Féen unterschied

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Also ein "nur paar kk dmg" will ich sehen.
    Wenn jemand irgendwo nur 1kk Dmg macht würde ich das gern miterleben.

    Der Unterschied kann je nach Skillung etc sehr stark sein. 50% Fenn z.B. sind "Ausreichend" um im Pve klar zu kommen, doch wenn man alleine bedenkt, dass ein Feenboost auf eine 80er Fee einige K Dmg Unterschied macht so sind auch die 30% Unterschied zwischen Normaler und 80er Fee doch gut bemerkbar.

    "Guns don't kill people. I mean, until you shoot them. Then they kill everything!"
  • Dark~Rose~Moné hat eigentlich schon alles gesagt.
    Kauf dir einfach einen Feenbooster und ne Fee mit 50% und du siehst den Unterschied.
    Dann weißte ja ob es sich lohnt vom Preis/Leistungsverhältnis ne 80% Fee zu kaufen.

    OneLove
  • Meiner Meinung nach wird eine 80%ige Fee unumgänglich, wenn du a) solo im PvE unterwegs bist und b) A6 Raids inklusive Fernon machst und c) Raids mit wenigen Leuten machst (insbesondere Draco und Glace).
    Die Damage, vor allem mit Feenbooster, unterscheidet sich sehr und ist letztendlich dafür entscheidend, ob ein Draco zu 2. 5min oder 3min dauert (zumindest nach eigener Erfahrung)

    16. 03. 2015 ♥
  • Dem oberen ist nichts weiter hinzuzufügen bis auf das man einen guten Unterschied sieht im Elementaren Vorteil, immerhin wird dieser mit einer Ele Skillung nochmal ziemlich gut Dmg geboostet.

    Ich finde gerade fürs Leveln ist eine 80% Fee wirklich ein muss z.B Solo Leveln im WK einmal Eledown + drauf Kloppen und dann ist alles weg. (Und das sogar noch schneller als davor)

    Signatur vonGurkenwasser