Angepinnt Feedback zu Events

    • Event

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Brexxor schrieb:

      Mit sonderlich viel Mühe ist gerade dieses Event jetzt nun aber nicht verbunden, man nehme alte Maps, spawnt viecher drauf, setzt ein Portal und am ende lässt man Coupons droppen.
      Das kann man jetzt definitiv nicht als aufwendiges Event sehen (Zumal es nix neues ist aber gut)
      Son Rätstel oder sonstiges kann man wohl eher als Mühe sehen, aber bitte doch sowas nicht.
      Es kostet bisschen Zeit da ihr glaub die Monster sogar nur als Chatbefehl spawnen könnt, aber das wars auch schon.
      Hm... ich frage mich hierbei was deine Definition von "Mühe" ist ?(

      Ich zähle mal auf was alles beim Event die Mühe von unseren Eventmanager ist:
      1. Die Ankündigung: Eine Ankündigung zu erstellen braucht Zeit und vorallem auch noch die Übereinstimmung der einzelnen Leiter (man stellt sich mal vor, man will ein Event veranstalten aber von 5 Veranstalter ist nur 1 dabei, weil die anderen 4 keine Zeit haben).
      2. Die Auswahl der Maps: Hierbei ist zu beachten es gibt Hunderte verschiedener Maps wo schonmal Entscheidungsbedarf ist (im Grunde genommen nimmt man eher die großen Maps anstatt die kleinen an 1. Stelle vor) und es müsste demzufolge auch Lagfrei sein (sprich hier prüfen unsere Eventmanager Tage vorher aus ob die gegebene Monster nicht für heftige Laggs sorgen bzw. auch zum Servercrash führen könnten).
      3. Auswahl der Monster: Ist im Prinzip dasselbe wie mit den Maps, gibt Tausende unterschiedlicher Monster und wie schon Tanuc erwähnte:

      ~Tanuc~ schrieb:

      Wir können demnächst auch nur Kartoffeln, Grasslin und Hühnkönige auf Maps spawnen, dann werdet ihr mit der Map vielleicht in 2 Wochen fertig. - Es soll schwierig sein und deshalb gibt es auch Raidbosse und Hörner oder anderes Kleinvieh.
      ist die Auswahl einfach nur gigantisch groß und muss auch wohl überlegt sein, nicht dass hier auf einmal nix zu packen wäre.

      Das wichtigste ist allerdings vorallem sich bei der Situation überhaupt noch die Mühe zu geben überhaupt Events zu planen (wenn man bedenkt dass über die Hälfte eh schon bei Servercrash oder Sondermaintenance mit Fackeln und Mistgabeln rumstehen und nach Doppel EXP-Event schreien (in unserem Fall nach Belohnung), da ist es aus meiner Sicht der Eventmanager schon anstrengend überhaupt noch was auf die Beine zu setzen, wenn sowieso wieder viel gemeckert wird (normale Kritik o.ä. zählt ja nicht zu meckern)).

      Danke für das tolle Set Terro :)
      Fam Forum Server 3
      Mein Let's Play Channel
    • Wir kennen nach gut zehn Jahren und mehr eigentlich unsere Com, da wundere ich mich, dass sich Spieler wundern, dass andere Spieler direkt den Schreihals aufreißen für ihre Belohnungen. Wenn ein Kaktus seit Ewigkeiten grün ist und nach allen Erfahrungen grün bleibt, dann beschwert man sich doch nicht, dass er generell grün ist.

      Wobei ich gestehen muss, dass die meisten der genannten (auch wohlwollenden) Kritikpunkte irgendwie nichts Neues sind. Einmal mehr Respekt für die lernwilligen und aufmerksamen Manager.

      Art der Belohnungsverteilung wird wohl immer ein Knackpunkt sein, doch es ist auch verständlich, dass ein Spieler, der gerade massig Mats und co (dieses Mal nicht auf einer normalen Map, im IC, im Raid, whatever, sondern halt in einem Event) verpulvert hat das versucht irgendwie wieder reinzukriegen, egal wie viel er schon hat oder auch nicht. Also erneut grüner Kaktus.

      Haja aber ich hab erst gemerkt, dass ein Event war, als ich den Thread entdeckte und dann auch wusste wofür der Würdetrank war den ich random bekam..hate incoming..lul
    • Ayou schrieb:

      Wir kennen nach gut zehn Jahren und mehr eigentlich unsere Com, da wundere ich mich, dass sich Spieler wundern, dass andere Spieler direkt den Schreihals aufreißen für ihre Belohnungen. Wenn ein Kaktus seit Ewigkeiten grün ist und nach allen Erfahrungen grün bleibt, dann beschwert man sich doch nicht, dass er generell grün ist.
      Ja.. liegt wahrscheinlich daran, dass ich so inaktiv geworden bin und nicht mehr so viel von der Com mitkriege... da vergisst man sowas schnell.
      Aber hast recht - einmal grüner Kaktus, immer grüner Kaktus. ^^
      Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
      Geschichte Zweiklassen Trennung

      Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
      andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
      - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.
    • Nur mal so als Erklärung, warum wir solche Dinge wie die Eventcoupons droppen und nicht verschicken:

      Items die wir verschicken erhalten automatisch alle auf dem Channel anwesenden Spieler, das lässt sich technisch nicht auf eine Map reduzieren.

      Droppen mögt ihr nicht zwingend fair finden, weil immer wieder einige Spieler nicht nur einen, sondern gleich 2,3 und mehr Coupons einsammeln, in der Hoffnung mehr dafür zu bekommen, schnöder Mammon halt ;) . Auch erwischen immer wieder Spieler diese, die gerade erst die Map betreten haben, weil wir nicht gezielt droppen können, wenn wir mehr als ein Item gleichzeitig droppen. Aber es ist die einzige Möglichkeit, eine halbwegs gerechte Verteilung vorzunehmen.

      Würden wir die einzeln droppen, random über die Map rennend, würden garantiert Spieler hinter uns her rennen und jeden einzelnen Drop einsammeln, weil siehe Oben ...., oder der Vorwurf der Bevorzugung würde im Raum stehen, weil möglicherweise nicht alle Ecken einer Map erreicht werden können und Spieler X einen bekam, Spieler Y daneben aber nicht.

      Deshalb wird es bei Events, mit random Drops leider auch in Zukunft keine wirklich andere Lösung geben.


      Auch Aktivitätspunkte halte ich persönlich für keine faire Lösung, da dann immer die Highlevel Spieler mit Imba Equip bevorzugt wären, denn gerade dieses Problem ergibt sich in allen Aktivitätspunkteraids jeden Tag erneut. Diese Lösung wäre, meiner Meinung nach, die ungerechteste, die man einführen könnte.
    • Empfindet ihr es als fair, wenn die letzten 3min vor schluss welche reinkommen, sich coupons grabben, und andere, die stundenlang mitmachen leer ausgehen? Oder das alles unter 60 net mitmachen kann, weil a) die low mobs von den highs geonehittet werden und b) alles bis 60 von den bigmobs (die dann noch übrig sind) geonehittet werden?
      Wenn der Sinn und Zweck eines Event, die Hälfte der Spieler ausschließen und die andere Hälfte auch noch zu verärgern, da Ausgaben viel, aber Gewinn 0 ist, dann kann man das so weiter machen.
      Wird jedoch über lange oder kurze Sicht soweit kommen, das keiner mehr mitmachen wird, bis auf die 5 Hanseln 99+50 mit 100+16+101 Sps und 10+20 Eq

      Daher mein Vorschlag nochmal:
      Nehmt eine gut ausgeglichene Zahl an Low und High Mobs (und am besten keine die nur Skillspezifisch Schaden bekommen, wie Schattenkönig, man kann immerhin nie wissen ob ein Holy da is). Macht die Highmobbs auf %t Dmg, also sie teilen so aus und erhalten auch so. Lasst nur die Low mobs normal, aber nehmt auch solche Mobs, die 15ner kleinbekommen können. Deaktiviert FDF, RKO,Famchat. Macht ein Verlassenport auf die Map und lasst den Respawn auch auf der Map in ner ruhigen Ecke sein. Deaktiviert den Eingang vor dem letzten Mob, damit reine Looter keine Chance haben. Mit den %t DMG bei den Bigones kann man dann auch Aktivitätspunkte geben, wenn man sie nur bei diesen Verteilt und die Loweren halt 0 geben. Lasst nur Haarwachs und Airways und sonstiges Crapzeug droppen und sendet die Coupons jeh nach Aktivitätspunkten. Bsp 5k Punkte --> aktives Mithitten an 2-5 Bigones (je nachdem wv auf Map sind) = 1 Coupon, 16k Pkt = 1 Coupo. Punkte werden am Ende aber dem Spieler nicht angezeigt.

      Edit: (Nach Senden gesehen das Krus das mit der Channelweiten Versendug gesagt hat) Wäre es machbar, sofern man die Aktivitätspunkte wie oben beschrieben nutzt, die Vorgehensweise wie in Cali oder A4 raids macht. Dort bekommt man ja auch nur nach Punkten ne Kiste. Haste keine bekommste keine. Hier wäre haste genug bekommst nen Coupon, wenn net dann net. Würde dann halt unten stehen "Eventcoupon erhalten" und das Ding wär wie bei Raids im Invi. Is das Invi voll, würde es ja automatisch via Sendungen kommen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marethyu ()

    • Alternativ:
      Könnte man nicht 3 Events machen? Eines für 1-54, eines für 55-79 und eines für 80-99 oder so... damit die Highs eben nicht den Lows die Mobbs vor der Nase weg killen.

      Würde sowas überhaupt gehen? Es muss ja in irgendeiner Form dann eine Art der Überwachung existieren, dass sich nicht einfach Highs auf die Low-Map schleichen.
      Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
      Geschichte Zweiklassen Trennung

      Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
      andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
      - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.
    • Naja die Map einfach zu schließen halte ich für schwierig da man dann genügend Saat dabei haben müsste und wenn das nicht der Fall ist fliegen die ganzen Chars bei Stundenlanger arbeit raus.
      Versteht mich nicht falsch, ich kann euch verstehen, dass ihr es ungerecht findet wenn Spieler
      rein kommen wenn das letzte Monster besiegt wird aber es ist genau so ungerecht, wenn ich ein
      wenig später von der Arbeit komme etc. und dann mir das Event verwehrt bleibt oder wie im
      Falle des Caligors/Fernon, dass man eben mal kurz was anderes machen muss.

      Die Event's die uns geboten werden, außer die regulären Sommer,Winter ... Event's, werden
      freiwillig von unserer Crew oder den jetzigen Event Manager zusammengebaut. Man kann da
      meiner Meinung auch nicht verlangen, dass da nun alles ausgefahren wird damit keiner sich
      Benachteiligte fühlt. Ich habe zum Beispiel auch nichts erhalten aber wen störts ?
      Das einzige was ich erwartet hätte wäre der Würde Trank dann hätte man weder Potten müssen
      noch Saat verschwenden müssen. War aber leider ein wenig anders gelaufen mit den Tränken was
      man ja aber sich notiert hat fürs nächste mal, dass jeder davon was hat.

      Außerdem wenn ihr Partner + Pet mal weggelassen hättet, die sowieso nur recken und weitere Monster aggro holen, hättet auch ihr es zumindest am Anfang etwas angenehmer gehabt. Also man kann auch ohne Kosten an so einem Event teilnehmen aber wenn man meint man hat zu viel Gold soll hierbitte nicht meckern.

      Im großen und ganzen war es fürs erste ein interessantes Event, wo sicher noch weitere folgen werden und da gilt es für uns als Community den Event Manager zu helfen wie unser "perfektes" IG Event aussehen könnte.

      Wie schon gesagt:

      Ein Event wie zum Beispiel "Zeitreiße ins alte Nosville" wo man in Etappen alle alten Maps vielleicht wieder sieht oder wie ne art Turm verschiedene Ebenen in gewissen Schwierigkeitsgraden absolvieren muss wäre sehr cool. Oder weg von killen gehen und mehr Schnitzeljagd, Rätsel Event's etc....

      Lieber auf einem leeren Channel stattfinden lassen wie Ch 5,6,7 anstatt 1 wäre besser.

      Ankündigungen zum Fortschritt des Event's haben gefehlt wie zum Beispiel ob nun Items
      fallen oder sich ein weiteres Portal geöffnet hat.

      Für jeden der auf dem Channel ist wo das Event stattfindet einen Würdetrank, falls man das
      mit dem Würdeverlust nicht irgendwie umgehen kann/abschalten kann.

      Das Zeitmanagment anpassen wo aber ja schon Stellung zu genommen hat, damit sich nichts
      schneidet.

      Und was Belohnungen betrifft würde ich es so lassen oder kleinere, nützliche Item's per Sendung
      raushauen wie zum Beispiel limitierte Eistüten oder so. Je nachdem was möglich ist.

      Im großen und ganzen das wird schon noch habta gut gemacht ;D
    • Darsen schrieb:

      Naja die Map einfach zu schließen halte ich für schwierig da man dann genügend Saat dabei haben müsste und wenn das nicht der Fall ist fliegen die ganzen Chars bei Stundenlanger arbeit raus.
      Ich bin mir nie so ganz sicher. Lest ihr einfach net richtig oder versteht man es einfach net.
      Ich zitier mich hier einfach mal selber

      Marethyu schrieb:


      Macht ein Verlassenport auf die Map und lasst den Respawn auch auf der Map in ner ruhigen Ecke sein.
      Heißt also, selbst wenn du keine Saat dabei hast, du Respawnst auf der Map. Sonst bräuchtest ja auch keinen Verlassenport, wenn man durch recken eh raus kommt.
    • Ich melde mich hier auch mal zu Wort obwohl ich das Event leider nicht mitmachen konnte, habe ich dennoch von anderen sehr viel positives gehört.

      Es jedem Recht zu machen ist schwierig und das nicht nur in einem Spiel. Ich kann durch aus verstehen das ein paar wenige Spieler eine Art "unfaireniss" verspüren, wenn sie fleißig an dem Event teilgenommen haben und bis zum Schluss die Arbeit geleistet haben und dann kommen kurz vor Schluss ein paar möchtegern Spieler und grabbeln ihnen die ihnen zustehenden Belohnungen vor der Nase weg. Das man dahingehend etwas ändern sollte, das man bei Verteilung der Belohnungen etwas achtsamer ist und sie nicht einfach fallen lässt so nach dem Motto: "Wer es aufhebt, hebt es auf", ist in meinen Augen eine Selbstverständlichkeit und sollte eigentlich nicht wirklich zur Diskussion stehen.

      Jedoch sollten alle mal bedenken das die Eventmanger auch nur Menschen sind und keine Hellseher. Wie bei einem Event außerhalb eines Spiels, können die Eventmanger nur Vermutungen bzw. Schätzungen machen, wie viele Spieler tatsächlich an einem Event Interesse haben und teilnehmen würden, demnach plant man die Massen an Monster. Nicht jedes Event wird gleich stark besucht, dementsprechend schwanken die Teilnehmerzahlen immer mal wieder und das beeinflusst eben auch das nächste Event was geplant ist. Für den einen Spieler sind es zu viele Monster, für den anderen zu wenige.

      Es war das erste Event von dem neuen Team, das sich dort der ein oder andere Fehler mit eingeschlichen hat, passiert. Auch bei Events im RL klappt nicht alles immer so wie es anfangs geplant war und ausgeführt werden sollte, da wird immer wieder was umgeplant oder verändert.

      Ich weiß nicht was das Event-Team im Spiel für große Möglichkeiten hat, doch ich bin mir sicher das sie sich für die Zukunft was einfallen lassen.

      Und zum Thema keine große Mühe oder nicht viel Arbeit:
      Klar für einen Spieler mag es vielleicht so aussehen als sei es einfach nur "Wir klatschen einfach ein paar Monster auf eine Map und lassen Sie einfach drauf los hauen", doch ich finde das es dennoch sehr viel Mühe macht, auch wenn es nur Monster auf einer Map sind. Alleine sich die Zeit zu nehmen und sich eine Art Motto auszudenken, auch wenn das Team dieses hätte etwas mehr präziser formulieren können und vielleicht mehr Entertainment hätte ausüben können, haben sie sich für uns Spieler dennoch bemüht, uns eine schöne Zeit zu bescheren und etwas Abwechslung, in das doch so oft eintönige Nos-Leben zu bringen.

      Darum danke an das Event-Team.
    • Marethyu schrieb:

      Empfindet ihr es als fair, wenn die letzten 3min vor schluss welche reinkommen, sich coupons grabben, und andere, die stundenlang mitmachen leer ausgehen?
      Klar ist es unfair aber nicht anders zu Handhaben, siehe Krusis Statement dazu.

      Oder das alles unter 60 net mitmachen kann, weil a) die low mobs von den highs geonehittet werden und b) alles bis 60 von den bigmobs (die dann noch übrig sind) geonehittet werden?
      Wenn der Sinn und Zweck eines Event, die Hälfte der Spieler ausschließen und die andere Hälfte auch noch zu verärgern, da Ausgaben viel, aber Gewinn 0 ist, dann kann man das so weiter machen.
      Klar können die U60 Spieler mitmachen, dann müssen sich halt die High-Chars zurück halten und abwarten bis die Low-Spieler die vorherigen Maps gecleart haben, aber dann steht wieder im Raum das es den anderen nicht schnell genug geht und somit auch alles umnieten. Wir können niemanden verbieten an einem Event teilzunehmen also wird es auch da hingehend keine Änderung geben, entweder man lässt den Low-Spielern Monster übrig, damit sie auch Spaß haben oder wir setzen alle 99+50 Chars auf Level 50 zurück damit auch die anderen was davon haben.


      Wird jedoch über lange oder kurze Sicht soweit kommen, das keiner mehr mitmachen wird, bis auf die 5 Hanseln 99+50 mit 100+16+101 Sps und 10+20 Eq

      Daher mein Vorschlag nochmal:
      Nehmt eine gut ausgeglichene Zahl an Low und High Mobs (und am besten keine die nur Skillspezifisch Schaden bekommen, wie Schattenkönig, man kann immerhin nie wissen ob ein Holy da is). Macht die Highmobbs auf %t Dmg, also sie teilen so aus und erhalten auch so.
      Dann bleibt es wie gesagt nur bei Huhn, Grasslin und Kartoffel, da wir an den Monstern selbst nicht rumschrauben können. Wenn wir Namajus hinsetzten, haben Spieler die keinen Jaja haben auch einen Nachteil, ist das dann fair?... Und zu den Staubis, wenn sich da Mages auf der Map verirren die Higher als 65 sind, können diese sicher auch nachdem alles andere platt ist einen Holy anziehen und auch die Staubis umnieten, das sollte kein Problem sein.

      Lasst nur die Low mobs normal, aber nehmt auch solche Mobs, die 15ner kleinbekommen können.
      Wo sollen wir denn deiner Meinung nach Mobbs für 15er Spieler hinstellen, bedenke bitte das die Mobbs sich freibewegen und nicht mit Sekundenkleber festgeklebt sind. Des Weiteren sind 15ner Spieler selten, diese gibt es meist nur, wenn wer wirklich neu anfängt oder sie werden als Ablage Char erstellt, wobei sie dann nur Level 1 sind.

      Deaktiviert FDF, RKO,Famchat. Macht ein Verlassenport auf die Map und lasst den Respawn auch auf der Map in ner ruhigen Ecke sein. Deaktiviert den Eingang vor dem letzten Mob, damit reine Looter keine Chance haben.
      Dann verbannen wir in diesem Sinne auch alle Zweit-, Dritt- und Viertchars von der Map, damit am Ende dann vielleicht eine Handvoll Leute stehen, die vielleicht komplett am Event teilgenommen haben.
      Zu dem Famchat, dann schreiben sie sich halt woanders, ob in der FL oder per Flüster, gibt auch sicher genügend Fams die Ts³, Discord oder ähnliches besitzen und somit auch alle auf die Map holen bevor das letzte Monster down ist.

      Mit den %t DMG bei den Bigones kann man dann auch Aktivitätspunkte geben, wenn man sie nur bei diesen Verteilt und die Loweren halt 0 geben. Lasst nur Haarwachs und Airways und sonstiges Crapzeug droppen und sendet die Coupons jeh nach Aktivitätspunkten. Bsp 5k Punkte --> aktives Mithitten an 2-5 Bigones (je nachdem wv auf Map sind) = 1 Coupon, 16k Pkt = 1 Coupo. Punkte werden am Ende aber dem Spieler nicht angezeigt.

      Edit: (Nach Senden gesehen das Krus das mit der Channelweiten Versendug gesagt hat) Wäre es machbar, sofern man die Aktivitätspunkte wie oben beschrieben nutzt, die Vorgehensweise wie in Cali oder A4 raids macht. Dort bekommt man ja auch nur nach Punkten ne Kiste. Haste keine bekommste keine. Hier wäre haste genug bekommst nen Coupon, wenn net dann net. Würde dann halt unten stehen "Eventcoupon erhalten" und das Ding wär wie bei Raids im Invi. Is das Invi voll, würde es ja automatisch via Sendungen kommen.
    • Aaaaalso, um mal meine Meinung hier zulassen ohne mir alles durchzulesen grad:

      Ich fand das Event alles in allem gut gelungen.
      Es war mal wieder schön, sich ein wenig durch alles mögliche an Mobs zu kämpfen, vieles war auch dabei was man so einfach nicht (mehr) in Nos findet an Mobs und das machts interessant und abwechslungsreich für mich.
      Das die erste Map die Schneemannraidmap mit mega vielen Schneemännern war passte perfekt zum Thema des Events, dennoch war es schön dann auf den weiteren Maps eben auch andere Mobs zu finden, wie bereits gesagt ist es so interessanter.
      Was ich sagen muss ist, die Kartoffeln waren echt hart, weil sie eben 40% Dmg machen und selber kaum Dmg bekommen, aber da wurde ja dann auch bei geholfen, zumindest habe ich immer mal wieder grimmige Chickis rumlaufen sehen, welche die Kartoffeln dann getötet haben. ^^

      Das Einzige was mich wirklich gestört hat war am Ende das mit den Drops.
      Ja klar, so ist es irgendwo am fairsten weil theoretisch jeder eine Chance auf die Drops hat aber dennoch. Ich hab auf Server 1 das Event von Anfang bis Ende mitgemacht und das war schon eine Menge Zeit die man dafür dann investiert hat.
      Dann kommen Leute auf die Map, kurz vor Ende (weil sie zB erst Akt4 Raid, Cali und Fernon gemacht haben) wo es nur noch vllt 10 Mobs sind, die haben wirklich so gut wie nichts vom Event mitbekommen und diese Leute bekommen dann gleich mehrere Coupons.
      Das muss ich sagen finde ich etwas schade, wenn sich andere über 3 Stunden bei dem Event bemühen und was machen und dann "leer" ausgehen.
      Klar, den Würdetrank hat man natürlich wie jeder bekommen aber wenn man sich da einen ganzen Nachmittag für Zeit nimmt und etwas von Coupons/Belohnungen liest dann erhofft man sich natürlich schon eine solche kleine Belohnung am Ende des Tages.

      Joa, das von mir so als kleiner Denkanstoß aber auch als Danke, denn Spaß gemacht hat es mir trotzdem, sonst wäre ich nicht solange dran geblieben.
    • Muss ich jetzt ehrlich gesagt sagen: Event schön und gut, bis auf ein paar der genannten Kritikpunkte auch alles ok.
      Die Belohnung finde ich vieeeeeel zu viel! Vor allem das mit den Tickets geht gar nicht und das dann nicht alle was von haben sondern nur manche.

      Hätte man nicht jedem Teilnehmer (dann halt seperater Channel) 1 Siegel von jedem und 1 Ticket geben können statt wenigen 3-5? xD
      Sorry das ist ziemlich unfair.
    • schon witzig wenn man mim main der 10 min kloppt dann mit belohnung zugeworfen wird aber der 63ger funchar der ne stundeich fleißig mit kloppt leer ausgeht. Möchte jetzt nicht meckern wegen doppelt belohnung blbla.aber finde das lowere spieler anscheinend benachteiligt werden hinsichtlich (Abgabepunkte bei nem funevent O.o)
    • Wenn wir euch alle die Items in die Sendung geschickt hätten, hätten auch Spieler Items bekommen die kein bisschen am Event mitgewirkt haben. Sei es Channel 1 oder Channel 7, wie viele Spieler stellen sich dann auf dem Server ihre Multichars hin um dann die Belohnung zu kassieren? - Es wird nie eine Lösung geben, die alle Glücklich macht, weil immer jemand was dran auszusetzen hat.

      Ich warte noch darauf das sich die Leute,die nicht am Event teilgenommen haben, beschweren das es einen Würdetrank gab. Da werde ich aber vergebens warten weil den alle schön in ihre Tasche stecken und sich freuen.

      Wir nehmen eure Kritikpunkte gerne entgegen und haben auch alles soweit notiert was wir besser machen können.

      Und das der eine die Belohnung zu den Coupons zu viel findet und der andere zu wenig, können wir auch nicht ändern. Können demnächst auch Kaugummis als Hauptgewinn für die Coupons nehmen, aber da sehe ich auch wieder das sich arg viele beschweren werden.
    • ein event is ja was einmaliges sozusagen
      Sollte dann die Belohnung net auch in diese Richtung gehen
      Raidssiegel sind jetzt net unbedingt einmalig
      Hätte da eher an (ja, jetzt kommts wieder) seltene event Pets (die paar Dinger mehr auf nem Server werden bestimmt net viel unterschied machen)
      Oder Partner oder crewler wünsche für psp (Limitiert) nach Wahl
    • Sind denn diese Pets dann noch seltene Pets wenn sie bei jedem Event ausgeschüttet werden? Wie du sagst sind es seltene Event Pets also bleiben sie auch selten und wie Chiwa schon drauf hinwies wurde von Tivio zu dem Thema auch schon ein Statement abgegeben.

      Und nicht zu jedem Event das von uns kommt wird es was besonderes geben, das besondere an der Belohnung waren diesmal die Elementaren Zeitreise Ticket, die es IG sonst nicht gibt.