Neue Möglichkeit an Fernon Siegel zu kommen/Amora buff entfernen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Neue Möglichkeit an Fernon Siegel zu kommen/Amora buff entfernen

      Durch die Amora macht man ca. 45 Fernon Raids die Stunde, dadurch kommen deutlich weniger Siegel ins Spiel als verbraucht werden. Entweder muss der buff entfernt werden oder es müssen neue Möglichkeiten erschafft werden, an Siegel zu kommen.

      Möglichkeiten um ab mehr Siegel zu kommen:

      Max Anzahl an Spielern erhöhen die caligor betreten können.

      3 Siegel für einen Cali win.

      Oder Siegel durch Tagesquests
    • Bin dafür, durch die momentanige Lage sind nicht mal 5 Teams bedient und die aufgestockten Siegel gehen bei 2 Teams pro Fam auch schnell zunichte.

      Mit dem broken Buff sind’s nun ganze 10 Raids mehr pro Stunde, was einfach krank ist. Es müssen also mehr Siegel droppen, auch außerhalb des Calis. Eine A4 TQ find ich da angebracht, somit belebt man den Akt auch außerhalb der Cali Zeit etwas...

      ...oder man patcht den Amora Buff so, dass er nicht mehr zu klauen ist. Damit wäre es auch settled.

      Cali Anzahl erhöhen wäre zwar auch nicht allzu verkehrt, dann wäre aber garantiert nach 5 Minuten down. Hätte ich persönlich nix gegen, wird aber bestimmt als “Das ist nicht der Sinn des Caligors” als abgelehnt abgestempelt.

      Nothing is stronger than the pride of a saiyan warrior
    • Wenn die Menge im Cali angepasst wird müsste auch was an den Punkten im Cali geändert werden.
      Denn mehr Spieler Cali geht schneller down werden viele dabei sein die dann komplett leer ausgehen trotz Aktiver und guter Teilnahme.

      Das mit dem Buff klauen war via Eliza oder?
      Dann müsste ja nur das Lvl des Buffs erhöht werden (Korrigiert mich wenn ich Irre)

      Ansonsten fände ich die Idee zu einer Tagesquest auch schön um etwas Leben nach A4 zu bringen.

      "Rules are made to be broken... like buildings! Or people!"
      Dank geht an Riona für das Tolle Set
    • Die letzte Tagesquest für Akt 4 hat auch nicht wirklich viel gebracht. Die Aktivität ist dadurch auch nicht gerade viel gestiegen. Habe zwar noch nie den Fernon Raid gemacht (außer wo der Raid rausgekommen ist), aber man könnte den Buff von Amora wie den Bär bei WK Buffs zu einem level 11 Positiven Effekt ändern, damit dieser nicht geklaut werden kann und die Menge an Raids wieder reduziert wird. Dennoch finde ich den Vorschlag mit einer anderen Quest nicht schlecht, ob man diese jetzt als Tagesquest machen würde, oder als Quest, wenn Calligor ist und eine bestimmte Aufgaben erledigen werden muss, nicht schlecht. Ich würde sie dennoch als eine Quest bevorzugen die man nur erledigen kann, wenn Calligor Raid ist.

      Danke @xTsukino für das Set
    • Naja das Problem an der derzeitigen Daily ist das du Gegner brauchst um Mythril Münzen zu erhalten die in ihrer "Nützlichkeit" eher gering sind,
      Für die Chroniken jedoch wäre die Aktivität bedeutsam, weil am WE halt reichlich gebraucht werden und dort die Nachfrage wesentlich höher ist.

      "Rules are made to be broken... like buildings! Or people!"
      Dank geht an Riona für das Tolle Set
    • Naja auch ohne die Amora herrscht ein Siegelmangel, weil man auch ohne die 35 Raids knackt. Jetzt sind’s halt 10 mehr. Teams gibt es von Tag zu Tag mehr, weshalb auch bei einer Abänderung von Amora so eine TQ äußerst willkommen wäre.

      Nothing is stronger than the pride of a saiyan warrior
    • Momentan sind im basar 100 troll siegel für 5kk+ und ~50 stück für 1,8kk-2,2kk (die billigsten)
      Vor 2 wochen waren MASSENhaft Siegel für 600-900k pro drin.
      Also ja, wir gehen out of siegel gerade.

      'Cause I'd get a thousand hugs. From ten thousand lightning bugs. As they tried to teach me how to dance.

      The post was edited 1 time, last by Egnaro ().

    • Jemand, der keine Raids macht, kann nicht out of Siegel sein. (Gehen, nice deutsch btw.)

      Komplett weg sind sie nicht, weil Manche natürlich versuchen 4kk+ pro Siegel durch Basareinstellung rauszuholen, aber das kommt aufs Selbe hinaus, weil die ja Niemand kaufen wird.

      Zudem geht es ja um die 45 Raids/h Sache. Die Chance dazu kam ja erst frisch zu uns und es gibt noch aufgestackte Siegel aus der Vergangenheit. Die sind aber spätestens nach dem nächsten Wochenende auch schon aufgebraucht und der Zufluss ist weniger, als verbraucht wird.

      Beispiel: Unser Team macht minimal 40 Raids. Sind x 4 160 Siegel. (Minimum! Es werden effektiv mehr)

      Zufluss ist 4x 200, also 800 pro WE. Wir haben 2 Teams in Fam, kommen also allein als Fam schon auf 320 Siegel. 320/800 und nur eine Fam S1 ist abgedeckt (theoretisch). Das ist viel zu Wenig für einen ganzen Server, auch wenn’s ein Endraid ist. Der Grundgedanke sollte nämlich sein, dass er für jeden zugänglich sein sollte. Natürlich ist es ne andere Sache, dass die Community daraus einen Speed- und Profitraid gemacht hat, aber das EQ aus dem Raid ist nun mal ausschlaggebend.

      Deshalb wäre ne TQ gut. Meinetwegen auch verbunden mit dem Cali, einen auf zerstöre den Cali innerhalb von x Minuten oder mache x Kills im Caligor und als Belohnung gibts 5k Ruf + Extrasiegel.

      Alternativ wären TQs wie schließe A4 Raid ab oder Sonstiges auch ok, aber nix mit farmen. A4 wird so voll sein, dass kaum einer da Mobbs abkriegen wird.

      Nothing is stronger than the pride of a saiyan warrior
    • Romeo wrote:

      Jemand, der keine Raids macht, kann nicht out of Siegel sein. (Gehen, nice deutsch btw.)

      Komplett weg sind sie nicht, weil Manche natürlich versuchen 4kk+ pro Siegel durch Basareinstellung rauszuholen, aber das kommt aufs Selbe hinaus, weil die ja Niemand kaufen wird.

      Zudem geht es ja um die 45 Raids/h Sache. Die Chance dazu kam ja erst frisch zu uns und es gibt noch aufgestackte Siegel aus der Vergangenheit. Die sind aber spätestens nach dem nächsten Wochenende auch schon aufgebraucht und der Zufluss ist weniger, als verbraucht wird.

      Beispiel: Unser Team macht minimal 40 Raids. Sind x 4 160 Siegel. (Minimum! Es werden effektiv mehr)

      Zufluss ist 4x 200, also 800 pro WE. Wir haben 2 Teams in Fam, kommen also allein als Fam schon auf 320 Siegel. 320/800 und nur eine Fam S1 ist abgedeckt (theoretisch). Das ist viel zu Wenig für einen ganzen Server, auch wenn’s ein Endraid ist. Der Grundgedanke sollte nämlich sein, dass er für jeden zugänglich sein sollte. Natürlich ist es ne andere Sache, dass die Community daraus einen Speed- und Profitraid gemacht hat, aber das EQ aus dem Raid ist nun mal ausschlaggebend.

      Deshalb wäre ne TQ gut. Meinetwegen auch verbunden mit dem Cali, einen auf zerstöre den Cali innerhalb von x Minuten oder mache x Kills im Caligor und als Belohnung gibts 5k Ruf + Extrasiegel.

      Alternativ wären TQs wie schließe A4 Raid ab oder Sonstiges auch ok, aber nix mit farmen. A4 wird so voll sein, dass kaum einer da Mobbs abkriegen wird.
      Müssten glaube ich sogar 1.600 Siegel pro Woche sein 200 Spieler pro Fraktion wenn ich mich nicht täusche.
    • Jumper, wenn du 8kkk für einen 4kkk bow ausgeben kannst, kannst du auch gerne 4kk pro Fernon siegel zahlen. ich meine es wird 1 pro monat ein doppel gold event gedroppt, wo JEDES fernon team mehr als genug gold farmt um die siegel kosten wieder heraus zu holen.


      Daher - Dagegen.

      Mfg
      DerJude
    • Ayou wrote:

      Und was macht man, wenn die paar Wucher-Siegel auch aufgekauft/verbraucht sind?
      Dann hat das Team, dessen Member zuerst in den Basar schauen nach Cali, alle Siegel und der Rest geht leer aus. :uglyzoesmiley:

      Oder man wird halt wegen Siegelmangel mit keinem Team mehr ne Stunde raiden können, also die ganze offene Zeit ausnutzen können, sondern nach 10-15 Mins fertig sein. Alle Siegel wird man nicht abbekommen und wenn man welche abkriegt, dann werden es nicht viele sein.

      Nothing is stronger than the pride of a saiyan warrior
    • DerJude wrote:

      Jumper, wenn du 8kkk für einen 4kkk bow ausgeben kannst, kannst du auch gerne 4kk pro Fernon siegel zahlen. ich meine es wird 1 pro monat ein doppel gold event gedroppt, wo JEDES fernon team mehr als genug gold farmt um die siegel kosten wieder heraus zu holen.


      Daher - Dagegen.

      Mfg
      DerJude
      typischer unqualifizierter Beitrag von jemand der keine Fernon Raids macht.
      Mal ganz nebenbei es waren nur 2.5 bar und zeug für das ich selber vllt1-1.5 ausgegeben habe.
      Das Problem verstehst du trotzdem nicht.
      Wenn deutlich mehr raids gemacht werden als Siegel ins Spiel kommen sind die Siegel trotzdem irgendwann leer.
    • Schon klar..aber wäre eine miese "Lösung". Mit dann kauf die teuren gegen den Vorschlag zu "argumentieren" finde ich irgendwie auch madig.
      Ich meine wenn es wirklich ohne Tat weiter so verläuft wie jetzt bleibt einem so oder so nichts anderes übrig.
      Hoch mit dem Patschehändchen!
    • Dieses Problem ist irgendwie ein gesamtproblem des Fernon Raids. Sehe es auch problematisch Siegel auf den Server zu spülen, wie viel Gold und Equipment soll denn noch auf den Server geprügelt werden?

      Empfinde es sinnvoller den Raid zu balance, damit er länger dauert ohne das er mit steigender länge wehement schwerer wird und natürlich den Amorabuff anpassen, damit die einzelnen teams entsprechend weniger raids schaffen können wodurch das Siegel Problem weniger wird. Einen zusätzlichen Siegel Zufluss sehe ich nur als sinnvoll an, wenn man die inneren Drops/ den Kisten Gegenwert reduziert oder den Raid für eine größere Spannweite an Spielern bespielbar macht.

      Danke TaiLi '-'

      Besucht mich auf YouTube :D