Arena der Talente, Instant Combat (AFK)

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Arena der Talente, Instant Combat (AFK)

    Ist es in irgendeiner Form machbar das man in Instand Combat oder auch in der Arena der Talente durch Inaktivität gekickt wird?
    Oft bin ich im 80-90er Adt alleine mit 2 afk Leuten und es raubt ein echt die Lust, das gleiche ist im Instand Combat.
    Ich würde es gut finden wenn man nach 2 min Afk gekickt wird.
    Mich würde gerne mal eure Meinung interessieren.
    Lg. TeilzeitGott Server 1. :doofy: :doofy: :doofy:
  • Im ADT bin ich dafür, ich habe damals öfter mal am ADT teilgenommen, wenn diese Person dann die ganze zeit AFK ist, ist dies wirklich nicht schön.
    Aber wenn diese Person aus dem ADT gekickt wird, bringt es mir genau so viel, als wenn die Person "nur" afk ist. Weg ist Weg.

    Im IC bin ich dagegen, sogar recht froh, dass viele AFK sind = umsomehr drops für mich, und der Ic wird in den meistenfällen immer geschafft. Mich stört es überhaupt nicht wenn, dort welche AFK sind, sei es die Kinder möchten was oder es klingelt eben an der Tür. In der heutigen Zeit nutzen viele Multis, und diese alle 2min Bewegen zu müssen wäre doch recht lässtig.
    Ich sehe im IC daher überhaupt kein bedarf, dies würde nur dazu führe, dass entweder weniger dran teilnehmen oder eben mehr Aktiv sind was für mich weniger Drops bedeutet.

    Win ist Win und da sind mir die paar leute in der Mitte echt schnuppe..


    „Alles was ich brauche, ist die Kraft meine Freunde beschützen zu können. Solange ich stark genug bin das zu tun,
    wäre es nur egal, wenn ich die schwächste Person der Welt wäre.“ ~ Erza Scarlet.
  • Öfter mal was Neues..

    Gab es nicht irgendwie schon viele Threads zu diesen Themen? Glaube kaum, dass sich die Meinungen geändert haben.

    AdT ist mir immer noch schnuppe, das überlass ich denen die dort tatsächlich aktiv teilnehmen.
    IC bin ich nach wie vor dagegen, gibt auch genügend Gegenargumenten in älteren Threads..die ich jetzt aber nicht rauskramen werde.

    Wieso wird immer altes Zeug sinnlos aufgewärmt.


    "If I'm living my life then why does it feel like my heart,
    will break in two?"
  • AdTler kann man nicht wirklich als AFK bezeichnen, immerhin melden sie sich pünktlich nach Ende des Kampfes erneut an. Das könnte man eher als Kampfverweigerer bezeichnen, und das ist laut Spielregeln nicht verboten. Wer wirklich mal in der AdT afk geht, wird danach nicht automatisch neu angemeldet - und denen ist zu verzeihen, wenn mal das Kind schreit oder der Herd brennt (oder beides).
  • Dagegen was den IC angeht. Es ist nicht abgesichert dass jeder an einem Kampf teilnehmen kann. Du beziehst dich hier (vermutlich) auf den 80er IC. Da halten die Mobbs viel mehr aus als in einem Low-IC indem die Mobbs meistens one gehittet sind. Daher ist das gar nicht umsetzbar ohne wen zu benachteiligen. Das ist genauso wie mit den damals vorgeschlagenen Aktivitätspunkten. So nicht umsetzbar.

    Falls man sich hier nur bewegen soll um keinen Kick zu bekommen wird das auch nicht zielführend sein. Das sieht man jeden Tag auf S1 im 60er IC wie schön der seine 15 + Multis jede Runde weg laufen lässt. Wie sollte das Game unterscheiden ob der Spieler selbst die Bewegung macht oder eben nur mit Reittier an einem seiner Multis hängt?

    The post was edited 2 times, last by kamen ().

  • Man könnte genau das gleiche System wie beim Caligor nutzen. (Wer sich nicht bewegt oder Skills macht fliegt)
    In ADT schwer umsetzbar, was hast du davon wenn die anderen beiden dann ausm adt fliegen und du trotzdem alleine gegen 2 musst?

    Würde dir einfach empfehlen sofern du diejenigen herausgefunden hast du den durch absichtliches nicht anmelden oder verzögertes anmelden ausm weg gehst. Sind meistens nur Multis die das auch mit solchen Sachen weiterhin nutzen würden.

    Beim IC fände ich es irgendwo schon fair. Leute die nix machen und einfach nur 15min lang ihren Char da stehen lassen sollten keine belohnung bekommen.

    Damit meine ich nicht das Punktesystem im Cali sondern die Funktion das ein Char der wirklich nix tut rausfliegt nach 5-6 Minuten?
    An anderen Stellen wie raids bekommt man ja auch keine Belohnung wenn man nicht im bossraum ist und afk geht

    Signatur von Puckyou-shinsu
  • Perli wrote:

    Man könnte genau das gleiche System wie beim Caligor nutzen. (Wer sich nicht bewegt oder Skills macht fliegt)
    Habe ich 1 Post vorher geschrieben. Wie soll das System unterscheiden zwischen einem Spieler der sich selber bewegt und einem Spieler mit (mal übertrieben) 100 Multis die auf Reittieren aneinander gekettet sich permanent verfolgen wenn der Main bewegt wird? Cali ist nicht der IC. Der Vergleich passt vorn und hinten absolut kein Stück. Im Cali kämpfst du nicht 5 Runden mit Dropp-Pausen sondern durchgehend.

    Ein Boss-Raum vom Raid ist ein gesonderter Raum. Der IC nicht. Auch kein Vergleich wert.

    Mir gehen AFKler genauso auf den Keks und die werden jeden IC tot gemobbt. Aber eine Veränderung auf Kosten der aktiven (und mal wieder nur die aktiven sind die dummen denn Multis finden einen Weg) ist keine tolle Lösung. Schon gar nicht in den kleineren ICs.
  • Ich versteh bis heute nicht, warum euch die AFKler so sehr stören.
    Früher hab ich es auch oft genug gemacht, dass ich während des ICs dann mal kurz afk gegangen bin, weil ich mir 'nen Latte gekocht habe oder sonst was. Das aber natürlich unter der Voraussetzung, dass der IC voll besetzt war und genügend Leute da waren zum Kämpfen.
    Wenn der IC mit nur 10 Leuten oder so besetzt war, bin ich selbstverständlich nicht afk gegangen (außer die Küche brannte gerade ab) und hab statt dessen mitgekämpft.

    Die AFKLer tun euch doch nichts. Sie behindern euch nicht am Sieg und sie nehmen euch keine Drops weg. Ob sie jetzt am Ende noch die Endbelohnung bekommen... ja meine Herrn... SO kleinlich muss man doch nicht sein, zumal sie andererseits ja auch für euch DMG abfangen, wenn sie da so rumstehen. ("lebende" Tanks halt)
    Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
    Geschichte Zweiklassen Trennung

    Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
    andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
    - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.


    Vielen Dank an Dark~Rose~Moné für den Avatar
  • Manche (vor allem die im Lowlevel-Bereich) wollen einfach nicht verstehen, dass ihre ADT nicht einmal zustande kommen würde, wenn nicht die Lows der anderen Spieler wären. Was wollt ihr lieber, Afkler in eurer ADT oder gar keine ADT? ADT unter Lvl 80 ist ohne die Afk-Multis so gut wie gar nicht möglich.
    Gegen Aktivität im IC habe ich allerdings nichts einzuwenden.
  • ~Season~ wrote:

    wenn mal das Kind schreit oder der Herd brennt (oder beides).
    ...beides? Brennendes Kind und schreiender Herd? Da würd ich Nostale mal direkt deinstallieren und meine Prioritäten ändern.

    B2T:
    Ein AFK-Kick im ADT wird von den meisten sicher richtig easy umgangen, da niemand wirklich afk ist. Die meisten sind nur auf dem Main und prügeln sich auf dem, während sie mit den Lowies easy Gold und Exp abstauben. Bei einer Änderung würden diese Spieler einfach alle 2~3 Minuten mal auf den Lowie klicken und sich dann wieder verpfeifen.
    Statistisch gesehen hat man durch die AFKs sogar einen Vorteil, da im Gegnerteam 3 Slots für AFKs möglich sind, im eigenen aber nur 2. Oder du timest das Anmelden einfach so, dass du immer mit Freunden/Fam/Twinks ins Team kommst. Ich hab meistens mit 3 Chars solo-ADT gemacht... da wird man zumindest nicht von Teammates enttäuscht :crazy:

    Zum IC: Lel, 30 aktive Leute im IC, da bleiben einem ja zum Schluss 20k und 'n Deffpot. Danke. Das wäre dann auch viel zu einfach... Und man müsste sich noch mehr um seine Lowies im Solo-IC kümmern. Ich sehe da einfach keinen Vorteil.

    RIP Memethread * 25.12.2017 † 23.08.2019
    "Bann is the liberator of him whom freedom cannot release." - Abraham Lincoln