2 Fragen! Fernon und Eq

    • Spiel

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Meines wissens nach zählt dmg an Riesigen Monstern nur an den Map-Bossen aka das Tausendjährige Mandra
      Erhöhter dmg ist schon mal ein anfang, was dazu halt sein muss ist S-Dmg. kein riesiger kein ele kein allstatt,
      denn du möchtest ja das maximale an dmg raus bekommen
      Was Perfekt wäre ein Bogen mit folgenden Stats:

      Erhöhter Schaden
      Kritschaden
      ein beliebiger skillpunk (atk,ele,hp) günstiger zum supporten mit einem Dolch
      Und Erhöht den Relativen Schaden
    • Ich glaube bei Fernon selbst zählt Monsterschaden nicht und die anderen Gegner im Raid nehmen eh nur 1 Schaden pro Treffer.
      Daher reicht eigentlich erhöhter Schaden, Critschaden, Relativer Schaden und eventuell noch Crit-chance. Und natürlich Stats, damit der Supportdolch nicht so teuer ist. So ein Bogen wird aber auch sehr sehr teuer sein.
    • Furoriel wrote:

      Meines wissens nach zählt dmg an Riesigen Monstern nur an den Map-Bossen aka das Tausendjährige Mandra
      nicht "map bosse" sondern generell bosse. -> grüner Punkt auf der minimap. im zenas raid wirkt der Effekt z.b. an dem luzifer zwischenboss, oder an caligor , oder im ic.



      -Avrielo- wrote:

      (Ja Normaler Monster Dmg B-C Effi wirkt wie S dmg in Pve an Monstern)
      @Romeo deine fam scheint mir ja sogar mittlerweile zu glauben dass alle % Erhöhungen wie relativer berechnet werden. ?( was da los.

      @te ich würde sagen stats > s-dmg / % monsterdmg > critdmg > erhöhter > critchance.
    • Monster Dmg wirkt im Fernonraid beim Boss.
      Sonst alles, was @-Avrielo- sagt.

      Und nein, S Monster wirkt nicht wie S Dmg, bevor Dir das jemand gleich hier einflößt.

      @Egnaro Du missverstehst. Monster Schaden ja, S Riesiger Monster Schaden, nein. Was denn bei dir los? :rofl: und Monster Dmg > Crit Dmg ist auch Müll. Wenn du alles außer Monster hast, passts immer noch. Fernon crittest du hauptsächlich weg, damit Speed down. Wenn du mal Raids machen würdest, wüsstest du das.

      Nothing is stronger than the pride of a saiyan warrior
    • Dass du’s jetzt einsiehst, ist auch uns zu verdanken.

      Ich erinnere an S Monster wirkt wie S Dmg.

      Und da ging es nicht um Bosse etc., nein, das meintest du beim 6.2 leveln.

      Deshalb nochmal für den TE (nach Wichtigkeitsgrad sortiert):

      - S Relativer Schaden
      - Erhöhter Schaden
      - Monster Schaden
      - Crit Damage

      Letzterer ist nämlich nur das Non Plus Ultra, schwer alle 4 auf einmal anzufinden. Zudem gilt - findest du Atk/Ele Stat zusätzlich aufm Bow, hast du nen guten Fang gemacht.

      Ob nun erhöhter oder Monster Schaden in der Hierarchie höher ist, darüber kann man streiten. Ich würde es so anordnen und erfülle selbst alles, bis auf Crit Damage. PvE Schaden kann sich somit sehen lassen.

      Nothing is stronger than the pride of a saiyan warrior
    • -Avrielo- wrote:

      Komischer weise wirkt s riesige auch Full in a4, an jeden Mobb
      teste ich gleich einmal, das glaube ich nicht.


      das meintest du beim 6.2 leveln
      Am Elitebacoom. Und da wirkt der effekt ja auch.^^

      Stats sind in der Hierarchie auf platz 1. 100/0/0/0 ist keine gute skillung





      Edit:
      S - Monsterdmg wirkt wirklich in akt 4 an allen Monstern. Zumindest Pinguine habe ich jetzt getestet, und da macht S - Monsterdmg gleich viel Schaden wie S - DMG.

      The post was edited 1 time, last by Egnaro ().

    • Weil Elite Bacoom 6.2 ist. Red dich nicht raus, den Sieg hab ich mir damals schon eingeholt.

      Im Gegensatz zu dir basieren @-Avrielo- seine Aussagen auf eigenen Tests. Aber geh ruhig, probier es aus und sag uns dann, dass du’s einsiehst.

      Stats allein bringen Dir auch Nichts. Ich zeig dir Leute mit besseren Stats und weniger Damage. Erst Damage, dann Stat, dann Crit Damage. idR hat man aber nen optimalen Support Dolch zu seinem Bow. D.h. man wählt erst den Bow & dann den passenden Sup Dolch, nicht umgekehrt. Dementsprechend ist deine Hierarchie nichtig gemacht.

      Die Frage des TE‘s ist auch ausdrücklich beantwortet damit. Dementsprechend darfst du ab jetzt, mal wieder, für dich selbst testen und diskutieren.

      Nothing is stronger than the pride of a saiyan warrior
    • Egnaro wrote:

      -Avrielo- wrote:

      Komischer weise wirkt s riesige auch Full in a4, an jeden Mobb
      teste ich gleich einmal, das glaube ich nicht.

      das meintest du beim 6.2 leveln
      Am Elitebacoom. Und da wirkt der effekt ja auch.^^
      Stats sind in der Hierarchie auf platz 1. 100/0/0/0 ist keine gute skillung
      Stimmt, weil jeder jetzt los rennt & sich EQ kauft, auf dem 0 stats sind.

      Ich achte bei PvE Eq (in der Reihenfolge) auf

      S-Dmg
      Monsterdmg
      Kritdmg
      Erhöhter

      Das man nach Stats schaut ist selbstverständlich, imo

      Wenn ich EQ nur für fernon suchen würde, dann wäre kritdmg mit S-Dmg zusammen an 1. Stelle, allerdings finde ich Monsterschaden für zB Glace wichtiger als Kritdmg, da ich das Gefühl habe im Glace sowieso so gut wie nie zu kritten, trotz relativ hoher Kritchance. Das könnte man dann allerdings eher als persönliche Erfahrung bezeichnen, oder als persönliches Pech(?).
      Hab kein Leben^^
    • Egnaro wrote:

      Es ist auch "selbstverständlich" dass du S-DMG willst...


      Edit: Meinungsfrage zwischendurch.
      17% s-dmg vs 43% crit dmg?

      43 ist ja mehr als 17, und mit 50+% critchance... :hmmmm:
      Im pvp eig immer klar 17 sdmg, im pve könnten die 43 critdmg teilweise besser sein. Besonders wenn man DG spielt/critchance auf der Waffe hat oder so. Bei 10 sdmg und 50 crit dmg würde ich im pve lieber critdmg haben, bei 17/43 würde ich als bogi sdmg nehmen.