Goldgrenze erhöhen

    • Spiel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Goldgrenze erhöhen

      Neu

      Hi,

      ich würde vorschlagen,dass man die Goldgrenze anheben sollte auf Beispiel-> 2.000.000.000 vorallem für Basar,gerade für neu gezogene Helden Equipment Teile aus den A6 Raids,die einen guten Wert haben,im öfteren wird auch über die 1kkk Grenze schon gehandelt. Gerade bei Sps auch die eine Perfektion von 100 besitzen,die noch gut verteilt sind,wird nicht unter 1kkk gehandelt. Auch Beispiel bei einer Fernon Fee oder fertig summierte A6 Ressis. Es würde alles viel praktischer machen und man würde auch mal mehr sehen,da es viele User gibt,die nichts reinstellen für 1kkk,weil sie Angst haben davor,dass sie sonst rausgekauft werden.

      Ist mal ein Vorschlag von mir.

      Nimo :thumbsup:
    • Neu

      Grundsätzlich bin ich mit deinem Vorschlag bei dir, jedoch ist der Wert der Grenze doch dehnbar.
      Ich könnte nach Einführung der 2kkk Grenze das Argument bringen, "erhöht mal bitte die Grenze, weil Späher P100 mit 50 Atk Perfi nunmal über 3kkk kosten" Also könnte man die Grenze auch direkt auf 5 oder sogar 10kkk erhöhen.
      Allerdings gibts da auch das Bankensystem, was zwar kein Mensch nutzt aber für die GF eigentlich ein paar Euros einspielt. (Gibt ja paar Mall Items für die Bank) Das steht gewisser Maßen im Konflikt. Nun sagt Person X, wie wärs das man im Basar auch etwas über die Bank kaufen kann? Alle so toll, super Vorschlag. Kommt dann in den Sammelthread für den Basar der seit Februar oder so da hockt.

      The Wire schrieb:

      Was meint ihr, wäre es nicht Sinnvoll das Preislimit im Basar zu erhöhen? Eq und Sps liegen sinnlos im Inventar und können nicht reingestellt werden. Ich würde mich auch mit 10kkk zufrieden geben.
      Der ist zwar nun Weitergeleitet aber naja. Wie gesagt grundsätzlich bin ich bei dir mit dem Vorschlag.
    • Neu

      1. Ich sagte Beispiel. Haltet euch nicht fest an meinen vorgeschlagenen Wert,außerdem was hat das Banksystem bitte mit dem Basar zu tun,mein Vorschlag geht hier darum,dass es mittlerweile einiges gibt,was über die 1kkk Grenze an Wert hat und wenn was gezogen wird,können die Spieler wenigstens das Zeug reinstellen. Liest euch mal die letzten Forumbeiträge der Spieler an,was geboten wird und wo der Festpreis liegt.


      2. Das Banksystem bietet den Spielern an,auf einem Charakter,ihr ganzes Bargold aufzubewahren, - und auch per Tauschhandel könnte man die 1kkk Grenze bis zu 100.000.000.000 Gold überschreiten mit Hilfe der Bank,jedoch hat das absolut nichts mit dem Wert vom Basar zu tun. In diesem Thread geht es nur um die Goldgrenze an sich vom Inventar + Basar. Entweder man kann mithilfe der Bank,auch im Basar kaufen,sprich die Grenze sollte auch dann im Basar bei 100.000.000.000 Gold liegen. Dann könnte die normale Goldgrenze vom Inventar auf 1kkk bleiben,oder wie erwähnt gehabt,die Goldgrenze an sich im Inventer und Basar erhöhen,nicht unbedingt auf 100.000.000.000 Gold aber jedoch eventuell zwischen 2.000.000.000 - 5.000.000.000.
    • Neu

      Nimo schrieb:

      außerdem was hat das Banksystem bitte mit dem Basar zu tun

      In diesem Thread geht es nur um die Goldgrenze an sich vom Inventar + Basar.
      Das Banksystem hat noch nichts mit dem Basar zu tun! Aber mit dem Inventargold.
      Aber in deinem 1. Post ging es um eine Goldgrenze. Nicht um eine Goldgrenze im Basar.
      Und die braucht es nicht, da es eine Bank gibt. GF wäre ja doof ne Bank rauszubringen wo du Mallzeug für brauchst, und dann erhöhen sie die Goldgrenze wieder.
      Drück dich wenn du einen Vorschlag machst gleich vernünftig aus ;)
      Würde den Vorschlag in "Im Basar mit Bankgold zahlen" umnennen lassen.
      Das wäre ein sinnvoller Vorschlag.

      Edit:
      Goldgrenze erhöhen - Nein
      Basargoldgrenze erhöhen - Sinnlos, da nur 1kkk im Inventar
      Basar mit Bank bezahlen - Dafür

      OneLove
    • Neu

      @SkateAid meine zweite Antwort ging auf das von Dextros,er hatte etwas erwähnt gehabt mit der Bank,worauf ich etwas geantwortet habe. Und bei meiner ersten Stellung habe ich genau die 2 Punkte angesprochen. Goldgrenze erhöhen + Basargoldgrenze erhöhen.


      No Edit:


      Goldgrenze erhöhen auf Beispiel 2.000.000.000 - Ja
      Basargoldgrenze erhöhen - Sinnvoll,da es ja in diesem Vorschlag um eine Erhöhung geht.

    • Neu

      Joa wäre nice, wenn im Basar statt Gold aus Inventar, Gold von der Bank angezeigt wird. Eine NosInvestor Medaille wäre doch stark. Stellt eine Verknüpfung mit der Bank her, lässt dich Sachen für länger als einen Monat drin haben, kannst Sachen für mehr als 1kkk verkaufen, kannst mehr als 100 Sachen reinstellen. Und das am besten für 100 Taler
      INITIATIVE
      GIVING A FU×K WHEN IT AIN'T YOUR TURN TO GIVE A FU×K
    • Neu

      Dann erklär mir aus rein wirtschaftlicher Sicht
      warum die GF eine Bank mit 100kkk Cap rausbringen sollte, für die man Taler braucht, um dann die normale Goldgrenze zu erhöhen?
      Damit 10 Spieler mit so viel Gold Nutzen von haben?
      Im Basar mit der Bank zu zahlen löst deine 2 Vorschläge mit einem.

      OneLove
    • Neu

      Ich find diese Differenz / Aspekt / 2. Seite der Medaille - wie man es auch nennen will - immer wieder interessant, wenn das Thema Goldgrenze aufkommt.
      Einerseits wollt ihr, dass was gegen die Inflation getan wird und Gold aus dem Spiel verschwindet - und gleichzeitig aber die Goldgrenze erhöhen, so dass noch mehr Platz für Gold da ist.
      Wirklich interessante Sichtweise.
      Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
      Geschichte Zweiklassen Trennung

      Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
      andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
      - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.