Pinned Feedback zu Events

    • Event

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Drachenreiter wrote:

      Plutia wrote:

      Die Events sollen vor allem Spaß und Beschäftigung bringen, daher werden Preise nicht in den Vordergrund gestellt.
      Wie du meinst wollte nur mein Feedback äußern (wozu der Thread ja da is)Bin halt anderer Meinung, klar Beschäftigung ist schön und gut aber würdest du arbeiten gehen wenn du nichtmal wüsstest ob du dafür Geld bekommst?
      Vielleicht ein etwas komisches Beispiel, aber im Endeffekt benötigt so ein Event auch Zeit, die man andersweitig nutzen könnte.
      nennt sich ehrenamt, da weiß man sogar von anfang an, dass man kein geld dafür bekommt. Das macht nicht nur plutia als eventie sondern auch ganz viele andere leute in den unterscheidlichsten bereichen.
      Wenn du teilnimmst weil es dir Spaß macht und nichts großes erwartest dann ist die freude um so größer wenn es doch eine sehr nützliche belohnung wird
    • New

      Hallo,

      nachdem nun endlich mal der letzte Termin für das Pvp Event bekannt gegeben wurde, möchte ich mein Feedback zu dem Event geben, obwohl ich eigentlich bis zur Gewinnausschüttung warten wollte, damit ich auch darüber Feedback geben kann, aber das dann später.

      Kommen wir mal direkt zum ersten Punkt, wie kann ein 'PvP-Event' von Bekanntgabe bis hin zur Gewinnausschüttung 3 Monate dauern? Tut mir leid, aber für mich als Final-Teilnehmer ist das einfach nur komplett nervig und irgendwie, ja weiß ich nicht, wie soll man das nennen? Übertrieben schlecht. Andere Spiele tragen in 3 Monaten ganze Weltmeisterschaften aus. Keine Ahnung, fehlen mir ehrlich die Worte.

      Ein weiterer Punkt ist, dass die Termine so oft nervig hin und her geschoben worden, obwohl in den Informationen zur Teilnahme bereits stand, dass es einiges in Anspruch nehmen wird. Ich meine, ich werde eh keine Zustimmung diesbezüglich bekommen, allerdings war klar wann und wie die Kämpfe statt finden, also wozu schiebt man so ein Termin bis zu 3 x? Auch hier wieder, wieso hebt man sich ab von jeder Norm? Als Eventveranstalter sagt man dann und dann und fertig ist das Ding und schiebt keine 'Termine' bis zu mir bekannt 3 x. Zum Vergleich, letztes mal startet das Event am 16.08 und Preis Bekanntgabe war am 5ten Oktober, dass waren knapp 1 1/2 Monate und damals noch auf 5 Server, statt 2 Servern + 2 Leute von S3 oder so. Und das obwohl es letztes Jahr ein 'ziemliches hin und her' war.^^ Das andere PvP Turnier von Server 2 war nach ich glaube knapp 1ner Woche vorbei, wo ca gleich viele mitgemacht haben, allerdings nur ein Server.

      ~Tanuc~ wrote:

      Und letztes Jahr war es ein ziemliches hin und her weswegen es geändert wurde.

      ~Tanuc~ wrote:

      Weitere Informationen
      Bei Eurer Anmeldung müsst Ihr die Sp's direkt mit angeben. Dabei müsst Ihr auch direkt beachten, welche Reihenfolge Ihr benutzen wollt, denn diese wird nicht mehr geändert.
      Wichtig: Dieses Event wird einiges an Zeit in Anspruch nehmen. Meldet Euch also nur an, wenn Ihr ausreichend Zeit habt.
      Die Kämpfe werden unter der Woche ab 18 Uhr bis 21 Uhr und am Wochenende von 15 Uhr bis 22 Uhr ausgetragen.

      Ein weiterer Punkt, was in NosTale aber ja leider gang und gebe ist, dass man nicht in Vorfeld weiß, was man gewinnt, ich weiß, dass hängt damit zusammen wie viele sich dann anmelden etc bla bla, aber bei einem PvP Turnier doch nicht. Es ist allgemein bekannt das NosTale eine sehr hohe Rate an PvP'lern hat, die denken sie seien die besten und teilnehmen ah und bestimmt auch ein paar wegen dem 'Spaß'. Und alleine um 'offiziell' der/die beste zu sein, nehmen diese doch teil? Also wieso sagt man nicht was man gewinnen kann? Auch hier kenne ich kein Event Team wo es so ist und wenn es 'nur' ein Pokal ist, welchen der Gewinner bekommt, wird dieser bekannt gegeben. Es würde ja sowieso grundsätzlich an Euch, der Crew, liegen, dass bei bestimmten Events keine Teilnahme besteht, weil sich eben ein Gewinn für Person X nicht lohnt und es nicht jeder zum Spaß macht. Ich meine wie viele Leute spielen bei einem Euro-Lotto Jackpot von 90 Millionen Euro und wie viele bei einem Euro-Lotto Jackpot von sagen wir mal 5 Million, keine Ahnung was dort das Minimum ist, weiß aber das 90 das Maximum ist :D Zumal vom letzten PvP Event die Preise auch nicht so waren, dass man sich diesmal sofort anmelden würde.

      Auch die Level Gruppen fand ich mehr als unnötig, wieso werden dort Unterschiede gemacht? Ich weiß noch nicht was die Preise sind, aber wenn jeder 'Gewinner' das gleiche bekommt finde ich dies auch als komplette Frechheit. Jeder Spieler in NosTale hat das Recht und die Möglichkeit zu leveln. Wieso wird es also jemanden viel einfacher gemacht, ein 'Gewinner' zu sein, weil es kaum jemanden in dieser Level Gruppe gibt. Bei einem PvP Turnier kann es nur einen besten geben, ich meine dafür haben wir ja auch auf endlevel gelevelt, EQ und Sp's von solchem Wert gekauft, um eben der/die beste zu sein. Verstehe ich nicht und finde es auch weder Verdient noch gerechtfertigt.

      Nach nun etlichen negativen Punkten, möchte ich nun mal, was aus meiner Sicht gut war, ansprechen.

      Gut fand ich, wenn endlich mal Kampfzeit war, dass es viel Spaß gemacht hat. Ich speaker ja ständig nach PvPs aber es will ja nie jemand, warum auch immer.

      Auch das neue System, ist schon mal eine Verbesserung, aber ausbaufähig. Man ist ja jedenfalls schon mal von maximal 1 Pvp pro Sp auf maximal 3 Pvps pro Sp hochgegangen, auch wenn dies grundsätzlich auch noch zu wenig ist.

      Gut fand ich auch, dass man offiziell nur mit seinem eigenen Eq antreten durfte. Das dies nicht immer der Fall war und das durch ein 'kauf' umgangen wurde, ist natürlich eine andere Geschichte, die ich nicht ganz verstehe. Ein potenziell Interessanter Teilnehmer von Server 2 wurde disqualifiziert, weil er sich ein neuen Späher gekauft hat. Aber kurz vorher 'neues EQ kaufen' ging.

      Gut ist natürlich auch, dass ich denke, von beiden Servern, von den Spielern die mitgemacht haben, der/die beste gewonnen hat. Beziehe mich hier nur auf Server 1 und Server 2, Server 3 irrelevant.

      Dann natürlich noch, dass es überhaupt stattgefunden hat und möchte mich letztendlich bei den Veranstaltern nichtsdestotrotz bedanken.
    • New

      Man muss berücksichtigen, dass alle Spieler einen passenden Termin erhalten müssen. Selbstverständlich ist man neugierig und möchte wissen, was es zu gewinnen gibt, aber so manchmal habe ich das Gefühl, die Leute alles nur von der guten Seite sehen. Man weiß gar nicht, wie viel Arbeit in solchen Events eigentlich steckt, und dabei noch parallel andere Events zu leiten, die vielen Einsendungen zu bearbeiten und viel Geduld mitzurbingen, dafür belobige ich dieses Event-Team mehr als sonst. Vielen Dank für euer Engagement und eure Selbstlosigkeit, dass ihr uns Abwechslung ermöglich @ Eventteam. Bitte bedenke, dass sie das alles ehrenamtlich machen (Ja, sie haben es sich so ausgesucht blabla...) und ihre wertvolle Freizeit dafür opfern.

      Ich finde das eigentlich eine grobe Unverschämheit sowas von jemandem zu lesen.

      Würde gerne noch etwas präziser drauf eingehen, aber ich muss jetzt LdT. Ich schreibe gerne noch was dazu, wenn alles vorbei ist :)
    • New

      Zu den jetzigen Events:

      Es ist ja so, dass man mit Gewinnen locken kann und es auch schon vorkam, dass viele leer ausgingen bei solchen Events. Überraschungsgewinn hat oft für, meiner Meinung nach unberechtigte Frustration gesorgt. Unfairer fande ich da schon die Events, wo viele etwas machten, aber nur sehr wenige etwas bekamen und die mussten nicht mal unbedingt komplett mitgemacht haben, die mussten nur zur richtigen Zeit a7f der Map sein.

      Das scheint diesmal ja nicht der Fall zu sein und umso mehr kann ich mich da dem Lob an das Eventteam nur anschließen und mich bedanken, für die viele und umfangreiche Arbeit sie sich machen!
    • New

      Ich finde auch das die Events gut gelungen sind, einziger Mangel der mir einfallen würde ist das das NPC Suchevent vielleicht etwas zu einfach war, jedoch fällt mir auch kein Weg ein es schwerer zu machen ohne das es mehrere NPC's gibt die auf die selbe Beschreibung passen, von daher Daumen hoch!
    • New

      YunoNostale wrote:

      Ich finde auch das die Events gut gelungen sind, einziger Mangel der mir einfallen würde ist das das NPC Suchevent vielleicht etwas zu einfach war, jedoch fällt mir auch kein Weg ein es schwerer zu machen ohne das es mehrere NPC's gibt die auf die selbe Beschreibung passen, von daher Daumen hoch!
      Wir hatten schon das Problem mit zu schweren events.
      10 Eier ausbrüten KEKW
      Bin froh das nicht alles gleich so viel Zeit und Resourcen verschwendet.
    • New

      Mein Bisheriger Stand zu den Eventchen Events :

      Fand sie Super.

      Das Sammelevent war gut machbar (zu den Unlöslichen hatte ich ja schon meinen Senf dazu gegeben und per PN Alternativen vorgeschlagen )

      Das SuchEvent war angenehm und ich fand es mal schön ein Event dieser Art nicht in Chronologischer Reihenfolge der NPC war(Nicht so wie beim Monster-Suchevent)
      Der Joker war mMn super gewählt, da man durch die Hinweise leicht auf die gesuchte Map kam aber den Npc erstmal ausfindig machen musste (da sie ja in 99% nur durchquert wird)

      Die Schnitzeljagd waren in Map 1 und 2 auch Super, lediglich Map 3 war von der Positionierung der Mocros etwas Nervig da es nur zu oft zu Unscheinbaren Schaden kam durch deren Skills.
      Und Tränke der Würde wären nach Abschluss der letzten Map nett gewesen anstatt in so viele Unwürdige Smileys zu blicken.

      Im Großen und ganzen hatte ich wieder meinen Spaß und freue mich auf mehr dieser oder ähnlicher Art.

      Kleiner Edit:
      Schnitzeljagd, dass die Eventchen erst zu suchen waren, war auch sehr Amüsant und eine mMn gelungene Abwechslung zum "Portal Nosville und Go"

      "Rules are made to be broken... like buildings! Or people!"
      Dank geht an Riona für das Tolle Set

      The post was edited 1 time, last by Dark~Rose~Moné ().

    • New

      Huhu,

      Leider hat das mit den Würde Tränken nicht so funktioniert wie wir dachten, daher werden diese dann später mit zur Belohnung hinzugefügt! Wir hoffen für das nächste Mal besser mit den Tränken Organisiert zu sein.

      Sorry von uns als Team für die Unannehmlichkeiten.

      Die 3. Map sollte natürlich gezielt eine schwierigere Herausforderung werden, allerdings haben wir uns diesmal das Feedback vom Schneemann Event zum Thema Map Clearen zu Herzen genommen und haben daher den schwierigkeits Aufbau etwas neuer gestaltet. Ich finde das ist uns dieses Mal auch ziemlich gut gelungen, da es nicht zu so viel frustration der Spieler beim Kämpfen kam.

      Es freut uns jedenfalls das die Events gut ankamen!


      Danke an der Stelle schon mal für das Feedback. :thumbsup:

      [ IRC |Support | AGB's | Forenregeln ]
      Signatur von Enya
    • New

      Das einzige was abgefuckt hat war das die Morcos uns auf 1 Hp gehaun haben und du die für ne ganze weile net mal sehen konntest weil es zuviele Monster waren...


      I dont care what people think about me, as long as im doing good.