Diskriminierung von Gendern im Spiel Nostale

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Diskriminierung von Gendern im Spiel Nostale

    So.
    Ich musste soeben erst einmal zur Packung Leibniz Butterkekse (mit Zartbitterschokolade) greifen, um mich von diesem Schock zu erholen. Vor ein paar Minuten bin ich Zeuge von schier grenzenlosem Sexismus geworden. Ein Akt der Diskriminierung, wie ich ihn zuvor noch nie im Internet erlebt habe. Eine Mitspielerin, welche hier namentlich nicht genannt werden möchte, forderte mich auf, das Kostüm des 11. Jahrestags von Nos anzulegen. Ohne weiteres tat ich dies auch, doch was meine verfetteten Augen dann sahen, brachte mein - vom Cholesterinwert ohnehin schon beeinträchtigtes - Herz geradezu in Rage! Meine Spielfigur gehört aktuell dem männlichen Geschlecht an, wenn auch ein wenig unfreiwillig. Ich finde, dass es ja eine Sache ist, wie ein Mann auszusehen, dafür kann man meistens herzlichst wenig. Diese Tatsache jedoch auch noch auf die Nase gebunden zu bekommen, durch genderspezifische Farbwahlen, empfinde ich als einen Schlag in mein babyweiches Gesicht! JA, meine Spielfigur sieht männlich aus. Jedoch nur, weil sich die Möglichkeiten auf zwei Optionen beschränken, und wäre er weiblich, wäre es genau so eine Schweinerei! Rot für die Mädchen und blau für die Jungs! Sagt mal, ich dachte, Nos wäre ein zeitgemäßes Spiel, das auch noch wert auf seine Spielerschaft legt - doch dann solche primitiven, mittelalterlichen Werte vermitteln? Leute, kommt schon! Das muss doch nicht sein!
    Dahingehend habe ich bereits den Kontakt zu einer höheren Ebene hergestellt. Nein, ich meine nicht meine Esoterikerin. Ich rede von der Gleichstellungsbeauftragten meines Bundeslandes, Monika von der Lippe!
    Ich halte Monika von der Lippe, im früheren Leben hieß sie übrigens Jürgen, nicht nur für eine kompetente Spezialistin, nein, sondern auch für eine Frau. Es gibt also niemand besseres, der oder die für diese Stelle qualifiziert wäre.
    Ich möchte hiermit zum Ausdruck bringen, dass ich das ganze echt ernte meine. Ich möchte nicht, dass meine potentiellen Kinder in solch einem Umfeld ihre Freizeit verbringen. Daher bitte ich darum, sämtliche genderspezifischen Farben unverzüglich abzuändern in eine neutrale Farbe, oder besser noch wäre ein Kontrast. Ich mag schwarz. Aber zum Beispiel kein KFC. Burgerking ist gut, oder Kinder Choco Fresh. Aber bitte kein rot und blau! - Worauf ich hinausmöchte: sollten keine Änderungen diesbezüglich umgesetzt werden, werde ich nicht zögern und den Staat in die ganze Angelegenheit miteinzubeziehen.


    Anbei noch ein Beweisfoto dieser Scheußlichkeit!

  • DU bist der/die Sexist(in). (Nicht dass du mich gleich noch als solchen bezeichnest *seufz*)
    DU siehst rot und blau als Gender spezifisch an; sonst würdest du dich nicht darüber aufregen, dass diese Gender Spezifisch wären.

    Ich sehe da ein rotes und ein blaues Kostüm. Who cares. LoL

    So wie jmd. der einen Anderen als Rassisten bezeichnet, ein Rassist sein muss, damit überhaupt die Möglichkeit besteht, zwischen zwei (oder mehr) "Rassen" zu unterscheiden.


    Monika ist ein Kerl btw.
    Because Wissenschaft. Namen und Körper ändern, ändert (leider) nicht das Geschlecht^^

    'Cause I'd get a thousand hugs. From ten thousand lightning bugs. As they tried to teach me how to dance.
  • Die Forenregeln
    Warum gerade mich?
    Ich halte mich an die Regeln. Du bist hier nicht King. (Und auch nicht Queen)


    Ich weise gerne auch hierauf hin:
    Das Spamtal von NosTale
    Dann können wir auch etwas weniger Ernst über dieses nicht ganz so ernste Thema diskutieren.
    Da darf sowohl Männchen, als auch Weibchen posten; egal, welches Geschlecht sie gerne hätten.

    'Cause I'd get a thousand hugs. From ten thousand lightning bugs. As they tried to teach me how to dance.
  • DAS finde ICH jetzt diskriminierend!
    Die Crew darf offtopic posten, OBWOHL sie den Thread ins Spamtal verschieben könnten.

    Erstmal nen Thread aufmachen. Wir sehen uns da! (Mit Schokobons, sowohl normal, als auch in blauem Papier mit roter Schleife verpackt)

    @*Musa*
    Weil die Forenregeln es so verlangen.

    'Cause I'd get a thousand hugs. From ten thousand lightning bugs. As they tried to teach me how to dance.
  • Freaky_Orange wrote:

    DAS finde ICH jetzt diskriminierend!
    Die Crew darf offtopic posten, OBWOHL sie den Thread ins Spamtal verschieben könnten.

    Erstmal nen Thread aufmachen. Wir sehen uns da! (Mit Schokobons, sowohl normal, als auch in blauem Papier mit roter Schleife verpackt)

    @*Musa*
    Weil die Forenregeln es so verlangen.
    #crewwillkür :lool:
    mit freundlichen Grüßen
    weird
    CrewLeader in Nostale.DE


    artwork by JasonTN