Balli oder 25er Armbrust - Was ist besser?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • SC/Doppelcrit ist einfach so sick, dass die Balli vom Grundeffi her sicher nicht schlechter ist. Aber da man mit GSL 11 und 17 ATK einfach viel besser skillen kann, würd ich save auf die 25er gehen.

    Lvl 96+25 [S1]
    "Go beyond the impossible and kick reason to the curb!" - Kamina
  • Es mag sein, dass du definitiv besser mit der 25iger armi skillen kannst, jedoch dein sc erheblich schlechter ist und somit würde ich für pve immer 12/12 bali + gsl 11 aufm sword mit den restlichen pve effis bevorzugen. PVP sieht es mit der 25iger armi anders aus (Erhöhte def/erhöhter angriff) lohnt sich dort meines Erachtens mehr, da der Grundschaden der Monster im pve immer gleich ist, wenn man dementsprechend ausreichendes equi hat.

    Liebe Grüße
  • Also lieber eine 12 / 12 balli + gsl sword als gsl + Stat balli und sword mit s-relativen schaden? Natürlich kommt es hier auf genaue Werte an... Mir geht es aber um die Theorie
    Danke schon mal für eure Antworten!
  • kommt auf das sword drauf an, hast du 19 rela und gute Angriffs/Ele stats drauf würde ich das natürlich nehmen und mit gsl 8 auf der bali zufrieden sein, maxed pve dmg wäre folgendes

    höllenschwert:

    crit chance
    crit dmg
    erhöhter
    s-rela
    16/17 ele sl
    16/17 angriffs sl

    bali gsl 8 hp 12

    das wäre nen Traum für pve und das maximum.

    pvp sieht das natürlich anders aus...
  • Als skillsupport im hilvl definitiv 25er
    Als mainarmi auf crusi 25er
    Als normaler support 25er
    Wenn ich mich recht erinnere gibt die 25er geschmeidige 220 angriffs und deffpunkte. Meine h48 swordirüsse dürfte so 800 haben also 25% erhöhte verteidigung. Schaden genauso.
    Wenn soft nicht bugged wäre also die berechnungen nicht miteinander stacken würden wäre es ohne überlegung. Mit fakesword zsm ist balli aber aufgrund des 350er crits mit evtl critdmg muschel ein harter kandidat.
    Grundsätzlich zu 90% is 25 besser in gewissen umständen is balli womöglich besser.

    Persönlich findi 25 besser

    DerNeueTyp Server 2 Lvl 99+50 SchlafsackNutzer --- Danke an Van für die Sig
    - In Memory of Marina - You may never - be Forgotten -
    - Youtube - - Twitch -
  • Erstmal 30% soft feiern.

    Ich würde +25er spielen, weil 175 atk und 190 def besser klingen als 30% soft. Zumindest im PvE definitiv das,
    Und im pvp... ich sehe oft leute die beides nutzen. wenn man gestunnt wird und eh nicht atkt, haut man +25er / 90/92/95er rein mit def + hp stat, und wenn man angreift balli rein mit atk stat. Je nach schwertmuschel etc. halt.
  • Ich glaube ihr spielt zu wenig PVE...

    Stellt euch folgende Frage:

    "Was macht im pve denn Schaden?" der Grundschaden? der Soft? der Soft-Crit?

    Ganz schnell werden wir alle zum selben Ergebnis kommen, 220 erhöhter schaden relevant=?!, wenn der soft / soft-crit um ein vielfaches schlechter ist bei der 25iger armi als bei der Ballista?!
  • Kumpelyani wrote:

    Ganz schnell werden wir alle zum selben Ergebnis kommen, 220 erhöhter schaden relevant=?!, wenn der soft / soft-crit um ein vielfaches schlechter ist bei der 25iger armi als bei der Ballista?!
    Ich komme auf was anderes.
    220 erhöhter sind nicht 220 Dmg sondern ein vielfaches. Btw es sind nur 190 und die Balli hat auch 25, also 165 Unterschied. Trotzdem genug. Dazu 12 Resi ziehen, was den Eleschaden gut pusht.
    Im PvE brauche ich zuverlässigen Dmg, kein Glücksspiel, deshalb die Heldenwaffe.
    Das traurige ist ja eigentlich, dass man solche Diskussionen überhaupt führen muss. Swordis sind einfach nur gekniffen in diesem Spiel.
    Muschelfragen? ---> Antworten

    Talente finden Lösungen. Genies entdecken Probleme.
  • JoeDuty wrote:

    Kumpelyani wrote:

    Ganz schnell werden wir alle zum selben Ergebnis kommen, 220 erhöhter schaden relevant=?!, wenn der soft / soft-crit um ein vielfaches schlechter ist bei der 25iger armi als bei der Ballista?!
    Ich komme auf was anderes.220 erhöhter sind nicht 220 Dmg sondern ein vielfaches. Btw es sind nur 190 und die Balli hat auch 25, also 165 Unterschied. Trotzdem genug. Dazu 12 Resi ziehen, was den Eleschaden gut pusht.
    Im PvE brauche ich zuverlässigen Dmg, kein Glücksspiel, deshalb die Heldenwaffe.
    Das traurige ist ja eigentlich, dass man solche Diskussionen überhaupt führen muss. Swordis sind einfach nur gekniffen in diesem Spiel.
    Dann rechne nochmal nach ;), hat zero mit glückspiel zutun, sondern mit Wahrscheinlichkeitsrechnung und stell dich dochmal akt 6.1 mit ner 25iger armi und mit ner bali wirst den unterschied sehr schnell merken. Traurig das man solche Diskussionen noch führen muss...
  • Also ich hab mich tatsächlich in A6.1 hingestellt und hab sowohl Ballista als auch ne 25er Armi verglichen (mit ähnlichen Stats, was die 25er ja eig in ein schlechteres Licht stellt)
    Was dabei rauskam, war Folgendes: Die Soft's machen tatsächlich fast denselben Schaden, weil die 25er für viel mehr Grundschaden sorgt. Bedeutet halt ebenfalls, dass du mit ner 25er mehr Schaden bei nem Standardhit machst (kein crit, kein soft, kein scc), die Crits dann sogar stärker als mit Ballista sind.
    Klar bietet Ballista Vorteile, weil man dadurch höhere Softchance hat. Das wars aber auch, Softdmg bleibt tatsächlich gleich, weshalb ich Ballista nur im Ninja verwende, weil man die Sp auf SCC's spielt wegen der hohen Critrate durch den Eigenbuff. Auf der anderen Seite gibt die 25er Armi halt noch 190 Deff, find das nich zu vernachlässigen, gerade bei 70k HP im Swordi macht jeder Deffboost nochmal unglaublich viel aus

    Edit: Ich kann verstehen, dass man Ballista bevorzugt, aber das is nich die Allzwecklösung, also tut nich so I:
  • Tendiere zur 25er Höllenarmi, da der Grunddmg permanent da ist, sowie die Def zusätzlich. Bei der Balli hast du dementsprechend mehr softdmg jedoch nur mit einer prozentualen Wahrscheinlichkeit wo hingegen bei der Höllenarmi ständig der dmg & die Def vorhanden sind. Noch dazu kommen die besseren Skillpunkte & meist kostet eine 12/12 Balli viel mehr als eine Höllenarmi mit 15/15(zieht jeder Zweite) z.B.
    ÐØΝ
  • Kumpelyani wrote:

    Dann rechne nochmal nach ;), hat zero mit glückspiel zutun, sondern mit Wahrscheinlichkeitsrechnung und stell dich dochmal akt 6.1 mit ner 25iger armi und mit ner bali wirst den unterschied sehr schnell merken. Traurig das man solche Diskussionen noch führen muss...
    Da fühlt sich jemand angegriffen, weil ich ne andere Meinung habe. Dabei war das eigentlich ganz anders gemeint. Das traurige ist, dass man als Swordi über Sachen nachdenken muss, die ein Mage oder Bogi ganz selbstverständlich mitnehmen kann. Ich muss entweder den SC oder die deutlich besseren Effekte wählen. Mage und Bogi haben beides.
    Wie die Wahl nun für jeden persönlich ausfällt, ist Geschmackssache. Mich nervt einfach, dass diese Wahl nötig ist. Auch ein Grund dafür, dass es kaum noch Swordis gibt.
    Muschelfragen? ---> Antworten

    Talente finden Lösungen. Genies entdecken Probleme.