Meinung über die HQ von Ts53-68

    • Spiel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meinung über die HQ von Ts53-68

      Nun habe ich gerade auch endlich mal die komplette HQ mit jeder Standard-Klasse durchgespielt und möchte demtentsprechend mal darüber diskutieren, warum die meisten Spieler diese schon gar nicht mehr machen wollen.
      Dabei beziehe ich mich nicht auf Dialoge oder Story, sondern alleinig auf Timespaces, Belohnung und Aufgaben.
      Außerdem beziehe ich mich erstmal nur auf die HQ bis zur Glibber Ts wegen der Zeichenlimtierung.

      Ich fange dabei nach Ts56 an, weil ich denke, dass bis dahin die HQ zwar veraltet ist sie aber ihren Job erledigt.
      (die exp Erhöhung in dem Bereich hat damals sehr gut getan)
      Einzig die Quest mit den Elementarsteinen in Fenontempel 2-10 kann man echt kritisieren, weil man vorher eigentlich keine Möglichkeit bekommen hat entsprechende Resis anzusammeln.
      Dazu gesellt sich dann noch Ts 54 und 55 die für einen einzelenen Spieler einfach zu schwer geraten sind.

      Ts 56 bis Glibber Ts

      Was ist schlecht?
      -
      Künstliches in die Länge ziehen, z.B.
      -8minuten Zeiträume in timespaces davon teilweise auch mal 2-3 Stück pro Ts. Keine Ts sollte dich mehr als 10 Minuten kosten wenn die Belohung dafür 5k Gold und 2Donneflusssand sind.
      -Jagd Quest bei den du 5x die gleichen Monster killen musst erst 20 dann 30 dann 40 dann 50. (Ja ich habs verstanden, ich soll diese Erdwurmfamilie komplett auslöschen)
      -Quests bei denen du Questitems von Monstern bekommen sollst, diese damit aber so knauserig sind wie Dagobert Duck. *HUST* SP 3 QUEST *HUST*
      -Quest Belohnung eigentlich kaum Vorhanden (weshalb viele ab dem Zeitpunkt direkt ins LdT gehen und die Quest häufig dort liegen lassen)
      -Ab Ts61 grauenhafte Ts Belohnung
      -Glibber dropp sollte meiner Meinung nach angeglichen werden, falls die Chance nicht nur gefühlt sondern tatsächlich deutlich niedriger ist grünen Glibber zu droppen.

      Was ist gut?
      +Vielfalt der Monster
      +anständige Belohnung in den Timespaces bis Ts60
      +Vielfalt der Maps
      +Sp Quests abgesehen von den droprates

      Was könnte man Verbessern?
      +
      Jagdquest in ihrem Umfang reduzieren. Warum muss ich irgendwie 5x50 Malwurfsgrillen jagen? Nur weils immer auf einer anderen Map ist?
      +Questbelohnung erhöhen
      +Exp zumindest soweit das ich bis Ts 65 (sp4) genug Erfahrung bekomme dass ich nicht ins Ldt muss (Ldt ist trotzdem immer noch schneller, bist nach 2Hz locker von 55 auf 65+)
      -Wie wäre es mit ein bisschen Gold oder nem Raidsiegel, damit man selber leaden kann und das Eq für das lvl erfarmen kann.
      Spinni und Slade sind unteranderem tot, weil keiner Lust hast die Siegel herzustellen.
      Wenn ihr die Siegel im Adventskalender verschenkt sieht man die Raids immer mal wieder!

      +Ts Belohnung in ts 61+ erhöhen, mats für Raidsiegel als Belohnung, Kristallstücke nicht nur als Bonunsbelohnung (brauch man für Resi) orientiert euch an den Ts Belohnung bis Ts 60, dann lohnt es sich auch mal ne Ts mehrmals zu machen so wie Ts73.
      +
      Unnötige Kosten Ich verstehe es bei Sp3 und Sp4 da ist es auch fine,
      aber dass jedesmal son Teodor ankommt, für den ich dann meine Engelsfedern verkaufen muss weil dieser geldgieriger Schmied noch nicht genug beim Wetten verdient ist ne Frechheit. Bitte denkt daran wie viel Gold ein Spieler auf dem level hat.
      Später muss man ihm sogar noch 1kk zahlen, obwohl man zu dem Zeitpunktecht nichts mehr bekommt an Belohnung weder aus den Ts noch von der HQ. Das lass ich auch nicht als Wunderlösung gegen Inflation gelten :rofl:


      Was sind eure Erfahrung mit der HQ und Ts in dem Lvl-Bereich?
      Ich ergänze oder korrigiere gerne meine Liste!
      Das hier ist auch noch kein Vorschlag sondern erstmal eine Diskussion, die so wie das Spiel in mehrere Akte eingeteilt ist.
      Am Ende werde ich mir dann einen Vorschlag überlegen.

      Danke an Dark~Rose~Moné

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Pinniii ()

    • Pinniii schrieb:

      Einzig die Quest mit den Elementarsteinen in Fenontempel 2-10 kann man echt kritisieren, weil man vorher eigentlich keine Möglichkeit bekommen hat entsprechende Resis anzusammeln.
      Dazu gesellt sich dann noch Ts 54 und 55 die für einen einzelenen Spieler einfach zu schwer geraten sind.
      Resistenzen werden einem in Akt 1.1 recht früh erklärt. Wer bis Level 50 nicht in der Lage ist sich mindestens 60% Resi herzustellen der hat sich mit dem Spiel nicht auseinandergesetzt oder leveln war einfach wichtiger. Mit meinem 1. Account vor zig Jahren, hatte ich bis 50 die kompletten 45er Resis s5. Meine damaligen Gefährten ebenfalls.
      TS 54/55 in einer 2/3er Gruppe mitResi ebenfalls kein Problem gewesen.
      Die Leute denen ich über die Jahre bei den 2 TS geholfen habe waren idR wie folgt ausgestattet
      Keine Resi, SP+0, Equip+0 etc
      noch Fragen?


      Ts 56 bis Glibber Ts

      Was ist schlecht?
      -
      Künstliches in die Länge ziehen, z.B.
      -8minuten Zeiträume in timespaces davon teilweise auch mal 2-3 Stück pro Ts. Keine Ts sollte dich mehr als 10 Minuten kosten wenn die Belohung dafür 5k Gold und 2Donneflusssand sind.
      HQ ist ewig her aber so oft waren die Zeiträume glaube ich nicht über 3 Minuten. Es gibt definitv 2-3, die mega lang dauern aber alle anderen sind ok.
      -Jagd Quest bei den du 5x die gleichen Monster killen musst erst 20 dann 30 dann 40 dann 50. (Ja ich habs verstanden, ich soll diese Erdwurmfamilie komplett auslöschen)
      Kommt auch nur einige Mal vor, find ich aber auch nicht weiter schlimm.
      btw Erdwürmer killt man 2x abwechselnd zu den Terramonstern. Die Maulwurfgrillen kommen 4-5x vor ;)

      -Quests bei denen du Questitems von Monstern bekommen sollst, diese damit aber so knauserig sind wie Dagobert Duck. *HUST* SP 3 QUEST *HUST*
      Gehts hier um HQ oder SP Quests?
      btw SP 3 ist locker am einem Tag machbar, kp 4-5h? Hab in der HQ grad nix im Kopf was iwie lang gedauert haben soll.

      -Quest Belohnung eigentlich kaum Vorhanden (weshalb viele ab dem Zeitpunkt direkt ins LdT gehen und die Quest häufig dort liegen lassen)
      -Ab Ts61 grauenhafte Ts Belohnung
      Jo die sind richtig Müll

      -Glibber dropp sollte meiner Meinung nach angeglichen werden, falls die Chance nicht nur gefühlt sondern tatsächlich deutlich niedriger ist grünen Glibber zu droppen.
      Bei mir dropt zum Beispiel der Rote am schlechtesten. Blau und Grün hatte ich Vergleichsweise recht schnell. Und selbst wenn warum muss die Chance bei allen 3 gleich sein?


      Was ist gut?
      +Vielfalt der Monster
      +anständige Belohnung in den Timespaces bis Ts60
      +Vielfalt der Maps
      +Sp Quests abgesehen von den droprates

      Was könnte man Verbessern?
      +
      Jagdquest in ihrem Umfang reduzieren. Warum muss ich irgendwie 5x50 Malwurfsgrillen jagen? Nur weils immer auf einer anderen Map ist?
      Kommt nur wenige Male vor also voll ok!
      +Questbelohnung erhöhen
      wäre nice
      ändern statt erhöhen 5x mehr Crap bringt mir auch nichts
      +Exp zumindest soweit das ich bis Ts 65 (sp4) genug Erfahrung bekomme dass ich nicht ins Ldt muss (Ldt ist trotzdem immer noch schneller, bist nach 2Hz locker von 55 auf 65+)
      Davon wird doch schon ewig geträumt, denke aber es wird nie eine (gute) Alternative zum LdT geben.
      -Wie wäre es mit ein bisschen Gold oder nem Raidsiegel, damit man selber leaden kann und das Eq für das lvl erfarmen kann.
      Spinni und Slade sind unteranderem tot, weil keiner Lust hast die Siegel herzustellen.
      Wenn ihr die Siegel im Adventskalender verschenkt sieht man die Raids immer mal wieder!

      Das liegt eher an dem Mangel an Mats. Nicht daran dass keiner Siegel machen will! Die Droprate von den Augen und Krallen sind einfach bullshit wenn man bedenkt wie easy man die Mats für Cuby-DC bekommt.
      +Ts Belohnung in ts 61+ erhöhen, mats für Raidsiegel als Belohnung, Kristallstücke nicht nur als Bonunsbelohnung (brauch man für Resi) orientiert euch an den Ts Belohnung bis Ts 60, dann lohnt es sich auch mal ne Ts mehrmals zu machen so wie Ts73.
      Mats für Siegel finde ich wiederum ok
      +
      Unnötige Kosten Ich verstehe es bei Sp3 und Sp4 da ist es auch fine,
      aber dass jedesmal son Teodor ankommt, für den ich dann meine Engelsfedern verkaufen muss weil dieser geldgieriger Schmied noch nicht genug beim Wetten verdient ist ne Frechheit. Bitte denkt daran wie viel Gold ein Spieler auf dem level hat.
      Später muss man ihm sogar noch 1kk zahlen, obwohl man zu dem Zeitpunktecht nichts mehr bekommt an Belohnung weder aus den Ts noch von der HQ. Das lass ich auch nicht als Wunderlösung gegen Inflation gelten :rofl:

      Auf Level 72 hatte ich damals weit mehr als die mickrigen 1kk. Insgesamt zahlt man auch nur 1,2-1,5kk an ihn. Find ich jetzt nicht weiter schlimm. Wenn man bedenkt kannst du mach der 1kk Quest paar TS 73 machen ukd schon haste das Gold wieder drin.
      Was sind eure Erfahrung mit der HQ und Ts in dem Lvl-Bereich?
      Ich ergänze oder korrigiere gerne meine Liste!
      Das hier ist auch noch kein Vorschlag sondern erstmal eine Diskussion, die so wie das Spiel in mehrere Akte eingeteilt ist.
      Am Ende werde ich mir dann einen Vorschlag überlegen.

      Ich finde die HQ im großen und ganzen voll ok. Einzig die Belohnungen und EXP sind bescheiden. Oftmals liegen die Probleme am Spieler nicht an den Quests. Keine Resi etc -> Baumseelen sind hart, mit jedoch machen die einem nix. Auch sollte bis 72 mehr wie 1kk Gold machbar sein. Geht natürlich nicht wenn man ab 55 nur im LdT hängt. Jeder muss für sich wissen wie er spielt. Aber wer lieber levelt statt sich auszurüsten brauch am Ende nicht meckern weils zu schwer ist!

      Edit: Allerdings würde ich mir nicht allzu große Hoffnungen machen dass sich hier etwas ändert.

      OneLove

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von SkateAid ()

    • SkateAid schrieb:

      Pinniii schrieb:

      Resistenzen werden einem in Akt 1.1 recht früh erklärt. Wer bis Level 50 nicht in der Lage ist sich mindestens 60% Resi herzustellen der hat sich mit dem Spiel nicht auseinandergesetzt oder leveln war einfach wichtiger. Mit meinem 1. Account vor zig Jahren, hatte ich bis 50 die kompletten 45er Resis s5. Meine damaligen Gefährten ebenfalls.
      TS 54/55 in einer 2/3er Gruppe mitResi ebenfalls kein Problem gewesen.
      Die Leute denen ich über die Jahre bei den 2 TS geholfen habe waren idR wie folgt ausgestattet
      Keine Resi, SP+0, Equip+0 etc
      noch Fragen?
      Okay was hat das mit meinem Beispiel zu tun dass die Ts für einen schwertkämpfer alleine zu schwer ist?
      Magst du mir mal zeigen wo in Nostale einem erklärt wird wie man die 45er Resis herstellt?
      Im tutorial wird dir erklärt wie das summieren funktioniert aber wo wird dir erklärt wie du an die Resistenzen rankommst?
      Mal abgesehen davon dass die mats dafür teuer sind und die Summierung fehlschlagen kann.
      Mal ganz abgesehen davon das Nostale ja sowieso darauf getrimmt ist das lategame zu erreichen
      und du nicht mehr so wie früher ganz viele Raids aufm low lvl machen kannst oder andere interessante Dinge. Du sagst es ja selber, "mit meinem ersten act vor
      zig Jahren", das Spiel hat sich aber verändert die com ebenfalls deswegen würde ich empfehlen bei der Gegenwart zu bleiben.

      HQ ist ewig her aber so oft waren die Zeiträume glaube ich nicht über 3 Minuten. Es gibt definitv 2-3, die mega lang dauern aber alle anderen sind ok.
      Ich kann mich nicht mehr genau erinnern ABER ist schwierig dann lieber noch mal überprüfen.
      Es gibt deutlich mehr als 2-3 und das wird später sogar noch schlimmer auf dem Weg zu ts 73.

      Kommt auch nur einige Mal vor, find ich aber auch nicht weiter schlimm.
      Schön dass du nicht so empfindest es ist aber trotzdem schlechtes Questdesign.
      Du lieferst ja auch kein Argument dagegen sondern sagst einfach du findest es nicht schlimm.
      Ich sag dir genau solche Quests schrecken Spieler ab die nicht so wie wir schon ewig Nos spielen.
      Klar gibts Spieler wie dich und mich die den Quatsch trotzdem machen und sich nicht so hart daran stören aber für jeden von uns gibts 3 Spieler die darauf kein bock haben und ich hätte schon gerne mehr Spieler in Nostale.

      Gehts hier um HQ oder SP Quests?
      btw SP 3 ist locker am einem Tag machbar, kp 4-5h? Hab in der HQ grad nix im Kopf was iwie lang gedauert haben soll.
      Behauptung die so überhaupt nicht belegt werden kann.
      Es gibt genug Leute die super viel pech hatten und 10-25 Stunden dran saßen.
      Ich selber habe die sp3 quest 13x gemacht der schnellste run dauerte 6 stunden der langsamste 27. Ich habe 15 Stunden am Tresor gesessen.


      Kommt nur wenige Male vor also voll ok!
      Für dich und mich ja für zig andere nicht deswegen sollte man es ändern.

      Davon wird doch schon ewig geträumt, denke aber es wird nie eine (gute) Alternative zum LdT geben.
      Niemals aufgeben etwas vorzuschlagen.

      Das liegt eher an dem Mangel an Mats. Nicht daran dass keiner Siegel machen will! Die Droprate von den Augen und Krallen sind einfach bullshit wenn man bedenkt wie easy man die Mats für Cuby-DC bekommt.
      Ändert nichts an dem Argument? Ob man jetzt die Siegel oder die Mats als belohnung hergibt...
      Wir brauchen mehr Siegel egal wie!


      Auf Level 72 hatte ich damals weit mehr als die mickrigen 1kk. Insgesamt zahlt man auch nur 1,2-1,5kk an ihn. Find ich jetzt nicht weiter schlimm. Wenn man bedenkt kannst du mach der 1kk Quest paar TS 73 machen ukd schon haste das Gold wieder drin.
      Ja natürlich kann man das einfach so hinnehmen aber wozu?
      Es gibt keine sinvolle Begründung warum man einem NPC 1kk für nichts zahlen soll.
      Das hat keinen Mehrwert. Es ist nur ein Grund mehr die HQ einfach nicht zu machen.
      Wozu auch man verpasst ja nichts.

      Ich finde die HQ im großen und ganzen voll ok. Einzig die Belohnungen und EXP sind bescheiden. Oftmals liegen die Probleme am Spieler nicht an den Quests. Keine Resi etc -> Baumseelen sind hart, mit jedoch machen die einem nix. Auch sollte bis 72 mehr wie 1kk Gold machbar sein. Geht natürlich nicht wenn man ab 55 nur im LdT hängt. Jeder muss für sich wissen wie er spielt. Aber wer lieber levelt statt sich auszurüsten brauch am Ende nicht meckern weils zu schwer ist!

      Nenn mir mal bitte einen Grund die HQ zu machen abgesehen davon dass man die A4 und A5 HQ machen will?
      Ldt lvln, drops verkaufen, dann shanera und dann die Ts hochziehen ohne die HQ und schon kannste ins game starten. Wozu braucht es noch die HQ? Darum geht es mir nicht darum das man es nicht schaffen kann wenn man will. Wir müssen aber auch mal einsehen dass immer weniger Leute zeit und Lust haben das Spiel (dieHQ) so geduldig zu spielen wie wir. Die Zeit ist nunmal schneller geworden und ja wir können ewig der Vergangenheit hinterher heulen und sagen dass alles so bleiben soll wie es ist, aber dann müssen wir eben auch damit leben dass sich die meisten Spieler was moderneres suchen.


      Edit: Allerdings würde ich mir nicht allzu große Hoffnungen machen dass sich hier etwas ändert.
      Man sollte niemals aufgeben und erstrecht nicht sollte man Stillstand fördern.

      Danke an Dark~Rose~Moné
    • Pinni hat recht.. absolut recht!
      Ich kann selber von mir behaupten das ich die quest Reihe abermals durch gemacht habe bis zu a5.2.
      Und ab akt 2 bis hin zu akt 3 ist es reine Zeitverschwendung.
      Akt 4 hätte man ehrlich gesagt in die Länge ziehen sollen (aber diese ist ja dann doch viel zu kurz).
      Ich kann als Langjähriger Spieler schreiben man hat es schwer überhaupt jemanden zu finden der die selbe Quest macht oder überhaupt dazu die Lust sowie Spaß empfindet.
      Weshalb man als "Lowi" man sich mehr als nur anstrengen muss nicht hops zu gehen.
      Da spielt nicht mal wirklich nur Ressi eine Rolle sondern einfach das komplette PvE sowie Eq Wissen.
      Aus meiner Perspektive wird es wirklich Zeit, die Questreihe sinnvoll zu gestalten.
      Wie Pinnii schon schrieb auf dem Weg zu dem Lvl 90 Bereich ist man meiste Zeit nur im Land der Toten was wie gesagt eintönig ist um weiterhin Exp abzugreifen gibt es bisher wenige Nebenquests darunter (Valhalla) die sinnvoll ist.
      Und dan gebe es ein System das es verbessert das erhalten von Exp in der Arena der Talente aber auch nix mit der Questreihe zutun hat.
      Jetzt meine Frage wann wird das Questerlebniss gepusht und verbessert damit Spieler die neu ankommen sich schnell zurecht einfinden können?
      Ich hoffe das dieser Beitrag etwas bewegen wird denn so findet man keine Spieler sondern verjagt andere.
      Es soll nicht einfach sein aber es soll auch nicht zu schwer sein.
      Andere Spiele entwickeln sich auch weiter
      Nostale kann das ebenso.

      Vielen Dank Pinnii für deinen Beitrag hoffe es ändert etwas
      :D
      :pump:
    • Ich sehe das ein bisschen anders:

      Die HQ von akt1-3 finde ich super! Man hat was zu tun, die Story ist super und teilweise auch bisschen anspruchsvoller, sodass man eine Gruppe benötigt (wenn man seinen low nicht mit +15 SPs ausstattet, sondern alles selber aufbaut).

      Wo ich dir recht gebe ist, dass die Belohnungen wirklich nicht motivierend sind. Man sollte evtl ein paar nützliche Dinge wie Perfis, mehr Job-Exp oder ähnliches einbauen. Allein, dass die HQ ab TS 55 nicht mehr so viele % gibt, lässt die Mehrheit gleich ins LdT wechseln. Die Com ist halt mit mangelnder Geduld gesegnet, was ich auch versteh weil sich vor dem Tart buff die Levelerei gezogen hat (Im Vergleich zu anderen Games).
      Evtl kann man Entwell davon überzeugen die Quests attraktiver zu gestalten bzw. PvE im Allgemeinen.... Jetzt wo Nos SE down ist und sie sich auf uns "konzentrieren" können.

      Edit: OK und so übertriebene Zeiträume in verschiedensten TS steinen sind wirklich unnötig. In Zeiten von unseren OP lows einfach nur zeitraubend :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shayn ()

    • Pinniii schrieb:

      SkateAid schrieb:

      Pinniii schrieb:

      Okay was hat das mit meinem Beispiel zu tun dass die Ts für einen schwertkämpfer alleine zu schwer ist?

      Magst du mir mal zeigen wo in Nostale einem erklärt wird wie man die 45er Resis herstellt?
      Im tutorial wird dir erklärt wie das summieren funktioniert aber wo wird dir erklärt wie du an die Resistenzen rankommst?
      Mal abgesehen davon dass die mats dafür teuer sind und die Summierung fehlschlagen kann.
      Mal ganz abgesehen davon das Nostale ja sowieso darauf getrimmt ist das lategame zu erreichen
      und du nicht mehr so wie früher ganz viele Raids aufm low lvl machen kannst oder andere interessante Dinge. Du sagst es ja selber, "mit meinem ersten act vor
      zig Jahren", das Spiel hat sich aber verändert die com ebenfalls deswegen würde ich empfehlen bei der Gegenwart zu bleiben.
      Von einem Schwertkämpfer war nie die Rede, lediglich dass es alleine zu schwer ist. Wie gesagt 2-3 Leute und schon haste den TS geschafft. Eine HELDEN-Mission soll ja auch nicht durchgerusht werden oder? Und wenn du alleine nicht Held genug bist such dir Hilfe oder verstärke deinen Charakter! Ist ja schließlich ein Onlinespiel ;)
      Jemand der die Hauptquest verfolgt wird im Laufe dieser mindestens 1x über eine Handschuh- oder Stiefelkombination gestolpert sein. Wenn die im Inventar liegt muss man nur noch Doppelklick machen und du weißt was du für einen (Hand-)Schuh brauchst. Oder willst du hierfür vom Spiel aus ein Tutorial "Wie öffne ich bestimmte Items"
      Teuer ist relativ, selber farmen und schon hat man kaum Kosten!
      Das einzige was sich in der Hinsicht geändert hat ist, dass du nun von 1-55 schneller durch die HQ kommst. Du kannst weiterhin 100 Cubys machen, wie vor 10 Jahren. Du kannst weiterhin 100 Ginsengraids machen wie vor 10 Jahren..... Macht nur keiner mehr weil es keinen Nutzen hat und deshalb auch so selten Raids gemacht werden!!!
      Resistenzen hingegen sind mMn anfangs wichtiger als eine gute SP oder Equip.
      Nur weil das Endgame Ziel des Spiels ist sollte man den Rest nicht vernachlässigen nur um schneller ins Endgame zu kommen. Für solche Leute hab ich dann nur ein Pech gehabt!
      Ja die Com ist in den letzten Jahren ziemlich bequem und faul geworden. Wenn ich bedenke wie viele Stunden sich manche bis 99 im LdT "gequält" haben. Und heutzutage wird wegen allem gemeckert was nicht in gefühlt 5min fertig ist. Bestes Beispiel Eleraids mit 80ern ;)
      Aber hier reden wir am eigentlichen Thema vorbei, es sollte ja primär um die HQ ab 56 gehen und nicht darum dass manche zu unfähig sind sich aufzubauen.



      Ich kann mich nicht mehr genau erinnern ABER ist schwierig dann lieber noch mal überprüfen.
      Es gibt deutlich mehr als 2-3 und das wird später sogar noch schlimmer auf dem Weg zu ts 73.

      Wie gesagt kann mich nicht mehr so dran erinnern zu lange her, aber ich hab wirklich nur wenige im Kopf die ewig dauern (zb. TS60? Beim Dämonendiener in BH3). Kannst mir ja gerne ne Liste schreiben wo der TS zu lang sein sollte.


      Schön dass du nicht so empfindest es ist aber trotzdem schlechtes Questdesign.
      Du lieferst ja auch kein Argument dagegen sondern sagst einfach du findest es nicht schlimm.
      Ich sag dir genau solche Quests schrecken Spieler ab die nicht so wie wir schon ewig Nos spielen.
      Klar gibts Spieler wie dich und mich die den Quatsch trotzdem machen und sich nicht so hart daran stören aber für jeden von uns gibts 3 Spieler die darauf kein bock haben und ich hätte schon gerne mehr Spieler in Nostale.

      Du wolltest Meinungen hören, meine Meinung ist: Es ist vollkommen ok 2-3 in den Quests die selben Viecher zu töten! Was soll ich da für Argumente bringen? Wäre es dir lieber man hätte statt 5 Quests von "Kille Maulwurfgrillen 0/20" lieber gleich "Kille Maulwurfgrillen 0/100" gemacht hätte?

      btw kam von dir auch nur "Schlecht weil oft"

      Behauptung die so überhaupt nicht belegt werden kann.

      Es gibt genug Leute die super viel pech hatten und 10-25 Stunden dran saßen.
      Ich selber habe die sp3 quest 13x gemacht der schnellste run dauerte 6 stunden der langsamste 27. Ich habe 15 Stunden am Tresor gesessen.

      Ausnahmen gibts immer. Aber ich denke 90% der Spieler schaffen die Quest an einem Tag.

      10-25 Stunden sind zu 99% ein Tag! Du belegst meine Behauptung grad selber in dem du von genug Spielern redest und hier bin ich nur nicht wirklich drauf eingegangen weil du die HQ thematisieren wolltest nicht irgendeine SP-Quest.
      Und da du auf den Teil mit der HQ nicht eingegangen bist wirst du dort wohl auch nichts kennen was ewig braucht zum droppen.


      Für dich und mich ja für zig andere nicht deswegen sollte man es ändern.
      Ziel einer Diskussion ist es Meinungen zusammen zutragen. Hier hast du meine Meinung dazu.
      Jedem dem es nicht passt, kann hier seine Meinung kund tun.


      Niemals aufgeben etwas vorzuschlagen.
      Dann viel Erfolg dabei


      Ändert nichts an dem Argument? Ob man jetzt die Siegel oder die Mats als belohnung hergibt...
      Wir brauchen mehr Siegel egal wie!

      Tot weil eine Lust auf Siegel herstellen und Tot weil keine Mats sind also dasselbe für dich?
      Für mich ändert sich da einiges, angenommen wir fügen jetzt Mats als Belohnungen für TS ein.

      Beim 1. Argument ändert sich nichts, da die Spieler immer noch kein Bock haben Siegel herzustellen. Beim 2. Argument jedoch schon, weil genug Mats für Siegel da sind!
      Man sollte die TS für Siegel oder die Raidbelohnungen an sich attraktiver machen. Früher haben viele Spieler Siegel gemacht um auch an Ruf zu kommen, dieser ist heutzutage jedoch wertlos.


      Ja natürlich kann man das einfach so hinnehmen aber wozu?
      Es gibt keine sinvolle Begründung warum man einem NPC 1kk für nichts zahlen soll.
      Das hat keinen Mehrwert. Es ist nur ein Grund mehr die HQ einfach nicht zu machen.

      Wozu auch man verpasst ja nichts.
      Sinnvoll und Nostale, Fehler bemerkt oder?
      1kk zahlen oder nicht. Denke nicht dass das der Grund ist warum jemand die Hauptquest nicht macht, vor allem da der Teil erst vor TS 73 kommt. Wer bis dahin questet macht wahrscheinlich auch weiter. Wer davor schon kein Bock hat, kommt erst nicht so weit und man braucht nichts ändern.

      Ich finde die HQ im großen und ganzen voll ok. Einzig die Belohnungen und EXP sind bescheiden. Oftmals liegen die Probleme am Spieler nicht an den Quests. Keine Resi etc -> Baumseelen sind hart, mit jedoch machen die einem nix. Auch sollte bis 72 mehr wie 1kk Gold machbar sein. Geht natürlich nicht wenn man ab 55 nur im LdT hängt. Jeder muss für sich wissen wie er spielt. Aber wer lieber levelt statt sich auszurüsten brauch am Ende nicht meckern weils zu schwer ist!
      Nenn mir mal bitte einen Grund die HQ zu machen abgesehen davon dass man die A4 und A5 HQ machen will?
      Ldt lvln, drops verkaufen, dann shanera und dann die Ts hochziehen ohne die HQ und schon kannste ins game starten. Wozu braucht es noch die HQ? Darum geht es mir nicht darum das man es nicht schaffen kann wenn man will. Wir müssen aber auch mal einsehen dass immer weniger Leute zeit und Lust haben das Spiel (dieHQ) so geduldig zu spielen wie wir. Die Zeit ist nunmal schneller geworden und ja wir können ewig der Vergangenheit hinterher heulen und sagen dass alles so bleiben soll wie es ist, aber dann müssen wir eben auch damit leben dass sich die meisten Spieler was moderneres suchen.

      Interesse am Spiel! Ich gehöre wahrscheinlich zu einer Minderheit, aber ich habe die Story komplett durchgelesen! Zwar nur 1x aber reicht ja auch :D

      Ist dasselbe an der Konsole, andere geben 70€ für ein Spiel aus, zocken 8h Kampagne und stellen das Spiel in die Ecke. Ich hole mir jedoch die Platintrophäe und habe mich bestens mit dem Spiel auseinandergesetzt, jeden Nebenquest etc. Weil ich Interesse am Spiel habe und 100% erreichen möchte.
      In NosTale ist die 8h Kampagne eben Lvl 90. Das Ziel haben viele und kümmern sich dabei gar nicht um die anderen Dinge im Spiel. Das sind dann die, die dich mit 90 fragen wo der Cubyraid ist.

      Man müsste die Story im Sinne von Belohnungen und EXP verbessern damit Leute einen Grund sehen diese zu machen. Und dann ist es auch egal ob 20
      x das selbe Monster oder 100x.



      Edit: Allerdings würde ich mir nicht allzu große Hoffnungen machen dass sich hier etwas ändert.
      Man sollte niemals aufgeben und erstrecht nicht sollte man Stillstand fördern.
      Der Vorschlagsbereich steht jedem offen ;)
      Vielleicht kommen hier ja noch ein paar andere Meinungen zusammen und du kannst daraus Vorschläge machen.


      Wie schon geschrieben, es steht jedem Spieler offen so zu spielen wie er möchte.
      Und wenn die Com heutzutage nur noch auf 90+ durchrushen will dann ist das nun mal so.
      Solche Spieler kannst du nur mit Gold- oder EXP-Erhöhungen anlocken.
      Andernfalls werden sie die HQ nur durchziehen um die Akt 5 HQ zu machen.

      OneLove

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SkateAid ()

    • Mir reicht schon, dass du sagst 10-25 stunden sind ein Tag das zeigt einfach schon wie weit deine spielweise von der der meisten Spieler entfernt ist.
      Dabei spreche ich von der Definition "Tag" im Sinne der Zeit die man an einem Tag zum zocken hat wenn man arbeitstätig ist oder sonstige verpflichtung hat.
      Keine Ahnung wie das bei dir aussieht aber bei mir sind 10-25 Stunden 2-5 Tage nämlich 5 Stunden pro Tag die ich zum zocken habe.
      Diese 2-5 Tage soll ich jetzt investieren NUR um sp3 zu machen?
      Ja, mache ich sogar aber wie ich bereits sagte damit bin ich nicht Teil der Mehrheit und es stört einfach,
      dass Spieler wie du die anscheind zu viel Zeit haben daran festhängen, dass Nostale so bleibt wie es ist während uns GENAU DESWEGEN die Spieler flöten gehen...

      Ich meine ich ziehe es ja auch durch, aber trotzdem merke ich noch, dass wir immer und immer weniger werden.
      Während du mit dem Finger auf die Leute zeigst die mit dem Spiel aufhören und wiederholt behauptest,
      sie würden ja einfach nur rumheulen oder zu viel durchrushen oder "selber schuld sein" (pech gehabt)
      was aber nichts daran ändert dass wir immer weniger werden und die neuen Spieler abgeschreckt werden.
      Also was ist dein Ziel? Recht haben? Dich als geduldiger Spieler profilieren?
      Ja du bist klasse, du bist so viele geduldiger und spielst das Spiel genau so wie man es spielen soll.
      Leider spielst du es bald nur noch mit 30 Leuten; aber hey immerhin kann man sich dann mit den 30 Leuten darüber beschweren
      wie ungeduldig die com doch geworden ist!

      Dass die Spieler auf 90 "duchrushen" wollen hat auch nichts mit deren Einstellung zu tun sondern mit Nostale ansich.
      Das Spiel ist nunmal am interessantesten im Lategame weil sich dort die meisten Spieler aufhalten und somit der meiste content dort bespielt wird.

      Ich meine was ist denn dein Ziel?
      Willst du so hart daran festhalten wie Nostale gerade ist bis wirklich keine Spieler mehr da sind?
      Nur damit du am Ende die so "durchrushende und gierige" com verteufeln kannst?

      Wenn ich in diesem Forum einmal einen Thread von dir lesen dürfte der etwas an dem Spiel verbessern möchte
      und nicht immer nur antworten auf solche Threads, in denen es dir darum geht, dass möglich nichts verändert wird.
      Selbst in einem einfachen Thread wie der Buffleisten änderung wetterst du lieber gegen die Fremdbuffs und bist gegen den Vorschlag ansich.
      Ich werde deswegen ab jetzt auch nicht weiter auf deine Antworten eingehen.

      Shayn schrieb:

      Ich sehe das ein bisschen anders:

      Die HQ von akt1-3 finde ich super! Man hat was zu tun, die Story ist super und teilweise auch bisschen anspruchsvoller, sodass man eine Gruppe benötigt (wenn man seinen low nicht mit +15 SPs ausstattet, sondern alles selber aufbaut).

      Stimme ich dir zu nur findet man halt keine Gruppen mehr weil so gut wie niemand einen Grund hat die HQ zu absolvieren nach lv55 außer um die a4 und a5 quests zu bekommen.
      Dort bekommt man übrigends gute Quests und Belohnung weswegen meine ganzen Aussagen eigentlich auf der Begründung fußen dass man a2 und a3 mehr an das Questdesign aus a4 und a5 anpassen sollte. Gerade in a5 sieht man wie Quests designt sein sollten! (abgesehen von der valakets eier quest)

      Wo ich dir recht gebe ist, dass die Belohnungen wirklich nicht motivierend sind. Man sollte evtl ein paar nützliche Dinge wie Perfis, mehr Job-Exp oder ähnliches einbauen. Allein, dass die HQ ab TS 55 nicht mehr so viele % gibt, lässt die Mehrheit gleich ins LdT wechseln. Die Com ist halt mit mangelnder Geduld gesegnet, was ich auch versteh weil sich vor dem Tart buff die Levelerei gezogen hat (Im Vergleich zu anderen Games).
      Das liegt eher daran dass es sich nicht mehr lohnt im low bereich zu spielen.
      Das eq da herzustellen und dann von r0+0 zu uppen und wetten resultiert meistens darin dass du Gold verschwendest und das eq auch nie wieder vkt bekommst.
      Selbst zum 90er eq sagen die meisten dass man es sich nicht kaufen soll weil es Goldverschwendung ist.
      Hier gilt eben auch wieder:
      Dass die Spieler auf 90 "duchrushen" wollen hat auch nichts mit deren Einstellung zu tun sondern mit Nostale ansich.
      Das Spiel ist nunmal am interessantesten im Lategame weil sich dort die meisten Spieler aufhalten und somit der meiste content dort bespielt wird.


      Evtl kann man Entwell davon überzeugen die Quests attraktiver zu gestalten bzw. PvE im Allgemeinen.... Jetzt wo Nos SE down ist und sie sich auf uns "konzentrieren" können.
      Ja deswegen bin ich ja aktuell auch so aktiv im Forum. Ich denke wir haben aktuell gute chancen ein paar gute Änderung zu bekommen.
      Ich habe 4 Kollegen alle davon lv 80 und bei hq ts 56 und alle haben aufgehört.
      Klar kann ich so wie Skate mit dem Finger auf die zeigen und sagen sie sein ungeduldig aber das bringt sie auch nicht wieder dazu das spiel zu spielen...
      Fakt ist ich bin ganz allein mit meinen 3000 Stunden und überlege mir auch ob ich meine Zeit nicht in etwas investieren sollte was moderner ist.



      Edit: OK und so übertriebene Zeiträume in verschiedensten TS steinen sind wirklich unnötig. In Zeiten von unseren OP lows einfach nur zeitraubend :P

      Danke an Dark~Rose~Moné

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Pinniii ()

    • Pinniii schrieb:

      Gut dass du anhand meiner Aussage meine Spielweise erkennst. Ich komme in der Woche auf ca 2h Spielzeit :D

      Evtl mal mehr wenn ich meinen Bruder im LdT ziehe. Das war auch total ernst gemeint mit 1 Tag, da wie ich schon schrieb der Quest auch in 3-4h machbar ist und es ging nicht um verkackte SP-Quests dein Thema hier ist HAUPTQUEST!!!


      Dass die Spieler auf 90 "duchrushen" wollen hat auch nichts mit deren Einstellung zu tun sondern mit Nostale ansich.
      Das Spiel ist nunmal am interessantesten im Lategame weil sich dort die meisten Spieler aufhalten und somit der meiste content dort bespielt wird.
      Und Level 90 ohne Resis, Equip etc bringt einem ja soooo viel.
      Man muss sich schon auch mit was anderem als LdT auseinander setzen.

      Ich meine was ist denn dein Ziel?
      Willst du so hart daran festhalten wie Nostale gerade ist bis wirklich keine Spieler mehr da sind?
      Nur damit du am Ende die so "durchrushende und gierige" com verteufeln kannst?
      Ich sehe in der Hauptquest nur nichts was man ändern sollte! Bis auf Belohnung und EXP.
      Und damit hast du ja wohl ein Problem.

      Wenn ich in diesem Forum einmal einen Thread von dir lesen dürfte der etwas an dem Spiel verbessern möchte
      und nicht immer nur antworten auf solche Threads, in denen es dir darum geht, dass möglich nichts verändert wird.
      Selbst in einem einfachen Thread wie der Buffleisten änderung wetterst du lieber gegen die Fremdbuffs und bist gegen den Vorschlag ansich.
      Ich werde deswegen ab jetzt auch nicht weiter auf deine Antworten eingehen.
      Kannst ja mal durchsuchen ;)

      Warum will ich denn hier nix verändern?
      Ich sag doch mit EXP+Belohnungserhöhungen bekommst du wieder Spieler zu der HQ.
      Anders wird es nicht möglich sein jemand Questfaulen vom Questen zu überzeugen.
      Da ist es egal ob du 100 Maulwurfsgrillen oder nur 10 killen musst!
      Jemand der nicht questet weils keine EXP/Belohnung gibt dem ist es egal ob die Zeiträume in der HQ entfernt werden. Ihm ist egal ob du 2,3,4-10x die selben Monster hauen musst weil er es nicht tun wird!
      Gibst du ihm jedoch Belohnungen und EXP wie in Akt 1 wird er questen. Und da ist dem Spieler zu 99% egal ob er 5x Maulwurfsgrillen haut oder nur 1x es gibt nämlich gute EXP!!!

      Sry dass ich meine Meinung sage und in keinem Bereich den ich gespielt habe (Bis auf Fernon/Akt6.2) habe ich je das Problem gehabt dass meine Leiste nicht reicht.
      Hier genauso wir sind in einem Diskussionsthread und kaum passt dir eine Meinung nicht willst du nicht mehr diskutieren? Dann kannst du dir das Thema eh sparen wenn alle deiner Meinung sein sollen und du mit den anderen nicht schreiben willst.

      Hier könnte ein Vorschlag versteckt sein
      Tartbuff wieder entfernen und die HQ Prozente von Akt 2-4 an die von Akt 1 anpassen.


      Edit: Falls du mal herausfindest wie man eine Diskussion führt können wir das gerne machen. Wenn wir alle einer Meinung wären, wären wir hier direkt im Vorschlagsbereich. Bei Diskussionen hat man aber nicht immer die gleiche Meinung. Sei mit anderen Meinungen zufrieden, akzeptiere sie und gehe darauf ein. Aber dein Mimimi ich diskutiere mit dir nicht mehr, zeigt mir dass ich nicht mit dir diskutieren sollte, da es zu nichts führt.
      Wenn du wirklich nen guten Vorschlag hast bin ich da bestimmt auch dafür, ich bin ja hier auch nicht komplett dagegen.
      Aber vielleicht liest du ja auch nur was du lesen möchtest und überfliegst den Rest.
      Letzter Post

      OneLove

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SkateAid ()

    • Ich habe die Hauptquest bis jetzt einmal komplett durchgemacht und danach nie wieder. Immer nur bis TS55 und danach gestoppt, weil damals die EXP-Belohnung nicht sonderlich hoch war. (Keine Ahnung wie es heute ist.)

      Das Sammeln von Elementarsteinen im Fernontempel ist ohne Resis echt schwer. Damals, als ich das Erste mal gespielt hatte, war ich echt am verzweifeln dort. Von Resis hatte ich selbst auch keine Ahnung gehabt. Man könnte jetzt sagen: "Selber schuld, hättest du dir mal alles durchgelesen, was dir das Spiel erklärt hat mit Level 5." - Aber selbst wenn ich es mir durchgelesen hätte, mit welchem Gold hätte ich mir die Resis finanzieren sollen? ^^
      Ich finde man sollte dort einen Questgegenstand erhalten, der deine Resistenzen nur auf diesen Maps um 30% - 60% erhöht oder den DMG der Viecher generell verringern.

      Dann, wie Du es bereits aufgezählt hast, die Timespaces.. Die Dauer ist manchmal echt wirklich belastend. Wäre echt interessant zu wissen, wie viel Zeit man in den Zeiträumen wirklich absitzt.
      Und ohne Google wäre ich heute noch dran den richtigen Weg zum Ausgang zu finden. lul

      Zu guter letzt die Belohnungen der Quests.. Da kann ich nur eins sagen: Die Belohnungen sind es den Zeitaufwand nicht wert.

      Kann Dir somit in allen Belangen nur zustimmen.

      Was ich aber noch zu ergänzen habe:
      Das Joblevel. Korrigiert mich wenn es mittlerweile anders ist, aber ich glaube, als ich damals mit Level 60 die SP3 Quest fertig hatte und meinen Crusi endlich hatte, dass ich bis dahin erst Job 30-35 war. Ich weiß noch, wie ich mit meinem Bruder vor 7-8 Jahren während der Osterferien mehrere Stunden bei den Pii's gejobbt haben. Wir waren damals noch Schüler und hatten diese Zeit. Heute geht man arbeiten und will die Zeit dann doch lieber etwas anders nutzen. LdT sollte da nicht die Lösung sein.

      Um auf das Thema zurück zu kommen: Die Joblevel Erfahrungsbelohnung sollte etwas angepasst werden, sodass mit Abschluss der SP3/4 Quest auch das Joblevel nicht so weit hinterher hängt.
      --Wie gesagt: Falls es schon angepasst wurde, dann liegt es an meiner Unwissenheit und Scheu vor der HQ^^--
    • Allgemein die ganze Hauptquest von a2 bis a4 finde ich sehr schleppend und wenig belohnend.
      Ich glaube zwar nicht, dass sich da was ändern wird...(neuer content meistens > alter content)….
      Aber es wäre allgemein besser vlt auch Questbelohnungen fürs plussen von eq,ressis,sp´s,schmuck bei den quests einzubeziehen.

      Man braucht die Hauptquest eigentlich nur noch, wenn man a5 quest oder a6 quest wegen den %ten machen möchte... sonst ist die Hauptquest komplett irrelevant

      Signatur von Puckyou-shinsu
    • In Akt 2 sollten meiner Meinung nach nur die % die man bekommt angepasst werden und einige Timespacesteine glaube war Ts 57 oder 58 wo man einmal 12 Minuten und 10 Minuten Zeiträume hat (zusammen 22 Minuten) und es keine Möglichkeit gibt, diese zu umgehen und es dann immer Doof ist, wenn man einen Zeitraum vorbei hat und dann z.B.: die Ic Meldung kommt und du den Ts abbrechen möchtest, oder einen DC bekommst und somit die Zeit einfach verschwendet ist und man den Timespace von vorne machen muss.

      Finde das gerade in Akt 3 die Quest's angepasst werden sollten, da zumal es einige Jagdquest's sind und dann nicht nur 10-20 sondern gleich 40-70 (jetzt mal übertrieben), worauf ich allein schon keine lust habe 20 mal die Karte zu säubern und dann auf Respawn zu warten oder Channel zu wechseln. Zudem die Questeblohnungen auch nicht so ansprechend dafür sind.
    • MadMax schrieb:

      In Akt 2 sollten meiner Meinung nach nur die % die man bekommt angepasst werden und einige Timespacesteine glaube war Ts 57 oder 58 wo man einmal 12 Minuten und 10 Minuten Zeiträume hat (zusammen 22 Minuten) und es keine Möglichkeit gibt, diese zu umgehen und es dann immer Doof ist, wenn man einen Zeitraum vorbei hat und dann z.B.: die Ic Meldung kommt und du den Ts abbrechen möchtest, oder einen DC bekommst und somit die Zeit einfach verschwendet ist und man den Timespace von vorne machen muss.

      Finde das gerade in Akt 3 die Quest's angepasst werden sollten, da zumal es einige Jagdquest's sind und dann nicht nur 10-20 sondern gleich 40-70 (jetzt mal übertrieben), worauf ich allein schon keine lust habe 20 mal die Karte zu säubern und dann auf Respawn zu warten oder Channel zu wechseln. Zudem die Questeblohnungen auch nicht so ansprechend dafür sind.
      Ja diese Wächter quest war irgendwie der Höhepunkt 50 / 70 / 90 und das dumme daran es gibt zwar 4 maps aber es zählen immer nur die wächter von einer map. (Obwohl die alle WÄCHTER heißen)
      Pro map sind da nur 9-11 Monster was darin resultierte, dass ich 10 mal den channel wechseln musste.
      Das ist halt einfach schlechtes Questdesign da kann man auch sagen was man will.

      Ich hätte halt echt gerne a2-a5 bewertet und verglichen aber dafür war einfach nicht genug Platz sonst hätte ich manche Punkte wohl deutlich besser erklären können.
      Gerade wenn man sich die alle hintereinander gibt merkt man die Entwicklung die ihren Höhepunkt in a5 findet.
      In a5 hat man genau das gemacht was ich in a2-a3 vorgschlagen habe.
      Raidsiegel als Belohnung und Raids als Quest sind ein Beispiel.
      Auch a4 war mega geil wenn auch viel zu kurz.
      Da haben mir sogar die Jagdquest spaß gemacht weil ich es nachvollziehen konnte.
      Die Monster in a4 droppen lohnenswerte Items und die Menge war auch angebracht so wie die respawntimer der a4 mobs.
      Man sieht ja in a4 und a5 wirklich, dass es gute Quests in Nostale geben kann!

      Danke an Dark~Rose~Moné
    • Pinniii schrieb:

      Ja diese Wächter quest war irgendwie der Höhepunkt 50 / 70 / 90 und das dumme daran es gibt zwar 4 maps aber es zählen immer nur die wächter von einer map. (Obwohl die alle WÄCHTER heißen)Pro map sind da nur 9-11 Monster was darin resultierte, dass ich 10 mal den channel wechseln musste.
      Das ist halt einfach schlechtes Questdesign da kann man auch sagen was man will.
      Oder bei "Wo ist die Warheit?" muss man 40 Maulwurfsgrillen, 70 Junger Maulwurf und 20 Große Quallen jagen und die Belohnung sind denke ich mal Exp wobei die wieder so niedrig ausfallen, obwohl man sich die mühe macht diese zu Jagen. Mit 90+ natürlich kein Problem, aber sagen wir man macht das im LvL bereich 70-80 wo die Quest liegt, dauert das einfach viel zu lange und gibt dann wenn überhaupt nur 0,05 bis 0,2%.
    • Ist halt noch eine sehr alte Quest die nie überarbeitet wurde... Früher war es einfach dafür da Leute zu beschäftigen =x
      Und da man in diesem level oft genug andere Sachen zu tun hat, kommt man nicht mehr auf solche Zeiten dafür (eleraids, LdT etc.)
      Die a2-a4 sind einfach veraltet und müssen an die anderen akte angepasst werden sowohl von Belohnungen als auch von Attraktivität.
      Ich persönlich habe lieber eine killquest mit nem bestimmten Endbereich als "items" zu farmen, die mit Pech auf sich jahre warten lassen können oder nachm 1 monster droppen

      Signatur von Puckyou-shinsu
    • Ich muss allen recht geben, die sagen, dass die HQ überarbeitet werden sollte.

      Was ich persönlich aber zu erst verändern würde, wäre - auch von TS1-55 ! - dass der Timer und das Bild wirklich gefroren ist, wenn man einen Text in den TS(en) hat.
      Mich störte das schon vor über x Jahren, als ich mit dem Spiel überhaupt angefangen habe und es stört mich jetzt immer noch: Wenn man die Story wirklich in Ruhe verfolgen möchte, muss man einen TS x-Mal wiederholen, weil man ständig nur die Hälfte des Dialogs im TS mitgekriegt hat, da entweder die Zeit abgelaufen ist oder man von Monstern gekillt wurde, während man den Text in Ruhe liest und dann noch verarbeitet.

      (Ja, stellt euch vor: Es gibt Leute, die denken auch mal für einige Sekunden drüber nach, wie der Dialog ins Gesamtgeschehen reingehört und "überfliegen nicht einfach nur den Text und fertig".)

      Irgendwann hat man aber keine Lust mehr den gleichen TS nun schon zum 3. oder sogar 5. Mal zu machen, dabei Würde und Saat zu verlieren und mich jedes Mal erst bis zu dem Raum vorzukämpfen, wo ich beim Dialog stehen geblieben bin.
      Was macht man dann? Man ignoriert irgendwann vollständig die Story - weil man ja eh nur die Hälfte in den TS(en) mitkriegt - und rusht einfach nur durch.
      Sinn der HQ? - Nicht vorhanden.


      Dazu kommt - wie schon von Vorpostern erwähnt - dass man die XP und generellen Belohnungen bei den Quests von TS55-81 anpassen sollte oder alternativ auf jedem Level noch 5 Extra-Missionen einführt, die auch irgendwie in die HQ eingeflochten sind und worüber man dann weitere XP + Items erhält.
      Ich meine das so, dass der Abenteurer zwar eigentliche Mission X als Ziel hat (HQ), aber er auf dem Wege zum Zielort "Passanten" begegnet, die ebenfalls seine Hilfe benötigen und da er ja so ein hilfsbereiter Abenteurer ist, lässt er sich natürlich breit schlagen und hilft.
      (So von der Story her, wie man die Extra-Missionen in die HQ einfügen könnte.)
      Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
      Geschichte Zweiklassen Trennung

      Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
      andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
      - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.
    • Neu

      @SkateAid

      Um mal auf dein Argument mit dem "Teuer ist relativ" zurückzukommen: Ich will mal sehen wie du Ausrüstungsschutzrollen erfarmst, die du ausschließlich aus der Mall bekommst und die aktuell 1,4kk das Stück auf Server 1 kosten. Die brauchst du nämlich irgendwann zum uppen denn die Wahrscheinlichkeit dass du dein Equipment bis +8 ohne Fail geuppt bekommst ist doch ziemlich gering. Bei den SPs will ich gar nicht erst anfangen.
      Farmen ist ja schön und gut und bei den Ressis allein mag ich dir durchaus Recht geben. Aber insgesamt ist man auf kurz oder lang auf Mallitems angewiesen, die dank der Inflation Unsummen kosten, die man als Durchschnittsspieler kaum mit farmen bewältigen kann. Erfarme dir mal die 1,4kk für eine Schutzrolle und sieh zu wie die innerhalb von ein paar Sekunden für nichts zu Staub zerfällt. Das demotiviert. Wenn man dann auch kein Dropglück hat, wirds richtig lustig.


      Ich kann auch nett sein... Ich will doch nur manchmal ein kleines Stück deiner Aufmerksamkeit..
      Negative Aufmerksamkeit ist besser als gar keine Aufmerksamkeit... Wenn du mich dann wieder schlägst und trittst... Herrlich... Da weiß man wenigstens noch das man beachtet wird!


    • Neu

      Keine Ahnung in welchem Bezug ich das geschrieben habe aber von Equip uppen hab ich nie geredet.
      Keiner wird gezwungen einen Bela auf +8 zu uppen wenns den im Basar für 8kk gibt ä ;)
      Wo ist der Unterschied zu früher?

      Heute
      man kommt leicht an Gold
      Taler teuer

      Früher
      man kommt schwer an Gold
      Taler billiger

      Früher haben wir auch geuppt und da hab ich ewig für 1kk gebraucht. Heute wird es "verschenkt"

      btw gings hier um Hauptquest nicht ums uppen oder sonst was

      OneLove