Mage- Tank

    • Spiel

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Da kaum Infos zu jeweiligen Klassen gibts von den Spielern her gibts, stelle ich hier die eine oder andere Frage mal.
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      1. Es ist ja so dass der Magier Manaschild benutzt, nun ist die Frage ob die Berechnungen auch immer richtig umgesetzt werden Dmg----> Hp- Abzug?
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      2. Wenn man Tank liest denkt man sofort ans Swordi, nun meine Frage ist ob Mage eventuell doch nicht eine Alternative Klasse ist/wäre die genau sogut wie ein Swordi tankt/tanken kann, da man einige Mages sieht die mehr als viele Swordis tanken (einige davon sogar ohne Manaschild)
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      3. Da der Magier quasi auf Ele ausgelegt sind würde ich gerne wissen ob 30 Ele skillen reicht um eventuell den Rest auf Hp zu verteilen und ob 30/40 Ele Skillung eine wichtige Rolle spielt
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      4. 100 Atk vs 100 Ele als Magier in PvP (Massenkampf bevorzugt)
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      5. Falls man Atk skillt, ist es als Mage 100 Atk Pflicht oder kann man bei 90 gut lassen und dafür was anderes skillen (da einige lieber mit 100 ele spielen und auch einige Meinungen bekommen, dass 90 u. 100 atk bei Mage kaum Unterschied merken)
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      6. Bin ich in der einzige hier der in der Meinung ist dass man, als Swordi sich schwertut im Pve? vor allem bei Solo Sachen (Akt4 raids, glace/draco, Leveln) wir gehen hier nicht von Swordi mit h45 Sword aus
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      7. Lohnt es sich überhaupt ein Swordi auf so ein hohes Level zu bringen, ich meine es gibt einige Möglichkeiten, dich als Fernkämpfer schützen kannst, sei es mit Partner-Psp oder Pets oder falls es sich um Nahkampf-Monster handelt weg renn Möglichkeit gibts, selbst bei Fernkampf-Monster Skills die den Gegner Angriffs-unfähig machen, in Pvp könnt ihr euch schon vorstellen, wie es bei Massenkampf ausschaut je nach Situation
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      8. Dmg-Unterschied zwischen Mage-Swordi in PvP/PvE

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      9. Man sagt ja, Angriff ist die beste Verteidigung – was sagt ihr dazu?
    • Ich versuch einige deiner Fragen aus meiner Sicht zu Beantworten.
      Ich selbst habe ein Main Mage lvl 95+30, der auf allen Maps solo ohne Probleme lvln kann.

      1. Je nach dem wieviel % Dir das Manaschild abnimmt, um so weniger Hp wird dir abgezogen. 100% Dmg bei dem Manaschild etwa vom Erzi würde dann halt so berechnet: "100% Dmg - 19% Dmg (Reduziert Schaden um Spielerlvl/5 bei lvl 95 eben 19%) und das ergebniss x - 15% (Behandelt Spielerlvl/6 prozent durch abzug von Mana 95/6=15%~) Das was dann übrig bleibt ist das was dir dann von der Hp abgezogen wird. (Ich bin mir zwar nicht 100% sicher aber, ich hab das gefühl das bei Manaverbrauch reduziert um x % auf schmuck, auch auf Schaden Bezug nimmt und nicht nur auf Skills)

      2. Der Mage ist nicht einfach nur eine Alternative zum Schwerti, sondern er ist der Tank schlecht hin, eher wäre der Schwerti die Alternative zum Mage. Klingt erstmal hart, jedoch ist viel Hp nicht immer Positiv. Im Pvp vielleicht aber im Pve ist es leichter, und Günstiger mit wenig Hp, dafür mit hoher Deff und Ressi stand halten zu können, als mit viel Hp und niedriger Magischer Deff. Da Magier auch um eine Relativ hohe Magie Verteidigung verfügen, sind sie auch besser geschütz gegen alle Arten von Ele Dmg. Im Ldt kann man es am besten sehen. Wk Tanken nicht wegen Blind, Schwerti nicht weil sie sonst nur dauerpotten müssen und keine Drachen angreifen können, da bleibt nur der Mage der viel aushält und keinerlei nachteile hat, Blind nervt nur als Dg und es gibt keine Sp, welche nicht auch Drachen trifft.

      3. Alle Mage Sp ausser Dg werden ausnahmslos auf Ele im Pve geskillt, du bist ein Magier du machst Elementar schaden, Hp/Mp skillt man für die Bonus-Fähigkeiten (Börsen Skills) aber 25-35 punkte reichen eigentlich aus, denn als Magier bist du weder der der vorne stehen sollte, dafür hast du Pets, noch leidest du an zu wenig Mana . Was sich wiedersprüchlich anhört zu Punkt 2 von mir ist leicht erklärt, wenn du mit 6k Mana genauso tanken kannst wie ein Schwerti mit 30k Mana, reichen bei dir 2 Riesige Tränke die fast wie fullies wirken, wärend der Schwerti immer auf Risiko wartet bis er fullie drückt, und am ende viel mehr heilen muss wie du als Mage in selber Zeit in der Selben Situation. Ich hab mich mit meinem Schwerti im Ldt gequailt, der hat mehr Fullies verbraucht um auf 88 zu kommen, als mein mage in Akt 6.1 um auf hlvl 30 zu kommen. xD dabei hat mein Schwerti eigentlich fast nie gemobbt.
      Weniger ist also manchmal mehr.

      4. Kp

      5. Kommt auf die Sp an aber 7 von 8 bevorzugen eigentlich Ele. was nicht heißt das Atk egal ist, aber im Grunde skillt man 100 Ele 20-30 Hp/mp Rest Atk was meist auch noch 30-40 Punkte sind. Was bei mir zb bei meinem Erzi so aussieht. Ohne Muschel 30 0 83 21 und mit Muschel 51 10 100 40. Damit komm ich in 5.2, 6.1 und LDT ohne Probleme klar. Wenn man gegen Random elemente kämpft wäre Atk vielleicht dort im vorteil, Licht gegen Schatten wäre Ele zb. Licht gegen Licht/Feuer/Wasser eher Atk. (Manoman das klingt komplizierter und verwirrter als es ist xD ) Jedenfalls Skillt man nie 100 Punkte nur auf einen wert, weil die Punkte genau die Menge betragen, (99+15) um 1 Wert auf 100 zu skillen. Meist reichen 80~ um mit Muschel auf 100 zu kommen.

      6. Nein bist du gewiss nicht, Schwertis haben überall schlechte karten, ausser ab Hlvl 45 wegen den Effi der Waffen, (Schaden in Hp umwandeln). Das Spiel ist auf Pets und Partner ausgelegt, wenn du wie ein Pet Kämpfen musst dann wirst du wohl auch so drunter leiden wie ein Pet oder Partner, jede klasse Tankt mit Pets und Parner und benutzt dafür Puppen ohne Ende, der Schwerti setzt sich selbst in die Rolle und macht Pet und Parnet eigentlich Obsolet in der hinsicht, nurnoch zwechgebunden taugen sie für die Klasse etwas Fibi, Keini, Schwein, Otter usw wegen Buffs.

      7. Ja lohnt sich, wenn es denn ein Main werden soll. Da er erst mit hohem lvl richtig Effizient wird. Siehe Punkt 6.

      8. Magischer Schaden vs Nahkampfschaden... Mage sitzt beim Dmg in der Regel am längeren Hebel, was sich auch später nicht groß ändert. Mein Hlvl 30 Dmg als Mage kann es locker mit einem Hlvl 50 Schwerti aufnehmen, rein vom Dmg an Mobs natürlich, allerdings nicht im Pvp da würde ich als Mage unterliegen. Darum ist die Frage nur schwammig zu Beantworten, Dmg unterschied ist wie Tag und Nacht, nicht mit einander vergleichbar pauschal, kommt drauf an gegen was oder wen...

      9. Naja ist schon richtig, je eher dein feind down ist, um so weniger Gelegenheit hat er dir Schaden zu machen, die vorraussetzung dafür ist allerding, dass er dir überhaupt sachen machen könnte. xD also ein Dander brauchste nicht Schreckhaft killen mit lvl 90+, einem Geister Bogi in 6.2, solltest du als Glaskanone (wie der Mage einer ist), zuerst eine verpassen ehe er dir eine verpasst. Kann evtl dein Leben retten.

      Hoffe du kannst mit meiner Sicht etwas anfangen.
      Cheers :)
    • Majora wrote:

      Ich versuch einige deiner Fragen aus meiner Sicht zu Beantworten.
      Ich selbst habe ein Main Mage lvl 95+30, der auf allen Maps solo ohne Probleme lvln kann.

      1. Je nach dem wieviel % Dir das Manaschild abnimmt, um so weniger Hp wird dir abgezogen. 100% Dmg bei dem Manaschild etwa vom Erzi würde dann halt so berechnet: "100% Dmg - 19% Dmg (Reduziert Schaden um Spielerlvl/5 bei lvl 95 eben 19%) und das ergebniss x - 15% (Behandelt Spielerlvl/6 prozent durch abzug von Mana 95/6=15%~) Das was dann übrig bleibt ist das was dir dann von der Hp abgezogen wird. (Ich bin mir zwar nicht 100% sicher aber, ich hab das gefühl das bei Manaverbrauch reduziert um x % auf schmuck, auch auf Schaden Bezug nimmt und nicht nur auf Skills)

      2. Der Mage ist nicht einfach nur eine Alternative zum Schwerti, sondern er ist der Tank schlecht hin, eher wäre der Schwerti die Alternative zum Mage. Klingt erstmal hart, jedoch ist viel Hp nicht immer Positiv. Im Pvp vielleicht aber im Pve ist es leichter, und Günstiger mit wenig Hp, dafür mit hoher Deff und Ressi stand halten zu können, als mit viel Hp und niedriger Magischer Deff. Da Magier auch um eine Relativ hohe Magie Verteidigung verfügen, sind sie auch besser geschütz gegen alle Arten von Ele Dmg. Im Ldt kann man es am besten sehen. Wk Tanken nicht wegen Blind, Schwerti nicht weil sie sonst nur dauerpotten müssen und keine Drachen angreifen können, da bleibt nur der Mage der viel aushält und keinerlei nachteile hat, Blind nervt nur als Dg und es gibt keine Sp, welche nicht auch Drachen trifft.


      Das verstehe ich i.wie nicht (das rot markierte)


      3. Alle Mage Sp ausser Dg werden ausnahmslos auf Ele im Pve geskillt, du bist ein Magier du machst Elementar schaden, Hp/Mp skillt man für die Bonus-Fähigkeiten (Börsen Skills) aber 25-35 punkte reichen eigentlich aus, denn als Magier bist du weder der der vorne stehen sollte, dafür hast du Pets, noch leidest du an zu wenig Mana . Was sich wiedersprüchlich anhört zu Punkt 2 von mir ist leicht erklärt, wenn du mit 6k Mana genauso tanken kannst wie ein Schwerti mit 30k Mana, reichen bei dir 2 Riesige Tränke die fast wie fullies wirken, wärend der Schwerti immer auf Risiko wartet bis er fullie drückt, und am ende viel mehr heilen muss wie du als Mage in selber Zeit in der Selben Situation. Ich hab mich mit meinem Schwerti im Ldt gequailt, der hat mehr Fullies verbraucht um auf 88 zu kommen, als mein mage in Akt 6.1 um auf hlvl 30 zu kommen. xD dabei hat mein Schwerti eigentlich fast nie gemobbt.
      Weniger ist also manchmal mehr.

      4. Kp

      5. Kommt auf die Sp an aber 7 von 8 bevorzugen eigentlich Ele. was nicht heißt das Atk egal ist, aber im Grunde skillt man 100 Ele 20-30 Hp/mp Rest Atk was meist auch noch 30-40 Punkte sind. Was bei mir zb bei meinem Erzi so aussieht. Ohne Muschel 30 0 83 21 und mit Muschel 51 10 100 40. Damit komm ich in 5.2, 6.1 und LDT ohne Probleme klar. Wenn man gegen Random elemente kämpft wäre Atk vielleicht dort im vorteil, Licht gegen Schatten wäre Ele zb. Licht gegen Licht/Feuer/Wasser eher Atk. (Manoman das klingt komplizierter und verwirrter als es ist xD ) Jedenfalls Skillt man nie 100 Punkte nur auf einen wert, weil die Punkte genau die Menge betragen, (99+15) um 1 Wert auf 100 zu skillen. Meist reichen 80~ um mit Muschel auf 100 zu kommen.

      6. Nein bist du gewiss nicht, Schwertis haben überall schlechte karten, ausser ab Hlvl 45 wegen den Effi der Waffen, (Schaden in Hp umwandeln). Das Spiel ist auf Pets und Partner ausgelegt, wenn du wie ein Pet Kämpfen musst dann wirst du wohl auch so drunter leiden wie ein Pet oder Partner, jede klasse Tankt mit Pets und Parner und benutzt dafür Puppen ohne Ende, der Schwerti setzt sich selbst in die Rolle und macht Pet und Parnet eigentlich Obsolet in der hinsicht, nurnoch zwechgebunden taugen sie für die Klasse etwas Fibi, Keini, Schwein, Otter usw wegen Buffs.

      7. Ja lohnt sich, wenn es denn ein Main werden soll. Da er erst mit hohem lvl richtig Effizient wird. Siehe Punkt 6.

      8. Magischer Schaden vs Nahkampfschaden... Mage sitzt beim Dmg in der Regel am längeren Hebel, was sich auch später nicht groß ändert. Mein Hlvl 30 Dmg als Mage kann es locker mit einem Hlvl 50 Schwerti aufnehmen, rein vom Dmg an Mobs natürlich, allerdings nicht im Pvp da würde ich als Mage unterliegen. Darum ist die Frage nur schwammig zu Beantworten, Dmg unterschied ist wie Tag und Nacht, nicht mit einander vergleichbar pauschal, kommt drauf an gegen was oder wen...

      9. Naja ist schon richtig, je eher dein feind down ist, um so weniger Gelegenheit hat er dir Schaden zu machen, die vorraussetzung dafür ist allerding, dass er dir überhaupt sachen machen könnte. xD also ein Dander brauchste nicht Schreckhaft killen mit lvl 90+, einem Geister Bogi in 6.2, solltest du als Glaskanone (wie der Mage einer ist), zuerst eine verpassen ehe er dir eine verpasst. Kann evtl dein Leben retten.

      Hoffe du kannst mit meiner Sicht etwas anfangen.
      Cheers :)
    • Ich spring hier mal kurz ein, da ich fast ausschließlich solo gespielt habe und ich sogar in Raids / IC stets getankt habe - als Mage.

      Also: Ja, der Mage kann verdammt gut tanken.
      Skill viel auf Def und HP und ca 30-40 auf Ele + 30 auf Angriff... dazu noch Manaschild und du stehst und stehst und stehst... machst gleichzeit aber noch genug DMG, dass du auch Mobbs down kriegst, die dich attackieren.
      Der Vorteil deiner - im Verhältnis zum Swordi - wenigen HP (selbst mit 60 Punkte auf HP, hatte ich im DG nur 20k HP mit wkb waren es 22k HP... frag mich jetzt aber bitte nicht mehr nach dem Level... ich war auf jedenfall 93+... ich glaube sogar 96+... keinen Plan mehr)
      ....jedenfalls: Ein Swordi hat hingegen - wenn er richtig Tank geskillt ist - mal locker 60k HP.
      Damit du den Unterschied siehst.

      Die wenigen HP haben halt den Vorteil, dass du nicht ständig Fullis fressen musst, sondern auch mal weniger teure Potts nehmen kannst.
      Und ich denke, dass meinte Majora mit dem rot Markierten.

      ABER ich würde NICHT unterschreiben, dass der Magier "der Tank schlechthin ist":
      Im Laurena-Raid gegen die Caligors habe ich die Grenze des Mage-Tanks kennen lernen dürfen. Ein Swordi der mit mir zusammen die 2 Calis tankte (jeder von uns 1 Cali) ...der Swordi stand wie eine 1 und brauchte nur ab und an mal einen Fulli drücken und ich durfte alle 5 Sekunden auf die Fulli-Taste gehen, weil ich sonste One-Hit gewesen wäre.

      Ergo:
      Die wenigen HP machen - je nach Situation - durch aus den Unterschied aus. Egal, ob man Tank geskillt ist und das Manaschild aktiv hat oder nicht.
      Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
      Geschichte Zweiklassen Trennung

      Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
      andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
      - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.


      Vielen Dank an Dark~Rose~Moné für den Avatar
    • Hina_Sakamoto wrote:

      Skill viel auf Def und HP und ca 30-40 auf Ele + 30 auf Angriff
      Def und HP?! Nein, man will ja trotzdem noch Schaden machen.
      Mehr tanken bringt einem 0 wenn man seine Gegner nicht tot bekommt.
      Vorallem Def skillen ist relativ sinnlos. Wenn man def haben will, um noch tankiger zu sein sollte man sich die über die Perfi holen, lohnt 1000x mehr.

      Der Mage ist tanky genug auch mit einer Skillung von 100 Ele 30 Hp Rest ATK.

      Vielen Dank für das tolle Set 17KINA27 :.D
    • Drachenreiter wrote:

      Def und HP?! Nein, man will ja trotzdem noch Schaden machen.
      Mehr tanken bringt einem 0 wenn man seine Gegner nicht tot bekommt.
      Vorallem Def skillen ist relativ sinnlos. Wenn man def haben will, um noch tankiger zu sein sollte man sich die über die Perfi holen, lohnt 1000x mehr.

      Der Mage ist tanky genug auch mit einer Skillung von 100 Ele 30 Hp Rest ATK.
      "tankig genug"
      *schultern zucken*
      Hängt halt von deiner Definition ab.
      Mein alter DG (99+10+xx) war tank geskillt und mein neuer DG (99+14+XX) ist NICHT tank geskillt... ich hab den Unterschied deutlich gemerkt. Mit dem neuen DG halt ich weniger DMG aus, als mit dem alten.
      Aber wie gesagt... das hängt wohl auch von deiner Definition von "Tankigkeit" ab.
      Klar ist es von Vorteil wenn du deine Gegner so schnell down haust, dass sie erst gar keinen DMG an dir machen können. Aber wenn du jetzt wirklich von "Tank" ausgehst... d.h. du stehst wie ein Pet / Partner einfach nur an der Front und lässt dich hauen... da macht das Def-Skillen schon einen merkbaren Unterschied.

      edit:
      Bei meiner Definition von "Tank" machst du keinen bzw. nur minimalen Schaden. Dein Job ist es möglichst lange einfach nur stehen zu bleiben, so dass andere Leute für dich den DMG machen können.
      Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
      Geschichte Zweiklassen Trennung

      Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
      andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
      - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.


      Vielen Dank an Dark~Rose~Moné für den Avatar
    • Hina_Sakamoto wrote:

      Klar ist es von Vorteil wenn du deine Gegner so schnell down haust, dass sie erst gar keinen DMG an dir machen können. Aber wenn du jetzt wirklich von "Tank" ausgehst... d.h. du stehst wie ein Pet / Partner einfach nur an der Front und lässt dich hauen... da macht das Def-Skillen schon einen merkbaren Unterschied.
      Also ich hab in der Skillung auch schon ohne Probleme im Ibra/Kertos usw tanken können. Weiß nicht was man mehr will bei deinem Vorschlag verzichtet man halt auf richtig viel Schaden.
      So nen Caligor im Laurena Raid zu tanken ist jetzt auch kein so großes Problem (nagut ich hab sogar schon Racheengel gesehen die das konnten), kommt ja auch so ein bisschen auf die Ressi und das Equip an.

      Aber ich denke wenn man mit deiner Skillung z.B. in a6.1 solo lvln möchte, kostet das mehr Fullis als mit einer Dmg-Skillung.
      Außerdem habe ich noch nie davon gehört, dass irgendwer so skillt und auf Tank zu skillen weil man umbedingt einen Tank braucht ist eh etwas veraltet.
      Ich habe zumindest Ewigkeiten keine richtige Tank-SP im Zenas/Erenia oder Fernon Raid gesehen. Auch da ist der Dmg, der z.B. durch die nötigen Debuffs um noch mehr Schaden zu machen kommt, viel wichtiger.

      Ok wenn es dir nur darum geht, dass du möglichst viel aushälst und wer anders Schaden macht ist deine Skillung vielleicht besser, aber warum dann überhaupt auf ATK/Ele skillen? Kannst du dann direkt weglassen.

      Vielen Dank für das tolle Set 17KINA27 :.D
    • Vielleicht hab ich den TE falsch verstanden, aber ich dachte er wollte wissen ob man als Mage auch richtiger Tank im Spiel sein kann und ob der Mage-Tank nicht vielleicht sogar besser ist als der Schwerti-Tank.
      Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
      Geschichte Zweiklassen Trennung

      Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
      andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
      - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.


      Vielen Dank an Dark~Rose~Moné für den Avatar
    • Also genug aushalten tut man mit Mage ab 93 eindeutig, finde ich.

      Selbst als Ice-Mage (also ohne Manaschild) war ich in Akt5.2 mit Moral beinahe unsterblich, außer natürlich es kamen die Debuffs, die Ressi oder viel HP zogen. Aber da hilft eine HP oder Def-Skillung halt auch nix.
      Würde immer 0 Def oder mit Allstat höchstens auf 10 oder so skillen und HP maximal 30. Die % bringen bei der geringen Menge an Grund-HP eh nicht so viel.
      Viel wichtiger ist hoher Angriff, die Börsenskills sind dabei egal (also 89 Angriff ist nicht viel schlimmer als 90 Angriff), außer natürlich beim DG (da ist eh 100 Angriff Pflicht).
      Und Ele ... da sollten ein paar Börsenskills schon sein. 60/90/100 sind sehr gut. Ab Akt6 würde ich aber mehr Angriff als Ele empfehlen für den Erzmagier z.b..

      Um gut zu tanken sollte man lieber eine gute 93iger Rüstung+93iger Schmuck mit HP+Critdown und natürlich mindestens Magmaros+Gigas haben.
      So viel HP wie ein Schwerti wird man aber nie haben.
    • Hina_Sakamoto wrote:

      Vielleicht hab ich den TE falsch verstanden, aber ich dachte er wollte wissen ob man als Mage auch richtiger Tank im Spiel sein kann und ob der Mage-Tank nicht vielleicht sogar besser ist als der Schwerti-Tank.
      so ist es, ob eventuell nicht Magier von Tank her mit Swordi mithalten kann da Mage aus der Ferne kämpft und somit auch quasi mehr austeilt als der Swordi
    • Y2oker wrote:

      Hina_Sakamoto wrote:

      Vielleicht hab ich den TE falsch verstanden, aber ich dachte er wollte wissen ob man als Mage auch richtiger Tank im Spiel sein kann und ob der Mage-Tank nicht vielleicht sogar besser ist als der Schwerti-Tank.
      so ist es, ob eventuell nicht Magier von Tank her mit Swordi mithalten kann da Mage aus der Ferne kämpft und somit auch quasi mehr austeilt als der Swordi
      Die komplette Ausrüstung von den Mage hat weniger Def, als die von Schwerti. Sogar die von Bogi hat weniger.... Der Mage hält einfach weniger aus, genau wie der Bogi
    • Es geht um den Unterschied von Mage vs Swordi-Tank, wie groß der Unterschied ist und es macht ein Unterschied wenn ein Tanker von Ferne angreift als von Nahkampf mit Fernskills da du bei Swordi erstmal treffen musst und Magie sogut wie immer trifft (außer bei Meiden kann Miss vorkommen)
    • Sargeras wrote:

      Y2oker wrote:

      Hina_Sakamoto wrote:

      Vielleicht hab ich den TE falsch verstanden, aber ich dachte er wollte wissen ob man als Mage auch richtiger Tank im Spiel sein kann und ob der Mage-Tank nicht vielleicht sogar besser ist als der Schwerti-Tank.
      so ist es, ob eventuell nicht Magier von Tank her mit Swordi mithalten kann da Mage aus der Ferne kämpft und somit auch quasi mehr austeilt als der Swordi
      Die komplette Ausrüstung von den Mage hat weniger Def, als die von Schwerti. Sogar die von Bogi hat weniger.... Der Mage hält einfach weniger aus, genau wie der Bogi
      Der Punkt WARUM manche Schwertis schlechter tanken, als ein Magier liegt einfach darin, dass sie ihre Ausrüstung aufs PvP und damit aufs DMG-austeilen ausgelegt haben.
      (Liebe PvPler steinigt mich hier jetzt nicht, falls ich murks erzähle. Das ist lediglich das, was ich aus diversen Unterhaltungen rausgelesen habe.)
      Viele Schwertis WOLLEN auch nicht tanken, weil sie dann eben Heiltränke - hauptsächlich Fullis, weil andere Tränke bei ihrer Menge an HP kaum nützlich sind - zu sich nehmen müssen.
      Fullis wiederum sind teuer.
      Und bevor die Leute ihren Gewinn aus dem Raid / IC verringern (durch die Fulli-Kosten) - lassen sie das Tanken lieber von vorn herein sein und sagen einfach "Ich kann nicht tanken."
      Wenn sie dann in einer Situation sind, in der sie... "genötigt" ...sind zu tanken... dann kommt man eben schon mal zum Eindruck, dass Magier besser tanken als Schwertis.
      Was - in einem solchen Fall - dann sogar zutrifft. Einfach aus dem Grund heraus, dass der Mage an sich bereits schon etwas aushält durch das Manaschild und (je nach dem) auch durch die restliche Ausrüstung + Skillung der SP.
      Es liegt im Spiel halt viel an der Ausrüstung und der Skillung.
      Wenn ich - wegen PvP und dem Fakt, dass ich als Schwerti ja ohnehin schon viel Grund-HP besitze - nur 10-30 Punkte auf HP skille und den Rest nur auf Angriff... dann mach ich zwar im PvP viel DMG und hau meinen Gegner fix down. Was im PvP auch angebracht ist - aber als echter Tank bin ich im Spiel eine absolute Niete.

      Wie gesagt: Im Spiel liegt es viel an der Ausrüstung und der Skillung wie du deine Klasse auslegst.
      Um auf die eigentlichen Grund-/Kernwerte zu kommen: Ein Schwerti (bzw. die Krieger-SP) ist an sich DER Tank schlechthin im Spiel. Wenn die SP richtig auf Tank ausgelegt ist und man auch das entsprechende restliche Equip hat... braucht man nicht einmal mehr potten. (Ja, durfte ich mehrfach in diversen ICs / Raids mitansehen - von ECHTEN Schwerti-Tanks. Die haben die ganze Map gemobbt und haben nicht mal 1x auf die Potttaste gehen müssen.)

      Ein Magier - selbst wenn er sich mit Skillung und Ausrüstung noch so sehr bemüht - wird nie auf das gleiche Niveau kommen, wie ein vergleichbarer Krieger-Tank. Dafür sind seine Grundwerte einfach nicht ausgelegt. Er soll Ele-DMG dealen (DG Crit-DMG) und unterstützen. DAS ist seine eigentliche Rolle.

      Aber - wie gesagt - die meisten Schwertis möchten gar nicht tanken und überlassen es dann lieber den Magiern ("Die haben ja ihr Manaschild - die können viel besser tanken, als wir Schwertis.") oder den Bogis ("Die haben ja ihr Meiden. Die werden gar nicht erst getroffen - die können viel besser tanken, als wir Schwertis":).
      Viel Spaß beim Lesen meiner Nostale-Geschichte =)
      Geschichte Zweiklassen Trennung

      Einige Menschen schwimmen mit dem Strom,
      andere Menschen schwimmen gegen den Strom,
      - ich steh im Wald und finde den doofen Fluss nicht.


      Vielen Dank an Dark~Rose~Moné für den Avatar

      The post was edited 1 time, last by Hina_Sakamoto ().

    • Wie gesagt, es bleibt Sp-abhängig. Ich würde die meisten Schwerti-Sps auch nicht auf Hp oder Def skillen, denn als Schwerti muss man auch oft Schaden machen.
      Als Magier habe ich gar keine Sp auf Def oder Hp geskillt.

      Es bleibt dabei, dass vor allem die HP des Schwertis und der Kriegerbuff ihn zum tanken deutlich besser machen als den Mage ... auch mit Manaschild.
      Allerdings wird in den meisten Raids, außer vielleicht im Ibra, Vala oder Grenigas, komplett auf Tanks verzichtet. D.h. jeder muss irgendwie tanken können bzw. Die Pets übernehmen den Job. Und da holt man sich seine Defwerte nur über die Ausrüstung und Perfis und muss mit einer 30-40 Hp-Skillung (im Fernon eher 60-80) auskommen.
      Schaden ist viel wichtiger.
    • Hina_Sakamoto wrote:

      Sargeras wrote:

      Y2oker wrote:

      Hina_Sakamoto wrote:

      Vielleicht hab ich den TE falsch verstanden, aber ich dachte er wollte wissen ob man als Mage auch richtiger Tank im Spiel sein kann und ob der Mage-Tank nicht vielleicht sogar besser ist als der Schwerti-Tank.
      so ist es, ob eventuell nicht Magier von Tank her mit Swordi mithalten kann da Mage aus der Ferne kämpft und somit auch quasi mehr austeilt als der Swordi
      Die komplette Ausrüstung von den Mage hat weniger Def, als die von Schwerti. Sogar die von Bogi hat weniger.... Der Mage hält einfach weniger aus, genau wie der Bogi
      Der Punkt WARUM manche Schwertis schlechter tanken, als ein Magier liegt einfach darin, dass sie ihre Ausrüstung aufs PvP und damit aufs DMG-austeilen ausgelegt haben.(Liebe PvPler steinigt mich hier jetzt nicht, falls ich murks erzähle. Das ist lediglich das, was ich aus diversen Unterhaltungen rausgelesen habe.)
      Viele Schwertis WOLLEN auch nicht tanken, weil sie dann eben Heiltränke - hauptsächlich Fullis, weil andere Tränke bei ihrer Menge an HP kaum nützlich sind - zu sich nehmen müssen.
      Fullis wiederum sind teuer.
      Und bevor die Leute ihren Gewinn aus dem Raid / IC verringern (durch die Fulli-Kosten) - lassen sie das Tanken lieber von vorn herein sein und sagen einfach "Ich kann nicht tanken."
      Wenn sie dann in einer Situation sind, in der sie... "genötigt" ...sind zu tanken... dann kommt man eben schon mal zum Eindruck, dass Magier besser tanken als Schwertis.
      Was - in einem solchen Fall - dann sogar zutrifft. Einfach aus dem Grund heraus, dass der Mage an sich bereits schon etwas aushält durch das Manaschild und (je nach dem) auch durch die restliche Ausrüstung + Skillung der SP.
      Es liegt im Spiel halt viel an der Ausrüstung und der Skillung.
      Wenn ich - wegen PvP und dem Fakt, dass ich als Schwerti ja ohnehin schon viel Grund-HP besitze - nur 10-30 Punkte auf HP skille und den Rest nur auf Angriff... dann mach ich zwar im PvP viel DMG und hau meinen Gegner fix down. Was im PvP auch angebracht ist - aber als echter Tank bin ich im Spiel eine absolute Niete.

      Wie gesagt: Im Spiel liegt es viel an der Ausrüstung und der Skillung wie du deine Klasse auslegst.
      Um auf die eigentlichen Grund-/Kernwerte zu kommen: Ein Schwerti (bzw. die Krieger-SP) ist an sich DER Tank schlechthin im Spiel. Wenn die SP richtig auf Tank ausgelegt ist und man auch das entsprechende restliche Equip hat... braucht man nicht einmal mehr potten. (Ja, durfte ich mehrfach in diversen ICs / Raids mitansehen - von ECHTEN Schwerti-Tanks. Die haben die ganze Map gemobbt und haben nicht mal 1x auf die Potttaste gehen müssen.)

      Ein Magier - selbst wenn er sich mit Skillung und Ausrüstung noch so sehr bemüht - wird nie auf das gleiche Niveau kommen, wie ein vergleichbarer Krieger-Tank. Dafür sind seine Grundwerte einfach nicht ausgelegt. Er soll Ele-DMG dealen (DG Crit-DMG) und unterstützen. DAS ist seine eigentliche Rolle.

      Aber - wie gesagt - die meisten Schwertis möchten gar nicht tanken und überlassen es dann lieber den Magiern ("Die haben ja ihr Manaschild - die können viel besser tanken, als wir Schwertis.") oder den Bogis ("Die haben ja ihr Meiden. Die werden gar nicht erst getroffen - die können viel besser tanken, als wir Schwertis":).
      Na dann mal viel Spaß beim potten, wenn man nen Debuff abbekommt und gleichzeitig Dmg kassiert^^