Verbindung unterbrochen viel zu streng

  • Abgelehnt

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Verbindung unterbrochen viel zu streng

    Ich schreibe nachdem ich 3 HZ einen DC gekriegt hab. Jeder kennt das wenn alle Figuren plötzlich stehen bleiben
    und man Sekunden später vom Spiel rausgeworfen wird. Heute musste ich wieder eine HZ abbrechen und es lag nicht
    an meinem Internet (@iPainzZ) Im neuen Update schliesst sich der Client sogar. Könnte man statdessen nicht
    einen Freeze Bildschirm beibehalten, während die Verbindung wiederhergestellt wird? Das würde noch vielen Usern
    Freude bereiten wenn sich die kurze Unterbrechung der Verbindung nicht so auf so wichtige Events (Raids inbegriffen)
    auswirken würde.

    mfG
    :!:
  • So läuft das in Spielen irgendwie nicht. Die Verbindung wird mehr oder weniger neugestartet um wieder einen sicheren Ausgangspunkt zu haben. Dass der Client aktuell bei DC schließt liegt an den zusätzlichen Programmierung für Steam, doch da wurde schon eine Bitte nach Korea geschickt, damit der normale Client doch wieder wie gewohnt fungiert.
    Ansonsten..kenne ich irgendwie kein Spiel das einen mitten im DC an der Leitung hält, denn jene ist eigentlich weg.
    All my friends are fake.
  • Es gibt schon spiele, die einen dort halten.

    Jedoch weiß ich nicht was mir lieber wäre.. in einem Raid klar, wäre es mir lieb wenn ich nicht direkt rausgekickt werden würde.

    Aber beim lvln (nicht ldt) würde ich es doch bevorzugen wenn ich sofort rausgekickt werde. Um nicht unnötig zu sterben..

    Da ich eher Raids machen würde und dort nach einem DC drin bleiben möchte bin ich dafür (falls es ein Vorschlag sein sollte)


    „Alles was ich brauche, ist die Kraft meine Freunde beschützen zu können. Solange ich stark genug bin das zu tun,
    wäre es nur egal, wenn ich die schwächste Person der Welt wäre.“ ~ Erza Scarlet.
  • Liegt eher an der Dauer der DCs. In nem Video oder Stream stört ein fehlendes Paket nicht. In nem MMORPG, das permanent Pakete sendet und empfängt schon. Man fliegt au nicht immer raus, manchmal fängt es sich ja auch wieder. Wenn es keine massen DCs gibt, hängt das zu 99% meist immer am eigenen Internet
    Mit freundlichen Grüßen

    Hoperice
    NosTimes-Journalist
  • Hoperice wrote:

    Man fliegt au nicht immer raus, manchmal fängt es sich ja auch wieder. Wenn es keine massen DCs gibt, hängt das zu 99% meist immer am eigenen Internet

    Kann ich bestätigen. Die einzigen "DCs" sind in Form von Standbildern, welche nach 5-10 Sekunden aufhören und sofort wieder nachziehen. Rausgekickt werde ich tatsächlich nur, wenn mein Internet irgendwelche Spackungen hat.
    Richtig rausgeflogen bin ich noch nie, ohne dass mein Internet Schuld war.


    Greetz,
    Balli :mädchen:

    It's been a long day without you, my friend
    And I'll tell you all about it when I see you again ♡

  • Hoperice wrote:

    Liegt eher an der Dauer der DCs. In nem Video oder Stream stört ein fehlendes Paket nicht. In nem MMORPG, das permanent Pakete sendet und empfängt schon. Man fliegt au nicht immer raus, manchmal fängt es sich ja auch wieder. Wenn es keine massen DCs gibt, hängt das zu 99% meist immer am eigenen Internet
    Streams und Videos sowie auch NosTale kommunizieren via TCP.
    Technisch gesehen ist es also das selbe.
    TCP erkennt fehlende Pakete und fordert diese ggfs an.

    Das „Problem“ bei NosTale liegt ganz einfach bei der Konfiguration des Servers, der wohl sehr strenge Regeln hat was Timeouts und Paketloss angeht.

    Die Vorposter haben allerdings recht, das Problem liegt meist beim Enduser.
  • iPainzZ wrote:

    Hoperice wrote:

    Liegt eher an der Dauer der DCs. In nem Video oder Stream stört ein fehlendes Paket nicht. In nem MMORPG, das permanent Pakete sendet und empfängt schon. Man fliegt au nicht immer raus, manchmal fängt es sich ja auch wieder. Wenn es keine massen DCs gibt, hängt das zu 99% meist immer am eigenen Internet
    Streams und Videos sowie auch NosTale kommunizieren via TCP.Technisch gesehen ist es also das selbe.
    TCP erkennt fehlende Pakete und fordert diese ggfs an.

    Das „Problem“ bei NosTale liegt ganz einfach bei der Konfiguration des Servers, der wohl sehr strenge Regeln hat was Timeouts und Paketloss angeht.

    Die Vorposter haben allerdings recht, das Problem liegt meist beim Enduser.
    Da muss ich korrigieren: Videos/Streams oder zB VoIP kommunizieren via UDP - da sind einzelne verlorene Pakete irrelevant :p
    Mit freundlichen Grüßen

    Hoperice
    NosTimes-Journalist
  • Teddy. wrote:

    Scaera wrote:

    Aber beim lvln (nicht ldt) würde ich es doch bevorzugen wenn ich sofort rausgekickt werde. Um nicht unnötig zu sterben..
    Naja, du hast nur Clientside kein Zugriff mehr auf dein Char. Er bleibt trotzdem noch circa 3 Minuten online. Also sterben tust du beim dc trotzdem.
    Kann ich bestätigen. Beim nächsten Login kommt man dann mit 1 HP und 1 MP vor dem LDT eingang. Ausserdem wäre einmal sterben nicht so schlimm (XP pot wäre sowieso verloren bei einem DC) denn bis die Verbindung wieder da ist könnte man noch nen Savi einsetzen. Wurde sogar mal 2 min vor HZ rausgekickt und ein Login war nicht mehr möglich da "der Account schon benutzt wird".
    Hatte gerade noch einen DC mitten in der HZ und egal ob es am Server oder am Client liegt: Einen Dienst einzurichten, der die Verbindung wiederherstellt wäre ein Geschenk dass jedem mal zugute kommen kann, zumal es in Nostale viele Events gibt die nur an bestimmten Zeitpunkten beigetreten werden können.

    mfG
  • Also ich spiele seit letztens mal wieder etwas aktiver und ich bin wohl sehr von diesem Serverkick betroffen...
    Jede Stunde um 30. sendet mein Router für genau 2 Sekunden nicht (Wahrscheinlich wegen dem Repeater dazwischen und der Hitze oder so)
    Und wegen diesen 2! Sekunden schließt sich mein Client JEDES Mal... <.<
    Vor diesem Gameforge Login war das kein Problem.

    Wäre echt cool wenn das irgendwie geändert wird. So ist A6 lvln unmöglich geworden...

    Edit: Ldt geht auch nicht ... grad gemerkt. Fliege perfekt um 31 raus
  • Zum Thema muss man noch von der letzten Maintenance sagen dass jetzt zumindest der Client nicht geschlossen wird wenn man zu lange beim einloggen braucht und die Verbindung "unterbrochen" wurde.
    Edit: war wohl nur ein Zufall den bei zu langem warten im Serverwahlfenster schliesst es immer noch

    The post was edited 1 time, last by Magieaspirant ().

  • Hoperice wrote:

    Liegt eher an der Dauer der DCs. In nem Video oder Stream stört ein fehlendes Paket nicht. In nem MMORPG, das permanent Pakete sendet und empfängt schon. Man fliegt au nicht immer raus, manchmal fängt es sich ja auch wieder. Wenn es keine massen DCs gibt, hängt das zu 99% meist immer am eigenen Internet
    Das ist ja der Witz an der Sache, wenn man es früh genug merkt und das Internet wiederherstellt verbindet es sich wieder doch sobald das Fenster erscheint (Verbindung unterbrochen) schliesst nun das Fenster und es ist Game Over.


    Scaera wrote:

    Es gibt schon spiele, die einen dort halten.

    Jedoch weiß ich nicht was mir lieber wäre.. in einem Raid klar, wäre es mir lieb wenn ich nicht direkt rausgekickt werden würde.

    Aber beim lvln (nicht ldt) würde ich es doch bevorzugen wenn ich sofort rausgekickt werde. Um nicht unnötig zu sterben..

    Da ich eher Raids machen würde und dort nach einem DC drin bleiben möchte bin ich dafür (falls es ein Vorschlag sein sollte)
    da muss man Glück haben sofort rausgekickt zu werden, denn meistens ist der Charakter noch einige Sekunden eingeloggt und man kann sich nichtmal anmelden, da der Charakter anscheinend "schon benutzt wird". (Bei Raids kann man sogar noch die Kiste kriegen nach nem DC wenn der Charakter noch on ist bzw. man stirbt beim lvln statt direkt off zu gehen)