Neujahrsglücksschweine und doppelte drop chance?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Nein.
    Die Schweine spawnen immer gleich, und droppen pro hit 1 item. Da gibt es gar keine Dropchance, ergo kann sie nicht verdoppelt werden.

    Nur wenn das schwein stirbt, kann es jetzt mit doppelter chance items wie obst, gemüse, minigame raidsiegel und so n müll droppen.

    'Cause I'd get a thousand hugs. From ten thousand lightning bugs. As they tried to teach me how to dance.
  • Würde mal ganz schwer behaupten nein, habe immer die selbe Form des farmens und droppe pro Stunde 120-130 gestohlenes. Vor dem doppeldrop und nach dem doppeldrop.
    Würde ja auch sogesehen keinen Sinn machen, da die schweine ja ein spawn und kein drop sind und das was sie fallen lassen ist effektbedingt (rechtsklick drauf)

    Danke TaiLi '-'

    Besucht mich auf YouTube :D
  • @tomyf3
    Wo farmst du bitte 130 Items pro stunde? o.o
    Ich dachte mit 70 bin ich schon schnell...

    Aber ich kann das Argument auch bestätigen, identisch viele Drops vor & während Event.
    Würde anders auch keinen Sinn machen.

    Die Schweine spawnen ja schon ziemlich oft. sagen wir 5/10% als beispiel (weiß nicht aus dem Kopf ob irgendwo eine zahl steht) Bei doppelter Chance wären das 10/20%! Dann würden die Maps ja überflutet sein mit den Teilen. Und so groß ist die Differenz niemals. Ergo, Schwein spawnrate ist nicht betroffen.
    &Die drops sind ja pro Angriff laut Beschreibung (droppt Items über 5 runden) oder so. Da kann also auch nichts verdoppelt sein.

    'Cause I'd get a thousand hugs. From ten thousand lightning bugs. As they tried to teach me how to dance.
  • Ayou wrote:

    Vielleicht sollte man mal weder nach Gefühlen noch nach erfundenen Prozentzahlen gehen..
    und wie willst es dann machen? xD
    Nostalezahlen auslesen lassen?
    Mehr können wir normalen Spieler doch nicht machen. Prozentzahlen sind auch vom Glück abhängig.
    und gerade bei solchen "niedrigen" erscheinungsraten müsstest du 1000 stunden wenigstens testen um was dazu sagen zu können.

    Signatur von Puckyou-shinsu
  • Akzeptieren, dass man beim Farmen auch mal schlechte Stunden hat. (statt ich droppe seit dem Event weniger gefühlt einfach ich habe aktuell nicht so ein tolles Glück und droppe daher weniger, aber eigentlich hat das hiermit gar nichts zu tun)
    Und keinen auf Professor machen und mit wilden Zahlen um sich schmeißen.
    Ist jetzt nicht so kompliziert, aber gerade bei Prozenten werden da gerne irgendwelche Sätze reingehauen, als hätte da jemand wirklich Taschenrechner und Tabelle rausgeholt um sie zu ermitteln.
    Wir können die Zahlen nicht auslesen, ja; aber dann bitte auch nicht so tun als ob; auch generell.


    "If I'm living my life then why does it feel like my heart,
    will break in two?"
  • Ayou wrote:

    Akzeptieren, dass man beim Farmen auch mal schlechte Stunden hat. (statt ich droppe seit dem Event weniger gefühlt einfach ich habe aktuell nicht so ein tolles Glück und droppe daher weniger, aber eigentlich hat das hiermit gar nichts zu tun)
    Und keinen auf Professor machen und mit wilden Zahlen um sich schmeißen.
    Ist jetzt nicht so kompliziert, aber gerade bei Prozenten werden da gerne irgendwelche Sätze reingehauen, als hätte da jemand wirklich Taschenrechner und Tabelle rausgeholt um sie zu ermitteln.
    Wir können die Zahlen nicht auslesen, ja; aber dann bitte auch nicht so tun als ob; auch generell.

    Ayou wrote:

    Ich hab festgestellt, dass die bedeutend öfters spawnen, also scheinen die nach dem Tod eines Monsters an sich als Dropp zu gelten. (War mit einem 36er Char ????
    wie hast das festgestellt? komisch ist ja mehr so getan als wüsste man es als bei uns

    Signatur von Puckyou-shinsu