Basar Auktionen + Gold aus Spiel

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Basar Auktionen + Gold aus Spiel

    Moin ich glaube das wurde schonmal vorgeschlagen habe es jedoch nicht gefunden. Hier mein Vorschlag:


    Eine Auktions Option für den Basar einführen.
    Mit dieser Option bietet sich eine gute gegenmaßnahme gegen die Inflationsrate an.

    Auktion an sich:
    - Man sollte den Zeitraum festelegen können (6 Stunden / 12 Stunden / 24 Stunden / 7 Tage)
    - Ein Start Preis sollte festlegbar sein.
    - Ein mindest Gebot (über den letzten Gebot muss z.b mit 500k überboten werden.)
    - Das Gold wird direkt aus der Bank abgezogen. Das würde bewecken das auch Items mit hohen Wert endlich per Basar Verkauft werden können.
    - Ein mindest Item Wert sollte es evt. auch geben das es nachher keine 300 Dandersamen dort gibt die versteigert werden.
    - Gebündelte Itempakete: es sollte möglich sein z.B 200 FdFs gleichzeitg versteigern zu können. Dazu sollte wenn möglich eine anzeige exestieren was man dann pro zahlt. (Kann man ja zur not selbst ausrechnen)
    - Liste an Interessierten Auktionen. Man sollte eine Liste haben wo man die Auktionen die man beobachten will hinzufügen kann. Natürlich werden hier auch die Auktionen angezeigt wo man drauf geboten hat.
    - Items die man ersteigert hat kann man dann aus dem Basar mit einen druck auf "item erhalten" annehmen. Das würde das Inventar Problem schon einmal beseitigen. (Volles inventar)

    Gebühren:
    - Je nach Start Preis sollte die Gebühr höher sein
    Start Preis:|Gebühr:
    50kk | 50k
    100kk| 100k
    usw. (Nur ein bsp kann natürlich angepasst werden)

    - Jeder bieter zahlt auch je nach höhe des Gebots eine Gebühr (25k) das würde verhindern, dass wenn die mindestüberbotgrenze nicht hoch ist, dauerhaft mit 1g überboten wird.

    ??Man könnte außerdem eine zusätzliche Gebühr vom Endbetrag nach der Versteigerung abziehen(2,5%)??

    Damit GameForge davon was hat könnte man eine extra Auktions Meda einführen.

    Ja es hört sich alles ziemlich teuer an. Jedoch sind es nur beispiele und man muss dazu sagen Trader z.b sparen sich 100te Speaker und bekommen das maximale was das Item für jemanden Wert ist. DAS GANZE OHNE SICH DARUM KÜMMERN ZU MÜSSEN.


    Es ist sicherlich viel arbeit für Entwell aber auch eine sehr sehr gute möglichkeit gegen inflation vor zu gehen (was schon lange nötig gewesen wäre) und wie gesagt durch die neue Mall Meda würde GameForge such davon Profitieren.

    ES HANDELT SICH BEI ALLEN PREISEN NUR UM BEISPIELE.

    Verbesserungsvorschläge und Vorschläge für evt. Probleme sind erwünscht :)

    The post was edited 1 time, last by *-Elementary-* ().

  • Meiner Meinung nach ist das nicht Sinn eines Basars, und die Idee gefällt mir auch nicht.

    +5 SPs versteigern macht keinen Sinn. FDE versteigern macht keinen Sinn.
    Generell würde das Feature nur ein minimal kleiner Teil der Spieler nutzen können... Und da finde ich per speaker / im Forum versteigern besser.

    Was hat das ganze mit "Gold aus dem Spiel" zu tun... 10k Gebühren?
    Oder soll das nur den Titel interessanter gestalten?
  • Freaky_Orange wrote:

    Meiner Meinung nach ist das nicht Sinn eines Basars, und die Idee gefällt mir auch nicht.

    +5 SPs versteigern macht keinen Sinn. FDE versteigern macht keinen Sinn.
    Generell würde das Feature nur ein minimal kleiner Teil der Spieler nutzen können... Und da finde ich per speaker / im Forum versteigern besser.

    Was hat das ganze mit "Gold aus dem Spiel" zu tun... 10k Gebühren?
    Oder soll das nur den Titel interessanter gestalten?
    1. Habe ich oben schon geschrieben das es ein mindest itemwert geben sollte.
    2+3. Es ist eine gute möglichkeit gold raus zu werfen. Ich weiß nicht ob du alles gelesen oder nur überflogen hast oder wie du sonst auf 10k kommst. Guck dir die gebühren an und rechne es aus. Zudem sind es mehrere 100 items am tag die darüber verkauft werden könnten und dem entsprechend viel gold was abfließt.

    Und du musst es ja nicht nutzen aber ich denke viele werden die bequeme art mögen :).
  • Wenn ich ein 1kkk Item mit der Funktion verkaufe und 25kk verliere, nutze ich so nen Quatsch doch nicht.
    Deshalb habe ich das nicht beachtet.

    Und 100x am Tag ist FALSCH.
    Niemand wird +5 SPs oder FDE versteigern. Man kauft das billigste; Ende. Warum sollte ich etwas versteigern und verlust durch eine Gebühr machen wenn ich es für 1g weniger einfach reinstellen kann.

    Es wird 1x im Monat benutzt wenn jemand ein 1kkk EQ verkaufen will.
    Du kannst mich gerne vom Gegenteil überzeugen; oder es versuchen. Versteigere mal 99 FDE per speaker. xD
  • Das Ganze würde irgendwo Sinn bei High End EQ machen, aber bei 2,5% Endabgabe hab ich da meine Bedenken bezüglich der Nutzung. Da rentieren sich doch die Speaker mehr, als dass ich 50kk bei nem 2kkk Item abgebe.

    Allgemein find ich, würde das eher weniger genutzt werden, weil einfach die Gefahr besteht, dass man man Ende nicht das herausbekommt, was man sich vorgestellt hat und die Zeit dann abläuft. Dann wäre das Item quasi weg und man wäre trotzdem unzufrieden, weil zu wenig bekommen.

    Nothing is stronger than the pride of a saiyan warrior
  • Freaky_Orange wrote:

    Wenn ich ein 1kkk Item mit der Funktion verkaufe und 25kk verliere, nutze ich so nen Quatsch doch nicht.
    Deshalb habe ich das nicht beachtet.

    Und 100x am Tag ist FALSCH.
    Niemand wird +5 SPs oder FDE versteigern. Man kauft das billigste; Ende. Warum sollte ich etwas versteigern und verlust durch eine Gebühr machen wenn ich es für 1g weniger einfach reinstellen kann.

    Es wird 1x im Monat benutzt wenn jemand ein 1kkk EQ verkaufen will.
    Du kannst mich gerne vom Gegenteil überzeugen; oder es versuchen. Versteigere mal 99 FDE per speaker. xD
    was sind schon 25kk auf 1kkk. Dazu komtm doch das vlt leute die sonst niemals mitgeboten hätten mitbieten und das item an sich eh schon höher weg geht als normal. Wie gesagt die gebühren sind je nach item unterschiedlich. Und du musst ja auf das billigste item bieten was dann wieder überboten werden kann?-?
    Außerdem kann es jeder nutzen spieler mit weniger gold bieten ja auf items die weniger wert sein werden =Gebühr weniger.

    Wie gesagt es geht eher um Sps Eq etc ab 5kk item wert finde ich das schon okay. :)

    Romeo wrote:

    Das Ganze würde irgendwo Sinn bei High End EQ machen, aber bei 2,5% Endabgabe hab ich da meine Bedenken bezüglich der Nutzung. Da rentieren sich doch die Speaker mehr, als dass ich 50kk bei nem 2kkk Item abgebe.

    Allgemein find ich, würde das eher weniger genutzt werden, weil einfach die Gefahr besteht, dass man man Ende nicht das herausbekommt, was man sich vorgestellt hat und die Zeit dann abläuft. Dann wäre das Item quasi weg und man wäre trotzdem unzufrieden, weil zu wenig bekommen.
    wie gesagt über die gebühren lässt sich ja sprechen alles beispiele. Zu dem thema man bekommt nicht was man sich vorstellt. Gibt ja ein startpreis den der verkäufer einstellt und wenn wir ehrlich sind bieten die freunde zur not mit :)
  • 25kk sind mehr speaker als ich brauche im 3kkk zu versteigern.
    Ob die Funktion einen Nutzen hat, lasse ich offen; ich mag sie nicht.

    Aber "Gold aus dem Spiel" ist hier in keinster Weise begründet.

    Wenn du schon auf "Dann bieten die Freunde mit Abzocke" gehst, zeigt das doch wie gut die Idee ist.
  • Der Aspekt mit den Freunden führt doch im Endeffekt wieder zu dem Zustand, bei dem wir uns momentan befinden. Auch hier pushen Freunde schon den Preis, womit dann eine Neuerung irgendwo sinnfrei ist, wenn sie keine Klar- oder Fairheit mit sich bringt.

    Versteh mich nicht falsch, aber ich fand die Argumentation bis her nicht überzeugend. Speaker sparen, Freunde können immer noch pushen und Gold fließt ab ist nicht alles wirklich der Fall bei sowas. Es gab zu Letzterem weitaus sinnvollere Vorschläge, die allesamt abgelehnt wurden, weshalb ich für diesen Vorschlag keine Hoffnung sehe.

    Nothing is stronger than the pride of a saiyan warrior
  • Freaky_Orange wrote:

    25kk sind mehr speaker als ich brauche im 3kkk zu versteigern.
    Ob die Funktion einen Nutzen hat, lasse ich offen; ich mag sie nicht.

    Aber "Gold aus dem Spiel" ist hier in keinster Weise begründet.

    Wenn du schon auf "Dann bieten die Freunde mit Abzocke" gehst, zeigt das doch wie gut die Idee ist.
    wenn das deine meinung ist, ist das so. Ich habe beim ep event mit freunden drüber gesprochen wo alle meinten das es an sich eigentlich ganz cool wäre. Deswegen habe ich es vorgeschlagen ob es beim rest auf zustimmung trifft wird es zeigen. Abzocke würde ich es nicht nennen immerhin muss man ja nicht weiter mit bieten. Zu dem thema "warum 25kk zahlen wenn man für weniger versteigern kann"habe ich jetzt 20x gesagt über die gebühren kann man redwn waren alles bsp.

    Romeo wrote:

    Der Aspekt mit den Freunden führt doch im Endeffekt wieder zu dem Zustand, bei dem wir uns momentan befinden. Auch hier pushen Freunde schon den Preis, womit dann eine Neuerung irgendwo sinnfrei ist, wenn sie keine Klar- oder Fairheit mit sich bringt.

    Versteh mich nicht falsch, aber ich fand die Argumentation bis her nicht überzeugend. Speaker sparen, Freunde können immer noch pushen und Gold fließt ab ist nicht alles wirklich der Fall bei sowas. Es gab zu Letzterem weitaus sinnvollere Vorschläge, die allesamt abgelehnt wurden, weshalb ich für diesen Vorschlag keine Hoffnung sehe.
    leider denke ich auch das es eh zuviel aufwand ist dafür das es umgesetzt wird. Aber wollte es einfach mal in den raum werfen. Wie du schon sagst ändert es vom aspekt nichtd allerdings zahlen sie dafür gebühren und es wird gold entfernt.
  • Freaky_Orange wrote:

    Meine Freunde finden die Idee nicht so toll. Weiß zwar nicht was das aussagt, aber klingt vlt gut :D

    *-Elementary-* wrote:

    was sind schon 25kk auf 1kkk
    hast du nicht gesagt.Und wenn wir die Gebühr theoretisch runtersetzen, ist der "Gold fließt ab" Aspekt wieder futsch.
    auf was die gebühren im endeffekt gesetzt werden sollte wie ich jetzt nooochmal sage drüber gesprochen werden das man einen mittelwert vom sinn und von dem lohn des spielers trifft.
  • Es gibt da keine Balance. Mit der Formel: Gebühr = DenkDochMalNach komme ich auf:

    0% dass das Feature überhaupt genutzt wird. FDE für 22k statt 23k basarpreis versteigern; und dann nochmal gebühren zahlen wäre quatsch. Und unter 1kkk eq würde es eh niemand nutzen. Und sogar bei 1kkk+ EQ hat man besser, übers forum zu versteigern, als in so nem Basar. Wie schon gesagt wurde; Man muss notfalls sogar das eigene Item über nen Multi kaufen (ich nenne es "abzocke"), weil der Preis einem nicht gefällt.

    Und dass es sich lohnt, müssten es 10% sein. Bei 1kkk handel 25kk Bargeld abfließen lassen ist ein Witz im vergleich zu den Goldmassen die Täglich produziert werden.

  • Freaky_Orange wrote:

    Es gibt da keine Balance. Mit der Formel: Gebühr = DenkDochMalNach komme ich auf:

    0% dass das Feature überhaupt genutzt wird. FDE für 22k statt 23k basarpreis versteigern; und dann nochmal gebühren zahlen wäre quatsch. Und unter 1kkk eq würde es eh niemand nutzen. Und sogar bei 1kkk+ EQ hat man besser, übers forum zu versteigern, als in so nem Basar. Wie schon gesagt wurde; Man muss notfalls sogar das eigene Item über nen Multi kaufen (ich nenne es "abzocke"), weil der Preis einem nicht gefällt.

    Und dass es sich lohnt, müssten es 10% sein. Bei 1kkk handel 25kk Bargeld abfließen lassen ist ein Witz im vergleich zu den Goldmassen die Täglich produziert werden.
    ist das letzte mal das ich darauf antworte weil du anscheind nicht liest bzw verstehen willst was ich schreibe. Es ist nicht sinn meines vorschlages 22k items zu versteigern sondern 5kk+ und jeder abfluss ist einer. Du kannst nicht mit einer idee die komplette inflation ausradieren das ist mir klar aber besser etwas als garnichts dagegen zutun. Finde es irgendwie dumm das du sagst 25kk bringen nichts weil 25kk sind 25kk wie oben geschrieben muss man irgendwo anfangen und immer mal überall etwas abfließen lassen.
  • Es geht mir nicht um Engelsfedern. Das Beispiel kannst du auf andere crap Items hochrechnen.
    Ich nehme mal Späher +9 als Beispiel wenn dir das Recht ist. Der ist minimal etwas wert, und ein random "crap" item das ich mir beim versteigern vorstellen könnte, außer 1kkk+ eq teilen.

    70kk aktuell. (damn. würde 40 sagen, aber ok)
    Ich bekomme beim versteigern also MAXIMAL 65kk. Davon gehen dann nochmal 0-5% gebühren ab.
    0% -> Ich hätte ihn genauso gut im basar verkaufen können. Und es fließt kein Gold ausm Spiel
    Mit gebühren -> Ich verliere nochmal 1,5-3,5kk und habe am ende 6,5-8kk verlust gegenüber basar verkauf gemacht. und es sind NUR maximal 3,5kk aus dem Spiel geflossen. das sind nicht einmal 5 chars eleraids.

    Passt dir das Beispiel so?

    Die Gold aus dem Spiel fließen Idee passt einfach nicht zu dem vorschlag.
  • Freaky_Orange wrote:

    Es geht mir nicht um Engelsfedern. Das Beispiel kannst du auf andere crap Items hochrechnen.
    Ich nehme mal Späher +9 als Beispiel wenn dir das Recht ist. Der ist minimal etwas wert, und ein random "crap" item das ich mir beim versteigern vorstellen könnte, außer 1kkk+ eq teilen.

    70kk aktuell. (damn. würde 40 sagen, aber ok)
    Ich bekomme beim versteigern also MAXIMAL 65kk. Davon gehen dann nochmal 0-5% gebühren ab.
    0% -> Ich hätte ihn genauso gut im basar verkaufen können. Und es fließt kein Gold ausm Spiel
    Mit gebühren -> Ich verliere nochmal 1,5-3,5kk und habe am ende 6,5-8kk verlust gegenüber basar verkauf gemacht. und es sind NUR maximal 3,5kk aus dem Spiel geflossen. das sind nicht einmal 5 chars eleraids.

    Passt dir das Beispiel so?

    Die Gold aus dem Spiel fließen Idee passt einfach nicht zu dem vorschlag.
    das beispiel finde ich gut da gebe ich dir recht bei items die nicht individuell sind macht es keinen sinn. Dies hsbe ich nicht bedacht. Bei eq und spn mit perfi allerdings schon die Frage ist ob es dafür lohnt so egwas zu programmieren. Aber danke für den einwand.
  • Dieser Vorschlag war bereits Thema was damals abgelehnt wurde und aktuell in der Basar Zusammenfassung beinhaltet ist.

    An dieser Stelle geschlossen, weitere Anregungen zum Basar sind gern in der Zusammenfassung gesehen.

    Zusammenfassung Vorschläge zum Basar

    _____________________________________________________________

    [ Support ] - [ IRC ] - [ AGB ] - | - [ Spielregeln ] - [ Forenregeln ]

    Erfolg ist kein Glück, sondern nur das Ergebnis aus Blut, Schweiß und Tränen.

    <3 Tivio - Zafado - Voltage - Scarecrow <3