Welche Armbrust ist am besten für PvP geeignet

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Welche Armbrust ist am besten für PvP geeignet

    Wie oben im Titel steht, frage ich mich mittlerweile schon eine gefühlte Ewigkeit, welche Armbrust für Schwertkämpfer am besten für das PvP geeignet ist (Crusi ist davon ausgeschlossen, weil es dort klar die Heldenarmi ist).

    In Betracht kommen natürlich nur die Ballista oder aber die Heldenarmis.


    Die Meinungen gehen stark auseinander bei diesem Thema. Beide Armis bieten Vor- und Nachteile.

    Ballista: natürlich der Softcrit, der wie wir alle wissen die Rüstung des Ziels ignoriert bzw durchdringt. (sdef etc...)

    Heldenarmi: ermöglicht einem bessere Skillungen und hat natürlich knackige Stats ( 190 jeweils), allerdings kein Soft :/

    Welche ist also die bessere ? Oder anders gefragt was nutzt man auf euren Servern im High PvP-Bereich und ist damit auch erfolgreich?



    Bitte um Hilfe, ich kann mich absolut nicht entscheiden.

    Liebe Grüße :)
  • Kommt halt auch auf das Equip drauf an. Wenn dir DD fehlt, dann musst du die Balli spielen. Wenn du knackige DD-Werte auf dem Sword hast, dann kann man auch die Heldenarmi spielen. An sich finde ich aber Balli besser, da der Softcrit alleine schon die 190 Schaden mehr locker ausgleicht. Mit ner starken Balli und Stats auf dem Schwert kann man auch mit ner Balli super skillen.
  • Kommt logischerweise auf das Sword (bzw. Stats) an.
    Finde die H-Armi ist durchaus gut. Jedoch, wenn du bereits gute Stats auf Sword hast macht es kaum 'nen Unterschied, dass Bali weniger mit Stats supoorted.

    Auch die SP die du tragen willst macht 'nen Unterschied, als KM mit OP Sword würde ich definitiv Bali empfehlen.
    Als (ggf. Tank-)Krieger würde ich den konstanten Damage + bessere Stats von H-Armi bevorzugen.

    "I know what it's like to have a power no other cat understands. It's the loneliest feeling in the world." -Lionpaw
    Danke an Van' für die schöne Signatur :)
  • >Danny< wrote:

    Eindeutig die 58er Armi, Moralwert +8 und Soft, was will man mehr?
    :thinking:
    Muscheln wären nice.

    Das optimalste Setup wäre wohl "Beides".
    Eine Ballista mit allstat + atk stat zum angreifen. Und während der cooldowns, beim hinterherrennen, debuffs etc. die h-armi mit allstat + hp + defstat reinmachen.

    Was generell besser ist... Ich mag die Heldenarmi mehr. Wenn du durch Pech hast und mit 45% Wahrscheinlichkeit auf soft keine/wenige softs landest, hat die Ballista am Ende absolut 0 in dem Fight gemacht. Boni von der Heldenarmi hast du IMMER.
    Außerdem ist h-eq billiger & einfacher / besser zu muscheln.
  • -Lionpaw wrote:

    Als (ggf. Tank-)Krieger würde ich den konstanten Damage + bessere Stats von H-Armi bevorzugen.

    Uff dann hast du wohl noch nie nen ordentliches Krieger 1on1 gehabt. Dort hat man nämlich fast von Anfang an keine Chance mehr, wenn man ne Heldenarmi hat. Dort brauchst du den doppel Softcrit. Darf man fragen welches HL du bist, um sowas zu schreiben?
  • Hammy wrote:

    -Lionpaw wrote:

    Als (ggf. Tank-)Krieger würde ich den konstanten Damage + bessere Stats von H-Armi bevorzugen.
    Darf man fragen welches HL du bist, um sowas zu schreiben?
    Bin H-Level 2 und falls das die nächste Fragen gewesen wäre, nein, ich bin auch kein Swordi.

    Mit der Begründung, dass Bali stärker ist, weil man, wenn man den Softcrit am Anfang kriegt schon gleich in Führung liegt, lässt sich alles rechtfertigen.
    Somit wäre Bali das Non-Plus-Ultra in jeder Situation überall.

    Ich hingegen vertrete aber die Meinung das konstanter Damage in sehr langen 1v1s ebenfalls Sinnvoll ist und vor allem weniger RNG abhängig, zeitgleich halte ich besseren Stats in 'nem langen 1v1 ebenfalls für stark.

    Ich freue mich natürlich auch darüber eine andere Perspektive/Meinung kennen zu lernen, sofern du sie besser Begründen kannst als: "Ich bin HL XY und du nicht."

    "I know what it's like to have a power no other cat understands. It's the loneliest feeling in the world." -Lionpaw
    Danke an Van' für die schöne Signatur :)
  • Ich kann dir gerne den Grund dafür nennen wieso eine Balli/Armbrust des Mutes besser ist im PVP als eine Heldenarmi, denn die Chance auf Softcrit liegt bei 55% auf 67% bei einem 25iger Heldensword. Der Soft Dmg ignoriert die Def des Gegners und dagegen kommt 190 Erhöhter nicht an.
  • Nach meinen Tests bin ich sogar mit der 90er Armi besser gewesen als mit der Balli... Würde definitiv ne Helden Armi nehmen.
    Klar ist Softcrit op, aber nicht so krass wie ihr das hier darstellt.
    Wenn der Kram nicht, bzw zu selten triggert habt ihr im Grunde verkackt.
    und auch wenn Def in Nos für'n Arsch ist hilft sie dann doch wenn man mal gestunnt ist.