Aktivitätspunkte Eleraids

  • Abgelehnt

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Definitiv eine gute Idee, Aktivitätspunkte werden dringend in Raids benötigt, es kann einfach nicht sein, dass ein Teil der Spieler, die Raids, die eigentlich auf Zusammenarbeit und Teamwork aufbauen, solo machen.

    Und von wegen, es würden weniger Raids gemacht werden, im Gegenteil die Leute würden mal mehr mit anderen kooperieren und insgesamt würden mehr Spieler an Raids teilnehmen.
    Schlussendlich würde im Optimalfall sogar 80iger mal wieder mehr integriert werden, die in der momentanen Ele-Raid Situation, komplett ausgeschlossen werden, weil es mehr offene Teams gibt, die gefüllt werden müssten.

    Zum Thema Siegel: Hier kann man einfach das Siegel günstiger oder Gratis machen, dann gibt es auch die Ausrede "Ich brauche 14 Lows von mir in meinem Raid, damit ich kein Minus mache" nicht mehr.

    "I know what it's like to have a power no other cat understands. It's the loneliest feeling in the world." -Lionpaw
    Danke an Van' für die schöne Signatur :)
  • Ich verstehe nicht ganz, wie man hier darauf kommen würde, dass nur weil man nicht mehr solo raids machen könnte, gleich mehrere an Raids teilnehmen und dieses die "Gemeinschaft" stärken würde.

    Es gibt zich Personen und Familien, die einfach alles intern machen würden oder nur im Bekanntenkreisen, es werden nicht einfach zufällig neue Leute auftauchen und Plätze in Teams übernehmen. Die die jetzt solos machen und in kleinen Gruppen mit deren Mulits, würden sich zusammenschließen - wenn die es nicht sowieso schon sind mit Hilfe Discord / TeamSpeak. Einfach aus dem normalen Grund, dass die daraus Speedraids machen, d.h. EQ, Level und SP Anforderung.
    Im Moment kann man wenigstens sagen, man kann keine besseren finden und nimmt stattdessen lows oder man versucht sich mit anderen Personen (z.B. Freunden oder Familie) in ein Team zusammenzusetzen und abzusprechen wann & wie alles gemacht wird.
    :crazy: "Es kommt nicht darauf an, wie man geboren wird. Wie man mit dem Geschenk des Lebens umgeht, macht einen zu dem, der man ist." :doofy:
  • -Lionpaw wrote:

    Definitiv eine gute Idee, Aktivitätspunkte werden dringend in Raids benötigt, es kann einfach nicht sein, dass ein Teil der Spieler, die Raids, die eigentlich auf Zusammenarbeit und Teamwork aufbauen, solo machen.

    Und von wegen, es würden weniger Raids gemacht werden, im Gegenteil die Leute würden mal mehr mit anderen kooperieren und insgesamt würden mehr Spieler an Raids teilnehmen.
    Schlussendlich würde im Optimalfall sogar 80iger mal wieder mehr integriert werden, die in der momentanen Ele-Raid Situation, komplett ausgeschlossen werden, weil es mehr offene Teams gibt, die gefüllt werden müssten.

    Zum Thema Siegel: Hier kann man einfach das Siegel günstiger oder Gratis machen, dann gibt es auch die Ausrede "Ich brauche 14 Lows von mir in meinem Raid, damit ich kein Minus mache" nicht mehr.
    Kann mich den Worten von Szeysse nur anschliessen. Das genaue Gegenteil würde eintreten, die Leute nehmen dann nur noch High's mit oder lvln ihre Lows eben auf 90+. Genau das würde passieren. Einfach weil Egoisten, Egoisten bleiben - egal ob du die Aktivitätspunkte einführst oder nicht. 80er würden weiterhin nur von ein paar wenigen mitgenommen werden, oder gar selbst die Lust verlieren weil sie zuwenig Dmg am Glace machen. Wie Dark~Rose~Mone schon sagte, hat eben jener normalerweise >>Def+10<<. Wenn es keine mega Low's von High's sind die mit 7+8 Eq und Sp's ab +12 aufwärts rumrennen wird das nichts. ö.ö

    Liebe Grüsse eure Luna.


    Danki Kago für die Signatur <3
  • Es sollten, wenn das in den Eles der falls sein sollte, die Siegel leichter erfarmbar sein, Perfisteine handelbar und mehr als nur jeweils 5x täglich gemacht werden dürfen.
    Das würde sonst die Eles zu den anderen Raids stellen (Spinni, Ginni und co.) und das Perfektionieren unmöglich machen, was das Ziel zum Highend ein Bein stellt.
  • Freaky_Orange wrote:

    Oder man ändert einfach nichts und hat kein Problem? :D
    Die Lösung ist doch so offensichtlich... xD
    Stetig absteigende Spielerzahlen, eine Community die nicht mehr miteinander interagiert und alles solo macht.
    Wenn das für dich die Lösung ist, dann habe wir definitiv eine unterschiedliche Meinung in dem Aspekt.

    "I know what it's like to have a power no other cat understands. It's the loneliest feeling in the world." -Lionpaw
    Danke an Van' für die schöne Signatur :)
  • Ich denke man sollte jedem seine Spielweise lassen ob jemand sich die mühe macht haufen 80iger zu lvln oder so faule Leute wie mich die es reicht auch so ihren täglichen draco/glace zu machen .
    Eins bleibt ja das selbe die Siegel!!Sie sollten einfacher erspielt oder erfarmt werden weil einfach nicht jeder 24/7 zeit hat .Das würde vllt dann auch so vielen wieder zu reizen nen Team auf zu machen und wenn ich grad so S2 seh gibts da glaub grad sehr wenige wo für alle machen
  • @~Jenny~
    Nicht wirklich. Ich hatte nie Probleme gehabt meine eigenen Siegel in rauen Mengen herzustellen. Nur die Sache ist, wer will bitte schön in mein Team gehen?
    Wenn man selbst keinen starken und überzeugenden Char hat, dann wollen die Leute auch ungerne in den Glace gehen. Ok, hin und wieder mal sind einige extrem
    verzweifelt und würden zu jedem Vollpfosten von Raidleader gehen, aber das kommt selten vor. Dann warte ich lieber ab, bis ich selbst eine gute Fam gefunden hab,
    wo ich die Siegel vernünftig verwerten kann.

    Wobei es nicht verkehrt wäre, wenn man die Drops in A4 anpassen würde. Keiner will das drecks low Equip von den Pinguinen droppen, sondern nur die Eiswürfel und
    die ganzen Verstärker-Pot-Items. Vielleicht einfach die Equipsachen rausnehmen, und die %Verteilungen für Eiswürfel erhöhen.