Kakü sp4 (Schatten sp)

    • Spiel

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kakü sp4 (Schatten sp)

      Erstmal guten Morgen an alle... Wie ihr alle schon lesen könnt interessiere ich mich für den Kampfkünstler...
      Da ja sehr wenige bzw. so gut wie kaum einer den Kampfkünstler usen tut, würde ich mal eure Meinungen hören bzw den Wunsch der Com. hören was sie sich für eine Sp4 des Kampkünstlers vorstellen können...

      Ich bin ja derzeit nur als Kakü unterwegs, dieser macht mir auch sehr viel spaß müsste evtl. auch etwas gepatcht werden wegem DMG und DEF da ist wirklich sehr viel nachhol bedarf...
      Von jedem höre ich nur "spiel den Kakü nur als buff char zu sonstigem taugt der auch nix". Klar ist das leicht verständlich, die Klasse ist nicht so die beste aber man muss sich mit dieser auseinandersetzen...
      Finde jede SP gut bis jetzt von 1-3. :) :) :)

      Fange ich mal mit sp1 an wie ich diese sehe:

      SP1: 2 Formen einmal als Nahangreifer und einmal als Fern ( Auto hit MP verbrauch), Vom DEF DMG Verhältnis nicht so mein Ding.... Da die "feuerform" sehr viel MP in Anspruch nimmt... Also zusammengefasst eher nicht so als Tank Ansehbar dieser verliert schnell die HP sowie die MP beim kämpfen...

      SP2: Das selbe wie SP1 "2 Formen" (DEF Form und ATK Form). Das Design gut umgesetzt auch die Skills passen dazu nur spiegelt dieser die SP1 wieder anstatt DMG hat dieser etwas mehr DEF egal welches EQ man hat...

      SP3:Hier sieht es wieder rum anders aus hat eine gute Balance. Tankt gut auch ohne Ressi…. DMG würde ich mal sagen ist akzeptabel... Was ich an der SP am besten finde sind die Buffs und die " Ulti Skills" (zwar brauch man da erst die Ulti pkte aber sind ja schnell auf die 3k MAX)

      SP4:Nun komme ich zum Thema warum ich auch schreibe SP1-3 sind Feuer, Wasser und Licht, da als 4tes Element Schatten fehlen tut, sollte es sich meiner Meinung nach um eine Mischung aus SP1 und 3 handeln...
      Im Grunde genommen auch eventuell 2 Formen wieder hinzufügen da sp1-3 ja welche besitzen... Diese sollte auch dann eine reine Fern SP sein, da es sich bei den anderen 3en Grundsätzlich um Nah SPS handeln tut...

      Ich verstehe jeden den Kakü negativ oder als Buff char nur ansieht da dieser wirklich zum beginn hin echt LOW ist vom DEF und ATK Verhältnis. Mein Tipp wäre einfach das dieser mal etwas gepatcht wird damit dieser auch eine Chance hat als "4te Hauptklasse" da zu stehen.


      PS: Bin auf eure Tipps und Vorstellungen gespannt wie ihr das sehen tut mit der SP4. :D :D :D
    • Guten Tag Kazugne.

      Ich dachte mir es kommt noch eine Sp, die für den Kampfkünstler eher untypisch ist wie bei den anderen Klassen auch. Schurke = untypisch für den Bogenschützen, weil Nahkampf. Kreuzritter = untypisch für den Schwertkämpfer, weil Fernkampf und Schattenmagier = untypisch für den Magier, weil diese Sp kritischen Schaden austeilen kann, aber auch daneben schießen kann. Also bleibt eigentlich nur noch: Eine Kampfkünstler Sp die wie ein Magier im PvE immer treffen kann, aber keinen kritischen Schaden austeilen kann. Aber das ist nur eine Vermutung :D
    • Im Normalfall der anderen Sp 1 bis 4 sollte nun eine Zweitwaffensp folgen, aber irgendwie hab ich im Urin das das ganze wie Sp 5 bis 8 aufgebaut ist und nur die Hauptwaffe benutzt. Was ich mir aber vorstellen könnte wäre wie beim Abt eine Sp die 2 Elemente benutzt. Ob das beim Kakü so sinnvoll ist weiß ich aber nicht.


    • Ich würde es auch extrem feiern wenn der Kampfkünstler eine Mischung aus einem ähnlichen Fernkampf
      mix ist wie SP 1 in der 2. Form und seine Medaillen schmeißt (trotzdem mit dem Handschuh profitiert da die Medaillien mies sind) und als 2. Form eventuell Begleiter heraufbeschwören kann (ähnlich wie der Falke vom Späher) der dann,anstatt des Kampfkünstler außer Auto Hit, Attacken ausführt wobei der Schaden vom beschwörten Monster ne ähnliche dmg refelktion hat wie die Aufopferung vom KM die dann der Kampfkünstler erhält damit es nicht zu OP ist.
    • Nun ja eine Fern/Magie SP (DG Art, vorlage?) würde ich auch befürworten, da alleine im A4 Licht Raid der Kakü echt im Nachteil ist. Klar können die dann so etwas wie ein DG einführen dann auch mit etwas mehr Balance damit man auch etwas mehr Chancen hat... Sehe immer die anderen Klassen egal ob PVE oder PVP einen höheren DMG machen, obwohl diese auch ein niedrigeres LVL besitzen sowie EQ... Kakü finde ich brauch etwas mehr Krit… siehe den Bogi der ist Standard mäßig auf Krit ausgelegt (Swordi tank/def, Mage immer treffen dafür kein krit).

      Also brauch der Kakü im Grunde ein neuen Patch das dieser eine höhere Balance wieder spiegeln kann.
    • Der Kakü muss erstmal gecarried werden.
      Bisherige Änderungswünsche sind ja "in Bearbeitung"
      In wie weit Entwell das hin bekommt damit er mehr Existenz berechtigt ist bleibt leider nur ab zu warten.

      Wünschen würde ich mir etwas Assassine-Mäßiges mit Faust-Krallen oder vllt. nen Bully mit Schlagringen.
      Das Sp4 auf der 2t Waffe aufbaut halte ich eher für Unwahrscheinlich, allein aufgrund der Werte (Und der Bezeichnung als "Schild")

      So meine Wünsche Gedanken dazu.
      (Hatte auch schon einmal den Wahnsinnigen Gedanken an einer Puren Tank/Sup Sp ala "Schildträger" aber das wäre aber auf jeden fall ein Todesstoß für den Kakü XD)


      Btw denke passt eher in den Diskussionsbereich :P

      "Guns don't kill people. I mean, until you shoot them. Then they kill everything!"
    • KaKü kann man auch kaum spielen...
      Selbst wird man eher schwer an Equ kommen, das muss man dann zumeist wetten und uppen, frisst eine Meeenge Gold und Zeit. Das verfügbare (käuflich erwerbbare) Equ wird gewuchert. SP selber jobben und uppen; dafür braucht man eine freundliche Fam und auch wieder eine Menge Gold und Zeit. Verfügbar, also per Kauf, sind in der Regel nur +14/15-SPs; das schreckt echt ab. Und anscheinend muss man ja aktuell ziemlich mit Uppen pushen, damit die Klasse was reißen kann. Finde ich furchtbar schade. Ich wollte damals dann doch mal den KaKü stärker spielen, aber ohne Menschen die 90+ sind und einem bei den Quests helfen sieht es da schon sehr bescheiden aus, und den Großteil meines Goldes rauswerfen für eine +14 SP die ich auf diesem Upgrade eigentlich nicht mal haben will war echt nicht mein Ding. Equ war auch eine Katastrophe.
      An sich hoffe ich für die Klasse und die paar wenigen, die sie ernsthaft spielen, dass sie attraktiver gemacht wird. Und da sind die SP ein elementarer Teil..nunja..SPs machen Nostale aus, gell..

      Ich fantasiere da von irgendwas mystischem..Okkultismus, etwas leicht verdorbenes, vielleicht auch asiatisch angehaucht, idk..DG versteckt sich halb in seinem Mantel, warum sollte KaKü (optisch) nicht auch sowas in der Art bekommen. Seher weicht auch eher auf die alternative Wahrnehmung aus. Beschwörungen wären schon mega geil; ich kapier zwar immer noch nicht wie man auf den Gedanken kam der Licht-SP Furry zu verpassen, aber whatever. Doch..dunkle Dinge, gerne halb magisch, und irgendwelche düsteren, nicht zu starken, Kreaturen beschwören...das wär echt was. Pls.
    • Darsen wrote:

      Ich würde es auch extrem feiern wenn der Kampfkünstler eine Mischung aus einem ähnlichen Fernkampf
      mix ist wie SP 1 in der 2. Form und seine Medaillen schmeißt (trotzdem mit dem Handschuh profitiert da die Medaillien mies sind) und als 2. Form eventuell Begleiter heraufbeschwören kann (ähnlich wie der Falke vom Späher) der dann,anstatt des Kampfkünstler außer Auto Hit, Attacken ausführt wobei der Schaden vom beschwörten Monster ne ähnliche dmg refelktion hat wie die Aufopferung vom KM die dann der Kampfkünstler erhält damit es nicht zu OP ist.
      Ja so etwas kann man sich auch gut vorstellen... Wozu hat der Kakü die 2. Waffe wenn diese eh nur als EQ deko dienen tut..

      Was auch ganz gut wäre eine Art Gladi, das würde zum Namen Kampfkünstler passen, was wieder rum ein kontra wäre zum Schatten ele???

      Ja eine "Beschwörungs SP" wäre auch mal eine neues Erlebnis da diese Funktion bis jetzt noch Gar nicht so wirklich vertreten ist... Nur man müsse sich dann überlegen was man als Beschwörungskill erfinden tut. Falke/Adler (als fern) Golem/Krieger (als nah) Heil/DMG (magie beschwörung) ??? Als eine Ableitung wie der Seher mit seiner 20er
    • Denke nicht, dass die Zweitwaffe jemals genutzt wird, da die sowieso als Magiewaffe geplant war, aber dann als Fernkampf programmiert ist, weils sonst Probleme gibt mit den Fun Sps wie Pirat Jaja etc. Außerdem hat jede Zweitwaffe Crap Werte so wie den gleichen Standard crit wert 10% auf 100% dmg. Denke mal die bleibt einfach für immer Support.
      Von Sp 4 erhoff ich mir Kombo Skills, gute Stuns, flüssiges Gameplay (nicht wie SP2 wo man bei manchen Skills 5 Seks rumsteht und nix macht) und Lvl 5 Debuffs, so dass der Kakü dann auch bei High Raids wie Erenia oder Fernon gefragt ist.
    • Kazugne wrote:

      Ja so etwas kann man sich auch gut vorstellen... Wozu hat der Kakü die 2. Waffe wenn diese eh nur als EQ deko dienen tut..
      Bisher ist die 2t Waffe halt nur Sup.
      Wird sich denke auch nicht ändern.

      Da könnte man etwas an Kosten Sparen da man nur 2 Eq Teile +sen muss (HW und Rüßi)
      2t Waffe Plussen beim Kakü ist halt (bisher) nur Deko

      Edit wwar zu lahm XD

      "Guns don't kill people. I mean, until you shoot them. Then they kill everything!"
    • ~Deus~ wrote:

      Denke nicht, dass die Zweitwaffe jemals genutzt wird, da die sowieso als Magiewaffe geplant war, aber dann als Fernkampf programmiert ist, weils sonst Probleme gibt mit den Fun Sps wie Pirat Jaja etc. Außerdem hat jede Zweitwaffe Crap Werte so wie den gleichen Standard crit wert 10% auf 100% dmg. Denke mal die bleibt einfach für immer Support.
      Von Sp 4 erhoff ich mir Kombo Skills, gute Stuns, flüssiges Gameplay (nicht wie SP2 wo man bei manchen Skills 5 Seks rumsteht und nix macht) und Lvl 5 Debuffs, so dass der Kakü dann auch bei High Raids wie Erenia oder Fernon gefragt ist.
      Ja die SP2 ist echt nervig wenn dieser sich in die "Mond form" zurück verwandeln tut, wenn ich das vergleiche in die "Blüten form" da kann man sich nach 1-2 sek direkt weiter bewegen und skills usen…. Ja SP4 Kombi abhängig finde ich auch an sich nicht schlecht warum auch nicht ???? Alle 4 Klassen haben bis jetzt Skills die Kombinationsabhängig sind .. befürworte sowas auch... Stuns?? Sind immer sehr gefragt würde ich auch ein dickes Ja geben.... Oder die SP4 reine SUP SP erstellen?! So das Debuffs (Holy like) entfernt werden können :DDD
    • Zum Kakü kann ich nur sagen, dass ich bereits einen 91+17 besitze und ich liebe es ihn zu spielen aber ich hänge im Moment bei der Beschaffung des 25er/28er Helden EQ. Ich meine wer kommt bitte auf die glorreiche Idee Haupt EQ nur per Herstellung ins Spiel einzufügen während alle anderen 3 Klassen sie per Raids erhalten ?
      Für Spieler die den Kakü spielen möchten ohne einen High zu haben wird es definitiv nicht leicht haben, da das
      EQ auch einfach unter 89 zu Low ist und selbst da musst du wie schon genannt viel Gold rein stecken.
      Trotzdem hat die Klasse großes Potential auch jetzt schon was bsp. Softdef etc. angeht.
      SP 1 + 3 lassen sich ja immerhin gut spielen aber wenn ich schon sehe was sie aus SP 2 gemacht haben
      da lohnt sich die Blütenform bzw. deren "starke" Variation der Skills nicht einmal sich dafür hitten zu lassen
      um anstatt 2 Blütenminen 4, wie ein normaler Gunner oder Jajamini Skill, zu erhalten.
      Ich habe das Gefühl das der Kakü ein Experiment ist das Kampferlebnis spannender zu machen als nur
      eine Taste zu drücken ohne Sinn und verstand, was ja auch ok ist, aber wenn eine SP erst Skill A
      dann Skill C und noch Skill B ausführen muss um an max dmg zu kommen, während bereits vorhandene
      SP's wie Km,Späher,Seher etc., per Tastendruck max dmg raushauen dann lauft da was verkehrt ... als
      wäre der Kakü ins falsche Spiel implementiert worden.

      Werde ihn so oder so auf mindestens ??+30 hauen weil ich das Konzept interessant finde und hoffe Entwell
      stempelt den Kakü nicht einfach als Misserfolg ab und macht einfach weiter als würde es die Klasse nie gegeben haben (wie mit so einigem ...)

      Achja und Edit: Entwell soll aufhören die meisten Skills nur für Auswahl zu machen ... 85% von dem Spiel sind PvE
      wo ich ne Masse an Monstern in Raids oder sonstigem töten muss. Ich weiß die Klasse sieht nach PvP aus aber
      keiner spielt ne Klasse die nicht in Raids mit kann weil sie einfach da nichts ausrichtet. (PvE ist eh das beste .. :D )

      The post was edited 1 time, last by Darsen ().

    • Darsen wrote:

      Zum Kakü kann ich nur sagen, dass ich bereits einen 91+17 besitze und ich liebe es ihn zu spielen aber ich hänge im Moment bei der Beschaffung des 25er/28er Helden EQ. Ich meine wer kommt bitte auf die glorreiche Idee Haupt EQ nur per Herstellung ins Spiel einzufügen während alle anderen 3 Klassen sie per Raids erhalten ?
      Für Spieler die den Kakü spielen möchten ohne einen High zu haben wird es definitiv nicht leicht haben, da das
      EQ auch einfach unter 89 zu Low ist und selbst da musst du wie schon genannt viel Gold rein stecken.
      Trotzdem hat die Klasse großes Potential auch jetzt schon was bsp. Softdef etc. angeht.
      SP 1 + 3 lassen sich ja immerhin gut spielen aber wenn ich schon sehe was sie aus SP 2 gemacht haben
      da lohnt sich die Blütenform bzw. deren "starke" Variation der Skills nicht einmal sich dafür hitten zu lassen
      um anstatt 2 Blütenminen 4, wie ein normaler Gunner oder Jajamini Skill, zu erhalten.
      Ich habe das Gefühl das der Kakü ein Experiment ist das Kampferlebnis spannender zu machen als nur
      eine Taste zu drücken ohne Sinn und verstand, was ja auch ok ist, aber wenn eine SP erst Skill A
      dann Skill C und noch Skill B ausführen muss um an max dmg zu kommen, während bereits vorhandene
      SP's wie Km,Späher,Seher etc., per Tastendruck max dmg raushauen dann lauft da was verkehrt ... als
      wäre der Kakü ins falsche Spiel implementiert worden.

      Werde ihn so oder so auf mindestens ??+30 hauen weil ich das Konzept interessant finde und hoffe Entwell
      stempelt den Kakü nicht einfach als Misserfolg ab und macht einfach weiter als würde es die Klasse nie gegeben haben (wie mit so einigem ...)
      Da kann ich mich dir nur anschließen finde den Kakü vom Design und Stil her gut umgesetzt... Skills eher wie Pro und Kontra siehe dein Zitat mit den Blütenform etc...

      Schlicht weg fehlt eine Überarbeitung der Klasse Komplett...

      Experiment würde ich auch es auch mal nennen... Wollten bestimmt sehen wer sich alles auf eine neue Klasse einlässt.
    • Mein Künstler ist aktuell Level 98+50.
      Ich finde jede SP ist spielbar und sie machen mir auch alle Spaß.
      Es müsste NUR die Trefferrate stark erhöht werden, alles andere ist voll okey, man brauch nur Zeit um zu lernen wie man am besten mit den SPs spielt.
    • Also wenn Entwell die 4. Sp pvp-mäßig anpassen möchte, dann bin ich echt gespannt, wie das Gesamtwerk ausschaut.

      Hab jetzt gut ne Woche meinen Kakü gelevelt und ihm die 2. Sp gebaut, weil die richtig edel aussieht. Größter Fehler... XD

      Ich kann Darsen da nur zustimmen. Sp 1 und 3 sind wesentlich besser dran, vor allem Sp3 kann sogar im Schattenraid job 1 und 30% fee eingesetzt werden und hab trzdm genug punkte bekommen.
      Sp 2 hat das große Problem, dass die Skills sehr widersprüchlich sind. Ich muss mich angreifen lassen, um den Effekten überhaupt einen Sinn zu geben und muss viel zu konzentriert spielen, damit ich überhaupt mit anderen sps halten kann (mit Konzentration habe ich kein Problem, wenn ich dafür etwas erwarten kann). Ich hatte heute ein 1on1 mit einem gleichwertigem Krieger ausgeführt und habe immer verloren, sogar ohne Moral....

      Beispiel dieser Lotusblütenschlag, der sofort wieder da ist, wenn ich diesen Angriffsmodus drinnen habe. Wow, krass. Der Skill ist ja ultra stark, sodass sich das lohnt *ironie off* folglich die Unaufmerksamkeit mit 90 sekunden Cd bestraft wird. Hahahha und dann immer 7 Sekunden warten, bis Angriffsmöglichkeit überhaupt wieder da ist, und sich dann angreifen lassen, wenn die Mobbs mal treffen, um Angriffsmöglichkeit überhaupt zu ermöglichen ! XD UND DIE MINEN XD

      Die Cd's sind allgemein ein Witz. Der nützliche Effekt des Mondbuffs dauert nur 60 Sekunden an, während die Cd bei 180 Sekunden liegt und die Animation dauert 3 Sekunden gefühlt, was absolut unnötig ist. Lohnt sich schon mal gar nicht für PvE.

      Der stärkste Skill mit 240 Cd ist viel zu schwach von der Reichweite. Die Minen sind viel zu langsam und schwach, die gewöhnlichen Skills (Schockschlag, tausend Tritte) sind ok von den Effekten, aber nur ein minimaler Ausgleich für den Müll an Skills und Ziel als Reichweite ist sowieso ein Alptraum, kann gerne 1-2 Zellen Reichweite haben.

      Was ich persönlich ultra "stark" finde ist, dass "Angriffsmöglichkeit und dieser Sichelmondangriff mit 2 Zellen Feindreichweite Umkreis" direkt Unsichtbar machen können, und das relativ fix, dabei hat die Sp keinerlei Einschränkungen bei der Geschwindigkeit und ist sehr schnell, kann man ganz fies in der Adt ausnutzen, falls Leute gerufen werden.

      Fazit: Die 2. Sp ist wie ein Späher nur in Müll. Hat eigentlich gutes Potenzial, da die Sp mal was anderes ist und viel mit Combos arbeitet, allerdings müssen die Combos verstärkt werden, mehr Reichweite der Skills und ganz wichtig... eine niedrigere Cd wäre mal auch nicht schlecht. Die Sp ist momentan von der Spieletechnik zu aufwendig

      Also ich hoffe mal, dass die 4. Sp gut spielbar ist, denn sonst wäre das super blöde.
    • Feedback zur Quest für die SP4:

      Die Questreihe war etwas kurz... auch fand ich die Dämonendoppelgänger im TS jetzt nicht SO anspruchsvoll, als dass man es wirklich "Test" nennen konnte. Ein kleines bisschen stärker hätten sie sein können... - nicht viel, nur ein bisschen.

      Aber ich mag den Charakter "Dämonenlady" unheimlich. Für mich kam sie so rüber, dass sie sehr eigensinnig sein kann... - die anderen Helden hatten es mit ihr in der Gruppe bestimmt nicht leicht ^^ - aber, dass sie auch über ein sehr gutes Herz verfügt.
      Alles in allem ein sehr sympathischer Charakter. =)
    • Kann mich da Hina durchaus anschließen, finde aber die Stärke der Npc im Ts ausreichend, vorher hatte man ja immer Probleme (Vor allem Sp1) die Monster gut Down zu bekommen, da man vor allem immer mit einem Map Boss kämpfen musste um die Sp zu erhalten.


      Was allerdings stört:
      Sprite Recycling ohne ende.
      Ts Stücke sind zerbrochenes Orihalkos
      Ts Stein ist ein Laurena Stein
      Wundervoller Ring ist der Low Lvl Schmuck

      Vor allem den Ts habe ich erstmal suchen müssen in meinem vollen Inventar bis mir auffiel,dass ich einen Laurena Stein habe ohne mit dem Kakü je Laurena gemacht zu haben XD

      Fand die Inszenierung auch etwas seltsam wenn man bedenkt, dass eigentlich im Buch die 4 Helden des Kampfkünstler stehen sollten.
      Meister Wolf (Oder wie er in der Ankündigung genannt wird Master Wolf XD) hatte ja zumindest ansatzweise noch was damit zu tun.
      Sp4 war dann aber plötzlich eine Heimsuchung eine Besetzung oder wie man es auch immer nennen kann.
      Hier hat mMn Entwell wieder mit seiner eigenen Story irgendwie gebrochen anstatt dabei zu bleiben.

      Aber insgesamt Schöne Idee und die Skills lassen sich auch wunderbar spielen.
      Bislang kann ich keine Punkte zur verbesserung finden.
      Aoes sind ausreichend Groß und auch dmg scheint bei der Sp zu stimmen (weitere Beurteilung dessen folgt nach dem vollständigen Jobben)

      "Guns don't kill people. I mean, until you shoot them. Then they kill everything!"
    • Mit der Quest muss ich leider zustimmen ... das kam leider so rüber als würde man schnell das
      Ding raushauen wollte. SP 1 + 2 waren vom ganzen wirklich schön erklärt und die neuen Maps waren
      echt toll. Mit SP 3 ist man ja dann leider aus dieser Wald Map weg gegangen und hat sich für eine
      Map entschieden die man eh aus den ganzen Krem Maps bereits kannte. Trotzdem war die
      Quest für SP 3 auch noch sehr nett. Bei SP 4 ja ... wenn man sich den Text nicht durchgelesen hat
      war man innerhalb 5 Minuten fertig (habs dann über das Gespräch Fenster nachgeholt um mir die
      Story mal durchzulesen). Interessante Geschichte mit Erenia, Zenas und den 4 Helden aber schön
      war die Quest nicht verpackt wie bsp. SP 1 und vor allem 2 mit dieser wunderschönen Map.
      Naja aber ist ja nur der Weg zur SP. Die SP an sich gefällt mir super super super gut (auch wenn der
      Mann noch immer sehr gewöhnungsbedürftig aussieht werde ich trotzdem beim männlichen bleiben).
      Die Skills machen alle samt Spaß und haben echt super wenig Abklingzeiten weshalb man
      jede Fähigkeit gleich wieder aktiv hat und nutzen kann.

      Das einzige was mich tatsächlich ein wenig stört bzw. nicht stört eher wo ich mich frage wieso das so ist, ist der
      Skill Blutketten der an sich nichts besonderes kann sogar nur das Ele erhöht anstatt auch den Angriff und trotzdem 120 Sekunden Abklingzeit besitzt. Hat der
      Skill irgendein wichtigen Effekt ?
      Denn der Effekt Fesseln hat auch ein deutlich schnell ladender Skill also kann es da schon mal nicht liegen.
      Das ist aber meckern auf höchstem Niveau an sich macht sie echt gut dmg mit 46+9 und nem 91+17 kakü
      und wie gesagt echt Spaß.