 5 twinks?
    Ich glaube den Aufwand, den kannst du dir selber zusammenrechnen
    Genau das sage ich ja Croatia.
    Und genau deswegen schrieb ich auch:

    "Wenn ihr das schon bemängelt, dann solltet ihr eher fordern, dass mehr Items "limitiert" werden, die man IG erhalten kann, so dass man es eben NICHT von einem anderen Spieler abkaufen kann und selbst dafür arbeiten muss."

    Wenn du dich schon ärgerst, dass die eigene Arbeit nicht gewürdigt wird - dann sei bitte auch konsequent dabei.
    Denn wenn jemand IG Jennifer aus dem Basar von wem kauft und dann mit dieser Jennifer rumläuft... woher willst du bitte wissen, dass sich der Spieler den Partner WIRKLICH selbst erarbeitet hat oder nicht doch einfach nur gekauft hat?
    Das kannst du nicht wissen, weil kein "Schild" am Partner ist, der dies kennzeichnet. - Und du glaubst doch nicht ernsthaft, dass alle Spieler ehrlich zugeben, dass sie Jennifer gekauft haben. (*hust*Ich-nutz-kein-PSC-sondern-trade*hust*)
    Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
    Geschichte Zweiklassen Trennung

    Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
    andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
    - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.
  • Darsen schrieb:

    Jennifer
    ist nach wie vor im Spiel erhältlich und kann immer noch mit Glück gezogen werden.
    Ist dir bewusst, wieviele Jahrzehnte man ohne Multis Schaffarm machen müsste, um eine Jennifer zu ziehen? Selbst mit 20 Multis dauert es eine Ewigkeit. Also als "Jackpot" im Schaf-Raid ist sie nun auf jeden Fall gestorben.

    Hina_Sakamoto schrieb:

    Ihr bemängelt, dass man sich Sachen IG nicht mehr erfarmen braucht, weil sie in der Mall erhältlich sind?
    Ja. Nun sind die Möglichkeiten, sie ingame zu "erfarmen" praktisch komplett irrelevant geworden (ok, da gibt's noch den Federhut). Hätte ich X0 Stunden den Raid gefarmt für einen solchen Partner, hätte ich die Nase mehr als nur voll.

    Lvl 96+25 [S1]
    "Seht, ich bin ein Verkündiger des Blitzes und ein schwerer Tropfen aus der Wolke."
  • Casum™ schrieb:

    Der Unterschied Hina ist das ein Item Welches vorher Millionen wert war und selten war, bald nur noch wenige Tausend wert ist.
    Ok, danke. MIt diesem Grund kann ich schon eher etwas anfangen.

    edit:
    Wobei dies über kurz oder lang wohl auch ohne Mall passiert wäre - sobald Jennifer öfter IG vorhanden wäre, was im Laufe der Zeit automatisch eintreten wird. Die Mall hat diesen Prozess lediglich beschleunigt.
    Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
    Geschichte Zweiklassen Trennung

    Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
    andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
    - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.
  • Hina_Sakamoto schrieb:

    Croatia098 schrieb:

    Hina_Sakamoto schrieb:

    :hmmmm:

    Hmm...
    Ihr bemängelt, dass man sich Sachen IG nicht mehr erfarmen braucht, weil sie in der Mall erhältlich sind?
    Wo ist denn der Unterschied, ob ich das Item aus der Mall kaufe oder von einem anderen Spieler IG abkaufe? In beiden Fällen habe ich doch dann nichts für das Item getan, außer zu bezahlen.

    Wenn ihr das schon bemängelt, dann solltet ihr eher fordern, dass mehr Items "limitiert" werden, die man IG erhalten kann, so dass man es eben NICHT von einem anderen Spieler abkaufen kann und selbst dafür arbeiten muss.
    Es geht nicht darum, dass man sie abkauft, es geht darum, dass der Otto-Normal SPieler sich selber die Arbeit macht um ein Partner zu erhalten. Wo liegt wohl der Unterschied zwischen 2-3 Ic´s die man macht und 3 Wochen Schafsfarm Raids mit 5 twinks?Ich glaube den Aufwand, den kannst du dir selber zusammenrechnen
    Genau das sage ich ja Croatia.Und genau deswegen schrieb ich auch:

    "Wenn ihr das schon bemängelt, dann solltet ihr eher fordern, dass mehr Items "limitiert" werden, die man IG erhalten kann, so dass man es eben NICHT von einem anderen Spieler abkaufen kann und selbst dafür arbeiten muss."

    Wenn du dich schon ärgerst, dass die eigene Arbeit nicht gewürdigt wird - dann sei bitte auch konsequent dabei.
    Denn wenn jemand IG Jennifer aus dem Basar von wem kauft und dann mit dieser Jennifer rumläuft... woher willst du bitte wissen, dass sich der Spieler den Partner WIRKLICH selbst erarbeitet hat oder nicht doch einfach nur gekauft hat?
    Das kannst du nicht wissen, weil kein "Schild" am Partner ist, der dies kennzeichnet. - Und du glaubst doch nicht ernsthaft, dass alle Spieler ehrlich zugeben, dass sie Jennifer gekauft haben. (*hust*Ich-nutz-kein-PSC-sondern-trade*hust*)
    Selbst wenn es gekauft ist, macht es dennoch einen großen Unterschied, weil es dadurch selten ist. Es hat einen Wert, Arbeit von manchen wird geschätzt.
    Oder, was wenn jetzt r8+10 eq mit pvp muscheln in die mall kommt. Wäre genaud as gleiche, wie reagierst du dann?
    In der Gruppe bist du stark, aber alleine hast du nichts zu verlieren!
    > Demnächst hier Ihre neue Werbetafel <
  • Ich kenne wenige, außer ziemlich Reiche Spieler, die sich eine Jennifer für über 150kk gekauft
    hätten. Wie schon gesagt ich kann euch verstehen aber dann fordert eher, dass wie Hina schon
    geschrieben hat die Sachen über das Rad limitiert sind und im Spiel gezogene Items weiter
    verkäuflich sind. So hätten wir das Problem nicht. Und wenn euch das immer noch stört hab ich auf
    Seite 1 ganz unten nen Statement gebracht. Wenn ihr Zukünftig so etwas nicht mehr wollt hört auf
    am Rad zu drehen ihr lasst euch ja ausnutzen ... Die Gameforge macht in dem Sinne nichts falsch meiner
    Meinung nach.

    Achja btw ... nicht jeder mag PvP also würd ichs mir auch net in hundert Jahren kaufen das EQ
    (wobei ich ja schon erwähnt habe, dass so etwas nicht in die Mall kommt sonst wäre es schon
    längst passiert ...)
  • Hina_Sakamoto schrieb:

    Ok, danke. MIt diesem Grund kann ich schon eher etwas anfangen.

    edit:
    Wobei dies über kurz oder lang wohl auch ohne Mall passiert wäre - sobald Jennifer öfter IG vorhanden wäre, was im Laufe der Zeit automatisch eintreten wird.
    Das mag sein, dass es früher oder Später auch ohne Mall so gekommen währe, doch die Geschwindigkeit (Wenn man die Menge der Leute bedenkt die es mit den Kisten versuchen) ist eher Gering, wodurch dieses "Früher oder Später" eher viel Später währe, nun durch den NG nicht einmal HG wo die Chancen geringer Währen, wird inerhalb Kürzester Zeit der Basar oder eher Allgemein Ig die Menge an vorhandenen Jennifer Leona so hoch sein, das nicht einmal mehr das Event zum selber Erfarmen Sinn macht, weil es wie mit Sp Kisten ist. (Was ich meine ist: Sp5-6 sind Günstiger wenn man einfach die Kisten kauft, als wenn man den Raid selber macht oder die Sps im KH kauft, dies macht einfach einen großen Beweggrund (zumindest Leona Jennifer Technisch) zunichte, wozu soll man sich alos noch mühe machen. In Kurzer Zeit wird der Preis so niedrig sein, dass keiner mehr Farmen muss, oder denjenigen die Noch Farmen wird ein Vogel gezeigt.) )Ähnliches ist beim Eq ja schon lange vorhanden, wozu selber Bauen, wenn man es einfach kaufen kann?)

    Es ist einfach lächerlich etwas von Farm-Wert oder eher Seltenheitswert, (weil einfach nur Ig erhätlich durch LANGES Farmen oder VIEL Glück ins Rad zu werfen und so den Faktor "Selten" oder "Besonders" zu vernichten)


    Die Welt kann nicht mit Schönen Worten allein geändert werden

  • Darsen schrieb:

    fordert eher, dass wie Hina schon
    geschrieben hat die Sachen über das Rad limitiert sind
    Noch uninteressanter könnte man das Rad dann ja praktisch nicht mehr machen. Nach 10x Drehen hat man sein Inventar voll Partner, die man nicht verkaufen kann. (Ergo, man kann keine 500k damit verdienen! :crazy: )
    Du hast schon recht, der Partner war nie so stark, dass jemand unendlich viel dafür ausgegeben hätte, trotz der Seltenheit. Aber jetzt ist's wie bei soo vielen anderen Items einfach eine unheimlich seltene Niete geworden... *hust* Pergas, Frigg, Knochendrache *Hust*

    Lvl 96+25 [S1]
    "Seht, ich bin ein Verkündiger des Blitzes und ein schwerer Tropfen aus der Wolke."
  • Hina_Sakamoto schrieb:

    :hmmmm:

    Hmm...
    Ihr bemängelt, dass man sich Sachen IG nicht mehr erfarmen braucht, weil sie in der Mall erhältlich sind?
    Wo ist denn der Unterschied, ob ich das Item aus der Mall kaufe oder von einem anderen Spieler IG abkaufe? In beiden Fällen habe ich doch dann nichts für das Item getan, außer zu bezahlen.

    Wenn ihr das schon bemängelt, dann solltet ihr eher fordern, dass mehr Items "limitiert" werden, die man IG erhalten kann, so dass man es eben NICHT von einem anderen Spieler abkaufen kann und selbst dafür arbeiten muss.
    Geht dabei eher darum, dass ich die Leute, die dafür viel Zeit ins Farmen investiert haben, auch dementsprechend für die Jennifer entlohnen möchte. Aber macht ja keinen Sinn, wenn die plötzlich 500k wert is, dank dem Rad..
    Also wenn sich jmd die Mühe gemacht hat, will ich die Person dafür auch würdigen, aber macht ja so keinen Sinn mehr ^^
  • Croatia098 schrieb:

    Hina_Sakamoto schrieb:

    Croatia098 schrieb:

    Hina_Sakamoto schrieb:

    :hmmmm:

    Hmm...
    Ihr bemängelt, dass man sich Sachen IG nicht mehr erfarmen braucht, weil sie in der Mall erhältlich sind?
    Wo ist denn der Unterschied, ob ich das Item aus der Mall kaufe oder von einem anderen Spieler IG abkaufe? In beiden Fällen habe ich doch dann nichts für das Item getan, außer zu bezahlen.

    Wenn ihr das schon bemängelt, dann solltet ihr eher fordern, dass mehr Items "limitiert" werden, die man IG erhalten kann, so dass man es eben NICHT von einem anderen Spieler abkaufen kann und selbst dafür arbeiten muss.
    Es geht nicht darum, dass man sie abkauft, es geht darum, dass der Otto-Normal SPieler sich selber die Arbeit macht um ein Partner zu erhalten. Wo liegt wohl der Unterschied zwischen 2-3 Ic´s die man macht und 3 Wochen Schafsfarm Raids mit 5 twinks?Ich glaube den Aufwand, den kannst du dir selber zusammenrechnen
    Genau das sage ich ja Croatia.Und genau deswegen schrieb ich auch:
    "Wenn ihr das schon bemängelt, dann solltet ihr eher fordern, dass mehr Items "limitiert" werden, die man IG erhalten kann, so dass man es eben NICHT von einem anderen Spieler abkaufen kann und selbst dafür arbeiten muss."

    Wenn du dich schon ärgerst, dass die eigene Arbeit nicht gewürdigt wird - dann sei bitte auch konsequent dabei.
    Denn wenn jemand IG Jennifer aus dem Basar von wem kauft und dann mit dieser Jennifer rumläuft... woher willst du bitte wissen, dass sich der Spieler den Partner WIRKLICH selbst erarbeitet hat oder nicht doch einfach nur gekauft hat?
    Das kannst du nicht wissen, weil kein "Schild" am Partner ist, der dies kennzeichnet. - Und du glaubst doch nicht ernsthaft, dass alle Spieler ehrlich zugeben, dass sie Jennifer gekauft haben. (*hust*Ich-nutz-kein-PSC-sondern-trade*hust*)
    Selbst wenn es gekauft ist, macht es dennoch einen großen Unterschied, weil es dadurch selten ist. Es hat einen Wert, Arbeit von manchen wird geschätzt.Oder, was wenn jetzt r8+10 eq mit pvp muscheln in die mall kommt. Wäre genaud as gleiche, wie reagierst du dann?
    *schultern zucken*
    Ehrlich gesagt... das Ganze, worüber ihr euch gerade ärgert, hab ich schon laaaaange hinter mir.
    Ich war (damals in sehr schneller Zeit) endlich Level 81 und gehört damit "zu den Hghs" - nach einiger Zeit war auch das nichts mehr wert, weil andere nachzogen.
    Ich erreichte Level 90 - auch das war irgendwann nichts mehr wert.
    Ich wollte als 2. Spieler Level 99 erreichen... - auch das war nichts wert, weil jemand vor mir die 99 erreichte.
    Ich hatte endlich 70%-Feen - 1 Tag später nichts mehr wert, weil die 80%-Feen raus kamen.
    Ich besaß SPs 99+10 (damals "OP-Standard") - nichts mehr wert.
    Ich besaß eine Laurena - nichts mehr wert.
    Ich besaß R6+7 Equip (auch damals "OP) - nichts mehr wert.
    Ich schaffte als erster Magier Mobbs zu tanken und zu mobben, wo selbst Schwertis Schwierigkeiten hatten - nichts mehr wert (heutzutage gibts so EINIGE Magier, die das können und die Schwertis sind sowieso noch VIEL robuster geworden als sie es früher waren).


    ...soll ich weiter machen?

    So ist es nun einmal, das ist der Lauf der Dinge. Nichts bleibt für ewig und es kommt immer irgendwas, was das alte "wertlos" macht. Deswegen muss man sich weiter entwicklen.
    Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
    Geschichte Zweiklassen Trennung

    Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
    andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
    - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.
  • @Darsen: Du glaubst doch nicht wirklich, dass die Leute, welche sich hier beschweren, ständig an dem blöden Rad drehen?! Wenn ich ständig mein Geld in das Spiel buttern würde und an dem Rad drehe dann wäre mir das doch jetzt vollkommen egal ob der Partner nun im Rad erhältlich ist.
  • Dann ist das eine Sache der Community wie die Preise sich entwickeln. Trotzdem gibt es einige die
    am Rad drehen und sich trotzdem darüber beschweren Items zu erhalten die Ig nichts wert sind und
    trotzdem drehen sie weiter .... komische Welt.
    Wie gesagt ist es ok deutlich zu machen, dass so etwas demotivierend ist dennoch schreit hier jeder
    nach "Altah Sche*** Partner im Rad voll mist altah" "Will jetzt PvP EQ weil Baum" ... als würdet
    ihr mit so etwas erreichen. Bringt konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge.
  • Nun mal ein ganz anderer Standpunkt:

    NosTale ist ein Spiel, bei dem man leveln muss, um erfolgreich zu sein. Sehr gute Items, sprich Resis, Waffen (bzw Muscheln) usw. sind sehr schwer zu bekommen und es gibt nur eine Kleinzahl an Waffen, die Spieler komplett zufrieden stellt. Das heißt du brauchst da schon mal sehr viel RNG (Glück), um so etwas zu schaffen. Vor allem mit der Einführung von A6 bringt zurzeit das Leveln nicht viel, im Sinne von Farmen. Du bekommst kaum Items, selbst wenn du wirklich stark bist, kriegst du nicht deine Ausgaben kompensiert durch das Leveln (Was in a5 durch Magmahandschuhe oder Gigastiefel schon der Fall war, sogar im LDT hat man genug Schmuck bekommen um die Segenkosten auszugleichen).

    Außerdem bedarf das Leveln sehr viele Stunden. Der Punkt auf den ich hinaus will ist: Viele Spieler haben einfach nicht die Zeit, sich Partner wie zum Beispiel Jennifer zu farmen. Ihr müsst außerdem bedenken, dass der Preis bis jetzt so hoch ist, OBWOHL dutzende Leute die Raids mit was weiß ich wie vielen Chars machen, für einen Spieler der dafür keine Zeit aufbringt, ist es daher beinahe unmöglich an so ein "Nebenitem" wie Jennifer zu kommen.

    Andererseits sind Vala Handis oder Kertos Stiefel Core-Items(Items, die sehr nützlich sind, sodass sie fast schon Pflicht sind für gute Spieler), die es bedarf selbst zu farmen, wie Muscheln oder Waffen und bei denen Bedarf es auch, nicht nur Stunden sogar Monate, für manche auch Jahre, mal ein Item aus diesen Raids zu bekommen, egal wie oft man speedraidet.

    Das heißt: Spieler, die stark sein wollen, sollen genug Gold fürs Leveln haben, für Resis, Schmuck, Equip, Muscheln, Sps etc. Ich finde es okay, dass es dann nicht an einem Partner, den man haben will scheitern sollte. Ihr seht es auch an der Venus, hilft beim Leveln -> würde jedem Spieler was bringen -> bleibt (relativ) teuer. Mir ist selbst klar, dass sich das die meisten High-Level Spieler eh leisten könnten, aber warum sollte man sie ausbeuten, nur weil sie viel leveln und Gold haben?

    Ich weiß nicht wirklich was Jennifer kann, oder ob sie überhaupt gut ist, ich weiß nichtmal ob es sich lohnt eine zu holen, weil außer nem Luzi fallen mir keine guten Fernkampf Sps ein, die man benutzen kann im Pve oder obs dann überhaupt nen unterschied macht obs ne Jenny ist oder ne Leona.
    Außerdem gibt es noch Jennifers Hut in den Kisten, das auch sehr beliebt ist bei den High-Spielern, weswegen es sich weiterhin lohnen kann, diese Raids zu machen.

    Fazit: Wenn's innem Raid nen Partner, Psp, Pet gibt : geht davon aus dass es in der Mall kommt. Ausrüstungsitems werden (vermute ich mal ganz stark) nicht in die Mall kommen, deswegen farmt lieber sowas!
    PalaPalaPala^^
  • Spoiler anzeigen

    Hina_Sakamoto schrieb:

    Croatia098 schrieb:

    Hina_Sakamoto schrieb:

    Croatia098 schrieb:

    Hina_Sakamoto schrieb:

    :hmmmm:

    Hmm...
    Ihr bemängelt, dass man sich Sachen IG nicht mehr erfarmen braucht, weil sie in der Mall erhältlich sind?
    Wo ist denn der Unterschied, ob ich das Item aus der Mall kaufe oder von einem anderen Spieler IG abkaufe? In beiden Fällen habe ich doch dann nichts für das Item getan, außer zu bezahlen.

    Wenn ihr das schon bemängelt, dann solltet ihr eher fordern, dass mehr Items "limitiert" werden, die man IG erhalten kann, so dass man es eben NICHT von einem anderen Spieler abkaufen kann und selbst dafür arbeiten muss.
    Es geht nicht darum, dass man sie abkauft, es geht darum, dass der Otto-Normal SPieler sich selber die Arbeit macht um ein Partner zu erhalten. Wo liegt wohl der Unterschied zwischen 2-3 Ic´s die man macht und 3 Wochen Schafsfarm Raids mit 5 twinks?Ich glaube den Aufwand, den kannst du dir selber zusammenrechnen
    Genau das sage ich ja Croatia.Und genau deswegen schrieb ich auch:"Wenn ihr das schon bemängelt, dann solltet ihr eher fordern, dass mehr Items "limitiert" werden, die man IG erhalten kann, so dass man es eben NICHT von einem anderen Spieler abkaufen kann und selbst dafür arbeiten muss."

    Wenn du dich schon ärgerst, dass die eigene Arbeit nicht gewürdigt wird - dann sei bitte auch konsequent dabei.
    Denn wenn jemand IG Jennifer aus dem Basar von wem kauft und dann mit dieser Jennifer rumläuft... woher willst du bitte wissen, dass sich der Spieler den Partner WIRKLICH selbst erarbeitet hat oder nicht doch einfach nur gekauft hat?
    Das kannst du nicht wissen, weil kein "Schild" am Partner ist, der dies kennzeichnet. - Und du glaubst doch nicht ernsthaft, dass alle Spieler ehrlich zugeben, dass sie Jennifer gekauft haben. (*hust*Ich-nutz-kein-PSC-sondern-trade*hust*)
    Selbst wenn es gekauft ist, macht es dennoch einen großen Unterschied, weil es dadurch selten ist. Es hat einen Wert, Arbeit von manchen wird geschätzt.Oder, was wenn jetzt r8+10 eq mit pvp muscheln in die mall kommt. Wäre genaud as gleiche, wie reagierst du dann?
    *schultern zucken*Ehrlich gesagt... das Ganze, worüber ihr euch gerade ärgert, hab ich schon laaaaange hinter mir.
    Ich war (damals in sehr schneller Zeit) endlich Level 81 und gehört damit "zu den Hghs" - nach einiger Zeit war auch das nichts mehr wert, weil andere nachzogen.
    Ich erreichte Level 90 - auch das war irgendwann nichts mehr wert.
    Ich wollte als 2. Spieler Level 99 erreichen... - auch das war nichts wert, weil jemand vor mir die 99 erreichte.
    Ich hatte endlich 70%-Feen - 1 Tag später nichts mehr wert, weil die 80%-Feen raus kamen.
    Ich besaß SPs 99+10 (damals "OP-Standard") - nichts mehr wert.
    Ich besaß eine Laurena - nichts mehr wert.
    Ich besaß R6+7 Equip (auch damals "OP) - nichts mehr wert.
    Ich schaffte als erster Magier Mobbs zu tanken und zu mobben, wo selbst Schwertis Schwierigkeiten hatten - nichts mehr wert (heutzutage gibts so EINIGE Magier, die das können und die Schwertis sind sowieso noch VIEL robuster geworden als sie es früher waren).


    ...soll ich weiter machen?

    So ist es nun einmal, das ist der Lauf der Dinge. Nichts bleibt für ewig und es kommt immer irgendwas, was das alte "wertlos" macht. Deswegen muss man sich weiter entwicklen.


    Du verstehst es nicht. Ob sich die IG STandarts verändern (WAS LOGISCH ist)
    Oder sich der Wert eines besonderen Sammler Items verändert sind UNTERSCHIEDE.

    Ob sich der Wert einer Sache über Jahre verändert, weil es mehr Gld gibt, mehr Eq usw. sind andere Sachen, als wenn man von jetzt auf gleich sagt:
    "So, das Item machen wir kaputt, ist nur unnötig und kann man mal von Sammlerwert auf unnötig reinklatschen, passt schon".
    In der Gruppe bist du stark, aber alleine hast du nichts zu verlieren!
    > Demnächst hier Ihre neue Werbetafel <
  • Ok. Dann kommt hier ein konstruktiver Vorschlag:
    Nehmt den Partner wieder aus dem Rad und würdigt endlich die aufgewendete Zeit der Spieler! Man steckt diverse Stunden in das Spiel um ein Item zu erlangen und nach ca. 60 Stunden hat man es dann bekommen. BAAM, die Gameforge packt es nun in die Mall und ich kann mir meine 60 Stunden aufschreiben und an die Backe nageln. Sowas ist demotivierend und sorgt für noch mehr abspringende Spieler.