Fragen zum Neuanfang

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fragen zum Neuanfang

    Hallo zusammen :)
    Ich hab Nostale vor geschätzt 8 Jahren das letzte Mal gespielt. Ich war damals von Anfang an dabei und habe sehr viel Zeit in das Spiel gesteckt (damals top100) und es war jede Sekunde wert. Als dann alle meine Kollegen aufgehört haben, verliess ich das Spiel auch. Erst kürzlich holten mich die Erinnerungen an die "guten alten Zeiten" wieder ein und ich musste ständig daran denken..
    Vielen Fragen kamen auf: Was hat sich geändert? Ist es überhaupt lohnenswert, nach 8 Jahren Pause zurückzukommen ? Werde ich den gleichen "Spass" haben, wie damals?
    Nun meine Frage an euch : Vielleicht gibt es unter euch auch Neueinsteiger nach mehreren Jahren Pause? Was habt ihr mir für Tipps ? Soll ich es bei den Erinnerungen lassen, oder neu versuchen ?
    Gibt es evt Spieler welche sich etwas Zeit nehmen würden mir alles zu zeigen und etwas zu quatschen (zb via Discord)
    Ich bin neugierig und gleichzeitig habe ich etwas Angst enttäuscht zu werden.

    Ich freue mich auf jedes Feedback und jede Antwort :)

    (War mir nicht sicher ob dies der richtige Ort ist für diesen Post )

    Grüsse
    Gentle-Man
  • Hmm... was das soziale Miteinander betrifft würde ich meine Erwartungen bzw. die Erinnerungen an "die gute alte Zeit" über Bord werfen.
    Diesen gemütliche Beisammensein - dass man auch einfach mal blöde nur zusammen saß auf einer Map, sich unterhalten hat, ab und an dann mal Mobbs killte und sich anschließend wieder setzte, um sich nur zu unterhalten... - das gibts nicht mehr.

    Die Gesellschaft hat sich geändert. Heute will jeder nur die maximale Effektivität mit dem minimalen Aufwand erreichen. Und da stört beim "leveln" so etwas, wie "sich hinsetzen und quatschen", weil man ja Segen vergeudet.
    Dieses Prinzip fällt auf alle Spielbereiche. Egal ob Raids (es werden nur die nötigen Mobbs gekillt, alles andere wird ignoriert, damit man eben möglichst wenig Zeit im Raid benötigt - dazu am besten noch mit Feenverstärker, Angriffspotts und so weiter), ob farmen (viele farmen die halbe oder ganze Map auf der sie sich bewegen und killen alles in einem Haufen, wenn wer anders auf der Map ist, der auch farmen möchte, bricht "Krieg" aus -> das ist meine Map) oder ob PvP (Buffchars sind Standard geworden) oder eben leveln.

    Aber trotz dessen kann man doch immer noch nette Leute finden (sind etwas rar geworden und man muss suchen) mit denen man IG Spaß haben kann.
    Und neue Möglichkeiten sich weiter aufzubauen, wie auch neue Akte und Quests gibt es genug. Daran wird's dir so schnell nicht mangeln.
    Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
    Geschichte Zweiklassen Trennung

    Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
    andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
    - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.
  • Da muss ich zustimmen gerade bei den Raids traf mich der Schlag.
    Teilweise laufen die rücksichtslosen Raidhelfer, einfach stumpf an allem Vorbei und lassen die paar lows die dabei sind halt rausrecken.

    Also ja alle sind orientierter auf effiziens auf exp auf gold aufs grinden.
    Pvp kannst eigentlich vergessen selbst wenn noch dein alten act benutzen solltest es geht mitlerweile bis Lv 99+50 und die Spieler mit dem dazugehörigen Eq zereissen dich halt ohne Probleme.
    Ich glaub es gab vor 8 Jahren nicht mal a5 oder? Dann hast du ja warscheinlich nicht mal 90er Eq.

    Ich würde dir trotzdem empfehlen es mal zu probieren am besten auf S5 die anderen Server kannste vergessen zu mal die ja eh bald fusioniert werden. (S5 hoffentlich nicht da er recht neu ist)
    Es gab viele gute patches in letzter Zeit, so gibts mitlerweile 8Sps , A5 und A6 und vieles mehr.

    Wenn du auf S5 anfangen solltest, kannst dich gern an mich wenden ich helfe jedem.

    Findest mich unter pinboy1512

    Danke an Dark~Rose~Moné
  • Vielen herzlichen Dank ihr Zwei !


    @Hina_Sakamoto du sprichst etwas meine Befürchtungen an. Das rumsitzen und sich unterhalten war bestimmt der grösste Teil meiner guten Erinnerungen. Ich hab so viele tolle Freundschaften geschlossen damals. Ich habe nichts gegen Effizient solange der Soziale Aspekt nicht völlig ausgelassen wird und zu kurz kommt.

    @Pinniii Ja genau ich hab aufgehört als das 90er eq gerade rauskam. Ich war glaub lvl 87 oder sowas.
    Klingt spannend das mit den neuen SP's !! Was ist genau mit S1 - S4 ? weshalb werden diese fusioniert und weshalb sollte ich diese vergessen ? Mein Main ist auf S1 und wäre schon toll den wieder zu haben :D
  • Kann mich beiden Vorpostern nur anschließen.
    Aber die Kleinen "Oldschool" Leute gibt es noch auch wenn sie Rar gesäht sind. Ich würde mir einfach eine Fam suchen, die etwas mehr auf Zusammenhalt achtet als nur aufs Grinden. Dies sind meist die "kleinen" Fams aber sofern es dir nur ums "Oldschool" Feeling geht wirst du trotzdem fündig nur wird man wie Piniii es geschrieben hat regelrecht erschlagen was sich alles an der Art der Raids etc geändert hat erschlagen.
    Ich würde mich aber nicht davon abschrecken lassen und den eigenen Spaß am Spiel suchen.
    So habe ich es auch getan und bin durchaus zufireden damit ^^

    Zum Servermerge hier einmal der normale Thread und es gibt ein Feedback Thread in dem ein wenig gesammelt wird um es so den Entwicklern zu Übermitteln wie die Wünsche sind was am Ende daraus wird liegt nicht in unseren Händen:

    Klick mich

    Danke an Gurkenwasser für das Set
  • Das liegt bei dir ich kann S5 nicht sonderlich beurteilen, da ich selber S1 Spiele,
    das einzigste was ich da sagen kann, ist das die Preise auf S5 noch niedrig sind, da dort der Gold zufluss noch nicht so groß ist wie auf S1.

    Aber mit 87? Lässt sich sehr gut Gold machen und Spätestens mit 90 dann richtig gut da du dann auch bei Ele Raids und A5.2 Raids mitgehen kannst bzw mitgenommen wirst.

    Die Aktivität ist auf S1 und S5 denke ich mal noch recht hoch welcher Server die höhere Aktivität hat kann ich dir da aber nicht sagen.
    Daher musst du selber wissen ob du neu anfangen magst oder mit deinem Alten Main weiterspielst.

    Danke an Gurkenwasser für das Set
  • Das mit dem vergessen war auf neu anfangen bezogen. Sprich wenn du einen neuen char machst kann ich dir nur S5 empfehlen wenn du auf deinem alten Char spielst dann natürlich S1.
    Nur dein EQ wird warscheinlich stark an wert verloren haben weils mitlerweile das 88er EQ gibt und keiner mehr das 85er benutzt.

    Freaky_Orange schrieb:

    Hör nicht auf die "Früher war alles besser" Pessimisten.
    Es gibt immer noch chill-fams.
    Such dir am besten von Anfang an so eine, dann hast du Spaß.

    Das einzige, was "unspielbar" ist, ist pvp im low Bereich.
    Hab nie gesagt "früher war alles besser" und Hina ebenfalls nicht, aber natürlich ist die Atmo anders als früher.
    Heute findest du Niemanden mehr in der Kometenwiese der dort chillt weil die Map schön ist und man sich gut unterhalten kann beim lvln.
    Wozu auch wenn man Buffs anderer klassen braucht hat man halt 10 chars in der Rückhand da brauch man sich nicht mehr mit anderen organisieren.
    Trotzdem gibts noch nette Leute keine Frage. Die einzige Gruppe die ich komplett meiden würde sind Späher-Spieler xD

    Danke an Dark~Rose~Moné
  • Du reißt auch gerne Dinge aus dem Kontext oder Freaky? =)

    Um meine Worte anders zu formulieren, damit auch du den Inhalt verstehst:
    Früher war es anders, als heute. Also sollte sich ein Wiedereinsteiger darauf gefasst machen, dass es eben nicht mehr gleich ist.
    Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
    Geschichte Zweiklassen Trennung

    Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
    andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
    - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.
  • "Die Gute alte Zeit".
    Wenn man das "anders" Formuliert, kommt halt "schlechte neue Zeit" raus.
    Da muss ich nichts aus dem Kontext nehmen.

    & das hier ist ja auch nicht der erste Thread in dem du über die Spieler heutzutage meckerst.
    Jedenfalls; ich sage nichts mehr dazu. Genug offtopic.

    Wenn du "anders" meinst, dann sag nicht "gute alte" zeit~
  • Freaky_Orange schrieb:

    "Die Gute alte Zeit".
    Wenn man das "anders" Formuliert, kommt halt "schlechte neue Zeit" raus.
    Da muss ich nichts aus dem Kontext nehmen.

    Keines Wegs.

    Wenn du schon verkürzt zitierst, dann tu es bitte richtig:


    Hina_Sakamoto schrieb:

    was das soziale Miteinander betrifft würde ich [...] die Erinnerungen an "die gute alte Zeit" über Bord werfen.
    Das impliziert lediglich, dass er eben nicht mit den gleichen Erwartungen an die Sache rangehen soll, wie es früher war.
    Ich schrieb bewusst "gute alte Zeiten", um damit die Emotionen, die er von früher mit dem Spiel verbindet einzubeziehen - und damit auch die mögliche Erwartungshaltung "Es wird wieder so sein, wie damals vor x Jahren."

    Hina_Sakamoto schrieb:

    Diesen gemütliche Beisammensein - dass man auch einfach mal blöde nur zusammen saß auf einer Map, sich unterhalten hat, ab und an dann mal Mobbs killte und sich anschließend wieder setzte, um sich nur zu unterhalten... - das gibts nicht mehr.
    Denn Fakt ist nun einmal, dass es dieses von mir angesprochene (s. Zitat) simple Beisammensein nicht mehr gibt. Zumindest habe ich es schon seit langem beim Leveln nicht mehr erlebt, dass man sich dann einfach, während der Segen lief - hinsetzte und eine viertel Stunde gelabert hat.
    Kurz:
    Das Spiel ist anders, als es früher war. Mehr nicht. Darin liegt keinerlei Wertung. Ich schreibe nicht, dass ich das gut oder schlecht finde.


    Und überings zu diesem Punkt:

    Freaky_Orange schrieb:

    das hier ist ja auch nicht der erste Thread in dem du über die Spieler heutzutage meckerst.
    Dir ist nicht der Gedanke gekommen, dass ich mich vielleicht im Laufe der Zeit auch geändert haben könnte?
    Es ist schon ein ganzes Weilchen her, dass ich mich ernsthaft über die Spieler aufgeregt habe. Mittlerweile habe ich simpel akzeptiert, dass es eben nicht mehr ist, wie früher. Punkt.

    Und nichts anderes habe ich dem TE vermitteln wollen: Dass es heute anders ist, als es früher war und er einen Schock erhalten wird, wenn er denkt, dass es immer noch gleich wäre.


    Weiteres können wir gerne per PN klären. =)
    Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
    Geschichte Zweiklassen Trennung

    Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
    andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
    - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.