Simple Ideen #2: Wasserraid verbessern

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Simple Ideen #2: Wasserraid verbessern

    In der Vorschlags-Serie "Simple Ideen" geht es darum, sinnvolle Vorschläge zu bestimmten Themen zu finden,
    die möglichst keine Nachteile/ Gegenargumente mit sich bringen und so "simpel" wie gut für das Spiel sind.
    Die einzelnen Punkte können gerne kritisiert, oder neue Punkte entworfen werden !
    ________________________________________________________________________________________

    Der Wasserraid ist nun schon lange Hassobjekt der Community und besonders von schwächeren Spielern und Familien in der Community.
    Ja, es ist prinzipiell nicht falsch, einen etwas "anspruchsvolleren" a4 Raid zu haben, aber

    • Das Multi Cha Using beschränkt das nur minimal, entgegen eines oft gehörten Arguments. Gute Spieler können nach wie vor bis zu 10 Chas durch den Raid bekommen
    • Es ist nicht fair, wenn Leute kleine Saphire, Essenzen von Woondine oder die H48er Bogi Rüstung farmen wollen, und das soviel schwerer und teurer ist als in den anderen 3 Raids. Ein gebalanctes Akt 4 sollte alle Vier Elemente Raid Inhalte gleich verfügbar machen.
    • "Anspruchsvoll" ist eigentlich der falsche Begriff für den Wasserraid, er ist einfach nur buggy und sehr nervig, und da muss man auch so differenzieren !
    Hier also 4 simple Änderungsvorschläge:

    1. Der Boss kann schlechte Effekte erhalten. Das muss nicht gleich so radikal wie beim Schattenraidboss Hatus sein, der zu 100% alle Effis schluckt, vielmehr sollte es zumindest eine kleine Chance geben, wie man es von den meisten anderen Raidbossen außerhalb a4 kennt: Eine geringe Chance wäre schon sehr hilfreich, und je nachdem wie hoch das Anti Effi Level wäre könnte man auch mit Bersi & Gunner supporten . Der Anti Effi Effekt sollte sich in diesem Rahmen bewegen: Unter Level 4/5 ist die Wahrscheinlichkeit, nie einen schlechten Effekt zu bekommen, bei 80~95 %
    2. Die Seeschlangen deaktivieren, und stattdessen Kreise einführen. Die Seeschlangen sind nicht nur buggy as f*ck, es ist auch so schwer zu erkennen, ob man in der Hitbox steht oder nicht. Die Änderungsidee: Lieber wieder die altbekannten Kreise einführen, aus denen man rausrennen muss, und denen man klar ausweichen kann.
    3. Die Seeschlangen klare Hitboxen anzeigen lassen: Ob man dann eine laaange rechteckige Hitbox in rot oder blau einblendet, bevor die Seeschlange kommt, oder man viele Kreise aneinanderreiht, lasse ich mal offen. Aber so könnte man jedenfalls klar erkennen: Wo werde ich gehittet, wo nicht ! Das Ganze würde natürlich keinen Sinn machen wenn man weiterhin durch Bugs getroffen wird, obwohl man nicht in den Hitboxen steht.
    4. Bugs fixen: Ja, nach all den Jahren. Keine Ahnung ob das technisch wirklich so schwer sein kann. Wenn nein, gäbe es a) den oben genannten Hitbox Bug der Seeschlangen, und b) dass man nicht mehr pseudo-lebendig rumsteht, wenn man eigentlich gestorben ist.
    _________________________________________________________________________________________

    Fazit: Denkt bitte daran, es geht nicht darum, alle Vorschläge umzusetzen, ich gebe hier nur einige Anregungen, von denen eine umzusetzen bereits genügen könnte.
  • Du sagst das ganze so simpel.^^
    "Bugs fixen" sollte entwell so schon klar sein. Wenn man aber die Bugs nicht findet, wird das schwer.
    Ich HASSE es zwar, wenn jemand das macht, weil es einfach nur faul und dumm ist, aber wenn keine andere Wahl bleibt..."Workarounds".
    Einfach einen Buff einführen im Wasserraid bossraum, der 1hit-KOs verhindert. (Bzw dass man mehr als 70/80% der HP durch einen Hit verliert.

    Ich habe den raid nicht oft genug gemacht um einzuschätzen, wie schwer er ist. Bis auf die Schlangen habe ich sonst aber keine Probleme... Da finde ich Licht schlimmer mit den debuffs. (Immer solo~) Ob der boss z.b. debuffs annehmen sollte, muss das jemand anderes beurteilen. Dagegen wäre ich jedenfalls nicht.
  • Finde das mit den Kreisen eine gute Idee, bei diesem komischen Nebel der da jedesmal kommt erkennt man halt wirklich nicht wo die Seeschlangen nun durchfliegen. Entweder Kreise oder irgendwas neues aber weg mit dem Nebel.
    Eine Schlange kriecht auf der Erde. Auch wenn sie davon träumt am Himmel zu fliegen...! In blindem Eifer wolltest du einen Grünschnabel im Nest fangen und hast dabei nicht gemerkt, dass du selbst ins Visier geraten bist. Ins Visier eines Falken, der gerade hoch zum Himmel aufsteigt.
  • Ich habe deinen Thread in die "Zusammenfassung Vorschläge zu einzelnen Raids" eingefügt und deshalb schließe ich hier.
    Sofern du bzw. Ihr weitere Ideen zu eurem Konzept habt, könnt ihr diese gerne in der Zusammenfassung vorstellen.

    Die Zusammenfassung findest du hier -> Zusammenfassung Vorschläge zu einzelnen Raids

    ★ Gute Menschen gleichen Sternen, sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen ★