Eine vermutlich Alte Diskusion - Aber aufs Event bezogen

    • Event

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • BlackDom wrote:

      Also in ein Zitat rein schreiben ist übrigens auch nicht ganz die Feine Art wollte ich aber nur mal sagen.
      Aus diesem Grund habe ich meine Texte Farblich unterlegt, denn vom Handy sind Teil-Zitate sehr umständlich vor allem bei so viel Text.



      BlackDom wrote:

      Zudem sagte ich das ich auch mit jemandem zu ZWEIT in A5.2 klar gekommen bin und auch meine Laderüstung damals wie heute bei mir super Funktioniert, man sollte einfach A und B Effekte kombinieren aber das wäre wohl schone etwas zu viel für manche. Du hast dich so massiv auf die Exp kurve konzentriert, worüber ich ehrlich gesagt nur den Kopf schütteln konnte, dazu sollte man den deutlichen Levelunterschied der Viecher bedenken, ebenso wie die Anzahl der Viecher die man killen kann.
      1 Welche Art von "Laderüßi" meinst du bitte?
      Normale Erhohlung oder S-Hp?
      S-Hp wurde generft.
      Normale Hp Muschel kommt kaum hinterher und wird im Kampf kaum gewertet.

      Exp Kurve ist absoluter Rotz, denn du kannst auch High Viecher in A5 Jagen, da hast du Höheres Lvl und Größere Mengen die bringen aber auch nur 0,01 pro 2 Viecher mit Segen und Boost und ja ich habe es ausprobiert mit lvl 89.

      Also ist Die Kurve Schrott oder die Ausgeschütteten Exp der Monster, aber egal wie man es dreht ist die Exp Ausbeute in dem Bereich einfach Kompletter Rotz.
      Ob man nun die Kurve benennt oder die Ausgeschütteten Exp es ist einfach Rotz


      BlackDom wrote:

      Und im Ernst wenn man zu zweit schon deutlich schneller als der Respawn ist muss man echt nicht über "mangelnde Effizienz" Diskutieren
      Effizienz im Kill und Effizienz in Lvln sind 2 Paar Schuhe aber naja.



      BlackDom wrote:

      Das du alles auf dich gleich bezogen siehst? Ich habe eine generelle Meinung dazu abgeliefert.
      Dann Zitiere nicht komplett sondern beziehe dich in deinem Post Schriftlich darauf, dann kommt sowas auch nicht zustande.
      Wenn du jmd. Zitierst, geht man in der Regel davon aus, das du es direkt auf diese Person beziehst was du antwortest. Vor allem wie du diese "Meinungen" Formuliert hast.

      "Rules are made to be broken... like buildings! Or people!"
      Dank geht an Riona für das Tolle Set
    • Erstens S Hp ist keine Laderüstung, da du einen Teil der Erlittenen Schadens wiederherstellst. Da ich aber auch von "beim mobben" und dem kombinieren von A und B Effekten gesprochen habe, sollte es klar sein das ich nicht vom S Wert rede.

      Und 0,01% pro Vieh? Findest du das wirklich schlecht? Würde heißen 2000 Viecher entspricht nem Level. Ich bin nicht der Meinung das dieser Exp gewinn so schlecht ist für ein Gebiet das eher zum Questen und teilweise Farmen gedacht war.

      Wenn ich dann noch sage, das ich im killen zu zweit schon mit jemandem zu schnell war und nicht noch von dreiergruppen geredet habe, dann können die Exp gar nicht mal so übel gewesen sein. Von daher sind Effizient im Killen und in den Exp durchaus im Zusammenhang. Zumal ich da auch alleine mobben kann ohne Buffs aber das ist ja wieder etwas anderes.

      Zu dem Versuche ich überwiegend auf eine gesamte Aussage eine Antwort grob zu geben, wenn ich deswegen nicht auf jedes Detail eingehe, zumal ich nicht jedes für allzu nötig halte, dann soll dies kein Angriff sein, aber dann habe ich vieles in meinen vorherigen Aussagen bereits angesprochen oder beantwortet.
    • Herrje, wir reden aber ordentlich aneinander vorbei!

      Ein Buff-Char ist für mich ein Charakter, der nur zum Buffen im normalen Spiel verwendet wird. Er steht irgendwo rum, bis der Main angelaufen kommt. Dann wird kurz gebufft und weiter geht es mit dem Main.
      Buff-Chars werden per Definition niemals zeitgleich mit dem Main gespielt. Sie raiden nicht und sie farmen nichts ab. Das sind die von mir so genannten Geier-Chars.

      Damit gelten alle deine Punkte bis auf den ersten für Geier-Chars nicht für Buff-Chars:

      BlackDom wrote:


      -Jeder beklagt sich übers leveln und zieht extra Charaktere nur ums leichter zu haben? Eine gewisse Ironie ist da schon dahinter...
      Mir persönlich geht es nur darum, den Spielspaß zu erhöhen und ich empfinde es mit Holy-Buffs und gelegentlichem Heilen einfach kurzweiliger. Was andere für Beweggründe haben, weiß ich nicht und es muss mich auch nicht interessieren, da es mein Spiel in keinster Weise beeinträchtigt!


      BlackDom wrote:

      Tauschverbot wäre das auf ähnlichem Level - wuhuu jeder mit einem Buffchara kann das jederzeit aushebeln oder Dinge übers Miniland auf nen Low tauschen und dann geht's von vorne los.... Sorry aber kreativ ist das auch nicht.

      Was meinst du damit? Über das Miniland kann man nur zwischen Charakteren tauschen, die man nicht gleichzeitig spielen kann. Das sind keine Multis. Das Tauschen zwischen Multis wäre verboten. Das Gold/Eq bleibt auf dem Account, auf dem es erspielt wurde. Was geht von vorne los?
    • BlackDom wrote:

      Und 0,01% pro Vieh? Findest du das wirklich schlecht? Würde heißen 2000 Viecher entspricht nem Level. Ich bin nicht der Meinung das dieser Exp gewinn so schlecht ist für ein Gebiet das eher zum Questen und teilweise Farmen gedacht war
      Mathe 6
      100:0,01 = 100×100 = 10.000
      Also brauch ich für 1 Level soviel wie du für 5 ok findest.

      OneLove
    • So ziemlich jeder war anfangs iwann mal gegen multiaccounting. Wenn man aber mal ehrlich auf das Spiel schaut stellt man schnell fest das das Spiel ohne nicht mehr funktioniert.
      Es werden im High lvl Bereich Unmengen an Gold verschlungen und auch das lvln geht ohne Buffchars vllt noch 20% so schnell. in einer Gruppe nochmal langsamer.
      Es hindert dich nichts daran selber Buffchars etc zu machen um zu den anderen Spielern aufschließen zu können außer deiner Faulheit.
      Leute ohne Multis als normal und faire Spieler zu bezeichnen ist hoffentlich ein Scherz gewesen
      ___
    • man müsste das game vorallem in den höheren bereichen leichter machen, damit es ohne multis noch geht. Die A6 Helden %te sind selbst wenn man alleine levelt nicht so brilliant und nehmen trotzdem noch viel Zeit in Anspruch.
      Früher hat es mir persönlich mit 3er gruppen mehr spaß gemacht, aber ohne gleichwertige %te für solche Gruppen ist A6 nicht mehr spielbar. Es wird immer irgendwelche Schlupflöcher geben, die von der "Elite" ausgenutzt werden und bis aufs weiteste abused werden...

      Find gerade bei den angesprochenen Beispiel schade, dass man damit den Raid für normale und kleinere Spieler useless gemacht hat. Glaube nicht, dass man das Problem mit dem multiabuse etc. egal in welcher Hinsicht noch großartig lösen kann oder irgendwas gegen diesen unternehmen wird.

      Nostale ist halt kein Game, bei den Updates großräumig geprüft werden oder jede Entscheidung schnell durchdacht wird.

      Und das mit dem Multis ist eh eine Frage daran, will man um aller Willen mit oben mithalten oder reicht es einen das Spiel zu spielen so wie es eigentlich angedacht war. Einkünfte der Multis einzuschränken wird aber wie viele hier schon sagen nicht mehr möglich sein, weil du sonst 95% des Spieles hier ändern musst.

      Signatur von Puckyou-shinsu
    • Viele Leute, die Multis benutzen und sich an diesen Diskussionen beteildigen sagen immer, dass das ganze nur aus Notwendigkeit passiert. Das man ohne halt irgendwann nicht mehr weiter kommt (Oder unverhältnissmäßig langsam)

      Das mag ja stimmen, aber dann frag ich mich warum viele sich gegen Vorschläge ausprechen, die im Prinzip nur diese Notwendigkeit abschaffen sollen. Man sagt immer wieder es ist viel zu spät noch was gegen das Dilemma zu unternehmen, aber mal ehrlich... es wird nicht besser, die Tendenz geht eher nach unten.

      Klar wäre es inzwischen unglaublich schwierig (Wenn nicht nahezu unmöglich) das Spiel so umzubauen, das niemand mehr Multis brauchen würde, aber das wäre doch ein best-case Szenario für jeden oder?

      Sagen wir mal wir machen Multis wieder bannbar. Nun bauen wir aber alle kaputten Systeme die von Multis überbrückt werden so um, das man sie alleine nun etwa so gut bewältigen kann wie nun mit Multis. Das könnte dann jeder einzelne Spieler, mit gleichen Chancen. So wie das in der Regel in fast jedem anderen MMO abläuft, um mal realistisch zu sein.
    • SkateAid wrote:

      BlackDom wrote:

      Und 0,01% pro Vieh? Findest du das wirklich schlecht? Würde heißen 2000 Viecher entspricht nem Level. Ich bin nicht der Meinung das dieser Exp gewinn so schlecht ist für ein Gebiet das eher zum Questen und teilweise Farmen gedacht war
      Mathe 6100:0,01 = 100×100 = 10.000
      Also brauch ich für 1 Level soviel wie du für 5 ok findest.
      Entschuldige ich habe eine Null vergessen wow...
      Wirklich sehr konstruktive Aussage.

      Und nun mal zu den anderen. Ich finde es vollkommen in Ordnung wenn die Exp etwas niedriger ausfallen. Und das nicht jeder immer gleich das neueste Levelcap erreicht, gerade im Verhältnis zu allem was an "Buffs" oder besseren Ausrüstungsteilen damit in Verbindung steht. Es ist darauf ausgelegt viel Zeit in Anspruch zu nehmen, sonst könnte man den Exp Verlust auch nicht begründen. Was mich eher wunderte, das die Exp (zumindest die Helden Exp) mal zeitweise höher waren und es erst beabsichtigt war und später rausgepatcht wurde. Es ist möglich alles zu tun, aber es dauert nun mal. Aber nein, jeder ist immer der Meinung alles muss schnell gehen, niemand versucht Spaß daran zu haben sondern jeder stellt nur seinen Exp gewinn in Vordergrund und an Exp Events gibt es tatsächlich Leute die rund um die Uhr online sind.
      Ich möchte niemandem vorschreiben wie er seine Freizeit zu gestalten hat, aber es zeigt doch wirklich worum es den Leuten hier geht.

      Karschti wrote:

      dann musst du wie ich bereits meinte aber 95% des games ändern
      und ob das nun unbedingt umsetzbar für die gameforge etc. ist .. naja
      Es geht nicht nur darum die "Umsetzbarkeit" zu haben, sondern einfach Leuten (ich nenn das Kind einfach mal beim Namen) den Beschiss zu erschweren oder sogar unmöglch zu machen.
      Wer nun wie levelt spielt nun weniger eine rolle, eher das sich manche auf eine gerade zu erbärmliche Art daran bereichern und wenn wir mal ehrlich sind: Es wäre sogar extrem einfach deutlich einzudämmen. Der neueste Event Raid hat aber gezeigt wie weit man denkt. Von Mittag bis 12 (und ich meine nicht 12 Uhr Nachts...) was praktisch bedeutet das nirgends nachgedacht wird. Uns wird ein halbherziges Event vor die Füße gelegt, danach wird's angepasst und komplett uninteressant gemacht.

      Problem ist nunmal das man immer gegen diese Leute denken muss, damit man etwas ins Spiel bringt das nicht jeden normalen Spieler bestraft.
      Stattdessen verteidigt man lieber Multis und ihre "Vorteile" doch wer denkt wirklich über die Konsequenzen richtig nach?
      Der Release des neuen Hasen Raids gab mir die Antwort, was ihr aber davon haltet ist eure Sache
    • Das es nicht gut gelaufen ist, sollte doch jedem klar sein. Aber einfach nur zu sagen das es so ist hilft ja nun auch nicht.
      Es ist einfach schwer die Multis noch rauszuhalten. Wenn du so gute Ideen dafür hast kannst du sie ja gerne in nem Vorschlag formulieren. Aber um ehrlich zu sein, selbst die meistens aus der crew sind größtenteils dagegen. Das heißt der Vorschlag wird wie viele andere abgelehnt.... Ohne die Unterstützung der Crew oder des Großteils der Spieler wird das nun mal nix...

      Signatur von Puckyou-shinsu
    • naja ich glaube man kann den raid jetzt gar nicht mehr mit lowchars machen, da der zu tote winkel rausgenommen wurde.
      aber ich will damit nicht sagen, dass die wieder 60k drops reinpacken sollen. das ist schwachsinnig. statt gold abzuwerfen, sollte es wichtige verbrauchsgegenstände geben, die jeder braucht.
      und da sind perfis an allererster stelle. jeder möchte seine sps perfektionieren, aber die möglichkeiten, diese steine zu farmen, sind leider sehr eingeschränkt und zeitaufwändig. es gibt nur wenige spieler, die sps außer sp5/6 annähernd an p100 herangearbeitet haben. perfis sind so gefragt wie nie, aber niemand hat sie, stattdessen hat jeder unmengen an gold. also komm ich mal auf den punkt: perfisteine als belohnung in eventraids würde den raid für jeden attraktiv machen und auch nicht die wirtschaft ruinieren, im gegenteil, schwächere spieler können ihre perfis verkaufen und höhere bekommen ihr gold los. und warum muss ich entwell eigentlich erklären, wie man nostales wirtschaft am laufen hält?
      99+50 Suchti :blackeye:
    • Die Highs mit Multis haben den normalen Spielern ihre Goldquelle zerstört.
      Multis machen immer alles kaputt.
      Multis sind die Wurzeln des Bösen, wah hilfe.
      Tbh. es war von Anfang an klar.
      Man ist sich im Klaren, dass Multis schlecht sind, allerdings will man sie behalten und benutzen dürfen, damit alles einfacher ist.
      Würde man sie entfernen, würde jeder unter gleichen Bedingen das Spiel spielen.

      "Hell no, man hat viel zu viel Zeit darin investiert, Multis hoch zu ziehen. Das JETZT zu verbieten, wäre zu spät."

      oder in kurz:

      "Dem Spiel ist nicht mehr zu helfen."
    • Shihiru wrote:



      "Dem Spiel ist nicht mehr zu helfen."
      Das ist relativ zutreffend aber A4 wurde auch Großteils "relativ" gut gelöst.
      Die Ele raids würden sich genauso leicht anpassen lassen wie auch das Event. Keiner sagt das Drops von fast 60k nötig sind, aber dennoch isses eben ne Schweinerei.
      Tagesraids wäre einfach gelöst - alles mitporten lows krepieren ziemlich fix. Das man komischer weise nur bei A4 Raids drauf kam? Läuft beim Laurena Raid doch auch nicht anders. Es kommt einem gerade zu vor als würde man genau diese Leute unterstützen wollen.
      Buffs könnte man beim Austritt aus dem Miniland genauso einfach Entfernt werden. Das gleiche könnte beim Arena Eintritt passieren.

      Eine Mischung aus Fix und %tual dmg würde auch den "Afk lows" in Event Raids weiter zusetzen.
      Sp Perfis zu oft herauszugeben in Eventraids würde nur dafür Sorgen das diejenigen die auch wirklich genug damit Anfangen auch wirklich etwas davon hätten. Außerdem wäre es ratsam das mindestlevel in solchen Eventraids anzuheben. Ebenso wäre es möglich Charaktere direkt anzuvisieren anstelle nur zufällige stellen auf der Map. In diesem Falle würden alle afkler innerhalb kürzester Zeit krepieren.

      Ranglisten für "Beliebtheit" (zumindest mal bei eigenen Charakteren....) sind etwas lächerlich und wer genug lows hat kann seine A4 Statistik auch sehr leicht verbessern. Das A4 kills nun auch Familien Exp geben (wenn auch nicht viele) ist auch nicht gerade vorteilhaft. Genauso die Ruf Rangliste. Die Leute werden für etwas belohnt was im Grunde ziemlich nahe an betrug geht, zumindest mal am System. Damit werden also klar diejenigen weiter Belohnt die auf eine Art spielen, die für viele einfach nur erbärmlich rüberkommt. Diese Dinge gehören einfach wieder abgeschafft und dann könnte man relativ einfach wieder Wege einführen, um an Belohnungen zu kommen.
    • Karschti wrote:

      Außerdem gibt das keine FXP sondern aktivitätspunkte, welche nur den anderen Ranglistenplatz bestimmen (beste Dämon oder beste Engelfam)
      10 Kills geben ein paar Fxp (1000 um genau zu sein) ^^

      -Tobi- wrote:

      was hast du immer mit deinen eleraids? die sind auf 5 stück täglich begrenzt
      Ja nu rechne es auf 15 Charas bei Glace und Draco. 15 x 5 Boxen Pro Glace und Draco ist schon mehr als nur genug. Es war ein Beispiel aber scheint dich ja zu stören wenns nicht so ginge :P