Abenteurer

  • Abgelehnt

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hallo Leute,

    wie der Titel schon sagt dreht sich bei diesem Vorschlag alles um den Abenteurer.


    Vorschlag erster Teil: Den Abenteurer zur einer vollwertigen Klasse umwandeln.

    Das heißt mit Joblevel 20 wählt man bei Mimi Mentor den Abenteurer als Klasse mit der man weiter spielen möchte.
    Wie bei den anderen Klassen wird man auf Joblevel 1 zurückgesetzt und das ändern der Klasse ist nicht mehr möglich.
    Somit könnte man bis Job 80 hochleveln und mit Joblevel 38 auch den Jajamaru tragen. Natürlich müsste man auch die Leistungsfähigkeit des Abenteurers an die anderen Klassen anpassen.

    Zweiter Teil: Eine Spezialisten-Karte 1 für den Abenteurer.

    Diese würde man ganz normal beim Mysteriösen Seelenstein auf der Karte Fernonvorposten machen.
    Als Waffe für diese SP würde ich die Schleuder vorschlagen, so ähnlich wie beim Sogeking aus One Piece.

    Dritter Teil: Neues Equipment.

    Das Equipment würde man sich im Cuby und im Xysenstrauch-Raid besorgen. Sprich Lv45 Hauptwaffe, Lv44 Zweitwaffe und Lv55 Rüstung.


    Der erste Teil ist leicht umzusetzen und kann auch ohne den zweiten und dritten Teil implementiert werden.

    Bei der Umsetzung des zweiten Teiles meines Vorschlages wäre es SEHR WICHTIG SICH AN DEN STIL DER ANDEREN SP1 ZU HALTEN sowohl optisch
    (Aussehen der SP und die Animationen der Skills) als auch Spielerisch (z.B. keine Flächenangriffe bei denen man mit der Maus noch zielen muss).
    Sich an den Stil halten gilt auch für das Equipment. Anderenfalls wird es wie der Kampfkünstler floppen.

    Gründe für Gameforge und Entwell diesen Vorschlag umzusetzen:
    1. Geringer Aufwand daraus folgt Kostenersparnis. Es müssen keine neuen Karten und keine Quest-reihen entworfen werden, so wie es beim Kampfkünstler der Fall ist.
    2. Chancen auf Gewinne. Bei richtiger Umsetzung dieses Vorschlages werden die Umsätze durch die NosMall steigen (durch den verkauf von SP/EQ-Schutzrollen und Kartenhaltern).
    3. Eine zufriedene Community. Nostale ist heute ausschließlich wegen seiner tollen Community am leben.


    Bei Erfolg könnte man auch weitere Spezialisten-Karten und Equipment herausbringen.

    Bin gespannt auf euer Feedback, falls euch die Idee gefällt lasst es bitte die Entwickler wissen.

    Danke und liebe Grüße :)
    HastDuEinAbi
    Hab einen Abi und ein Abi
  • Der Abenteurer ist ne Sneak Peak Klasse, die von jeder Klasse Anfänger Skills drauf hat. Anhand der Klasse soll man testen können, was man später spielen will - und dazu gehört die Klasse Abenteurer selbst nicht dazu.

    Von daher wird der Vorschlag so oder so abgelehnt, da die Klasse durch Erweiterungen, wie du sie nennst, ihren Sinn verlieren würde.

    Nothing is stronger than the pride of a saiyan warrior
  • Dass der Abi als eine Sneak Peak Klasse konzipiert ist ist mir schon klar.
    Ich bin aber der Meinung dass, kaum einer seine Klasse aufgrund seiner Erfahrungen mit dem Abenteurer gewählt hat.
    Und Neulinge gibt es heute ja kaum in Nos. Außerdem schlage ich ja vor die Klassenidentität des Abenteurers zu erhalten indem man die Schleuder als Waffe der SP verwendet, bei einer 2ten SP könnte beispielsweise ein Hammer als Waffe dienen.

    Von einer Erweiterung der Klasse würden die NosSpieler nur profitieren und falls sie einem nicht gefällt dann spielt man sie halt nicht ...
    Den Vorschlag abzulehnen nur weil der Abi sonst seinen "Sinn verliert" ist meiner Meinung nach nur einfach nur dumm.
    Hab einen Abi und ein Abi
  • HastDuEinAbi wrote:

    Dass der Abi als eine Sneak Peak Klasse konzipiert ist ist mir schon klar.
    Ich bin aber der Meinung dass, kaum einer seine Klasse aufgrund seiner Erfahrungen mit dem Abenteurer gewählt hat.
    Und Neulinge gibt es heute ja kaum in Nos. Außerdem schlage ich ja vor die Klassenidentität des Abenteurers zu erhalten indem man die Schleuder als Waffe der SP verwendet, bei einer 2ten SP könnte beispielsweise ein Hammer als Waffe dienen.

    Von einer Erweiterung der Klasse würden die NosSpieler nur profitieren und falls sie einem nicht gefällt dann spielt man sie halt nicht ...
    Den Vorschlag abzulehnen nur weil der Abi sonst seinen "Sinn verliert" ist meiner Meinung nach nur einfach nur dumm.
    Ich Stimme dem komplett zu kein Neuling möchte anfangs ein Abenteurer sein der zugleich aussieht wie der letzte lauch oder wie der letzte Bauernknabbe.
    ¥๖̶̶̶ۣۣۜۜζ͜͡ ᏦᏆΝᏀ忠実な∞Beast๖ζ͜͡
  • Danke für euren Vorschlag. Allerdings ist es im Spielverlauf nicht vorgesehen, dass der Abenteurer eine vollwertige Klasse wird.

    Romeo wrote:

    Der Abenteurer ist ne Sneak Peak Klasse, die von jeder Klasse Anfänger Skills drauf hat. Anhand der Klasse soll man testen können, was man später spielen will - und dazu gehört die Klasse Abenteurer selbst nicht dazu.
    Wie @Romeo schon erwähnt hat, hat der Abenteurer von jeder Klasse Skills, soll also nur als Übergangsklasse bis zum Jobwechsel genutzt werden.

    Zusätzlich haben mit dem Kampfkünstler erst vor kurzem eine neue Klasse dazu bekommen, welche selbst noch nicht komplett ausgebaut wurde.

    Auch wenn ihr es nicht gern lest, lehne ich diesen Vorschlag hiermit ab.

    ★ Gute Menschen gleichen Sternen, sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen ★