Zufallsbox? Für was braucht man denn heutzutage noch Verpackung. Versenden wir halt einfach mal nur die zufälligen Items und nennen es Box.

    • sonstiges

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zufallsbox? Für was braucht man denn heutzutage noch Verpackung. Versenden wir halt einfach mal nur die zufälligen Items und nennen es Box.

      Hallöchen,
      melde mich hier mal wieder weil mich das Thema grad echt aufregt:
      Die neuen Frostfee-Zufallsboxen: Die angeworbene Box wird direkt nach dem Kauf geöffnet, man erhält also erst gar keine Box sondern nur zufällige Items. In der Beschreibung der "Box" steht: "Öffne diese Box und finde heraus was sie für dich bereit hält". Öffnen kann man die Box aber eben gar nicht selbst weil man halt erst gar keine Box bekommt. In der Info steht zwar: "enthält ein Zufälliges Item" aber das kann man auch auf die zu öffnende Box beziehen. Wenn man es also nicht weiß und einfach gerne Boxen in den Basar stellen will ist man ziemlich "gearscht". Hatte heute so eine Situation wo ich jemandem Taler abkaufen wollte und der davon Boxen holen sollte, die ich in den Basar stellen wollte damit es evtl. mal mehr Frostkriegerkostüme gibt. Immerhin hat er nur 5 Stück gekauft aber naja... hab schon gesagt dass man das schnell ändern sollte und bin ja der Meinung dass man meinem Talerverkäufer die Taler zurück geben müsste wenn man korrekt handeln würde (mal gespannt was aus dem Ticket wird), ich werde ihm erstmal kein Gold dafür geben. Was haltet ihr von dieser neuen Masche? Wusstet ihr überhaupt schon davon? Ich finde mit solchen Aktionen tut sich die Gameforge nur selbst weh...
      Grüße Meli94
    • habe Vollmondboxen gekauft, 5 Stück. Da bekommt wirkliche "boxen" die auch handelbar sind. 4 kleine und 1 große habe ich erhalten. Steht aber auch nicht in der Beschreibung.
      Ist es random das man eine große Box bekommt oder bei allen 5 boxen eine große dabei?
      geht aus der Beschreibung auch nicht hervor. Der angebliche Phönix ist auch keinmal erschienen lediglich 4x 20 Vollmonde und aus der großen box 100 Stück.
    • @Freaky: Beim Rad weiß man wenigstens dass man nur Items bekommt. In meinem Fall wurde aber was als Zufallsbox verkauft was dann keine war sondern nur nen unverpacktes Zufallsitem, mein Talerverkäufer hatte im Übrigen auch nur Schrott bekommen. Boxen sind schön und gut wenn es wirklich Boxen sind.
    • Boxen an sich fände ich auch besser, jedoch kann ich den Ärger verstehen.
      In der Mall wird mit Box geworben aber die Box kommt gar nicht erst an.
      Somit ist es nur "Irgendein Item für X Taler".

      Sowas sollte wenn es schon als Box/Kiste/Whatever beworben wird auch als Box ankommen, sollte ja wohl nicht so viel Aufwand sein den Sprite einer Raidkiste zu nehmen und daraus den Zufall Resultieren zu lassen. War früher wenn ich mich recht Entsinne mit den Buschi Boxen doch genau so?(Korrigiert mich wenn ich Irre )

      Zufallskisten besser als das Nosrad auf jeden Fall, aber Zufallskisten bewerben ohne das es wirklich eine Kiste gibt ist aber einfach wie Nosrad 2.0 (Wir überspringen Animation etc und geben einfach irgendwas raus)


      Die Welt kann nicht mit Schönen Worten allein geändert werden

    • Oh, my bad.
      Ich wusste von den Neila Boxen schon dass es keine ingame Box-Items sind, deshalb habe ich das Problem nicht ganz verstanden.

      Disskusionsbedarf sehe ICH da nicht wirklich...
      Hast du evtl. einen Vorschlag, wie man den Text in der Mall verständlicher formulieren könnte?

      Edit:
      @Dark~Rose~Moné
      Wenn eine richtige Box in die Mall kommen soll mit den Gewinnen, muss die GF jedes mal bei Entwell anfragen dass sie ein solches Item programmieren. Die Zufallsbox so in der Mall oder das NosRad können sie selbst einstellen wie sie wollen.
    • Also ich hatte bisher immer wenn ich Zufallsboxen gekauft hatte auch wirkliche Boxen, hab über Jahre hinweg öfters mal Boxen geholt um die Basar zu stellen oder selbst zu öffnen. Keine Ahnung seit wann die sowas machen aber denke eig das dürfte eher neu sein, auch wenn es schon bissl her ist dass ich mal sowas geholt habe. Bins halt eig gewohnt wenn ich Box lese auch ne Box zu bekommen.

      Freaky_Orange schrieb:


      Hast du evtl. einen Vorschlag, wie man den Text in der Mall verständlicher formulieren könnte?
      Also wenn man es so lässt mit dem Bild von ner Box, würd ich auch ne richtige Box draus machen. Wenn nicht würd ich das ganze Ding umbenennen und nen anderes Bild dazu machen und sowas wie: "Frostfees Wunschzauber: Erhalte ein zufälliges der genannten Items direkt in dein Inventar. Mit Glück zaubert dir die Frostfee ein schickes Frostkriegerkostüm oder Feenflügel herbei."
    • @Dark~Rose~Moné
      Wenn eine richtige Box in die Mall kommen soll mit den Gewinnen, muss die GF jedes mal bei Entwell anfragen dass sie ein solches Item programmieren. Die Zufallsbox so in der Mall oder das NosRad können sie selbst einstellen wie sie wollen.

      Leute, bitte alles lesen.

      Btt:
      @meli94
      "Den Text anpassen".
      Nicht "Alles ändern, neue Grafiken anfertigen, umbenennen, ..."

      Wenn wir in einem Satz formulieren "Ändert die Beschreibung beim Itemkauf bitte zu ... um Verwirrung zu verhindern" haben wir mehr Chancen eine änderung zu bekommen, als wenn wir 10 Änderungen verlangen.
    • Ich finde eher schade, dass das wieder so.... "heimlich" geändert wurde. Wir hatten gestern einen ähnlichen Fall, es sollten Vollmondkisten gekauft werden, die Itembeschreibung war anders und in der Beschreibung stand auf einmal etwas von Feuerflügeln - davon war noch nicht einmal in der Mallbeschreibung die Rede, dass das Zeug da scheinbar wieder rauskommen kann.
      War auch bitter, dass da dann kleine Boxen verkauft wurden mit "Ja, die habe ich genau so gekauft" und im Basar tauchen von dem gleichen Spieler auf einmal dann massig Vollmonde auf ... So kann man sein Geld natürlich auch mit wenig Taleraufwand auf Kosten der Mitspieler machen.

      Generell ist es mir recht egal, was da raus kommt, es wäre aber schön, wenn wenigstens in der Beschreibung dann auch steht, dass die Sachen direkt in der Sendung/im Inventar landen und man das nicht erst mitbekommt, wenn man das Zeug bei Talerpeoplez oder selbst in der Mall kaufen will. Ich wusste davon nämlich tatsächlich nix, weil es keine Ankündigung und nix dazu gab. Die Sache mit den ungenauen Beschreibungen ist sowieso Modethema 2018 geworden. Wäre also superlieb, wenn das in Zukunft etwas mehr beherzigt werden könnte. =)
    • Ich bin Meli´s Meinung entweder sagt man direkt das es sich um "Random Item´s" handelt die man sofort bekommt oder nicht.
      Wenn dort steht eine Zufallsbox sollte es auch ne Box sein das hat auch nichts mit dem Nosrad zutun @Freaky_Orange
      da weisste ja das du du Müll kriegst bzw welchen Müll.
      Diese " Mysteriöse Box" hingegen möchten villeicht manche in den Basar stellen und nicht irgendwelche feenverstärker oder was auch immer ziehen.
      Also kann ich das auch nachvollziehen auch wenn es mir eigentlich egal ist.
    • meli94 schrieb:

      @Freaky: Beim Rad weiß man wenigstens dass man nur Items bekommt. In meinem Fall wurde aber was als Zufallsbox verkauft was dann keine war sondern nur nen unverpacktes Zufallsitem, mein Talerverkäufer hatte im Übrigen auch nur Schrott bekommen. Boxen sind schön und gut wenn es wirklich Boxen sind.
      Klingt für mich eher danach, dass da ein Fehler IG passiert ist und es eigentlich wirklich in einer Box gesendet werden sollte, die man dann im Invi öffnen kann.
      Ist schon jemand von euch auf die Idee gekommen das im Bug-Bereich zu melden?
      Ich hab nämlich bisher noch nie davon erfahren, dass GF je Boxen in die Mall gestellt hätte, die sich automatisch selbst öffnen.
      Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
      Geschichte Zweiklassen Trennung

      Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
      andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
      - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.


      Vielen Dank an Dark~Rose~Moné für den Avatar
    • Doch, gab's schon öfter und ist kein Bug.

      Wenn von unserer Seite Boxen erstellt werden, sind diese immer so, es sei denn entwell hat ein extra item erstellt.

      Ich werde bei der nächsten Box dieser Art ansprechen dass auf die Formulierung geachtet werden soll, der Ersteller ging vermutlich nicht davon aus dass die Spieler die Box und nicht nur den Inhalt verkaufen wollen.

      Aber eben um zu verhindern dass unzählige Zufallsboxen im Spiel sind, werden sie beim Kauf direkt geöffnet.

      "Mir gelüstet nach Schokolade, man schäle mir die Smarties ."
    • Ihr wollt einem aber auch nie glauben... *seufz*

      Süsser schrieb:



      Wenn dort steht eine Zufallsbox sollte es auch ne Box sein das hat auch nichts mit dem Nosrad zutun @Freaky_Orange
      da weisste ja das du du Müll kriegst bzw welchen Müll.
      Wo ist denn der Unterschied...?
      Du gibst Taler aus, und bekommst ein random Item aus einer Liste.
      Beim Rad dreht sich etwas. Bei der Kiste öffnet sich eine Truhe.

      Ihr erwartet nur eine Box als ingame Item~
    • Freaky_Orange schrieb:

      Ihr erwartet nur eine Box als ingame Item~
      Es geht Meli darum, dass nicht SIE das Risiko einer "Niete" in der Box eingeht, sondern anderen die Möglichkeit des Kaufs einer solchen Box ermöglicht. Das ist hier aber nicht möglich und anhand der Itembeschreibung nicht klar ersichtlich.
      Ich würde auch niemals solche Boxen kaufen. Andere Spieler mögen aber dieses "Risiko" und kaufen zum Spaß solche Boxen. Und da Meli offensichtlich damit "traden" wollte will ja auch nicht sie das Risiko eingehen, sondern die Boxen für andere in den Basar stellen. Nieten hingegen kauft ja keiner.

      Es sollte klar ersichtlich sein, dass ein solches Item direkt im Inventar landet bzw. es eben keine Box gibt.


      Greetz
      Balli
      :mädchen:

      *TaBuLaRaSa* ~Balee~ 99(+50)
    • Freaky_Orange schrieb:

      Du gibst Taler aus, und bekommst ein random Item aus einer Liste.
      Beim Rad dreht sich etwas. Bei der Kiste öffnet sich eine Truhe.

      Ihr erwartet nur eine Box als ingame Item~
      Beides das Gleiche ja, nur beim einen sind die Items limitiert und beim anderen nicht.
      Beim Rad juckts nur einem Selber was man rausbekommt, daher kann ich das Item auch gern direkt erhalten.
      Wenn ich aber von jemanden gerne eine Vollmonds"box" kaufen möchte gegen Taler, weiß der Käufer einfach nicht wv aus der "Box" rauskommt, da sie sich schon beim Erhalt öffnet. Man kann also damit ganz leicht verarscht werden.
      Nach dem Motto "Nice hast 1.000 Vollis gezogen aber behältst 990 und sagst dem Käufer hab nur 10 gezogen :/ "
      Klar, dem Käufer natürlich selbst verschuldet, aber come on, kann ja keiner ahnen bei so ner Beschreibung

    • Und ich wunder mich warum seit Tagen keiner diese blöden Kisten in den Basar stellt, würde so viele davon Kaufen.. Aber Echtgeld geb ich für sowas nicht aus.

      Was spricht denn dagegen, wenn diese "Boxen" auch wirklich als Boxen ins Spiel kommen und handelbar sind??

      Ob nun 1 Spieler 100 Boxen selber öffnet oder diese Boxen an 10 Spieler verkauft, die jeweils ihre 10 Boxen öffnen?