Jennifer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ~Timmaster~ schrieb:

    Ok. Dann kommt hier ein konstruktiver Vorschlag:
    Nehmt den Partner wieder aus dem Rad und würdigt endlich die aufgewendete Zeit der Spieler! Man steckt diverse Stunden in das Spiel um ein Item zu erlangen und nach ca. 60 Stunden hat man es dann bekommen. BAAM, die Gameforge packt es nun in die Mall und ich kann mir meine 60 Stunden aufschreiben und an die Backe nageln. Sowas ist demotivierend und sorgt für noch mehr abspringende Spieler.
    Genau Meine Meinung! Vorallem, Selbst das LEVELN ist GAR NICHTS mehr WERT. H25 Ist 0 WERT! Ein Exp Event wird nach dem anderen den Spielern in den ---- geschoben. Die Arbeit der Menschen ist ABSOLUT NICHTS mehr wert.

    Ich kann auch ganz einfach nur sagen, dass ich anfange Figuren zu sammeln, DANN HAB ICH WAS DAVON, und muss KEINE Zeit investieren. Das ist ein Vergleich der meiner Meinung nach gut ist.
    In der Gruppe bist du stark, aber alleine hast du nichts zu verlieren!
    > Demnächst hier Ihre neue Werbetafel <
  • Croatia098 schrieb:

    Genau Meine Meinung! Vorallem, Selbst das LEVELN ist GAR NICHTS mehr WERT. H25 Ist 0 WERT! Ein Exp Event wird nach dem anderen den Spielern in den ---- geschoben. Die Arbeit der Menschen ist ABSOLUT NICHTS mehr wert.
    Naja, bei EXP-Events wird der Zeitaufwand temporär halbiert, kostenfrei für alle.
    Hier wird der Zeitaufwand durch Kosten auf 0 gesetzt. Ist doch ein extrem großer Unterschied mMn.

    Also bleiben wir mal besser bei den wirklichen Kritikpunkten... Über ein Exp-Event würde ich mich niemals aufregen. Höchstens über die Umsetzung, aber das ist ein anderes Thema.

    PS: Hallo Aureli ♥


    Edit, weil vorher übersehen:

    Croatia098 schrieb:

    Die Leute, die in das NosRad stecken, die steckend as geld da sicher nicht wegen eines Partners rein. Wenn der OP Content nicht im Rad stecken würde, würde auch keiner mehr an dem Ding Drehen.Ich kenne sehr viele Spieler, die nichts mehr in das Game Investieren, weil die Gf so einen Mist anstellt. die Zahlen würden sich mindestens verdoppeln auf eine kurze bis Mittlere Dauer, wenn diese nicht so einen Mist bauen würden.
    Nein, machen sie natürlich nicht. Aber man kann genau wegen diesen sagen "Bei so 'nem Schwachsinn stecke ich kein Geld mehr rein!". Das ist echt nicht so schwierig.

    Lvl 96+25 [S1]
    "Seht, ich bin ein Verkündiger des Blitzes und ein schwerer Tropfen aus der Wolke."

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von N0gai ()

  • Wenn ihr wüsstest was ich schon vor dem Release in der Mall an Items im Spiel gefarmt oder
    erreicht habe, was ich früher für viel Geld verkaufen hätte können, müsste ich derjenige sein
    der hier rummeckert wie doof doch alles ist und das meine Sachen keine Einzelstücke mehr
    sind wie Miniitems die ich aus früheren Events bekommen habe durch arbeit. Meine Güte
    dann ist das nun so, dass man die auch über daylie Boxen nun bekommt. Es werden in
    Zukunft noch mehr Items ins Spiel kommen die einen Wert haben werden und eben
    Items die dann an Wert verlieren mit der Zeit. Ein MMO ist ein Spiel das sich stetig weiter
    entwickelt.
  • Welche Items sollen denn Lohnenswert sein noch zu farmen?
    Sag es mir bitte. Mit dem ganzen Akt6 crap realease wurden sogar a5 mats downgepatcht. Ist aber sogar ein anderes thema.

    Und das mit der Mall kommt ja regelmäßig. Also Bitte, sag mir welche Items denn noch Wert haben werden.
    In der Gruppe bist du stark, aber alleine hast du nichts zu verlieren!
    > Demnächst hier Ihre neue Werbetafel <
  • Also zunächst einmal: Ich finde es sehr schade mit welchem Umgangston ihr Gameforgemitarbeiter und in diesem Fall Jophiel und mich (da wir die einzigen hier im Board sind) ansprecht. Ich schiebe das nun mal auf das gegenseitige hochschaukeln und die aktuelle Frustration und werde deswegen darüber hinweg sehen. Aber für die Zukunft: Ich werde mich weder als Drogenabhängige (wie kommt man da überhaupt drauf?!) noch als Mensch mit "IQ =0" verunglimpfen lassen. Auch hinter einem Forennamen steckt ein echter Mensch, und das solltet ihr euch immer ins Gedächtnis rufen! Ich hoffe wirklich, dass ihr mit Menschen in eurem privaten Umfeld nicht so umgeht, denn das, was manche hier von sich gegeben haben, ist unterste Schublade.

    So nun zum eigentlichen Thema: Ich verstehe durchaus, dass ihr euch über einen Preisfall ärgert, wenn ihr selbst viel gezahlt habt, oder stundenlang gefarmt habt, um das Item zu erhalten. Allerdings wandeln sich Preise in einem MMO immer. Dass man dadurch, dass man echtes Geld in das Spiel investiert, schneller vorankommt, ist kein Geheimnis. Gerade bei einem Spiel wie Nostale steht ihr immer vor der Entscheidung: Stecke ich die Zeit rein und erfarme es mir oder investiere ich doch lieber Geld und spare mir dadurch die Zeit? Und diese Entscheidung muss man dann letztlich für sich selbst treffen. Auch, dass das Spiel davon lebt, dass einige Spieler echtes Geld investieren ist offensichtlich. Über die Entscheidung was als Hauptgewinn gewertet wird, und was lieber als Nebengewinn eingesetzt wird scheiden sich sicher die Geister. Ich werde euer Feedback auf jeden Fall weiterleiten und dann werden wir sehen, ob es umgesetzt werden kann oder wir damit einfach leben müssen.

    Den Vorwurf, dass nichts für das Spiel oder die Spieler getan wird, weise ich aber stark von mir. Euer Feedback wird ständig gesammelt, sortiert und weitergeleitet. Aufgrund eben dieses Feedbacks, das ihr uns gebt, schicken wir regelmäßig Anfragen nach Korea und bekommen auch häufig Änderungen, die im Sinne der Spieler sind, zurück!
  • Ich farme ab und zu Resis in Akt 5.2 die mir noch gut Gold einbringe. Raide sehr viel auch in Akt 6.
    Farme Goldgarn, Steinlederresis, Silbermünzen usw in Akt 5.1, Engelsfedern im Labor, Stelle
    Ausrüstungen wie das 95er/96er EQ mit den TQ in Akt 6, stelle Raidsiegel her und und und ...

    Wenn man Gold verdienen möchte geht das. Wobei viele kein Gold durch Jennifer verdient hätten
    da würden se in der Zeit wahrscheinlich eher den Hut ziehen und verkaufen oder hätten in der
    Zeit wo sie im Basar verschimmelt mehrmals Glück in Akt 4 Raids oder normalen Raids.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Darsen ()

  • Es wird viel für uns getan und unser Feedback ist was Wert?! Warum muss man dann seit Monaten zum Glaceeingang, weil ein normaler Rückkehrort zum Draco nicht mehr geht? Sowas sollte eigentlich in wenigen Tagen behoben sein, weil es mit ABSTAND einer der wichtigsten Orte ab Level 90 ist. Aber lieber irgendwelche Belohnungen aus Raids in das blöde Rad packen. Das Spiel ist mit jedem Update ein größere Enttäuschung! Das Spielt hat so viel Potenzial, aber es wird nicht genutzt und sowas ist mehr als schade.
  • Dir ist bewusst, dass die Gameforge für solche Fehler nichts kann da muss Entwell dran wobei ich sagen
    muss, dass es mich mittlerweile auch nervt, dass Entwell einfach nicht voran kommt mit Fix updates
    bezüglich unserer Version. Dennoch ist die Draco und Glace Map eigentlich auch nicht gedacht sich
    kostenlos nach Akt 5 zu Porten. Der Sinn war eigentlich das Schiff zu benutzen das in Port Alveus
    erreichbar ist.

    Und wie Aurelius auch schon beschrieben habt solltet ihr euch einfach mal diesbezüglich entspannen.
    Wenn irgendwann EQ in der Mall steht steh ich euch zur Seite und arbeite an einer Lösung aber deswegen
    ne große Welle zu machen hm naja ... ist die Energie meiner Meinung nicht wert.
  • Aureli schrieb:

    Also zunächst einmal: Ich finde es sehr schade mit welchem Umgangston ihr Gameforgemitarbeiter und in diesem Fall Jophiel und mich (da wir die einzigen hier im Board sind) ansprecht. Ich schiebe das nun mal auf das gegenseitige hochschaukeln und die aktuelle Frustration und werde deswegen darüber hinweg sehen. Aber für die Zukunft: Ich werde mich weder als Drogenabhängige (wie kommt man da überhaupt drauf?!) noch als Mensch mit "IQ =0" verunglimpfen lassen. Auch hinter einem Forennamen steckt ein echter Mensch, und das solltet ihr euch immer ins Gedächtnis rufen! Ich hoffe wirklich, dass ihr mit Menschen in eurem privaten Umfeld nicht so umgeht, denn das, was manche hier von sich gegeben haben, ist unterste Schublade.

    So nun zum eigentlichen Thema: Ich verstehe durchaus, dass ihr euch über einen Preisfall ärgert, wenn ihr selbst viel gezahlt habt, oder stundenlang gefarmt habt, um das Item zu erhalten. Allerdings wandeln sich Preise in einem MMO immer. Dass man dadurch, dass man echtes Geld in das Spiel investiert, schneller vorankommt, ist kein Geheimnis. Gerade bei einem Spiel wie Nostale steht ihr immer vor der Entscheidung: Stecke ich die Zeit rein und erfarme es mir oder investiere ich doch lieber Geld und spare mir dadurch die Zeit? Und diese Entscheidung muss man dann letztlich für sich selbst treffen. Auch, dass das Spiel davon lebt, dass einige Spieler echtes Geld investieren ist offensichtlich. Über die Entscheidung was als Hauptgewinn gewertet wird, und was lieber als Nebengewinn eingesetzt wird scheiden sich sicher die Geister. Ich werde euer Feedback auf jeden Fall weiterleiten und dann werden wir sehen, ob es umgesetzt werden kann oder wir damit einfach leben müssen.

    Den Vorwurf, dass nichts für das Spiel oder die Spieler getan wird, weise ich aber stark von mir. Euer Feedback wird ständig gesammelt, sortiert und weitergeleitet. Aufgrund eben dieses Feedbacks, das ihr uns gebt, schicken wir regelmäßig Anfragen nach Korea und bekommen auch häufig Änderungen, die im Sinne der Spieler sind, zurück!
    Ja, wir verstehen euren Stanbdpunkt gut und gerne. Aber es reicht ein mal. Ausserdem wird hier gegen die Person die das entscheidet geflamed, nicht gegen die anderen Mitarbeiter der GF.

    Wir werden hier immer wieder damit besänftigt dass bla bla, fortschritt bla bla, wer keine zeit hat cashen bla bla.
    Versteht mal die Spieler. Das ist ein Mmorpg, wer keine Zeit hat, muss es nichtmal anfangen. Wenn es P2W sein wird, dann will ich das HIER und JETZT wissen, dann kann ich es direkt Deinstallieren.
    Auf die COm wird nicht eingegangen, es werden nur besänftigungen rausgelassen. Ich will ein Statement, nicht von der Coma/GF Schnittstelle. Sondern DIREKT vom Abteilungsleiter/Leiter des Projektes NosTale. Ich will seine Gedanken wissen, keine Besänftigung dass was gemacht wird. ICH WILL EIN STATEMENT DER ZUSTÄNDIGEN PERSON DIE WAS ZU SAGEN HAT.

    Es geht immernoch nicht nur um den Preisfall, oder ob es Hauptgewinn oder Nebengewinn oder sonst was ist. Es geht um die Tatsache, dass NosTale nichts mehr mit Zeit Investieren zu tun hat, sondern nur noch um Figuren, die ich mir mit echtgeld in die Vitrine stecken kann. Wo bleibt der Spaß? Was soll ich noch erreichen wenn ich in 2 WOchen alles für 500k kaufen kann?
    Was bringt es noch? Einfach Multis erstellen und damit IC´s runterbrechen? Mehr Gold auf den Server zu schwingen ist das einzige was NosTale noch Möglich macht. Das kotzt einen AN!

    Und zum schluss teil, dass nichts für uns gemacht wird?
    Was wird denn für uns gemacht? Neuer Pvp Content? Arena die SEIT JAHREN bemängelt wird damit WENIGSTENS die PVP´ler ihren SPaß haben? Nope. Bugg Fixes? Wenige/Kaum und wenn dann an der falschen stelle.
    Pve Content? Wird zerstört, Siehe Pergas die man droppen kann. Ressis? Lohnen sich nur noch 10% Doppelressis aus A5.2 deren Dropprate Mies ist. Andere Mats? Wieso auch, in a6 in den Tq´s in 80er STACKS!
    A4? Späher FTW. A6? LOHNT SICH NICHT ALS PVE´ler.

    Es wird das Spiel vollkommen in den Mist geritten, ich fühle mich einfach nur Hintergangen und liegen gelassen. Es gibt mehre Tausend Vorschläge, dass man wirklich was für die Spieler machen könne, aber was kommt? Nur Mist.

    Aureli, es tut mir leid die Kritik so reinzuballern, aber versteh mal die Spieler. Das Spiel wird runtergepatcht und zerstört des todes. Das interessiert dort keinen.
    Tut mir leid dass ich das mit den SUbstanzen vorhin so hart gesagt hab, aber denkst du aus Persönlicher Sicht eines Spielers, das jemals was gebessert wird?
    Ich auch nicht.

    Dann kommen wir zum Gold, neue Spieler haben keine CHance mehr mit zu machen, weil es zu viel Gold gibt und die Preise unbezahlbar werden für neulinge. Super, Was war die Lösung? Neuer Server der direkt von Multis zerstört wird und mein Favorit, eine Angehobene Goldgrenze. SUPER!
    In der Gruppe bist du stark, aber alleine hast du nichts zu verlieren!
    > Demnächst hier Ihre neue Werbetafel <
  • Aureli schrieb:

    Allerdings wandeln sich Preise in einem MMO immer. Dass man dadurch, dass man echtes Geld in das Spiel investiert, schneller vorankommt, ist kein Geheimnis.
    Absolut.

    Nur stellt sich in diesem spezifischen Fall die Frage: "Cui Bono?" Durch solche Änderungen wird das Nosrad nur noch uninteressanter, es zieht also sicherlich keine Käufer an. Ich meine... wir sehen ja bei den anderen Pets und Partnern, wie sich der Markt entwickelt hat. Noch mehr Nieten im Rad, nice.
    Auch kommt keiner im Spiel selbst schneller voran, wenn er diesen Partner zieht. Es war lediglich ein Statussymbol, ein Sammlerstück.
    Die Raids und Events, bei denen es diese Sammlerstücke zu gewinnen gab, werden uninteressanter, da praktisch alle "Hauptpreise" wertlos geworden sind.

    Das kann doch nicht die Absicht des Publishers sein, das neue Content direkt zu entwerten? Dann hätte man sich die Arbeit ja sparen können und die neuen Mounts direkt in die Mall schmeißen können.

    Lvl 96+25 [S1]
    "Seht, ich bin ein Verkündiger des Blitzes und ein schwerer Tropfen aus der Wolke."
  • Ich finds eher traurig, dass ihr überhaupt noch Hoffnung fürs Spiel habt. Man findet nur noch Kinder vor, die ihre Tastatur spammen und irgendwelche Gerüchte mit ihrer 0815 Grammatik sowie Rechtschreibung verbreiten, statt die Schule zu besuchen. Genau diese drehen am NosRad, weil sie die Onyx Flügel wollen - ne andere Quelle dafür gibts nicht. Da ein salziges Kinderino, dass 24/7 in der Arena sein will statt sich ums RL/Bildung o.Ä. zu kümmern, unbedingt diese Onyx will, komme was wolle, kommen halt eine Menge Nebengewinne beim Drehen raus. Die GF sieht das, denkt sich nice packen wir noch mehr Sachen rein, dann dreht er immer weiter und die Chance ist noch niedriger, und profitiert halt davon. So läuft das Business. Positiv wird sich das Ganze auf keinen Fall mehr entwickeln, weshalb die Diskussion hier keinen Erfolg bewirken wird. Die Ganzen Sachen, die ihr hier als Witz fürs zukünftige Rad genannt habt - die traurige Realität zeigt, dass Manches davon tatsächlich da drin landen könnte. Nur eine Frage der Zeit. Das Spiel ist nicht mehr retten.

    Nothing is stronger than the pride of a saiyan warrior
  • Aureli schrieb:

    Also zunächst einmal: Ich finde es sehr schade mit welchem Umgangston ihr Gameforgemitarbeiter und in diesem Fall Jophiel und mich (da wir die einzigen hier im Board sind) ansprecht. Ich schiebe das nun mal auf das gegenseitige hochschaukeln und die aktuelle Frustration und werde deswegen darüber hinweg sehen. Aber für die Zukunft: Ich werde mich weder als Drogenabhängige (wie kommt man da überhaupt drauf?!) noch als Mensch mit "IQ =0" verunglimpfen lassen. Auch hinter einem Forennamen steckt ein echter Mensch, und das solltet ihr euch immer ins Gedächtnis rufen! Ich hoffe wirklich, dass ihr mit Menschen in eurem privaten Umfeld nicht so umgeht, denn das, was manche hier von sich gegeben haben, ist unterste Schublade.

    So nun zum eigentlichen Thema: Ich verstehe durchaus, dass ihr euch über einen Preisfall ärgert, wenn ihr selbst viel gezahlt habt, oder stundenlang gefarmt habt, um das Item zu erhalten. Allerdings wandeln sich Preise in einem MMO immer. Dass man dadurch, dass man echtes Geld in das Spiel investiert, schneller vorankommt, ist kein Geheimnis. Gerade bei einem Spiel wie Nostale steht ihr immer vor der Entscheidung: Stecke ich die Zeit rein und erfarme es mir oder investiere ich doch lieber Geld und spare mir dadurch die Zeit? Und diese Entscheidung muss man dann letztlich für sich selbst treffen. Auch, dass das Spiel davon lebt, dass einige Spieler echtes Geld investieren ist offensichtlich. Über die Entscheidung was als Hauptgewinn gewertet wird, und was lieber als Nebengewinn eingesetzt wird scheiden sich sicher die Geister. Ich werde euer Feedback auf jeden Fall weiterleiten und dann werden wir sehen, ob es umgesetzt werden kann oder wir damit einfach leben müssen.

    Den Vorwurf, dass nichts für das Spiel oder die Spieler getan wird, weise ich aber stark von mir. Euer Feedback wird ständig gesammelt, sortiert und weitergeleitet. Aufgrund eben dieses Feedbacks, das ihr uns gebt, schicken wir regelmäßig Anfragen nach Korea und bekommen auch häufig Änderungen, die im Sinne der Spieler sind, zurück!
    @Aureli

    Ich spreche weder Jophiel noch dich an, AUSSER ihr beide seit die Verantwortlichen die uns diese Scheiße immer antun. Dann würd ich mir endlich mal eine vernünftige Stellungnahme von euch wünschen.
    "Allerdings wandeln sich Preise in einem MMO immer"
    Das seltenste Item aus der Goten Truhe, für welches ich grob geschätzt 40 Stunden mit 24 Chars aufgewendet habe (geht nicht um mich nur ne Ausführung WIE selten es ist), wird zu einer Zeit wo es noch extrem selten ist komplett entwertet. WIE ERKLÄRT IHR MIR DAS?! Mal unabhängig davon, dass es sie im Rad ist.. Inferno welches es in Massen gibt ist ein Hauptgewinn und die Jennifer (nebenbei der beste Partner im PvP) wird ein Nebengewinn?! Ist die Person die das zu verantwortet hat bescheuert ?


    Darauf das wir angeblich Änderungen kriegen die im Sinne der Spieler sind gehe ich mal nicht groß ein, schließlich kommt nie etwas das groß etwas verändert. Entweder Entwell nimmt euch nciht ernst oder ihr schickt nur schwachsinnige Anfragen. Und falls ich doch etwas super tolles, dass ihr erreicht habt vergessen habe klärt mich bitte auf.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Casum™ ()

  • Du bist ganz schön unfreundlich wenn ich das mal anmerken darf. Kannst du deine Kritik auch einmal
    etwas sachlicher formulieren ? Denn so wird dir keiner eine Statement geben wieso man sich dafür
    entschieden hat Jennifer in ein Nebengewinn zu stecken und das Inferno in ein Hauptgewinn.

    Und nebenbei gab es schon einigen Content wie die ganzen Valhalla Teile sowie Akt 6 die auch erst
    einmal nen Jahr alt sind. Wer weiß was uns dieses Jahr noch bevorsteht.
  • @Darsen: Ich glaube, viele sind einfach durch die ständigen Updates und den daraus resultierenden Bugs genervt. Es ist einfach traurig einen Hauptgewinn aus einem Raid als Nebengewinn in ein blödes Rad zu packen. Die hätten da auch 15 Segen reinpacken können und es würden nicht mehr oder weniger drehen als mit der Jennifer. Die Community bekommt einfach immer mehr das Gefühl dass sie die Fehler von irgendwelchen Entscheidern ausbaden muss. Man freut sich über jedes Update und am Ende wird man dann doch wieder enttäuscht, weil das Feedback nicht beachtet wurde oder sonst was. Dadurch KANN der Umgangston irgendwann nur noch so werden.

    @Casum: Bin ganz auf deiner Seite, Bruder!
  • ~Timmaster~ schrieb:

    Die Community
    Bitte keine solchen Verallgemeinerungen. Ich bin auch Teil der Community und ich sehe es nicht so. Genauso, wie diverse andere Leser dieses Threads (z.B. Darsen).

    Ich geb euch recht, dass vor noch gut 3 Jahren so gut wie nichts für das Spiel gemacht wurde, bis auf diverse PvP-Updates (Partner, Rüstungen, Arena usw.) oder hier und da mal Raids, die aber auch nur aus 1 Raum bestehen.
    Doch seit 2017 wurde wirklich wieder deutlich mehr für's Spiel getan. Nur, weil der Content dir und einigen anderen nicht passt, heißt das ja nicht, dass "nichts gemacht wird".
    Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
    Geschichte Zweiklassen Trennung

    Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
    andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
    - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.
  • Hina_Sakamoto schrieb:

    ~Timmaster~ schrieb:

    Die Community
    Bitte keine solchen Verallgemeinerungen. Ich bin auch Teil der Community und ich sehe es nicht so. Genauso, wie diverse andere Leser dieses Threads (z.B. Darsen).
    Ich geb euch recht, dass vor noch gut 3 Jahren so gut wie nichts für das Spiel gemacht wurde, bis auf diverse PvP-Updates (Partner, Rüstungen, Arena usw.) oder hier und da mal Raids, die aber auch nur aus 1 Raum bestehen.
    Doch seit 2017 wurde wirklich wieder deutlich mehr für's Spiel getan. Nur, weil der Content dir und einigen anderen nicht passt, heißt das ja nicht, dass "nichts gemacht wird".
    Zähle bitte auf welcher Content dazu kam, der sinnvoll für Pve war.
    Fang an.
    Ausser regelmäßige Down-Patches von anderen Pve Bereichen zu gunsten der Pvp´ler fällt mir nichts ein. Wie mein Beitrag vorhin ausführlich beschrieb.

    Und hier noch ein Anhang dazu, mein anderer Thread der ganu das anspricht:

    2 much PVP-Lastig

    Und wenn dir dann mal zu a3 ankommen, den content wirst du sicher meinen, wo endet der? Fafnir? Super. Yertirand? Besser, und in den Minigames haben wir genau den Jackpot.
    In der Gruppe bist du stark, aber alleine hast du nichts zu verlieren!
    > Demnächst hier Ihre neue Werbetafel <
  • Akt6.2:
    -> neue Questreihe
    -> neues Equip
    -> neue Farmitems

    Valhalla-Quest Teil 2
    -> neue Questreihe

    Valhalla-Quest Teil 3
    -> neue Questreihe

    Yerti-Raid
    -> neues Fahrzeug
    -> Möglichkeit perma-Wikingerkostüm zu erhalten

    neue TQs, die % bringen
    -> am Port Alveus-Platz
    -> in A6
    -> in A5 / Walhalla-Map

    die IG Bank (Ja, ich finde sie praktisch. Damit muss man nicht immer einen 2. Chara einloggen, um Gold auszulagern.)

    Überarbeitung der Event-Designs
    -> Karten wurden neu dekoriert
    -> neue Raids wurden eingeführt
    -> neue Items, die man erhalten kann
    -> neue Sammel-Items
    -> neue Quests

    eine einfachere Möglichkeit an die Pergas für 95/96ger Equip zu kommen
    -> jetzt haben auch Spieler, die nicht xxKKK Gold besitzen oder wer weiß was für Luck haben, die Möglichkeit das Equip herzustellen


    edit:
    Ach ja und wenn ich mich recht entsinne wurden auch die SPs ein bisschen mehr balancet - zum Beispiel der Krieger hat eine größere Range bei seiner Provo und Schulterschlag erhalten. (Wobei ich hier nicht ganz sicher bin, ob das wirklich 2017 war oder nicht doch schon davor.)

    edit2:
    Ohh danke. - Stimmt. Die Minigames sind ja auch neu dazu gekommen. Die gab's vorher ja nicht.
    Wäre mir glatt entfallen. Danke für die Erinnerung. =)
    Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
    Geschichte Zweiklassen Trennung

    Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
    andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
    - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hina_Sakamoto ()

  • Hina_Sakamoto schrieb:

    Akt6.2:
    -> neue Questreihe
    -> neues Equip
    -> neue Farmitems
    So, super, machen wir den pvplern neues eq, farmen lohnt sich da nichts, in fernon gibts alles hinterhergeschmissen. Super.


    Valhalla-Quest Teil 2
    -> neue Questreihe
    Naja, super 2 stunden was zu tun, wegen paar exp... Not worth weil ich mit 90+ nicht an die Siegel rankomme ohne zu kaufen.


    Valhalla-Quest Teil 3
    -> neue Questreihe
    Siehe Questreihe 2, endet btw. auch beides bei den raids, die vollkommen zerstört wurden mit der mall.
    Den drachen bekomme ich was ein wunder in der mall, und den rest auch... Komisch...



    Yerti-Raid
    -> neues Fahrzeug
    -> Möglichkeit perma-Wikingerkostüm zu erhalten
    Wikingerkostüm ist useless, da den raid sowieso keiner macht, siehe Behlonungen, die keinem was nutzen, oder hinterhergeschmissen werden.

    Die Kostüme gibt es dank der Minigame raids auch schon hinterhergeworfen, falls die dinger einer brauchen sollte (Keiner braucht die.)

    neue TQs, die % bringen
    -> am Port Alveus-Platz
    -> in A6
    -> in A5 / Walhalla-Map
    Danke dass du das ansprichst :)

    Mit diesen Tq´s begann das PVE zu sterben. Kertos nur noch wegen schuhen, kack aufs perga 0g wert, genu wie greni der fast gar nicht mehr gemacht wird, genau wie valas, Yolo zerstört danke.

    die IG Bank (Ja, ich finde sie praktisch. Damit muss man nicht immer einen 2. Chara einloggen, um Gold auszulagern.)
    Super, wir haben eine Mega-Inflation, wegen der es neulingen nicht mehr lohnt hier ein Fuß ins Game zu setzen, lasset einfach die Goldgrenze anheben, damit ein paar wenige zufrieden sind, wegen ihren P100 sp´s fürs pvp oder ihr pvp eq.


    Überarbeitung der Event-Designs
    -> Karten wurden neu dekoriert
    -> neue Raids wurden eingeführt
    -> neue Items, die man erhalten kann
    -> neue Sammel-Items
    -> neue Quests
    Heftig.. Karten wurden dekoriert, bringt nichts wenn die Spieler wegrennen. ich Spiele kein mmorpg nur weil die Karte schön ist. die neuen raids? Super, Fafnir und Yerti, lohnenswert wenn man auf unnötig steht, bekomm ich alles im Basar. Yertirands schlüssel war bei 200k ewig lang, der drache bei 10kk? Useless. Neue Items? Mhm... finde ich seit sehr langem keine, die mich im PVE irgendwie unterstützen oder sonst was... Maximal Pvp mit Jennifers Hut, Wieso ist der Mist eigentlich nicht in der Mall? Sammel Items... Mhm... Eicheln? .. Joa hjat sich ja heute wieder erledigt.. Und sonst kp was du meinst. Und welche neuen Quests? Ausser die a3.x teile die immer im gleichen Mist enden`?
    SO, danke dafür, jetzt fang ich an deine Hoffnungen in die Realität zu bahnen.
    In der Gruppe bist du stark, aber alleine hast du nichts zu verlieren!
    > Demnächst hier Ihre neue Werbetafel <