Wie geht es mit Nostale weiter?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie geht es mit Nostale weiter?

    Hey,

    ich spiele jetzt seit ein paar Wochen wieder Nostale auf S1 (LV 90, Mage) und frage mich die ganze zeit wie es mit Nostale weiter geht. Desshalb will ich in diesem Beitrag Fragen stellen und meine Gedanken zu dem Spiel mit euch teilen:

    Gibt es neue Spieler? Immer wenn ich durch die Minenprärie oder die Sonnigen Wiesen fahre sehe ich nichts als leere. Abundzu begegnet mir natürlich ein LV 21 Gladi +15 (der wahrscheinlich kein Anfänger ist) oder ähnliches aber sonst nichts. Keine Leute die diese Zigarettenschachtel aus den Dusifüchsen prügeln, keiner der Hilfe bei TS 26 braucht usw. Warum kommt kein Nachwuchs nach? Oder sehe ich ihn einfach nicht? Ich will Leuten helfen :D

    Ist LDT ein großes Problem geworden? Ich habe dieses Spiel angefangen als das "Land der Toten" noch keine Levelbegrenzung hatte und trotzdem waren alle anderen Karten gefüllt bis unters Dach.

    Wie kann man das Game schmackhafter für neue Leute machen? Eine PvP Möglichkeit für echte Anfänger? Schnellerer offensichtlicher Prozess? (Vielleicht eine SP vor LV36)

    Warum existieren diese Map-Minibosse noch? Sie waren schon damals nicht rentabel und jetzt noch weniger da 1 Regenbogenperle nun wirklich keine sonderlich tolle Belohnung, für jemanden der fähig ist die Viecher zu killen.

    Ist es wirklich ein großes Problem das Spiel mal auf Full-HD (1920:1080) aufzurüsten wenn es selbst Age of Empires 2 schon als HD Version gibt? Der Grafikstil sollte schon so bleiben obwohl er etwas kindlich ist das macht das Spiel aus aber 1680:1050? Was ist das bitte für ne Auflösung? :D


    So das waren ein paar kleine Gedanken die ich hier gerne diskutieren würde. Ich freue mich auf euer Feedback und hoffe es gibt noch ein paar Punkte die wir hier besprechen können.

    MFG
    Gh0st
  • Ich denke das was "Neue" am meisten abschreckt neben des ziemlich Starken Anime/Manga Looks sind die hohen Preise die durch die vorhandene Menge Gold entstehen und die vielen Leute die sich Lows auf Pvp Niveu hoch ziehen. Wie du so passend erwähnt hast Gladi auf lvl21.

    Aber um auf deinen Threrad Titel ein zu gehen, denke ich einfach das wir abwarten sollten was der Server Merge bringt, zudem ist durch Server 5 der wesentlich Einsteigerfreundlicher ist auch etwas für Neue geeignet.

    Auf der anderen Seite werde momentan sehr viele Dinge von und für die Com Umgesetzt.
    Wir bekommen demnächst 2 neue Eventmanager, die Nostimes wird wiederbelebt und auch Aureli macht Top arbeit.

    Anders gesagt, auch wenn die kleinen Maps "Tot" sind (Was auch daran liegen kann, das man kaum noch bis 55 nachleveln muss)
    ist die Com noch relativ gut besetzt wenn auch auf 4 Server verstreut.

    Einzige was da zu bemängeln ist ist die "90+" Einstellung in viel zu vielen Raids wodurch das Ldt ziemlich Tod gesuchtet wird oder Exp Events wie das jetzt anstehende werden die Server gut ausgelastet sein.

    Und auch Kontent wird es neuen geben beim Update wo ja auch das UI geändert wurde wo auch ein weiterer Slot für die neue Klasse frei geschaltet wurde.


    Man kann also Sagen auch wenn Nos ausgedünnt von der Com ist, wird doch viel für das Spiel getan, vor allem in der letzten Zeit.

    Danke an Gurkenwasser für das Set
  • @Dark~Rose~Moné
    Ja, ändert aber leider nichts daran, dass neue Spielerzahlen ausbleiben. (so ganz vereinzelte Neulinge kann man nicht wirklich als "neue Spielerzahlen" bezeichnen)

    Woran es liegt? Keine Ahnung....
    Vor noch ein paar Jahren hätte ich prompt geantwortet: "Das Leveln geht den meisten zu mühselig. Selbst mit der Verbesserung der XP bei der 1-55 Quest, wenn man dann nur noch so 10 % leveln muss... da jammern schon viele, dass es ihnen zu lange dauert."
    Und so war es damals auch, als ich im Fernon Tempel einen Neuling (ja, damals gab's die noch) antraf... dann jammerte er rum, dass es er ja noch soooo viel leveln müsse... - als ich ihm erzählte, dass es im höheren Levelbereich viel zäher zu geht, hat er mit Nos wieder aufgehört.

    Heutzutage jedoch... denke ich nicht, dass es ausschließlich an dem vielen Grinden liegt. Nur woran genau kann ich nicht beantworten.
    Vielleicht, wie Dark-Rose sagt an den Preisen, vielleicht aber auch an der 90+ Einstellung, vielleicht an den Lows mit High-Equip, die alles umnieten... vielleicht ist den Leuten die Grafik zu mies... vielleicht ist ihnen die Spielmechanik (das click-and-hit) zu simpel und langweilgt sie (ich persönlich mag das eigentlich sogar, aber ich bin auch altes Eisen), vielleicht mögen sie einfach diesen Chibi-Stil bei den Figuren nicht...

    Ich weiß es nicht. Finde es nur sehr schade. Würde mich freuen, wenn mal wer heraus fände woran es genau liegt und das dann ändert, damit wieder neue Spieler kommen.
    Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
    Geschichte Zweiklassen Trennung

    Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
    andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
    - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.
  • Wenn man sich mal vor Augen führt neben was für Spielen (mal unabhängig vom Genre) Nostale bis jetzt besteht, sollte man sich doch eher fragen was Nostale am Leben hält.
    Wahrscheinlich wird es an einer Mischung aus Grafik/Spielmechanik und der mangelnden Zeit vieler Leute liegen, was dazu führt das entweder gar nicht bzw. was anderes gezockt wird.

    Ich muss trotzdem meinen Hut dafür ziehen, wie lange dieses Spiel jetzt schon besteht!
  • Ich glaube es liegt auch daran, dass viele neue Spieler mit dem DMG-System von NosTale nicht klarkommen.

    Viele scheitern an der SP1-Quest, wohingegen die SP2-SP4-Quest verhältnismäßig wesentlich einfacher sind, dauern aber dafür länger.
    Würden einige sich +2 Equip basteln, sich 20%-30% Schattenressi ohne Risiko bauen und auch ihre Partner (in dem Fall Tom) auch mit +2 Equip und Ressi versorgen, dann wäre die SP1-Quest für viele Spieler, die anstatt Pots höchstens mal Hühnchen-Snacks brauchen, kein Problem.
    Früher hat man sich mit Pots eingedeckt (ja Nosmall halt) und dann hat man es grade noch so geschafft. Das dumme war, es gab einfach keinen richtigen Guide, wie man stark genug werden konnte, um die SP1-TSe "problemlos" zu schaffen. Es gab nur die Wegekarten in nosworld.de (kennt einer die Seite noch^^?)

    Ein sehr schlauer Mensch hat in den Steam-Guides einen richtig kurzen und mega effektiven Guide verfasst, wie man einfachst die SP1-Quest als Vollnoob schaffen kann. Man holt sich Amulette der Heim- und Rückkehr, fragt einen Wildhüter nach WkB (er hat sogar Bilder von IG-Bildern vom männlichen und weiblichen WK mit reingenommen, sodass ein Anfänger diesen sofort erkennt), und dann haut man alles über den Haufen.

    Ein ähnliches Problem haben wir auch TS 35. Plötzlich kriegt von diesem Kenko-Drescher vorm Sack getreten und man hat einfach keine Chancen, außer man hat bereits eine SP.

    NosTale ist der Anfang immernoch zu zäh und zu belanglos. Man muss nach alter Schule bis Job 20 und Level 15 leveln, und zwar als Klasse die man nie wieder spielt. Dann muss man sich mühseelig bis LV 36 durchquälen, nebenbei relativ viel Gold an Calvin Coach für neue Skills ausgeben, bis man seine erste Kampf-SP holen kann. Und das nicht genug, sobald man die SP1 hat, dann muss man wieder sich mühseelig bis Job 20 die Skills zusammenkratzen.

    Die böse Überraschung machen dann viele Spieler, die nicht bemerken, dass das SP-Joblevel nicht gleichzeitig mit den Normjob-Level steigt, und sich im Nachinein ärgern, dass sie nicht vorher die SP ausgezogen haben wenn sie ihre Quest-EXP bekommen, und nicht die Job 35 haben um die SP2 zu tragen.

    Dann wieder mühseeliges Normjobben bei Piis, die SP1 kann man nicht mehr sehen, und dann stellt man fest, dass im Prinzip nur beim Mage die SP2 rentiert, aber nicht der Ninja und Schurke in der Akt 1-2-HQ. Mit etwas Glück sagt ein etwas erfahrener Spieler, dass es nicht genügt, dass die Ressiwerte nicht größergleich der Eledmg%e der Mobs sein muss, sondern es sollen mind. 100% sein, damit der Ele-DMG geschluckt wird.

    Ach ja, wo wir gerade beim Normjobben waren. Nach der langwierigen SP3-Quest kommt das Jobben auf Job 50. um die EXP auf den Normjob zu bekommen. Darf ich anmerken, dass die Normformen sogut wie nutzlos sind bzw. keiner verwendet? Wir warten bis heute auf die A4-Skills.

    Später darf man feststellen, dass es starke und schwache SPs und auch unsinnige Skillungen gibt. Früher hab ich richtig dumm aus der Wäsche geguckt, als ich bemerkt habe, dass ein Def-Skillung überhaupt nichts bringt, außer man ist an ganz bestimmten PvE-Bereichen, und man hat hinreichend gutes Equip.

    Und als kleines Vorgeschmäckle kommt für jeden frischen Spielanfänger diese grässliche Nosville-Musik entgegen.

    Was kann NosTale besser machen? Wir haben jetzt dank Steam-Guides, Forum und Heracles Place sehr gute Anleitungen zum Spiel. Generell war Steam eine wichtige Bereicherung für Nos.
    Demnächst kommt eine neue Klasse. Na wenn Entwell die oben genannten Probleme nicht ausmerzt, dann können wir NosTale komplett knicken. Sofortiges Loslegen ist dem Spiel ein Fremdwort.
    Was hat das Spiel noch gut gemacht? Muss ehrlich sagen, dass die Crew hier viel dazu beigetragen hat. Nos wurde sogar für ihren guten Support ausgezeichnet, lustigerweise gibt es unter den Spielern immernoch einen Haufen Vollpfosten, die immer wieder gebannt werden. Ich frage mich bis heute: "was machen die so konsequent falsch"? Apropos Spieler, die sind hier auch nicht die freundlichsten und verdrängen mit ihrer Verhaltensweise andere Spieler. Sind aber meistens selbst schnell eingeschnappt und beleidigt, manchmal auch zurecht (na net wirklich^^#).
    Ein Teil der Spieler ist gegangen als Akt 3 zu einfach wurde nach dem Akt 4 Patch. Ein weiterer Teil der Spieler ist gegangen, weil der Magier zu oft gedisst wurde in der Arena und im PvE. Nochmal sind einige Spieler gegangen, nachdem sie gemerkt haben dass ihr altes supergutes Equip keine Chance gegen das neue 90er Equip hat. Naja, reden wir jetzt nicht weiter darüber.

    PvP anfängerfreundlich? Witz komm raus. Wenn das PvP nicht gescheit funktioniert, dann kann man ein MMO sofort eindampfen.

    Hoffen wir einfach mal, dass das neue Familiensystem, die neue Klasse und ein eventueller Balancing-Patch dafür sorgen, dass Nos zu einem gern gesehenen Klassiker für Low-Spec-Toaster wird und einen Status wie RuneScape oder Ragnarok Online bekommt. Dann müsste die GF nur noch ein gutes Marketing von Nos machen (Werbebanner in Foren, gerade von Spielen die der GF gehören. Gibt ja gewichtige Spiele wie Aion, Tera und demnächst SoulWorker, da lässt sich für Nos werbetechnisch einiges raushauen). Wenn in DE der eSport beliebter wird, dann wird auch Nos sich auch nochmal erholen. Dann kriegen wir auch neue Spieler.
  • ich spiele nos nun auch schon seit ca 2010, auch wenn ich öfters monate- oder jahrelang nicht mehr online gegangen war. ich hatte letztens ein paar freunde nach nos eingeladen, die zuvor noch nie von dem spiel gehört haben.

    es lag teils an der grafik des spiels, und teils an der bereits "ausgelevelten" spielerbase weswegen sie nicht bis level 15 durchgehalten haben. in nosville zum beispiel kann man die grafikunterschiede vorallem an den sps erkennen, wie teils veraltet und teils aktuell diese aussehen, das würde schon den ein oder anderen neuen spieler verdutzen. aber nunja, der anime-style ist jetzt auch nicht jedermanns sache ^^

    zum punkt "ausgelevelt": natürlich hatten da meine freunde mich gefragt, wie lange man ungefähr bis level 80-90 braucht und was man da tun muss, um am schnellsten dorthin zu gelangen. ich befürchte, ich habe sie damit schon abgeschreckt, dass man nach akt 1 mit der hauptquest prozentemäßig nicht mehr so schnell vorankommt und man sich doch früher oder später ins ldt begeben muss, was sich nicht nur für neue spieler todlangweilig anhört.

    ich denke, was nostale heute noch am leben hält ist einfach die userbase, die seit den ersten jahren des spiels dabei sind und es noch heute weiterspielen bzw. wegen nostalgie nach langer pause wieder zurückkehren. so ist es jedenfalls bei mir :D
    seit jahren dabei und ich hab immer noch kein plan :thumbsup:
  • Werbung währe für Neue Leute sehr wichtig das ist richtig und es gibt schon teilweise Werbung für SW :P

    Ich glaube man müsste auch mal das How-To am anfang etwas überarbeiten bzw Atraktiver machen. Denn das was da alles Erzählt wird ist schon sehr wichtig im gesamten Spiel, doch man kriegt es durch die Quest nur Häpchenweise bis lvl 20 oder so vorgesetzt, und spätestens wenn man bei den Resis Kombinieren Erklärung ist hat man schon keine Lust mehr sich das durchzulesen.
    Es sind noch immer die Alten Grafiken und die Erklärungen sind äußerst Langwierig und eher Unschön zu Lesen, daher kommt es auch, dass viele einfach Durchrushen und wenn sie dann bei Sp 1 ankommen haben sie die Probleme die du schon aufgesagt hast @Salathbar.

    Und das viele Stolpersteine am Anfang kommen liegt wohl auch zum Teil daran das der Low bereich wohl mehr auf Gruppenspiel aufbaut als der Spätere Content wo man dank entsprechendem Eq und Buffs Solo durchrennen kann.


    dotoro3 schrieb:

    ich denke, was nostale heute noch am leben hält ist einfach die userbase, die seit den ersten jahren des spiels dabei sind und es noch heute weiterspielen bzw. wegen nostalgie nach langer pause wieder zurückkehren. so ist es jedenfalls bei mir
    Das liegt wohl zum großen Teil auch am eigenständigen System mit den Sps welches so nur in Nostale wirklich exestiert, es gibt zwar Spiele die ein ähnliches System besitzen, doch ist man dort trotzdem sehr stark eingeschränkt oder man muss "Von vorne" anfangen sofern man eine andere "Klasse" oder "Sp" spielen möchte obwohl man zu jeder Zeit wechseln kann

    Danke an Gurkenwasser für das Set
  • Wenn ich mir so eure drei Posts durchlese, sehe ich einen gemeinsamen Nenner: Die XP bzw. das mühselige / langweilige leveln.

    Heißt für mich:
    Wenn man mal endlich die XP auf normalen Maps erhöhen würde, dann wäre ein großer Faktor, warum die Spieler nur kurz anzocken und dann sofort wieder aufhören, gegessen.
    Es ist nun mal schon was anderes, wenn man immer mal auf einer anderen Map leveln / farmen kann, als wenn ich ständig nur im LDT hänge.
    Allein die andere Map macht viel Abwechslung und man hat mehr lust weiter dran zu bleiben. Das hab ich auch deutlich beim E-Federn farmen gemerkt. Irgendwann nervte mich das Labor nur noch... dann hab ich die Waschis für mich entdeckt und das Farmen machte mir wieder Spaß.
    Ich denke so wird es auch beim Leveln sein.

    Auch könnte man als Spieler dann auch mal die SP wechseln (wegen anderes Ele der Mobbs) und auch DAS brächte Abwechslung ins leveln und mehr Spaß.

    edit:
    Zum "How-To"
    Naja, dafür hat die Nostale-Homepage aber einen wirklich ausführlichen Guide. Das kenne ich so ausführlich nicht von anderen Spielen.
    Aber früher zumindest war es auch einfach so, dass man die Leute in der Fam dann gefragt hat, wie was geht.
    Heutzutage nimmt doch keine Fam mehr "Lows" auf bzw. selbst wenn sie das tun... sie gehen nicht ins LDT zum leveln, weil sie selbst alle im High-Bereich sind, dass sie in A6 oder A5.2 leveln und dort auch ihre eigenen Lows ziehen.
    Heißt die Neulinge sind dann wieder die Geeimerten und können nicht vernünftig leveln.
    Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
    Geschichte Zweiklassen Trennung

    Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
    andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
    - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hina_Sakamoto ()

  • Hina_Sakamoto schrieb:

    Es ist nun mal schon was anderes, wenn man immer mal auf einer anderen Map leveln / farmen kann, als wenn ich ständig nur im LDT hänge.Allein die andere Map macht viel Abwechslung und man hat mehr lust weiter dran zu bleiben.
    da kann ich dir nur zustimmen. vorallem find ich akt 3 ja eigentlich besonders hübsch... und besonders leer, bis auf den ein oder anderen federfarmer.

    eine sache, mit der ich auch heute noch ziemlich viel stress habe sind ja die resis, von denen einige materialien kaum dropbar sind und darum auch im basar nur wenig und oftmals teuer verkauft werden. und dann noch s5 bauen..... klar kann man sich die fertigen auch kaufen, nur geht mir damit dann auch mein hart erarbeitetes ersparnis für einen einzelnen handschuh flöten, was ich persönlich ziemlich bitter finde.
    und in akt 4 habe ich auch nicht besonders lust resis zu farmen, wenn ich gleichzeitig ständig auf der hut vor spähern mit röntgenblick sein muss...

    da muss man sich ja vorstellen, wie ein neuer spieler damit klarkommen soll ^^
    seit jahren dabei und ich hab immer noch kein plan :thumbsup:
  • Dark~Rose~Moné schrieb:

    Ich denke das was "Neue" am meisten abschreckt neben des ziemlich Starken Anime/Manga Looks sind die hohen Preise die durch die vorhandene Menge Gold entstehen und die vielen Leute die sich Lows auf Pvp Niveu hoch ziehen. Wie du so passend erwähnt hast Gladi auf lvl21.

    Aber um auf deinen Threrad Titel ein zu gehen, denke ich einfach das wir abwarten sollten was der Server Merge bringt, zudem ist durch Server 5 der wesentlich Einsteigerfreundlicher ist auch etwas für Neue geeignet.

    Auf der anderen Seite werde momentan sehr viele Dinge von und für die Com Umgesetzt.
    Wir bekommen demnächst 2 neue Eventmanager, die Nostimes wird wiederbelebt und auch Aureli macht Top arbeit.

    Anders gesagt, auch wenn die kleinen Maps "Tot" sind (Was auch daran liegen kann, das man kaum noch bis 55 nachleveln muss)
    ist die Com noch relativ gut besetzt wenn auch auf 4 Server verstreut.

    Einzige was da zu bemängeln ist ist die "90+" Einstellung in viel zu vielen Raids wodurch das Ldt ziemlich Tod gesuchtet wird oder Exp Events wie das jetzt anstehende werden die Server gut ausgelastet sein.

    Und auch Kontent wird es neuen geben beim Update wo ja auch das UI geändert wurde wo auch ein weiterer Slot für die neue Klasse frei geschaltet wurde.


    Man kann also Sagen auch wenn Nos ausgedünnt von der Com ist, wird doch viel für das Spiel getan, vor allem in der letzten Zeit.
    dem stimme ich vollkommen zu! :D
  • Gh0stQQ schrieb:

    Gibt es neue Spieler? Immer wenn ich durch die Minenprärie oder die Sonnigen Wiesen fahre sehe ich nichts als leere. Abundzu begegnet mir natürlich ein LV 21 Gladi +15 (der wahrscheinlich kein Anfänger ist) oder ähnliches aber sonst nichts. Keine Leute die diese Zigarettenschachtel aus den Dusifüchsen prügeln, keiner der Hilfe bei TS 26 braucht usw. Warum kommt kein Nachwuchs nach? Oder sehe ich ihn einfach nicht? Ich will Leuten helfen
    Also ich weiß ja nicht wo ihr so unterwegs seid, aber als ich vor ca zwei Wochen mal wieder die Hq im 50er Bereich gemacht hab, sind mir im Tempel einige begegnet. Auch in NosVille zieht man immer mal wieder Leute um Hilfe fragen, die sind dann vermutlich auch neu.
    Evtl spielst du zu den falschen Zeiten oder es braucht auch einfach keiner Hilfe bei Ts 26?
    Ich denke, dass die Spieler die jetzt mit Nostale anfangen auch keine 12 mehr sind und sich vorher einlesen. Hilft viel.
    Auch in den ICs sieht man immer mal wieder Spieler, die ich als neu identifiziere, da nur halbes EQ und Pommesflügel, aber aktiv am Raiden, schreiben und Freunde machen.

    Vielleicht hat ja auch mal jemand gegooglt und das ständige "Nostale ist doch eh am Arsch" Gemotze gefunden und das hat ihn dann abgeschreckt?
    Nobody knows...
    ´
  • Ein Kumpel von mir fing kürzlich auf S3 an zu spielen,- aber ist an vielen Quests einfach immer wieder verreckt, weil es Solo und ohne Pets/Eq/Sps einfach zu schwer ist. Nostale war an sich ja für Gruppen und dem "gemeinsamen spielen" ausgelegt und früher konnte man zu zweit oder zu dritt auch easy die etwas schwereren Quests bewältigen. Jedoch treffen die wenigen neuen, die jetzt anfangen, halt einfach auf niemanden, der auch grad bei der und der Quest ist und müssen sich da iwie allein durchschlagen. Und das ist dann halt echt schwer. Mein Kumpel hat dann auch wieder aufgehört, mit der Aussage :"ich versteh das spiel nicht und mir ist das irgendwie zu schwer, ich will mir doch auch nicht bei jeder quest hilfe von dir holen"
    “Life would be tragic if it weren't funny


  • Ich spiele NosTale schon zu anfangs Zeiten wo bis auf Akt 1 und Akt 2 noch nicht viel gab. Früher hat
    dieses System wirklich Neuerungen gebracht mit den Spezialisten und Co. wobei viele mmos heutzutage
    das tausend mal besser machen als Nostale es tut.

    Eine Sache, wo ich mir vorstellen könnte was abschreckt, wäre eine langweilige Storyline ... Also mal ganz
    im ernst wenn ich mir schon den 1. Trailer angucke will ich einfach den nur schließen und wenn dann Mimi
    mich mit der ach so fröhlichen Musik anspricht und von mir erwartet erstmal nen Huhn zu fangen weiß ich
    nicht was ich davon halten soll. Es fehlt einfach dieser BAM Moment schon am Anfang wie es andere mmos
    auch machen denn der erste Eindruck fesselt den Spieler vor allem mit einer guten Story. Außerdem fehlt es mir (wie zB in Akt 5.2), dass verschiedene Spielelemente wie Raids machen, Pts usw. gar nicht erwähnt werden und ins nichts verschwinden ... würde so etwas auch in die Story mit einfügen damit der Spieler, wenn nicht durch Quests, an EQ kommt das ihm im späteren Quests helfen kann. Wobei es für heutige mmos auch untypisch ist, dass man echt 0 EQ durch Quests bekommt .... Würde ich auch ändern und anpassen damit man mit Lv 50+ nicht ohne mal EQ erhalten zu haben durch Quests mit dem 15er Klassenwechsel EQ rumläuft ...

    Weiteres Problem was angesprochen wurde wäre die Möglichkeit zu leveln durch Quests. Wir wurden vor Jahren endlich mal erhört, dass die Quest Erfahrung grottig ist und wurde dementsprechend angehoben (wenn auch nur mit der Aussage, dass wir keine "Leichen" mehr haben möchten die von nix wissen). Der Spieler der heute es auf Level 55 erreicht hat und sich dann denkt "Geil, nun weiter Questen" der wird sofort auf dem Boden der Tatsache geholt. Mit der 54er Quest fast 100% und ab 56 dann nur noch 3% ? ... Also bitte wie lächerlich ist das denn ... Spieler loggt sich aus und fängt ein "modernes" mmo an und sagt vielen anderen Menschen, dass er das mmo Nostale schlecht findet ... Negatives verbreitet sich leider schneller als positives aber selbst dann fehlen potentielle Spieler die motiviert am Spiel bleiben.
    LdT sollte als Hilfe dienen für Spezialisten Level oder um die letzten Prozente fertig zu machen und selbst da
    sollte der Spieler selbst entscheiden können ob er im LdT 1% bekommt oder auf "normalen" Maps 1% bekommt und net 1% im LdT und 0,1% auf normalen Maps.

    Und Schlussendlich das große PvP und 90+ Raid Thema ... Ich finde es echt Schade, dass Spieler schon
    abgeschreckt werden durch das Level und deren Möglichkeiten an sich. Viele Raids, die Gold bringen, werden
    schon gar nicht mehr mit Spielern unter 90 gemacht weil dazwischen einfach Welten liegen an Effekten und Co. das ein Dmg unterschied von mehreren tausenden Punkten liegt wo leider auch sehr groß der Softcrit dran schuld ist durch das 90+ EQ. Selbst Cuby, Dark Castra und und und .... Leuts wenn da neue Spieler kommen und der Raid zu 80% aus 90+ Spielern wegen ihren doofen Fam EXP besteht dann denken die sich auch ihren Teil. Im Grunde genommen ist das für die "Lows" ja total super weil sie schnell an ihre Boxen kommen aber mal nen Dark Castra gesehen mit vielen 90+ und vielleicht 3 in dem "erlaubten" Level ??
    Die 90er rennen da durch während die kleinen schon fast Probleme haben und so einfach die Lust verlieren.
    Klar, ist das ein Fehler der Community aber ich würde FXP Belohnungen oder anderes so regeln, dass min.
    50% der Spieler im erlaubten Level dabei sein müssen UND Überleben müssen um an die FXP zu kommen aber ich denke selbst
    da wird das ausgenutzt durch Multis aber wäre mal ein Anfang dagegen zu wirken.

    Und PvP brauch ich nicht viele Worte verlieren ... Grottiger als in Nostale geht es nicht. Die PvP Spieler beefen
    sich schon über Speaker und es gibt gefühlt nur 3 SPs die dort was reißen könnte wobei eine ganz
    heraustischt. Ganz zu schweigen, dass nen 30er in der Arena ja dauer gekillt wird von einem 80/90+er ...
    Aber viele kennen die Probleme im PvP deswegen lass ichs sonst wird hier der Text mega lange ....


    Im Grunde genommen erlebt Nostale durch viele neue Updates wie der neuen Klasse und co. nun einen
    Aufschwung und passt sich Modernen mmos an. Dennoch sollte man älteren Content nicht vernachlässigen
    und nach ner Zeit einfach mal anpassen zu dem neuen Content dann würden auch viele neue Spieler
    vielleicht Nostale als ein tolles, farbenfrohes sowie außergewöhnliches mmo beschreiben und eventuell auch
    neue Spieler damit anlocken ...
  • Aufgrund von Inaktivität ist dieser Thread geschlossen!
    Sollte der Wunsch auf eine Wiedereröffnung bestehen schreibe bitte mich oder einen anderen Crewler an.

    ~Glück ist, wenn, was du denkst, was du sagst und was du tust, in Harmonie sind.~
    IRC × Support × AGB's × Forenregeln
    23.9.2017
    Signatur made by Selfe