Aktivitätsstatus im Familienmanagement

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aktivitätsstatus im Familienmanagement

    Hallo liebe Community!

    Ich wäre dafür, dass man im Familienmanagement auch sehen kann, wie lange ein Spieler nicht mehr online gewesen ist ---> Beispiel: Letzter Login am: 19.06.18.
    Somit könnte man immer ganz leicht und übersichtlich erkennen, wer aktiv spielt und wer inaktiv ist. Das würde jedem Verwalter, Vertreter oder OH dabei helfen, die inaktiven Spieler aus der Familie ganz leicht aussortieren zu können. Ich weiß nicht wie ihr eure inaktiven Spieler immer aussortiert, aber ich schreibe an die Verdächtigen immer eine Notiz, und wenn sie sich innerhalb von 7-14 Tagen nicht gemeldet haben, dann kicke ich sie. Das dauert natürlich immer eine Weile, bis die inaktiven dann auch mal gekickt werden. Um die Wartezeit drastisch zu reduzieren, wäre so eine Übersicht sehr nützlich :) Nostale Familienmanagament.png
  • Ich muss sagen, ich finde es ganz interessant zu wissen wann jemand das letztemal Online gewesen ist.

    Jedoch um leute ggf. zu entlassen weil sie inaktiv waren finde ich komisch.. was ist das für eine Familie wo die Oh/Vert keinen überblick drüber haben welcher der Member noch Aktiv ist? Ich bin kein Fan von diesen "Masse Fams", aber das soll ja jeden selbst überlassen sein und ist ja auch nicht das Thema

    Ich kenne meine Familienmitglieder und weiß z.B. warum jemand mal nicht on kommt oder kann.
    Dennoch würd ich es aus reiner neugier, dann doch mal wissen wollen, wer dann so Nachts noch in NosTale rumläuft. :P

    Dafür


    „Alles was ich brauche, ist die Kraft meine Freunde beschützen zu können. Solange ich stark genug bin das zu tun,
    wäre es nur egal, wenn ich die schwächste Person der Welt wäre.“ ~ Erza Scarlet.
  • Dextros schrieb:

    Blaue Häkchen im FL Chat wär dann doch auch was für euch? :D
    Dafür, aber es gibt bereits einen Thread mit Anpassungen des Familiensystems, wenn es den Vorschlag noch nicht gibt wird man den sicher übernehmen.
    Wohhaa Blaue Häkchen im Fl Chat :D :D :D Das ist ja mal das Non Plus Ultra zum Stalken.
    Wobei ich mir da wohl selbst mit ins Fleisch schneiden werde. X/ :/

    Aber ich würde dann wie sowieso bereits im Familienhistorie Format übernehmen wie:
    Letzter Login vor 1 Stunde / Letzter Login vor 1 Tag etc. und nicht nur das Datum, so kann ich dann wenigstens sehen, das da jemand in der Nacht war :P


    „Alles was ich brauche, ist die Kraft meine Freunde beschützen zu können. Solange ich stark genug bin das zu tun,
    wäre es nur egal, wenn ich die schwächste Person der Welt wäre.“ ~ Erza Scarlet.
  • Ich bin auch kein Freund vom Kicken, weil jemand mal nicht on war. Aber wir haben in unserer Fam halt auch immer so 90 - 95 Leute die meiste Zeit, ab und an werden das aber auch mal an die 100 und viele sind halt einfach seit Ewigkeiten in der Fam, spielen aber kaum noch. Wenn's dann tatsächlich mal komplett voll ist und jemand neues zu uns möchte, wird halt schon geguckt, wer wirklich nicht mehr spielt und somit entlassen werden kann. Nicht pauschal, weil der nicht mehr spielt, sondern einfach, um Platz zu machen für neue Leute, die aktiv sind. Da ist es dann schon praktisch, wenn man auf einen Blick sieht, wer eben wirklich Monatelang gar nicht mehr da war, da ist dann halt davon auszugehen, dass das vermutlich auch noch ein paar Monate so bleiben wird.... von daher: dafür.

    Aber das Datum finde ich da ausreichend, das soll ja kein Stalking-Instrument werden, sondern einfach zur Übersicht dienen - meiner Meinung nach. Meinetwegen müsste da nichtmal ein genaues Datum stehen, sondern meinetwegen einfach ne Wochenzahl hochzählen, die jemand nicht mehr online war. Alles unter einer Woche ist ja vermutlich eh erstmal irrelevant, aber wenn da dann irgendwann 20 Wochen stehen, scheint da was im Busch zu sein...
  • Richtig, ich sehe das genauso wie Lysilla es beschrieben hat. Es hat in meinen Augen auch nichts mit Stalking zu tun und soll auch nicht der Sinn dieser Sache sein. Bei 50 Mitgliedern kann man ja noch den Überblick beibehalten, wer denn jetzt alles aktiv spielt und wer nicht. Aber ab 60, 70 oder 90-100 Mitgliedern wird es verdammt schwer bis hin zur Unmöglichkeit. Deshalb wäre diese Aktivitätsübersicht ganz nützlich.
  • Die Idee ist für die Familienführung ganz praktisch.
    Eventuell sollte man aber bedenken, dass nicht jeder möchte, dass seine Mitspieler sehen können wann (oder auch wie lange) er/sie on war.
    Daher würde ich trotzdem die Option, den Status verbergen zu können, freigeben.
  • Gab es nicht schon die selbe Idee mal?

    Wurde sogar glaube ich abgelehnt, da man selbst beobachten kann wie aktiv jemand ist.

    Ich würde es unschön finden sowas in der Familienhistorie zu verzeichnen, das würde nämlich bedeuten bei Reloggs und Channelwechsel würde die Historie komplett bombardiert werden.

    - Signatur von Gurkenwasser -
  • Violencia schrieb:

    Gab es nicht schon die selbe Idee mal?

    Wurde sogar glaube ich abgelehnt, da man selbst beobachten kann wie aktiv jemand ist.

    Ich würde es unschön finden sowas in der Familienhistorie zu verzeichnen, das würde nämlich bedeuten bei Reloggs und Channelwechsel würde die Historie komplett bombardiert werden.
    Ich glaube nicht, dass gemeint war, dass die Einträge in die Familienhistorie kommen, sondern bei der Familienmanagement-Kartei. Also dort, wo du auch den Spruch des Tages, die FXP, den Rang etc. nachlesen kannst.

    Am einfachstem wäre dann denke ich, einfach oben links eine neue Kategorie zum Auswählen einzufügen, die den Online-Status anzeigt.
  • Ja genau, so wie es Dioree beschreibt war es auch gemeint. Deshalb habe ich am Anfang auch ein Bild im Anhang mit gepostet, damit es nicht zu Missverständnissen kommen kann. Und damit alle mit dieser Idee einverstanden sein können, bin ich auch wie Dioree dafür, dass man unter ,,Einstellungen" die Option frei hat, diesen Status verbergen zu können.
  • mhh ich glaube das ich so eine Option nicht wirklich benötige auf der anderen Seite..

    Denke ich bin doch eher Dagegen, wenns nur das Datum ist.
    Aber eigentlich wirds mich auch nicht stören. :S


    „Alles was ich brauche, ist die Kraft meine Freunde beschützen zu können. Solange ich stark genug bin das zu tun,
    wäre es nur egal, wenn ich die schwächste Person der Welt wäre.“ ~ Erza Scarlet.
  • Dann aber bitte auch ausblendbar machen bzw einem frei stellen ob man das möchte. Das ist nicht Facebook, als nächstes dann ne Funktion die anzeigt ob man die Nachricht gelesen hat? Man sollte das ausschalten dürfen.
  • iPainzZ schrieb:

    Dagegen
    Zu viel Aufwand, kaum Nutzen.
    Gibt wichtigeres.
    Für Familien-Mitglieder hat das vielleicht keinen großen Nutzen, für die Familienführung aber schon. Ich leite seit 8 Monaten eine Familie, und so eine Option wäre ein großer Segen für mich, der den Spielspaß um ein vielfaches erhöhen würde. Wie oft habe ich mir gewünscht, dass es so eine Option gäbe, wie oft hätte sie meine Entscheidungen vereinfachen können?! Ich kann euch mit Sicherheit sagen, dass es unzählige solcher Situationen gab. Und ich weiß, dass mir da andere Vertreter, Verwalter und OH zustimmen würden. Also nehmt bitte Rücksicht auf uns Spieler, die so eine Führungsposition haben. Es ist nämlich kein Zuckerschlecken eine Familie zu leiten, die 60-100 Mitglieder hat. Für andere mag das vielleicht selbstverständlich und einfach aussehen, aber es gehört sehr viel mehr dazu, glaubt mir. Zudem wäre diese Option ja auch für jeden unter Einstellungen ausschaltbar. Also braucht sich niemand dazu gezwungen fühlen, für andere ,,sichtbar" sein zu müssen.
  • Filynia schrieb:

    Aber ab 60, 70 oder 90-100 Mitgliedern wird es verdammt schwer bis hin zur Unmöglichkeit.
    Warum hat man überhaupt eine solch große Familie? o.o

    Find die Idee zwar ganz nett, aber nicht wirklich notwendig. Man merkt doch wer in der Fam aktiv spielt - d.h. wer sich regelmäßig alle paar Tage einloggt und wenn man doch mal unsicher ist über die Inaktivität von XY, dann fragt man halt mal andere Fam-Member.
    Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
    Geschichte Zweiklassen Trennung

    Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
    andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
    - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.
  • Hina_Sakamoto schrieb:

    Warum hat man überhaupt eine solch große Familie? o.o
    Es gibt vielen große Fams. Innerhalb der Fam hat man dann quasi verschiedene Gruppen, mit denen man was macht. zb. einige Member gehen regelmäßg Ldt (einige unten, die anderen oben), andere wiederum sind den ganzen tag a4, wieder anderen questen zusammen oder machen pts und und und. So kann sich jeder der Gruppe anschießen, die das macht, worauf man lust hat.

    In einer kleineren Fam hat man natürlich einen besseren Überblick über die Member. Aber in großen Fams ist das nicht so leicht, alles im Auge zu behalten.