Gold vom Eventraid wird unangekündigt abgezogen

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Gold vom Eventraid wird unangekündigt abgezogen

    Joa, das Thema steht im Titel. Warum wird, nach mehreren Tagen und ohne Ankündigung, das Gold was man durch den Eventraid gemacht hat einfach abgezogen? Hätte man das nicht irgendwohin schreiben können? Oder das nicht mitten in Fernons machen?

    Ist es unsere Schuld dass ein so undurchdachter Raid einfach so ins Spiel geworfen wird?
    Warum lässt man uns erst 10h+ raiden bevor der Fix kommt?

    Und außerdem: Wer ist davon betroffen? Jeder der mehr als 100kk gemacht hat? Oder 200? Wo zieht man da eine faire Grenze?

    @Aureli

    The post was edited 1 time, last by Zoroak ().

  • Daeron wrote:

    Und was passiert, wenn ich das Gold bereits verballert habe durch Uppen oder in den Markt gebracht habe durch Kaufen von Items?
    Dann wirst du ins gm büro gezogen und bekommst eine Woche Zeit das abzubezahlen. Ist jmd auf TS gerade passiert.

    Btw. wenn man in den irc geht bekommt man von dem GMs gesagt man soll n Ticket schreiben - obwohl die genau wissen (sollten?) was los ist.

    The post was edited 1 time, last by Zoroak ().

  • Wenn mich jemand ins Büro lädt kann er sich auf Terror vom Feinsten vorbereiten.

    WENN ich dann nicht JEDEN Namen rausballer, der sich daran profitiert hat, ändert meinen Namen. Wenn, dann ALLE. Und wie zur Hölle erwartet ihr bitte, dass man OHNE so eine ähnliche Quelle das Gold überhaupt in ner Woche zsm kriegt? Klar, der genannte Spieler hat den Raid vorne und hinten auseinandergenommen und alles Mögliche da raus geholt, aber was ist mit den Leuten, die nur 10kk gemacht haben? Für die ist das viel, weil die Lv85 sind und erfreuen sich dran. Auftreiben können dies in ner Woche niemals. Was macht ihr damit?

    Was ist mit den Ausgaben für den Raid? Viele haben Gold ausgegeben, um Gold zu machen. Wird das erst erstattet und dann der Rest eingezogen? :^)

    Einfach mal zum Fehler stehen und gut ist. Hört sich für mich eher nach Neid an.

    Nothing is stronger than the pride of a saiyan warrior
  • Wenn das stimmt, absolut lächerlich XD
    Der Raid war auf den Testservern wenn niemand gecheckt hat wie einfach er in der Form ist dann haben sie irgendwie "Testen" nicht ganz verstanden.
    Aber wie ich es gehört habe schiebt man es auf Bugusing weil ja am Anfang keine Kreise gespawnt sind und die Lows somit save waren. Das heißt man habe nur durch einen Bug das Gold gemacht.

    Dann kann man aber auch von allen Laurena, Zenas und sonstigen Raids der letzten 5 Jahre das Gold abziehen, weil man sich da auch seitlich positioniert wo keine Blitze runterfallen können. Man wir nutzen alle ganze Zeit Bugs aus.

    Basiert einfach auf 0 Grundlage das Gold abzuziehen, statt dass man demütig ist und sagt ok wir haben einen schlechten Job beim Testen gemacht, kommt so eine Aktion ja gg.

    Das Gold ist regelkonform erfarmt punkt. Es gibt keinen Grund es wieder abzuziehen.
  • Wieso Bugusing? Meine Leute standen alle aufm Portal weil die Kreise eh keinen Dmg gezogen haben bzw. nicht genug. Das ja kein Bugusing, dann dürften die Leute ja nix abgezogen bekommen? Die böse Ecke buggt, der Eingang nicht.

    Nothing is stronger than the pride of a saiyan warrior
  • Habe auch grad gehört dass es auf Bugusing geschoben wird, aber wie man in dem Thread (board.de.nostale.gameforge.com…rwartung-Heute-14-00-Uhr/) sieht, steht vor dem mit dem Gold nichts von Bugusing. Und ob ich am Anfang oder in dem Mitte vom Raid stand können die nicht wissen. (Rote Kreise kamen btw auch am Anfang, es waren generell auf der Map nur sehr wenige)

    Und der Bug mit dem DMG vom Raidboss hat niemandem geholfen, dmg macht der eh nicht (besonders gegen Aura)
  • kp, kenne die ecke nicht. stand auch immer am portal und keine ahnung welche böse ecke gemeint ist. hab den raid auch meist zu dritt oder so gemacht war mir zu stressig alleine, wird mir nun auch gedroht ich soll es innerhalb ner woche zurückgeben sonst gibts nen bann? sinnlos einfach nur xd
  • Zoroak wrote:

    Daeron wrote:

    Und was passiert, wenn ich das Gold bereits verballert habe durch Uppen oder in den Markt gebracht habe durch Kaufen von Items?
    Dann wirst du ins gm büro gezogen und bekommst eine Woche Zeit das abzubezahlen. Ist jmd auf TS gerade passiert.
    Als TE, der auf Stunk aus ist zweifle ich an deine Glaubwürdigkeit.
    Derjenige kann sich selber hier zu Wort melden, sollte das wirklich so vorgekommen sein.

    Desweiteren frage ich mich was das Thema soll:

    Es gab Geheule, Geschrei, Hetze, Flüche und es wurde sich über 10 Seiten darüber ausgekotzt, dass das Gold abgezogen werden soll.
    Als ob ich persönlich dann die smarten bois und gurls unterstütze, dass sie ihr Gold schnell zum Fenster herausgeschmissen haben und keine Konsequenzen zu erwarten haben.

    Und ja, auch ich habe eine beträchtliche Menge Gold verloren. S h i t h a p p e n s


    Muss da gleich mal schmunzeln:
    [14:17] <Aizen> EGAL LEUTE IST ZWAR SCHADE ABER HABE GESTERN 60kk AUF GAMEFORGE SEIN NACKEN GEMACHT


    „I used to think my life was a tragedy, but now I realize it's a comedy.“

    Steam
  • Shanius wrote:

    Zoroak wrote:

    Daeron wrote:

    Und was passiert, wenn ich das Gold bereits verballert habe durch Uppen oder in den Markt gebracht habe durch Kaufen von Items?
    Dann wirst du ins gm büro gezogen und bekommst eine Woche Zeit das abzubezahlen. Ist jmd auf TS gerade passiert.
    Als TE, der auf Stunk aus ist zweifle ich an deine Glaubwürdigkeit.Derjenige kann sich selber hier zu Wort melden, sollte das wirklich so vorgekommen sein.
    Ich hatte den Namen von ihm sogar eigentlich in meinem Post, hab ihn auf seinen Wunsch aber entfernt.

    Und nein, man ist nicht selbst Schuld wenn man das ausnutzt. Man hat sich einfach gedacht es wurde eine neue Goldquelle ins Spiel eingefügt, die man auch nutzen sollte.
  • Habe auch mein gold verloren, weiß nicht wieviel es genau war, ca. 75kk.
    Meiner Meinung nach ein absolutes Unding, wenn man etwas falsch ins Spiel patcht ist es der eigene Fehler, da muss man mir nicht meine 2h Arbeit wieder wegnehmen, auch wenns jz bei mir "nur" 75kk sind. Überlegt es euch nächstes Mal vorher, aber ich habe vollkommen im Rahmen der Spielregeln gehandelt ( neuerdings ist doch Multiaccounting sogar gefördert) und bekomme hier was abgezogen. Komplett dumm sowas.

    Und wenn bitte sämtliches Gold aus dem Raid wegnehmen, nicht nur bei den Leuten die halt mehr Arbeit investiert haben. Komplette Frechheit - Jemand der 10kk weniger verdient hat geht jz mit 65kk mehr raus als ich, probs an den der eine logische erklärung dafür findet.
  • Wenn etwas eingeführt wird, gehe ich als normaler Spieler ohne jeglichen privaten GM Kontakt davon aus, dass es so sein soll. (Was auch so war) Wie ich etwas mir in die Hand Gedrücktes dann nutze, ist meine Sache, jedoch nicht mein Fehler. Der, ders mir gegeben hat, ist Schuld. Man hätte es ja testen können und mit dem Gedanken spielen können, dass man Multis nutzt. 80% der deutschen Spieler ist nämlich nur ein Multiaccount.

    Edit: 75kk also. Wer bietet Weniger? Ich will dass JEDES einzelne Gold dann bitte abgezogen wird.

    Nothing is stronger than the pride of a saiyan warrior
  • Zoroak wrote:

    Ich hatte den Namen von ihm sogar eigentlich in meinem Post, hab ihn auf seinen Wunsch aber entfernt.
    Und nein, man ist nicht selbst Schuld wenn man das ausnutzt. Man hat sich einfach gedacht es wurde eine neue Goldquelle ins Spiel eingefügt, die man auch nutzen sollte.
    Dann ist die Aussage, man hätte eine Woche Zeit um alles zurück zu zahlen, aus den Haaren herbeigezogen.

    Natürlich ist man selber schuld wenn man es ausnutzt.
    Und mit verlaub, dass jemand gedacht hat ist wohl ein Witz.
    Es sind die Hardcore Spieler die einen riesen Terz machen, aber du willst mir sagen sie hätten GEDACHT, dass ein 60k Drop bei einem Eventraid gar nicht mal so merkwürdig ist?
    Wo andere Raids 1-5k Drops werfen?
    Ach komm, bitte.

    Es wurde lediglich gedacht, was man mit dem ganzen Gold als nächstes kauft.


    „I used to think my life was a tragedy, but now I realize it's a comedy.“

    Steam
  • Vor allem was wird gemacht, wenn die Person das ohne Bugusing erfarmte Gold in der Zeit nicht auftreiben kann? Einfach weil sie noch sowas wie ein „Real Life“ besitzt? Wird sie dann dafür gebannt? :keks:

    » Es kommt immer anders, wenn man denkt. «
  • TaiLi wrote:

    Vor allem was wird gemacht, wenn die Person das ohne Bugusing erfarmte Gold in der Zeit nicht auftreiben kann? Einfach weil sie noch sowas wie ein „Real Life“ besitzt? Wird sie dann dafür gebannt? :keks:
    Word.


    Shanius wrote:

    Zoroak wrote:

    Ich hatte den Namen von ihm sogar eigentlich in meinem Post, hab ihn auf seinen Wunsch aber entfernt.
    Und nein, man ist nicht selbst Schuld wenn man das ausnutzt. Man hat sich einfach gedacht es wurde eine neue Goldquelle ins Spiel eingefügt, die man auch nutzen sollte.
    Dann ist die Aussage, man hätte eine Woche Zeit um alles zurück zu zahlen, aus den Haaren herbeigezogen.
    Natürlich ist man selber schuld wenn man es ausnutzt.
    Und mit verlaub, dass jemand gedacht hat ist wohl ein Witz.
    Es sind die Hardcore Spieler die einen riesen Terz machen, aber du willst mir sagen sie hätten GEDACHT, dass ein 60k Drop bei einem Eventraid gar nicht mal so merkwürdig ist?
    Wo andere Raids 1-5k Drops werfen?
    Ach komm, bitte.

    Es wurde lediglich gedacht, was man mit dem ganzen Gold als nächstes kauft.
    Wieso aus den Haaren gezogen? Ich kann an der Stelle bezeugen, dass alles so korrekt ist, was er sagt. Lass deinen persönlichen Hate gegen ihn also weg & Trag zum Thema bei.

    Wieso sollten 60k Drops unüblich sein? Cheongbi Raid gibt auch gut Gold UND ist dauerhaft verfügbar gewesen in den Events der vergangenen Jahre. Man hat ihn zwar zu 3. mit Multis gemacht, Gold brachte das trotzdem. Warum wurde das nie gelöscht? Ist doch auch abuse.

    Nothing is stronger than the pride of a saiyan warrior
  • Shanius wrote:

    Zoroak wrote:

    Ich hatte den Namen von ihm sogar eigentlich in meinem Post, hab ihn auf seinen Wunsch aber entfernt.
    Und nein, man ist nicht selbst Schuld wenn man das ausnutzt. Man hat sich einfach gedacht es wurde eine neue Goldquelle ins Spiel eingefügt, die man auch nutzen sollte.
    Dann ist die Aussage, man hätte eine Woche Zeit um alles zurück zu zahlen, aus den Haaren herbeigezogen.
    Weiß zwar nicht wer du bist aber du scheinst mich ja echt nicht leiden zu können xd Es wurde gesagt dass er eine Woche zeit hat, es wurde aber nicht von möglichen Konsequenzen geredet, also keine Ahnung was die machen würden wenn mans in einer Woche nicht schafft.

    Der Thread richtet sich auch eher an die Crew, und die wissen ja wen sie ins büro gezogen haben und wen nicht, von denen will ich hier auch eine Antwort